SAW - Gebabbel - 20.06.11

#
eintrachtffm90 schrieb:
ich würde so spielen lassen:
----------------kessler---------------
-----jung----russ-----bell---djakpa---
----------------lehmann---------------
-----schwegler---------------korkmaz--
-----meier--------gekas------hoffer---

für fenin und rode seh ich zurzeit leider kein platz in meiner aufstellung


rode wäre bei mir als erstes gesetzt.
#
mickmuck schrieb:
eintrachtffm90 schrieb:
ich würde so spielen lassen:
----------------kessler---------------
-----jung----russ-----bell---djakpa---
----------------lehmann---------------
-----schwegler---------------korkmaz--
-----meier--------gekas------hoffer---

für fenin und rode seh ich zurzeit leider kein platz in meiner aufstellung


rode wäre bei mir als erstes gesetzt.  


sehe ich auch so. Gehe aber auch vom Mittelfeld Dreieck Schwegler, Rode, Lehmann aus.
#
mickmuck schrieb:
eintrachtffm90 schrieb:
ich würde so spielen lassen:
----------------kessler---------------
-----jung----russ-----bell---djakpa---
----------------lehmann---------------
-----schwegler---------------korkmaz--
-----meier--------gekas------hoffer---

für fenin und rode seh ich zurzeit leider kein platz in meiner aufstellung


rode wäre bei mir als erstes gesetzt.  


Seh ich auch so, sogar noch vor Schwegler, Meier und Lehmann.
Fenin bekommt hoffentlich eine faire Chance, ich bin mir sicher, dass er auf Dauer besser als Gekas für die Mannschaft ist (und Torgefährlich ist er auch).
#
sgevolker schrieb:
mickmuck schrieb:
eintrachtffm90 schrieb:
ich würde so spielen lassen:
----------------kessler---------------
-----jung----russ-----bell---djakpa---
----------------lehmann---------------
-----schwegler---------------korkmaz--
-----meier--------gekas------hoffer---

für fenin und rode seh ich zurzeit leider kein platz in meiner aufstellung


rode wäre bei mir als erstes gesetzt.  


Seh ich auch so, sogar noch vor Schwegler, Meier und Lehmann.
Fenin bekommt hoffentlich eine faire Chance, ich bin mir sicher, dass er auf Dauer besser als Gekas für die Mannschaft ist (und Torgefährlich ist er auch).


Von Rode bin ich seit dem Chelseaspiel begeistert. Eine Halbzeit genügte, um mich zu überzeugen.

Trotzdem müssen wir ihm auch weiterhin Fehler zugestehen und auch damit rechnen. Er ist noch lange nicht am Ende seiner Entwicklung angekommen.

Also bitte: nicht wieder gleich draufhauen, wenn er mal danebenhaut.
#
------------Kessler--------------
Jung----Bell/UIV---Russ---Djakpa-
-----------Lehmann---------------
-----Rode----------Schwegler-----
--Hoffer----Fenin-----Korkmaz----

Das halte ich für die langfristig variabelste Formation, Gekas würde ich nur im Notfall einwechseln. Wenn Bell weiterhin so "unsicher" agiert, wie im ersten Testspiel muss eben die erfahrenere Alternative eingesetzt werden, mal sehen, wer da noch kommt.
Im Mittelfeld kann ich mich schwer entscheiden, wer denn nun den 6er geben soll, aber das wird vermutlich verwischen.
#
Hm, ich warte erst noch mal etwas ab bevor ich jemanden aus oder in die Mannschaft schreibe. Das erster Spiel ist gerade mal vorbei und die Vorbereitung dauert noch ein paar Wochen.

Allerdings bin ich etwas hin und her gerissen wie ich es persönlich mit Gekas halten würde. Mal schauen wie sich das mit unseren Angreifern entwickelt.

