Profile square

Rhein Erft Adler

982

#
Erklärt mir mal, wie wir 4 Punkte aus diesen beiden Partien mitnehmen konnten.
#
Im Stil ein Spitzenmannschaft,  heute kann und muss man mit dem Punkt zufrieden sein
#
Gegen die Bayern gibts so wieder die Fresse dick
#
Wo die ja auch zur Zeit ganz stark aufspielen
#
Ähnlich wie gegen Schalke soll mir recht sein wenn es  3 Punkte gibt
#
Heute ein Sieg und vielleicht auch gegen die Bauern das wäre ein brillanter Start . Viel Glück Diant!!!!
#
Dann hier auch nochmal

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Die Verletzung von Ebimbe ist unfassbar bitter. Aber genau dafür haben wir zum Glück einen auch qualitativ breiten Kader.

—————————Trapp————————

——Tuta————Jakic————Ndicka——

Knauff———Kamada———Sow———Lenz

———Lindström——————-Götze———

————————Muani—————————


Tipps zu unserer SGE gebe ich grundsätzlich ungerne ab, weil ich damit eh immer falsch liege. Mit einem Punkt wäre ich zufrieden. Die Truppe von Streich wird sicher auf Wiedergutmachung aus sein. Das kann gut für uns sein (wenn wir es durch unser Tempo schaffen, sie auszukontern). Kann aber auch in die Hose gehen, wenn wir uns hinten reindrücken lassen und kein Land sehen. So hanebüchen wie Schalke werden die Freiburger sicher nicht mit ihren Chancen umgehen. Hoffe daher auf eine deutliche Steigerung gegenüber dem Schalke Spiel.
#
Auch für mich die Aufstellung des Tages
#
Schlecht gespielt und trotzdem gewonnen. Viel war das heute gegen Schalke nicht, aber die Eintracht hat mittlerweile so eine Qualität das man auch schlechte Spiele durch individuelle Qualität mal gewinnen kann.
Wir hätten uns in der ersten Hälfte nicht beschweren dürfen wenn Schalke mit 1:2 führt. Zum Glück hatte die Eintracht in der ersten Halbzeit wenigstens einen Geistesblitz durch Lindström. Das war wirklich super gemacht von Jesper. Ansonsten weiß ich nicht was los war. Waren wir wirklich so überrascht das Schalke uns schon in unserer Hälfte so attackieren würde und einfach mutig spielte, anstatt nur in der eigenen Hälfte zu lauern..? Oder hatte wieder der ein oder andere bei uns gedacht: Gegen Schalke geht's auch mit nur 80 %..?! Irgendwie waren wir nicht so griffig und auch in der Abwehr nicht immer stabil!
Auch die zweite Halbzeit war nicht besser. Schalke wieder mit den besseren Möglichkeiten. Gerade der kleine Japaner Kozuki hat uns immer wieder Probleme bereitet. Zum Glück hatte die Eintracht, in der einen oder anderen Szene, einen starken Trapp.
Erst ab der 70. - 75. Minute wurden wir dann nochmal stärker und haben durch Borrè und Buta doch noch zwei Tore gemacht und endlich den Deckel auf diese Partie gesetzt. Vor allem Borrè wird sein Treffer gut tun. Es ist Balsam auf seine geschundene Seele.
Am Ende freue ich mich natürlich trotzdem über den Sieg. Gegen Freiburg und gegen die Bayern braucht es aber eine Leistungssteigerung. Aber das wissen auch die Spieler und das Trainerteam!
#
Adlersupporter schrieb:

Gegen Freiburg und gegen die Bayern braucht es aber eine Leistungssteigerung. Aber das wissen auch die Spieler und das Trainerteam!

Bäume haben beide nun auch nicht ausgerissen und ja eine Leistungssteigerung braucht es wohl und wird es auch geben, hoffentlich!
#
Was soll man zur Leistung sagen? Scheißegal 3-0 , 3 Punkte , 2.Platz , Spitzenteam halt
#
Läuft noch nicht ganz rund , aber besser unrund und gewinnen als andersherum
#
Aufstellung passt , wäre auch meine gewesen,  jetzt noch 3 Punkte und alles ist gut
#
Im Normalfall sollte es heute 3 Punkte geben - aber was ist schon normal
#
Endlich hat die Wartezeit ein Ende!! Tippe auf ein 4-1
#
Wenn es einer dieses Jahr verdient hatte dann wir FORZA SGE
#
Da würde er mit Ansatz untergehen. Dortmund ist völlig überbesetzt auf seiner Position, da würde er eventuell sogar auf der Bank sitzen wenn er 2-3 Spiele nicht liefert. Dortmund ist auch nicht bekannt für das Umfeld, dass er sehr offenkundig braucht - siehe relativ schwache WM-Leistungen direkt wieder. Aber er wäre nicht der 1. Eintrachtspieler, der einen strunzdummen Wechsel macht.
#
Da bin ich voll bei dir , die Liste derer die meinten gehen zu müssen um in der Versenkung zu verschwinden ist lang gaaannnnzzz lang
#
Dann doch ein typisches Mainz Spiel wenigstens noch den Punkt geholt mit dem man heute leben kann oder muss . 27 Punkte finde ich absolut stark nach 15 Spielen . Danke an die Mannschaft für ein geiles Jahr !!!
#
Ein typisches Mainz Spiel, da geht noch was . Zweite Halbzeit wie gegen Lissabon auf geht's
#
Ich hoffe, Werner hat ein schlechtes Gefühl!
#
Ich glaube schon , er ist zu zittrig zum schreiben
#
Nullsibbe. Heute muss es einfach klappen
#
Du gibst die Hoffnung nicht auf 👍😉
#
Heute spielen wie gegen Hoppelheim und alles wird gut
#
Egal wer spielt , mit einem Sieg in die Pause verabschieden wäre geil
#
Klasse Leistung , mit kurzzeitigen Schiss in der Hose , hätten 2,3 Tore mehr sein können