Profile square

aless10

2045

#
Es ist doch mittlerweile echt egal, ob man die Sportschau, das aktuelle Sportstudio, Sky (nur das Eintracht-Spiel live), Sky Konferenz (wird selten zum Eintracht-Spiel geschaltet) oder Alle Spiele, alle Tore schaut..Überall sind nur Schwachmaten, die nie "pro Eintracht" sprechen. Neutral würde mir ja auch schon reichen..Aber leider sind die meisten Reporter, Kommentatoren etc. sowas von zum Kotzen und haben auch teilweise überhaupt keine Ahnung..weil der eine eigentlich nur Eishockey kommentiert, der eine am liebsten Springreiten und fast alle nur Bayern München kennen..

Meiner Meinung nach lief bei Bundesliga pur, die längste und beste Zusammenfassung von unserem Spiel. Zumindest an diesem Wochenende..in der Sportschau haste ja nicht mal Schwegler gegen Jones und Chris gegen Jones gesehen...
#
...man kann von wahrer Liebe sprechen  
#
Redne10011970 schrieb:
R.I.P Enke

ps: Die Diskussion vorhin im Forum "Unsere Eintracht", ob Enkes Tod Thread da reingehört, man man das gibt es nur in Deutschland, alles mus seine Ordnung haben.



100% Zustimmung!

 
#
Ruhe in Frieden, Robert !
#
Mittelbucher schrieb:
Ach ja, das A..... auf dem Platz...

Ist schon sehr schwarz/weiss. Er gibt alles, beisst, kämpft und provoziert auch mal.

So what, genau das hat uns in der Tat hier und da in der Vergangenheit gefehlt.

Sollte es zu derb werden, gibts da immer noch nen Schiri und wenn nicht, dann soll er genau so weiter machen.

Hätte es nicht so erwartet, aber ich bin mittlerweile verdammt froh, einen wie Maik Franz im Adlertrikot zu sehen. Respekt !



100% Zustimmung  
#
Käptn Ahab schrieb:
macht euch nur alle lustig, aber das ist echt net so doll.
da dachten wir vor der saison wir hätten ein überangebot an IV und ham den HABIB weggejagt und nun das, wasnglick, des de paddy wieder da ist.

Franz und Chris

anders macht keinen sinn

Schwegler muss dan auf die sechs, köhler linkes MF
Zlatan oder Teber auf rechts.

das scheint mir dann auch defensiv stark genug....




Köhler is ja ne super Idee  


..................Pröll o. Fährmann............

Ochs.......Franz.......Vasoski (Russ).......Spycher


........................Chris.................................
Teber..................................................Korkmaz
.........................Caio.............................

...........Amanatidis.................Fenin



Köhler    
#
loopie1970 schrieb:
besonders geil fand ich das Bild im Fernsehen, als er mit Ama zusammen saß und beide sich offensichtlich gut verstanden haben.



Das hat mich auch gefreut! Hatte schon Panik, dass die sich net mögen!
#
Der Maik ist einfach ein geiler Typ. So einen haben wir wirklich gebraucht. Der reisst sich extrem den ***** auf und laesst sich nichts von irgendwelchen Gomez´ oder sonst irgendwelchen Moechtegerns was gefallen.

100% Pro Maik Franz  
#
Birne1980 schrieb:
Ich sags kurz und knapp:
Pack deine Sachen und Schleich dich JJ!!!! Ach halt JJ ist ja wer anders, unser Wirbelwind Okocha. Und mit den will ich dich nicht vergleichen. So groß und gut wirst du nie!

Also....
Pack deine Sachen und Schleich dich ...äh wie war sein Name nochmal... ach ja Janson, nee john, nee jan, nee jonas, nee judas oder??? achja Jones, genau! Jones und Judas  ist fast das gleiche.

Byebye



         geiles Ding!!!!
#
Ich habs:

jonny20

ist

Jermaine Judas Jones !!

Warum schreibst du nicht unter deinem eigenen Namen?


