Avatar profile square

ChaosAdler

2933

#
Kittel auf der Bank.
Dafür aber auch Huszti in der ersten 11 und Hasebe als RV.
#
Mainhattener schrieb:

Kittel auf der Bank.
Dafür aber auch Huszti in der ersten 11 und Hasebe als RV.

Manche werden aus fehlern nie lernen, wieso dann immer dieses Geheimtraining??
#
ChaosAdler schrieb:  


cm47 schrieb:  


ChaosAdler schrieb:
Und da ich heute gegen Schalke 03 an einer Niederlage glaube, alles andere wäre eine Überraschung haben alle Mannschaften da unten Punkte gutgemacht


Die haben wohl realisiert, um was es geht und so treten sie auch auf.....das ist nicht überall so...


Leider, nur unsere Verantwortlichen haben nicht realisiert was ein Abstieg für finanzielle Konsequenzen hat. Da ist eine Trainerentlassung günstiger

Vieleicht schon, nur durchgerungen hat man sich noch nicht.
Ich sage mal so, Bruchhagen will vieleicht nicht mit einem Abstieg gehen, aber auch nicht mit einer Entlassung des Trainers.
#
Mainhattener schrieb:  


ChaosAdler schrieb:  


cm47 schrieb:  


ChaosAdler schrieb:
Und da ich heute gegen Schalke 03 an einer Niederlage glaube, alles andere wäre eine Überraschung haben alle Mannschaften da unten Punkte gutgemacht


Die haben wohl realisiert, um was es geht und so treten sie auch auf.....das ist nicht überall so...


Leider, nur unsere Verantwortlichen haben nicht realisiert was ein Abstieg für finanzielle Konsequenzen hat. Da ist eine Trainerentlassung günstiger


Vieleicht schon, nur durchgerungen hat man sich noch nicht.
Ich sage mal so, Bruchhagen will vieleicht nicht mit einem Abstieg gehen, aber auch nicht mit einer Entlassung des Trainers.

Und am ende wird er eh mit einem von beiden gehen
#
ChaosAdler schrieb:

Und da ich heute gegen Schalke 03 an einer Niederlage glaube, alles andere wäre eine Überraschung haben alle Mannschaften da unten Punkte gutgemacht

Die haben wohl realisiert, um was es geht und so treten sie auch auf.....das ist nicht überall so...
#
cm47 schrieb:  


ChaosAdler schrieb:
Und da ich heute gegen Schalke 03 an einer Niederlage glaube, alles andere wäre eine Überraschung haben alle Mannschaften da unten Punkte gutgemacht


Die haben wohl realisiert, um was es geht und so treten sie auch auf.....das ist nicht überall so...

Leider, nur unsere Verantwortlichen haben nicht realisiert was ein Abstieg für finanzielle Konsequenzen hat. Da ist eine Trainerentlassung günstiger
#
Und da ich heute gegen Schalke 03 an einer Niederlage glaube, alles andere wäre eine Überraschung haben alle Mannschaften da unten Punkte gutgemacht
#
Das hat auch was mit nem Trainerwechsel zu tun nicht so wie bei uns halten an den Trainer bis der Abstieg am ende feststeht
#
Auch Hoppelheim führt in Dortmund alle Mannschaften sind hellwach nur wir befinden uns seit Wochen in einem Dornröschenschlaf
#
Wir oder Werder. Einer erwacht zuerst aus seiner geistigen Umnachtung und holt sich Favre und damit Klassenerhalt und Perspektive. Und der andere steigt ab.
#
King Louis schrieb:

Wir oder Werder. Einer erwacht zuerst aus seiner geistigen Umnachtung und holt sich Favre und damit Klassenerhalt und Perspektive. Und der andere steigt ab.

Also meiner Meinung nach ist Bremen mit ihrem Trainer gut bedient und das wissen sie auch, außerdem erreicht der Trainer die Mannschaft dort auch wenn die Ergebnise auch dort nicht immer stimmen. Die Mannschaft dort lebt. Wenn wirklich jemand einen Trainer braucht dann sind definitiv wir das. Der Trainer erreicht meiner Meinung nach die verunsicherte Mannschaft nicht mehr, auch wenn der Vorstand und die Mannschaft anderes sagen..ich kann natürlich in diesem Fall nur das wiedergeben was ich sehe. Und Meiner Meinung nach brauchen wir dringend einen neuen Trainer. Ob sich Favre das antut glaube ich eher weniger. Er ist jetzt mit Gladbach anderes gewohnt. Am ende wird es eine Mannschaft (In- oder Ausland) die mindestens Europa league spielen. Wir sollten bei der Trainerfrage eine schnelle Entscheidung treffen d.h. Veh gehen und dafür für die letzten 12 Spiele Schur als Trainer. Aber da wir ja alle wissen, wie der komplette Vorstand über Armin Veg denkt und sie ihn unbedingt halten wollen, obwohl sie damit den Abstieg riskieren.
#
hessenschau
http://hessenschau.de/sport/fussball/aktuelles-von-eintracht-sv98--fsv,bundesliga-ticker-100.html
+++ Bruchhagen widerspricht Gerüchten um Veh +++