In erster Linie hoffe und bete ich das wir weitesgehend verletzungsfrei durch die Vorbereitung kommen.
#
Endgegner schrieb:
Hm, ich warte erst noch mal etwas ab bevor ich jemanden aus oder in die Mannschaft schreibe. Das erster Spiel ist gerade mal vorbei und die Vorbereitung dauert noch ein paar Wochen.

Allerdings bin ich etwas hin und her gerissen wie ich es persönlich mit Gekas halten würde. Mal schauen wie sich das mit unseren Angreifern entwickelt.

In erster Linie hoffe und bete ich das wir weitesgehend verletzungsfrei durch die Vorbereitung kommen.  


Ich tue mich sehr schwer geduldig zu bleiben, ich mag mir schon jetzt vorstellen, wie die Mannschaft mit den Neuzugängen spielen könnte. Der Neuanfang macht mir ziemlich viel Hoffnung, mittlerweile geht das auch sehr von Veh aus.
#
Ich habe auch immer gerne Namen aufgeschrieben und Aufstellungen durchgespielt, kurz darauf war wieder einer schwer verletzt. Daher lass ich das jetzt.
#
Mir gefällt es gut, dass bereits die neuen alle mit im Trainingslager sind. Ich glaube noch an den einen oder anderen Nachzügler und eventuell den Abgang von Russ und Tsavellas. Und ich bin großer Hoffnung, dass die neuen Spieler sich größtenteils durchsetzen, so dass möglichst wenige der Abstiegsnichtkämpfer wieder auf dem Platz stehen werden.

Gruß,
tobago
#
suchtgefaehrdeterWeltenfresser schrieb:
Kadaj schrieb:
mickmuck schrieb:
DeWalli schrieb:
SGE-Attila schrieb:
DeWalli schrieb:
SGE-Attila schrieb:
Was bringt uns ein Meier, der in der Vorbereitung gut ist, und sobald die Sasion beginnt wieder grottenschlecht ist?    


Weil Meier ja jede Saison bei uns grottenschlecht gespielt hat    


Oder glaubst du ernsthaft dran, das Meier nun wieder in Topform kommt?    


Was spricht dagegen ?


frage mich auch, was es da so blöd zu lachen gibt. dass meier gut trainiert und auch heute gut gespielt hat, lässt mich hoffen, dass er sein formtief überwunden hat.  


meier hat auch in der letzten saison immer stark trainiert.  


Meier hat schon immer stark trainiert. Schon unter Funkel. Er hat im Training schon mmer angedeutet dass er ein richtig guter Kicker ist. Und ich war Jahre lang davon überzeugt, dass wir irgendwann eine richtige Leistungsexplosion auf dem Platz erleben werden.
Und immerhin hat er die letzten Jahre ungefähr alle 4 Spiele mal gezeigt, dass er´s drauf hat. Den Rest der Spiele versteckt er sich.
Letzte Saison warens dann genau 0 gute Auftritte.

D.h., auf sein Training geb ich mittlerweile gar nix mehr.


100% richtig, was zählt ist das Spiel.
Habe von/für AM auch immer gehofft, dass er mal über mehrere Spiele zeigt was er drauf hat.

Über die letzte Saison brauchen wir nicht zu reden, zumal er in der VR auch 2x verletzt war.

Hab mir aber mal die Mühe gemacht seine Daten aus 09/10 rauszusuchen:
Tore: 10
Vorlagen: 5
Gewonnene Punkte durch spielentscheidende Tore: 8
Für einen MF-Spieler sind dies top Werte, meine Errinerung an die Saison gibt dies aber in keinster Weise wieder.
Das liegt vermutlich an seiner Körpersprache auf dem Platz. Ein Spieler der sich während eines Spiels mehrmals im 11 durchsetzt und sich auch mit mehr "Tempowechsel" auf dem Platz bewegt, hinterlässt immer einen positiven Eindruck, unabhängig davon, ob das auf Ergebnis des Spieles einen Einfluss hatte.