Nicht jeder auf dieser Welt macht alles für Geld. Also scheiß hier mal net so 9mal klug rum, JJ!
#
Schobberobber72 schrieb:
mono schrieb:
....... Es ist unglaublich peinlich, was hier von den meisten rumgeheult wird. Was wollt ihr denn? JJ hätte doch mit jeder anderen Erklärung ebenfalls auf den Deckel bekommen. Das Problem ist doch ganz einfach, DASS er den Verein wechselt und nicht nur WIE. .... und jede Menge anderen Scheiß.....

Erzähl mir net, was in meinem Kopf vorgeht!!  Peinlich ist einzig und alleine, dass Du offenbar genauso begriffsstutzig bist, wie Herr Jones selber! Bemitleidenswert hingegen ist, dass Du Dich von ihm verarschen läßt, ohne es zu merken......zu Stereo hat´s wohl net gelangt  





AMEN

So sieht es aus, Schobberobber!! Kann diesen ganzen "PRO-Jones"-Scheiß net mehr hören.

DENN:

..er hat uns verkauft..
..er hat uns verarscht..
..er hat uns belogen..
..er hat uns nicht in den UEFA-Cup geschossen..
..er hat uns 2 mal verlassen..

Und jetzt heucheln hier ein paar mit Judas um die Wette..Traurig, traurig, traurig..
#
klarino schrieb:

@Klarino: Wer bist du denn? Keiner der einen Adler im Herz hat, hätte so gehandelt.  


[i].....ach ja? dann müsste die Eintracht in den letzten 20 Jahren, immer mit der selben Mannschaft auftreten.....???





[/quote]

Ich sag' ja, wer den Adler im Herzen hat, macht sowas nicht. Wer immer wieder betont ein Frankfurter zu sein und so stolz ist aus Bonames zu kommen usw., der sollte nicht dem Ruf des Geldes folgen. Er verdient bestimmt in einem Jahr mehr, als wir beide zusammen in 5 Jahren. So schlecht wird es ihm nicht gehen..
#
klarino schrieb:
@JermaineJuniorJones
....ich kann alles ganz gut verstehen, weil ich weiss wo Du groß geworden bist und wenn jemand  die Chance hat in einer großen Mannschaft zu spielen, dann sollte man diese auch nutzen....
viel Glück....
P.S. : einige werden sich hier auch schon wieder beruhigen, weil die meisten auch so gehandelt hätten..


@Klarino: Wer bist du denn?  Keiner der einen Adler im Herz hat, hätte so gehandelt.  

Da scheißt man aufs Geld. Fans, Anerkennung, Begeisterung, Gänsehaut, Verehrung, Liebe...all das was Jermaine Jones von uns bekam, kann man mit Geld nicht kaufen. Aber manchen ist nunmal ein Bentley lieber.

Es hört sich echt so an, als hätte Jones bei uns einen 400€ Job und kann sich nix mehr zum Fressen kaufen..
Da stehen Woche für Woche Jungs im Stadion, die haben Hartz4..

Also Judas, Herr Wittmann, liebes Grammatik Rogon-Team,
leckt mich am *****.  

P.S: Christopher Reinhard (auch Rogon) geht ja auch weg. Jetzt sind nur noch Chris und Michael Fink bei Rogon, dem Rechtschreibe-Team!


http://www.transfermarkt.de/de/verein/24/eintrachtfrankfurt/kader/transferdaten.html

aless10
#
klarino schrieb:
@JermaineJuniorJones
....ich kann alles ganz gut verstehen, weil ich weiss wo Du groß geworden bist und wenn jemand  die Chance hat in einer großen Mannschaft zu spielen, dann sollte man diese auch nutzen....
viel Glück....
P.S. : einige werden sich hier auch schon wieder beruhigen, weil die meisten auch so gehandelt hätten..


@Klarino: Wer bist du denn?  Keiner der einen Adler im Herz hat, hätte so gehandelt.  

Da scheißt man aufs Geld. Fans, Anerkennung, Begeisterung, Gänsehaut, Verehrung, Liebe...all das was Jermaine Jones von uns bekam, kann man mit Geld nicht kaufen. Aber manchen ist nunmal ein Bentley lieber.