Heribert Bruchhagen hat Gerüchten um einen bereits feststehenden Abschied von Trainer Armin Veh am Mittwoch widersprochen. "Das ist eine reine Spekulation", sagte er. "Darauf zu reagieren, macht überhaupt keinen Sinn." Der Vorstandsvorsitzende von Eintracht Frankfurter distanzierte sich damit von einem Artikel in der Sport Bild, in dem zudem von einer Bewährungsfrist in den nächsten drei Spielen die Rede war, und erinnerte noch einmal an den bis 2017 laufenden Kontrakt Vehs. "Er hat einen Zweijahresvertrag – und wird diesen auch erfüllen", so Bruchhagen.
#
Helle86 schrieb:

Denke der Trainer ist nicht das Problem. Eher die Charaktäre in der Mannschaft.

Und was hat die Charaktere in der Mannschaft seit letzter Saison so kaputt gemacht? Da hat es noch für Platz 9 gereicht.
#
Raggamuffin schrieb:  


Helle86 schrieb:
Denke der Trainer ist nicht das Problem. Eher die Charaktäre in der Mannschaft.


Und was hat die Charaktere in der Mannschaft seit letzter Saison so kaputt gemacht? Da hat es noch für Platz 9 gereicht.

ist doch sonnenklar "Veh"
#
3 Spiele willst du ihm noch geben???

wenn wir die 3 in den Sand setzen ist der Zug fast abgefahren.
Glaubst doch nicht wirklich das wenn wir jetzt gegen Schalke verlieren wir in Berlin was reißen? Für die kommen wir als Aufbaugegner doch gerade recht.
Und gegen Ingolstadt wird man sehen was ein guter Trainer mit einem vorhanden System ausmacht.

Gewinnen wir am Sonntag nicht gibt es keine anderen Möglichkeit als uns endlich zu erlösen. Sollten wir allerdings gewinne und ein wenig Selbstvertrauen tanken, dann kann das Ding hier eventuell noch gerettet werden.
#
steps82 schrieb:

3 Spiele willst du ihm noch geben???


wenn wir die 3 in den Sand setzen ist der Zug fast abgefahren.
Glaubst doch nicht wirklich das wenn wir jetzt gegen Schalke verlieren wir in Berlin was reißen? Für die kommen wir als Aufbaugegner doch gerade recht.
Und gegen Ingolstadt wird man sehen was ein guter Trainer mit einem vorhanden System ausmacht.


Gewinnen wir am Sonntag nicht gibt es keine anderen Möglichkeit als uns endlich zu erlösen. Sollten wir allerdings gewinne und ein wenig Selbstvertrauen tanken, dann kann das Ding hier eventuell noch gerettet werden.

Glaube ich nicht gegen Golfsburg haben wir auch gewonnen und weiter? nichts wieder katastrophale Leistung...Veh sollte endlich gehen.
#
Happy Birthday Harris, lass dich nicht unterkriegen
#
Mich würde interessieren wie der Vorstand reagieren würde, wenn wir Fans die restlichen Heimspiele boykottieren und gleichzeitig auf den Kauf von Fanartikel verzichten würden?
Im Sommer dann keine Dauerkarten ordern. Die Businessseats und Logenplätze werden gleichzeitig rückläufig......Man verzichtet desweiteren auf den Kauf des neuen Trikots im Sommer und hält den Fanartikelboykott eine ganze Saison konsequent durch. Mal schauen wie lange das erhamsterte EK dann noch hält.

Ein Traditionsverein so ganz ohne Fans? Und ohne die nötigen Einnahmen aus Kartenverkäufen und Fanartikeln für den laufenden Etat?