Neuer Trainer und neue Mitspieler sind da, einfach mal abwarten.

Nur was kurioses am Rande:
Auch auf "Transfermarkt.de" scheint AM nicht wohlgelitten zu sein. Gibt man in das Suchfeld "Meier" ein, wird er nicht als Auswahlmöglichkeit aufgelistet.
 
#
Djakpa gekauft mit Option auf Verlängerung, sehr gut!
#
zeisich schrieb:
------------Kessler--------------
Jung----Bell/UIV---Russ---Djakpa-
-----------Lehmann---------------
-----Rode----------Schwegler-----
--Hoffer----Fenin-----Korkmaz----

Das halte ich für die langfristig variabelste Formation, Gekas würde ich nur im Notfall einwechseln. Wenn Bell weiterhin so "unsicher" agiert, wie im ersten Testspiel muss eben die erfahrenere Alternative eingesetzt werden, mal sehen, wer da noch kommt.
Im Mittelfeld kann ich mich schwer entscheiden, wer denn nun den 6er geben soll, aber das wird vermutlich verwischen.



Großartige Aufstellung, langsam weicht die Panik und es stellt sich Vorfreude auf. Was ich nicht verstehe: warum wird noch nach einem IV gesucht? Wir haben Russ, Bell, Bellaid, Dudda. Dazu noch Clark und Hien, die dort spielen können...

Tim
#
Fireye schrieb:
suchtgefaehrdeterWeltenfresser schrieb:
Kadaj schrieb:
mickmuck schrieb:
DeWalli schrieb:
SGE-Attila schrieb:
DeWalli schrieb:
SGE-Attila schrieb:
Was bringt uns ein Meier, der in der Vorbereitung gut ist, und sobald die Sasion beginnt wieder grottenschlecht ist?    


Weil Meier ja jede Saison bei uns grottenschlecht gespielt hat    


Oder glaubst du ernsthaft dran, das Meier nun wieder in Topform kommt?    


Was spricht dagegen ?


frage mich auch, was es da so blöd zu lachen gibt. dass meier gut trainiert und auch heute gut gespielt hat, lässt mich hoffen, dass er sein formtief überwunden hat.  


meier hat auch in der letzten saison immer stark trainiert.  


Meier hat schon immer stark trainiert. Schon unter Funkel. Er hat im Training schon mmer angedeutet dass er ein richtig guter Kicker ist. Und ich war Jahre lang davon überzeugt, dass wir irgendwann eine richtige Leistungsexplosion auf dem Platz erleben werden.
Und immerhin hat er die letzten Jahre ungefähr alle 4 Spiele mal gezeigt, dass er´s drauf hat. Den Rest der Spiele versteckt er sich.
Letzte Saison warens dann genau 0 gute Auftritte.

D.h., auf sein Training geb ich mittlerweile gar nix mehr.


100% richtig, was zählt ist das Spiel.
Habe von/für AM auch immer gehofft, dass er mal über mehrere Spiele zeigt was er drauf hat.

Über die letzte Saison brauchen wir nicht zu reden, zumal er in der VR auch 2x verletzt war.

Hab mir aber mal die Mühe gemacht seine Daten aus 09/10 rauszusuchen:
Tore: 10
Vorlagen: 5
Gewonnene Punkte durch spielentscheidende Tore: 8
Für einen MF-Spieler sind dies top Werte, meine Errinerung an die Saison gibt dies aber in keinster Weise wieder.
Das liegt vermutlich an seiner Körpersprache auf dem Platz. Ein Spieler der sich während eines Spiels mehrmals im 11 durchsetzt und sich auch mit mehr "Tempowechsel" auf dem Platz bewegt, hinterlässt immer einen positiven Eindruck, unabhängig davon, ob das auf Ergebnis des Spieles einen Einfluss hatte.

Neuer Trainer und neue Mitspieler sind da, einfach mal abwarten.