Es hört sich echt so an, als hätte Jones bei uns einen 400€ Job und kann seine rechningen nicht mehr zahlen.
Da stehen Woche für Woche Jungs im Stadion, die haben Hartz4..

Also Judas, Herr Wittmann, liebes Grammatik Rogon-Team,
leckt mich am *****.  

P.S: Christopher Reinhard (auch Rogon) geht ja auch weg. Jetzt sind nur noch Chris und Michael Fink bei Rogon, dem Rechtschreibe-Team!


http://www.transfermarkt.de/de/verein/24/eintrachtfrankfurt/kader/transferdaten.html

aless10
#
klarino schrieb:
@JermaineJuniorJones
....ich kann alles ganz gut verstehen, weil ich weiss wo Du groß geworden bist und wenn jemand  die Chance hat in einer großen Mannschaft zu spielen, dann sollte man diese auch nutzen....
viel Glück....
P.S. : einige werden sich hier auch schon wieder beruhigen, weil die meisten auch so gehandelt hätten..


@Klarino: Wer bist du denn? Keiner der einen Adler im Herz hat, hätte so gehandelt.  

Da scheißt man aufs Geld. Fans, Anerkennung, Begeisterung, Gänsehaut, Verehrung, Liebe...all das was Jermaine Jones von uns bekam, kann man mit Geld nicht kaufen. Aber manchen ist nunmal ein Bentley lieber.

Es hört sich echt so an, als würde er bei uns einen 400€ Job haben. Da stehen Woche für Woche Jungs im Stadion, die haben Hartz4..

Also Judas, Herr Wittmann, liebes Grammatik Rogon-Team,
leckt mich am *****.  

P.S: Christopher Reinhard (auch Rogon) geht ja auch weg. Jetzt sind nur noch Chris und Michael Fink bei Rogon, dem Rechtschreibe-Team!

http://www.transfermarkt.de/de/verein/24/eintrachtfrankfurt/kader/transferdaten.html

aless10
#
NikoOkalov schrieb:
Warum der Fall Jones uns Eintracht-Fans so wütend macht…

Dass wir uns so emotional zeigen, wenn es um den Abgang von Jermaine Jones geht, mag vielen Außenstehenden nicht so ganz einleuchten. Mir ist heute Morgen ein Bild eingefallen, das die Situation vielleicht begreifbar machen kann.

Dass Jermaine Jones, zuletzt Kapitän, Identifikationsfigur und Publikumsliebling, die Eintracht zum Ende der Saison verlassen wird, ist irgendwie, als würde eine viel versprechende Beziehung, in die man große Hoffnungen und Träume gesetzt hat, plötzlich von deiner Freundin beendet. „Es war ja ganz toll“ mit dir und sie „wird die Zeit auch nie vergessen“, aber sie will sich eben „anderweitig orientieren“ und da kannst du armes bodenständiges Arbeiter-Würmchen eben nicht mithalten.

Und nicht nur das: sie sagt Dir auch noch, dass Sie einen anderen hat. Nicht irgendeinen, sondern diesen widerlichen Blender, diesen schmierigen Weiberhelden mit der dicken Karre und der Rolex am Arm von weiter weg. Weiß doch jeder, dass die ganze Kohle von dem nur geliehen ist! Eine nach der anderen hat er schon abgeschleppt, aber wirklich glücklich geworden ist doch keine mit ihm. Ja, klar- da wo er herkommt ist er mächtig beliebt, aber was wissen seine Kumpels schon? Der Typ taugt nix, und dem Höhenflug, den er gerade hat, wünschst Du eine jähe Bruchlandung.

„Na gut“ könnte man da jetzt sagen,… soll sie doch glücklich werden mit dem Lackaffen. Wer nicht will der hat schon, andere Mütter haben auch schöne Töchter… Aber den Gipfel erfährst du ja erst heute Morgen: du erfährst, dass sie schon seit fast einem geschlagenen Jahr mit dem Typ anbandelt und dich die ganzen letzten Monate, in denen du von einer gemeinsamen Zukunft geträumt hast, zum Narren gehalten hat. All die Worte von einer möglichen Perspektive (sofern du dich weiterentwickelst und international vorzeigbar wirst) waren nichts als Lug und Trug,… Ins Gesicht gelogen hat sie Dir- vor der ganzen Stadt….