Dann, aber auch dann soll man uns noch einmal ins Gesicht sagen das wir zu Hause bleiben und den Mund halten sollen.
#
PhillySGE schrieb:

Mich würde interessieren wie der Vorstand reagieren würde, wenn wir Fans die restlichen Heimspiele boykottieren und gleichzeitig auf den Kauf von Fanartikel verzichten würden?
Im Sommer dann keine Dauerkarten ordern. Die Businessseats und Logenplätze werden gleichzeitig rückläufig......Man verzichtet desweiteren auf den Kauf des neuen Trikots im Sommer und hält den Fanartikelboykott eine ganze Saison konsequent durch. Mal schauen wie lange das erhamsterte EK dann noch hält.


Ein Traditionsverein so ganz ohne Fans? Und ohne die nötigen Einnahmen aus Kartenverkäufen und Fanartikeln für den laufenden Etat?


Dann, aber auch dann soll man uns noch einmal ins Gesicht sagen das wir zu Hause bleiben und den Mund halten sollen.

Ja die FRage ist "Was wenn?" aber da es so nie kommen wird, weil egal wie katastrophal die Mannschaft geführt wird und egal wie katastrophal die Leistung der Mannschaft auch ist, wird das Stadion immer mindestens 40.000 Stadionbesucher aufweisen und auch das Kaufen von Trikots, Schals,....wird nie aufhören. Deswegen werden die Vereinsführende nie auf den bitteren Beigeschmack kommen wie es sein wird wenn!!!!! Und das ist auch der Grund wieso die Fans nie ernst genommen werden.
#
FR:
"Es pfeifen jetzt die selben Leute, die nächste Woche bei einem Sieg wieder jubeln, es sind die selben Leute, die Pyros zünden, weswegen Eintracht Frankfurt Strafen im sechsstelligen Bereich zahlen muss und ohne Unterstützer etwa nach Darmstadt reisen muss. Geschenkt."

was soll das? Die Pfeifer zündeln auch? Erst nachdenken, dann schreiben.
#
Tafelberg schrieb:

FR:
"Es pfeifen jetzt die selben Leute, die nächste Woche bei einem Sieg wieder jubeln, es sind die selben Leute, die Pyros zünden, weswegen Eintracht Frankfurt Strafen im sechsstelligen Bereich zahlen muss und ohne Unterstützer etwa nach Darmstadt reisen muss. Geschenkt."


was soll das? Die Pfeifer zündeln auch? Erst nachdenken, dann schreiben.

Die Frankfurter Rundschau wird wohl die zweite Blöd-Zeitung (zumindestens der Sportteil), glauben die echt den mist den sie schreiben? wie dumm kann ein Mensch eigendlich sein?
#
ChaosAdler schrieb:

Wer sollen diese 7-8 Stammspieler den sein???

Das weiß ich nicht. Die Frage kann dir bestimmt BH beantworten.

Wenn wir auf beide auf unsere Beiträge eingehen sieht das irgendwie Schizo aus Nick- Namensvetter
#
Chaos-Adler schrieb:  


ChaosAdler schrieb:
Wer sollen diese 7-8 Stammspieler den sein???


Das weiß ich nicht. Die Frage kann dir bestimmt BH beantworten.


Wenn wir auf beide auf unsere Beiträge eingehen sieht das irgendwie Schizo aus Nick- Namensvetter


Chaos-Adler schrieb:  


ChaosAdler schrieb:
Wer sollen diese 7-8 Stammspieler den sein???


Das weiß ich nicht. Die Frage kann dir bestimmt BH beantworten.


Wenn wir auf beide auf unsere Beiträge eingehen sieht das irgendwie Schizo aus Nick- Namensvetter

hahahaha ja aber du hast nen bindestrich in der mitte
#
Diegito schrieb:

Das wird in unserem jetzigen Zustand ne Mammutaufgabe!

Wenn bis dahin die 7-8 Stammspieler wieder fit sind dann wird alles gut.
#
Chaos-Adler schrieb:  


Diegito schrieb:
Das wird in unserem jetzigen Zustand ne Mammutaufgabe!


Wenn bis dahin die 7-8 Stammspieler wieder fit sind dann wird alles gut.

Wer sollen diese 7-8 Stammspieler den sein???
#
Lattenknaller__ schrieb:  


ChaosAdler schrieb:  


67sge schrieb:  


ChaosAdler schrieb:
Wir sehen es wie es wirkt jüngstes beispiel hoppelheim mit dem neuen uerfahrenen trainer in 2 spiele 4 pukte dafür brauchen wir mit unseres Meistertrainer Veh mehr spiele.


und Du meinst es ist seriös, einen Trainer nach 2 Spielen zu bewerten? Schauen wir mal in einem Jahr was dieser neue Konzepttrainer so alles bewirkt hat und wie erfolgreich er ist.