Nur was kurioses am Rande:
Auch auf "Transfermarkt.de" scheint AM nicht wohlgelitten zu sein. Gibt man in das Suchfeld "Meier" ein, wird er nicht als Auswahlmöglichkeit aufgelistet.
   


du musst mayr eingeben
#
zeisich schrieb:
Endgegner schrieb:
Hm, ich warte erst noch mal etwas ab bevor ich jemanden aus oder in die Mannschaft schreibe. Das erster Spiel ist gerade mal vorbei und die Vorbereitung dauert noch ein paar Wochen.

Allerdings bin ich etwas hin und her gerissen wie ich es persönlich mit Gekas halten würde. Mal schauen wie sich das mit unseren Angreifern entwickelt.

In erster Linie hoffe und bete ich das wir weitesgehend verletzungsfrei durch die Vorbereitung kommen.  


Ich tue mich sehr schwer geduldig zu bleiben, ich mag mir schon jetzt vorstellen, wie die Mannschaft mit den Neuzugängen spielen könnte. Der Neuanfang macht mir ziemlich viel Hoffnung, mittlerweile geht das auch sehr von Veh aus.


Stimm ich dir zu. Mag für manche komisch sein aber ich finde Veh macht einen guten Eindruck bisher. Eine ruhige aber doch bestimmende Art. Mir gefallen auch so Dinge wie die klare Ansage im Fall Schwegler. Ich hoffe allerdings das er sich damit nicht selbst in´s Bein schießt, so den doch noch jemand auf die Idee kommt ihn zu verkaufen.
#
Timmi32 schrieb:
zeisich schrieb:
------------Kessler--------------
Jung----Bell/UIV---Russ---Djakpa-
-----------Lehmann---------------
-----Rode----------Schwegler-----
--Hoffer----Fenin-----Korkmaz----

Das halte ich für die langfristig variabelste Formation, Gekas würde ich nur im Notfall einwechseln. Wenn Bell weiterhin so "unsicher" agiert, wie im ersten Testspiel muss eben die erfahrenere Alternative eingesetzt werden, mal sehen, wer da noch kommt.
Im Mittelfeld kann ich mich schwer entscheiden, wer denn nun den 6er geben soll, aber das wird vermutlich verwischen.



Großartige Aufstellung, langsam weicht die Panik und es stellt sich Vorfreude auf. Was ich nicht verstehe: warum wird noch nach einem IV gesucht? Wir haben Russ, Bell, Bellaid, Dudda. Dazu noch Clark und Hien, die dort spielen können...

Tim  


Wir haben Russ den man einschätzen kann. Bellaid bekommt jetzt die dritte und wohl letzte Chance, ob er sie nutzen wird, wird sich zeigen. Bell hat eine ordentliche Saison bei 1860 hinter sich, ist aber erst 19 Jahre alt und hat erst eine Saison im Profifussball hinter sich. Dudda und Hien kann man noch weniger einschätzen und beide müssen erst zeigen ob sie sich auch bei den Profis durchsetzten können. Das sind 4 Spieler mit einem mehr oder weniger grossem Fragezeichen, wobei ich Bell eine gute Saison zutraue, aber dann hätte man immernoch 3 Spieler bei denen man nicht weiss wo man genau steht. Ich kann Veh schon verstehen dass er noch einen IV will.
#
Timmi32 schrieb:
zeisich schrieb:
------------Kessler--------------
Jung----Bell/UIV---Russ---Djakpa-
-----------Lehmann---------------
-----Rode----------Schwegler-----
--Hoffer----Fenin-----Korkmaz----

Das halte ich für die langfristig variabelste Formation, Gekas würde ich nur im Notfall einwechseln. Wenn Bell weiterhin so "unsicher" agiert, wie im ersten Testspiel muss eben die erfahrenere Alternative eingesetzt werden, mal sehen, wer da noch kommt.
Im Mittelfeld kann ich mich schwer entscheiden, wer denn nun den 6er geben soll, aber das wird vermutlich verwischen.