Hätte sie doch einfach letztes Jahr schon gesagt: „Okay, ich hab mich in einen anderen verguckt, der mir wohl mehr bieten kann….“- du hättest es schon irgendwie verkraftet. Ja, vielleicht hättest Du ihr noch alles Gute gewünscht und sie zum Bus gefahren. Aber stattdessen will sie jetzt noch mit einem schäbigen Ablenkungsmanöver deinen besten Kumpel in den Dreck ziehen- er wäre Schuld, denn er würde ja schlecht über sie reden und sie als die Fremdgeherin darstellen. Doch wahrscheinlich wusste er einfach von vornherein von ihrem falschen Spiel und wollte dich einfach nur schützen…

Und jetzt meine Masterfrage: wie nennt man so einen Menschen, der sich so verhält?

Naja, die Antwort könnt ihr ja für Euch behalten. Ich denke mir nur „Schade, schade. Aus uns hätte echt ein Traumpaar werden können. Aber ich hätte es besser wissen müssen. Damals bei deiner Affäre mit dem Apotheker.“ Man lernt eben nie aus. Und was macht man in einem solchen Fall? Man geht mit seinem besten Freund einen trinken. Prost Heribert! Auf uns!

So, das waren meine Worte zum Thema des Tages.





Also NikoOkalov: Danke für den fetten Beitrag. Habe fälschlicherweise jemand anderem dazu gratuliert. Du warst der erste und somit der einzig wahre  
Verzeih' mir  

Aless
#
JayJay11 schrieb:
Warum der Fall Jones uns Eintracht-Fans so wütend macht…

Dass wir uns so emotional zeigen, wenn es um den Abgang von Jermaine Jones geht, mag vielen Außenstehenden nicht so ganz einleuchten. Mir ist heute Morgen ein Bild eingefallen, das die Situation vielleicht begreifbar machen kann.

Dass Jermaine Jones, zuletzt Kapitän, Identifikationsfigur und Publikumsliebling, die Eintracht zum Ende der Saison verlassen wird, ist irgendwie, als würde eine viel versprechende Beziehung, in die man große Hoffnungen und Träume gesetzt hat, plötzlich von deiner Freundin beendet. „Es war ja ganz toll“ mit dir und sie „wird die Zeit auch nie vergessen“, aber sie will sich eben „anderweitig orientieren“ und da kannst du armes bodenständiges Arbeiter-Würmchen eben nicht mithalten.

Und nicht nur das: sie sagt Dir auch noch, dass Sie einen anderen hat. Nicht irgendeinen, sondern diesen widerlichen Blender, diesen schmierigen Weiberhelden mit der dicken Karre und der Rolex am Arm von weiter weg. Weiß doch jeder, dass die ganze Kohle von dem nur geliehen ist! Eine nach der anderen hat er schon abgeschleppt, aber wirklich glücklich geworden ist doch keine mit ihm. Ja, klar- da wo er herkommt ist er mächtig beliebt, aber was wissen seine Kumpels schon? Der Typ taugt nix, und dem Höhenflug, den er gerade hat, wünschst Du eine jähe Bruchlandung.

„Na gut“ könnte man da jetzt sagen,… soll sie doch glücklich werden mit dem Lackaffen. Wer nicht will der hat schon, andere Mütter haben auch schöne Töchter… Aber den Gipfel erfährst du ja erst heute Morgen: du erfährst, dass sie schon seit fast einem geschlagenen Jahr mit dem Typ anbandelt und dich die ganzen letzten Monate, in denen du von einer gemeinsamen Zukunft geträumt hast, zum Narren gehalten hat. All die Worte von einer möglichen Perspektive (sofern du dich weiterentwickelst und international vorzeigbar wirst) waren nichts als Lug und Trug,… Ins Gesicht gelogen hat sie Dir- vor der ganzen Stadt….