Ja ist es und du wrst sehen das Hoppelheim mit dem neuen Trainer in ein paar Wochen vor uns stehen wird. Denk an meine Worte während wir mit diesem Trainer weiter fallen werden


und genau darauf kommt es nämlich an: es ist schnurzegal, ob nagelsmann in einem jahr überhaupt noch trainer ist oder nicht, solange er er die hopps hier und jetzt da unten rausbekommt und zum klassenerhalt führt. und ich fürchte, genau das wird er tun.


ob ein neuer Trainer, der jetzt käme, bei uns in einem jahr im nachhinein irgendwas bewegt hätte oder nicht wäre mir im augenblick auch egal, solange er uns nur jetzt die klasse hält. jetzt ist jetzt und das danach kommt halt später...

Wird nur 2-3 Wochen dauern, dann stehen die über uns.
Bei Bremen bin ich mir unsicher, die sind ähnlich schwach wie wir. Hannover genauso. Augsburg und Darmstadt sind allerdings stabiler einzuschätzen.

Blöd ist nur das wir am letzten Spieltag nach Bremen müssen. Die werden dann alles mobilisieren, kann mir kaum vorstellen das unsere Mannschaft mental stark genug sein wird dort zu bestehen.

Wir sollten tunlichst schauen das wir vorm letzten Spieltag 3 Punkte mehr haben als Bremen...

Das wird in unserem jetzigen Zustand ne Mammutaufgabe!
#
Diegito schrieb:  


Lattenknaller__ schrieb:  


ChaosAdler schrieb:  


67sge schrieb:  


ChaosAdler schrieb:
Wir sehen es wie es wirkt jüngstes beispiel hoppelheim mit dem neuen uerfahrenen trainer in 2 spiele 4 pukte dafür brauchen wir mit unseres Meistertrainer Veh mehr spiele.


und Du meinst es ist seriös, einen Trainer nach 2 Spielen zu bewerten? Schauen wir mal in einem Jahr was dieser neue Konzepttrainer so alles bewirkt hat und wie erfolgreich er ist.


Ja ist es und du wrst sehen das Hoppelheim mit dem neuen Trainer in ein paar Wochen vor uns stehen wird. Denk an meine Worte während wir mit diesem Trainer weiter fallen werden


und genau darauf kommt es nämlich an: es ist schnurzegal, ob nagelsmann in einem jahr überhaupt noch trainer ist oder nicht, solange er er die hopps hier und jetzt da unten rausbekommt und zum klassenerhalt führt. und ich fürchte, genau das wird er tun.


ob ein neuer Trainer, der jetzt käme, bei uns in einem jahr im nachhinein irgendwas bewegt hätte oder nicht wäre mir im augenblick auch egal, solange er uns nur jetzt die klasse hält. jetzt ist jetzt und das danach kommt halt später...


Wird nur 2-3 Wochen dauern, dann stehen die über uns.
Bei Bremen bin ich mir unsicher, die sind ähnlich schwach wie wir. Hannover genauso. Augsburg und Darmstadt sind allerdings stabiler einzuschätzen.


Blöd ist nur das wir am letzten Spieltag nach Bremen müssen. Die werden dann alles mobilisieren, kann mir kaum vorstellen das unsere Mannschaft mental stark genug sein wird dort zu bestehen.


Wir sollten tunlichst schauen das wir vorm letzten Spieltag 3 Punkte mehr haben als Bremen...


Das wird in unserem jetzigen Zustand ne Mammutaufgabe!

Meine befürchtung ist (und die leistungen sprechen dafür), dass der Abstieg schon lange vor den Bremen spiel feststehen wird.
#
Unser Verein ist im moment ein gutes Beispiel, wie es bei einem Profiverein nicht laufen sollte. Nämlich an einen Trainer festhalten der seit Monaten nichts reisst und dafür die Fans beschimpft. Ein Trainer dem der VErein sowas von egal ist.