Großartige Aufstellung, langsam weicht die Panik und es stellt sich Vorfreude auf. Was ich nicht verstehe: warum wird noch nach einem IV gesucht? Wir haben Russ, Bell, Bellaid, Dudda. Dazu noch Clark und Hien, die dort spielen können...

Tim  


Rode hat auch schon sehr gut auf der IV gespielt.
#
bils schrieb:
Timmi32 schrieb:
zeisich schrieb:
------------Kessler--------------
Jung----Bell/UIV---Russ---Djakpa-
-----------Lehmann---------------
-----Rode----------Schwegler-----
--Hoffer----Fenin-----Korkmaz----

Das halte ich für die langfristig variabelste Formation, Gekas würde ich nur im Notfall einwechseln. Wenn Bell weiterhin so "unsicher" agiert, wie im ersten Testspiel muss eben die erfahrenere Alternative eingesetzt werden, mal sehen, wer da noch kommt.
Im Mittelfeld kann ich mich schwer entscheiden, wer denn nun den 6er geben soll, aber das wird vermutlich verwischen.



Großartige Aufstellung, langsam weicht die Panik und es stellt sich Vorfreude auf. Was ich nicht verstehe: warum wird noch nach einem IV gesucht? Wir haben Russ, Bell, Bellaid, Dudda. Dazu noch Clark und Hien, die dort spielen können...

Tim  


Wir haben Russ den man einschätzen kann. Bellaid bekommt jetzt die dritte und wohl letzte Chance, ob er sie nutzen wird, wird sich zeigen. Bell hat eine ordentliche Saison bei 1860 hinter sich, ist aber erst 19 Jahre alt und hat erst eine Saison im Profifussball hinter sich. Dudda und Hien kann man noch weniger einschätzen und beide müssen erst zeigen ob sie sich auch bei den Profis durchsetzten können. Das sind 4 Spieler mit einem mehr oder weniger grossem Fragezeichen, wobei ich Bell eine gute Saison zutraue, aber dann hätte man immernoch 3 Spieler bei denen man nicht weiss wo man genau steht. Ich kann Veh schon verstehen dass er noch einen IV will.


Ich stimme Deiner Einschätzung zu, möchte aber noch ergänzen, dass Bell sogar eine sehr gute Hinrunde spielte, in der Rückrunde nach seiner Verletzung aber gar nicht mehr so richtig in den Tritt kam.

Ob wir den Hin- oder den Rückrunden-Bell bekommen werden, ist mithin offen.
#
mickmuck schrieb:
eintrachtffm90 schrieb:
ich würde so spielen lassen:
----------------kessler---------------
-----jung----russ-----bell---djakpa---
----------------lehmann---------------
-----schwegler---------------korkmaz--
-----meier--------gekas------hoffer---

für fenin und rode seh ich zurzeit leider kein platz in meiner aufstellung


rode wäre bei mir als erstes gesetzt.  


Bei mir würde das momentan so aussehen:

----------------Kessler---------------
-----Jung----Bell-----Russ---Djakpa---
----------------Schwegler---------------
--Rode------------------Lehmann--
-----Hoffer--------Gekas------Korkmaz---
#
Ich überlege gerade was schlimmer ist. " Panzertyp" oder Tasmane. Ich kann nur dringend an die Selbstreinigungskräfte dieses Forums appellieren. Das muß ein Ende haben.
#
HeinzGründel schrieb:
Ich überlege gerade was schlimmer ist. " Panzertyp" oder Tasmane. Ich kann nur dringend an die Selbstreinigungskräfte dieses Forums appellieren. Das muß ein Ende haben.


Das liegt an unserem neuen Hauptsponsor:
http://www.tasmantanks.com.au


Teilen