Hätte sie doch einfach letztes Jahr schon gesagt: „Okay, ich hab mich in einen anderen verguckt, der mir wohl mehr bieten kann….“- du hättest es schon irgendwie verkraftet. Ja, vielleicht hättest Du ihr noch alles Gute gewünscht und sie zum Bus gefahren. Aber stattdessen will sie jetzt noch mit einem schäbigen Ablenkungsmanöver deinen besten Kumpel in den Dreck ziehen- er wäre Schuld, denn er würde ja schlecht über sie reden und sie als die Fremdgeherin darstellen. Doch wahrscheinlich wusste er einfach von vornherein von ihrem falschen Spiel und wollte dich einfach nur schützen…

Und jetzt meine Masterfrage: wie nennt man so einen Menschen, der sich so verhält?

Naja, die Antwort könnt ihr ja für Euch behalten. Ich denke mir nur „Schade, schade. Aus uns hätte echt ein Traumpaar werden können. Aber ich hätte es besser wissen müssen. Damals bei deiner Affäre mit dem Apotheker.“ Man lernt eben nie aus. Und was macht man in einem solchen Fall? Man geht mit seinem besten Freund einen trinken. Prost Heribert! Auf uns!



JAYJAY11 du bist der beste. Fetter Beitrag!  ,-)
#
der typ hat echt nerven..immer wider wird betont, dass er aus bonames kommt und ein "echter frankfurter bub" ist. er ist ein frankfurter würstchen und zwar ein ganz, ganz armes..

hau' ab du elendiger söldner. kauf' dir von der scheiß kohle noch mehr autos. das nachtleben in gelsenkirchen soll allerdings net so der hit sein.

du hast uns alle verarscht und heulst rum, da du ja das arme opfer bist.

scheiß auf dich, judas jones!!
#
sturmschatten schrieb:
Was mich jetzt mal interessieren würde:
Gibt's noch mehr ROGON Klienten in unserem Verein??
Wäre doch schön zu wissen, wer noch bald zu Schalkegazpromrogon 06 geht!



Fink, Chris und Reinhard sind auch noch dort:

http://www.transfermarkt.de/de/verein/24/eintrachtfrankfurt/kader/transferdaten.html
#
Hier ein kleiner Auszug aus dem Jermaine-Jones-Rogon-Schalke-Muschi-ich- geh-weg-Forum:

hallo jermaine,
ich weiß nicht genau wo ich anfangen soll..du weißt selbst, dass du der eintracht, friedhelm funkel (der dich erst vom chancen-tod-stürmer zum defensiven-mittelfeldspieler, leitwolf und kapitän gemacht hat) und vorallem uns, den fans, DEINEN Fans alles verdanken hast. hätte dich die sge aus leverkusen nicht zurück geholt, was wärst du heute? ein witz, der im bayer-werk hockt und die aspirin verpackt und 2 mal die woche bei den amateuren trainiert von 18 bis 20 uhr. was bekommst du auf schalke? 1 mio. mehr? dafür in 2 jahren hartz 4, du siehst, dass deine und die rechnung deines mangements nicht aufgeht. du machst zwar in 24 monaten mehr kohle, aber 2009 bist du arbeitslos, da invalide oder nicht gepackt im \"schönen\" ruhrpott. wir nehmen dich nicht zurück!!!niemals!! das ist genau wie mit jupp heynckes oder wie der heißt, der brauch hier nicht mal das ortsschild überqueren. der hat es übrigens auf schalke auch net gepackt..

du hast eigentlich nur 2 möglichkeiten:

1. : du stellst dich vor dem nächsten heimspiel (gegen die Bayern) vor die fans, entschuldigst dich und bleibst die nächsten jahre oder am besten für immer hier. dann wird dir verziehen.

oder

2. : du gehst am besten heute noch, gibst deine kapitänsbinde, die nummer 13 ab und machst nie wieder ein spiel für uns. nicht diese woche, diese saison, dieses leben!

trotzdem gute besserung,
Alex