Wenn die Vereinsführung nicht langsam aufwacht, werden die schlimmsten Befürchtungen wahr und wir steigen ab.
#
ChaosAdler schrieb:  


67sge schrieb:  


ChaosAdler schrieb:
Wir sehen es wie es wirkt jüngstes beispiel hoppelheim mit dem neuen uerfahrenen trainer in 2 spiele 4 pukte dafür brauchen wir mit unseres Meistertrainer Veh mehr spiele.


und Du meinst es ist seriös, einen Trainer nach 2 Spielen zu bewerten? Schauen wir mal in einem Jahr was dieser neue Konzepttrainer so alles bewirkt hat und wie erfolgreich er ist.


Ja ist es und du wrst sehen das Hoppelheim mit dem neuen Trainer in ein paar Wochen vor uns stehen wird. Denk an meine Worte während wir mit diesem Trainer weiter fallen werden

und genau darauf kommt es nämlich an: es ist schnurzegal, ob nagelsmann in einem jahr überhaupt noch trainer ist oder nicht, solange er er die hopps hier und jetzt da unten rausbekommt und zum klassenerhalt führt. und ich fürchte, genau das wird er tun.

ob ein neuer Trainer, der jetzt käme, bei uns in einem jahr im nachhinein irgendwas bewegt hätte oder nicht wäre mir im augenblick auch egal, solange er uns nur jetzt die klasse hält. jetzt ist jetzt und das danach kommt halt später...
#
Lattenknaller__ schrieb:  


ChaosAdler schrieb:  


67sge schrieb:  


ChaosAdler schrieb:
Wir sehen es wie es wirkt jüngstes beispiel hoppelheim mit dem neuen uerfahrenen trainer in 2 spiele 4 pukte dafür brauchen wir mit unseres Meistertrainer Veh mehr spiele.


und Du meinst es ist seriös, einen Trainer nach 2 Spielen zu bewerten? Schauen wir mal in einem Jahr was dieser neue Konzepttrainer so alles bewirkt hat und wie erfolgreich er ist.


Ja ist es und du wrst sehen das Hoppelheim mit dem neuen Trainer in ein paar Wochen vor uns stehen wird. Denk an meine Worte während wir mit diesem Trainer weiter fallen werden


und genau darauf kommt es nämlich an: es ist schnurzegal, ob nagelsmann in einem jahr überhaupt noch trainer ist oder nicht, solange er er die hopps hier und jetzt da unten rausbekommt und zum klassenerhalt führt. und ich fürchte, genau das wird er tun.


ob ein neuer Trainer, der jetzt käme, bei uns in einem jahr im nachhinein irgendwas bewegt hätte oder nicht wäre mir im augenblick auch egal, solange er uns nur jetzt die klasse hält. jetzt ist jetzt und das danach kommt halt später...

Von Herrn Veh können wir das nicht erwarten. Es ist mir egal wer kommen würde hauptsache wir kommen da raus.
#
Da merkt man erst wie sehr der VFB Stuttgart unseren Meistertrainer Armin Geh am herzen liegt, letzte saison ist er nach 12 Spieltagen zurückgetreten, damit der VFB wegen seiner unfähigtkeit als Trainer nicht absteigt. Die Eintracht ist ihm dagegen sowas von schegal er wird nicht gehen, Selbst wenn der Abstieg feststeht. Aber warum sollte er auch von einem Verein gehen sollen, einem verein der ihm Schegsl ist und deren Vereinsführung hinter ihm stehen und die Schuld lieber bei den Fans suchen, als bei sich!!!
#
ChaosAdler schrieb:

Wir sehen es wie es wirkt jüngstes beispiel hoppelheim mit dem neuen uerfahrenen trainer in 2 spiele 4 pukte dafür brauchen wir mit unseres Meistertrainer Veh mehr spiele.

und Du meinst es ist seriös, einen Trainer nach 2 Spielen zu bewerten? Schauen wir mal in einem Jahr was dieser neue Konzepttrainer so alles bewirkt hat und wie erfolgreich er ist.
#
67sge schrieb:  


ChaosAdler schrieb:
Wir sehen es wie es wirkt jüngstes beispiel hoppelheim mit dem neuen uerfahrenen trainer in 2 spiele 4 pukte dafür brauchen wir mit unseres Meistertrainer Veh mehr spiele.


und Du meinst es ist seriös, einen Trainer nach 2 Spielen zu bewerten? Schauen wir mal in einem Jahr was dieser neue Konzepttrainer so alles bewirkt hat und wie erfolgreich er ist.

Ja ist es und du wrst sehen das Hoppelheim mit dem neuen Trainer in ein paar Wochen vor uns stehen wird. Denk an meine Worte während wir mit diesem Trainer weiter fallen werden