>
Profile square

DBecki

18779

#
Wenn Bayern gegen Lazio rausfliegt wird das Ganze wieder äußerst amüsant.

Ich glaube Tayfun Korkut wäre der richtige Mann für die Roten und hätte momentan Zeit das Amt zu übernehmen.

Der sei den Bayern von mir von Herzen gegönnt.
#
Leichtmatrose schrieb:

Wenn Bayern gegen Lazio rausfliegt wird das Ganze wieder äußerst amüsant.

Ich glaube Tayfun Korkut wäre der richtige Mann für die Roten und hätte momentan Zeit das Amt zu übernehmen.

Der sei den Bayern von mir von Herzen gegönnt.

Alternativ Norbert Meier.
#
Buta wird leider zur Pause rausmüssen. Das Risiko darf Dino nicht nochmal eingehen.
#
dass ich mir vor 2 Tagen als Dauerradfahrer eine bessere Regenjacke gekauft habe, kommt mir hoffentlich heute abend auf dem Weg zum Stadion zugute
#
Tafelberg schrieb:

dass ich mir vor 2 Tagen als Dauerradfahrer eine bessere Regenjacke gekauft habe, kommt mir hoffentlich heute abend auf dem Weg zum Stadion zugute

Bei mir heißt der Kauf einer neuen Regenjacke, dass es wochenlang nicht mehr regnen wird. Vielleicht sollte ich nochmal schnell losgehen.
#
Warum sollte es solche Vorwürfe geben? Davon mal abgesehen, dass Sebastian Hoeneß ja aus der Vergangenheit bereits Stallgeruch des FCB hat, Hoffenheim hat ihn ja auf Grund seiner guten Trainerleistungen bei der Zweitvertretung der Bayern als Cheftrainer zur TSG geholt, macht er seit knapp 10 Monaten auch einen hervorragenden Job beim VfB Stuttgart. Er wäre daher wohl eher ein Kandidat auf Grund seiner Leistungen und dem Nachweis etwas entwickeln zu können.
Ob er, insofern der FCB auch die Mannschaft umkrempelt, der richtige Kandidat ist, würde ich aber aktuell noch bezweifeln. Für so ein Kaliber wie die Bayern ist er einfach noch zu unerfahren und Uli Hoeneß wird sicherlich nen Teufel tun, ab Sommer 2024 irgendwelche Experimente zu machen.
#
MrMagicStyle schrieb:

Warum sollte es solche Vorwürfe geben? Davon mal abgesehen, dass Sebastian Hoeneß ja aus der Vergangenheit bereits Stallgeruch des FCB hat, Hoffenheim hat ihn ja auf Grund seiner guten Trainerleistungen bei der Zweitvertretung der Bayern als Cheftrainer zur TSG geholt, macht er seit knapp 10 Monaten auch einen hervorragenden Job beim VfB Stuttgart. Er wäre daher wohl eher ein Kandidat auf Grund seiner Leistungen und dem Nachweis etwas entwickeln zu können.
Ob er, insofern der FCB auch die Mannschaft umkrempelt, der richtige Kandidat ist, würde ich aber aktuell noch bezweifeln. Für so ein Kaliber wie die Bayern ist er einfach noch zu unerfahren und Uli Hoeneß wird sicherlich nen Teufel tun, ab Sommer 2024 irgendwelche Experimente zu machen.

Also, wesentlich erfahrener ist Alonso als Trainer auch nicht.
#
DBecki schrieb:

Anthrax schrieb:

Die zweite Bundesliga hat die erste im Zuschauerschnitt überholt

Sorry, aber das ist Unsinn. Die zweite Liga hatte jetzt an genau einem von 22 Spieltagen mehr Zuschauer als die Bundesliga. Dass sie die Bundesliga im Zuschauerschnitt überholt hätte, davon ist sie meilenweit entfernt.


Köln steigt diese Saison ab. Vielleicht kommen Fürth/Kiel und Pauli hoch. Mainz gewinnt das Rele-Duell gegen den HSV.
Dynamo kommt aus der 3.Liga hoch in die 2.Liga. Alles nicht so unwahrscheinlich, oder?
Dann unterhalten wir uns nächste Saison nochmal.
Was die Sky-Einschaltquoten der Einzelspiele angeht ist die 2.Liga wahrscheinlich jetzt schon besser... Bayern und Dortmund mal rausgenommen.
#
Diegito schrieb:

Köln steigt diese Saison ab. Vielleicht kommen Fürth/Kiel und Pauli hoch. Mainz gewinnt das Rele-Duell gegen den HSV.
Dynamo kommt aus der 3.Liga hoch in die 2.Liga. Alles nicht so unwahrscheinlich, oder?
Dann unterhalten wir uns nächste Saison nochmal.

Können wir gerne tun.
#
Ich habe mal eine Frage, am Spieltag ist immer eine sicherheitsbesprechung zwischen uefa, teams und Sicherheitsbehörden. Ich frage deshalb weil für morgen in weiten Teilen Hessens Unwetterwarnung rausgeben wurden und auch Starkregen gewarnt wird, darunter auch in Frankfurt. Und nach dem ich dem Wetterbericht gesehen habe, kam mir Salzburg in den Sinn. Hier mal 2 links zum Wettervorhersage und Warnmeldungen

Vorhersage:
https://www.hessenschau.de/wetter/index.html

Unwetterwarnung
https://www.hessenschau.de/wetter/unwetterwarnungen/index.html

Und wenn ich mir das so anschaue, rechne ich ich das die noch auf die Idee kommen und das Spiel morgen noch absagen.
#
asti1980 schrieb:

Ich habe mal eine Frage, am Spieltag ist immer eine sicherheitsbesprechung zwischen uefa, teams und Sicherheitsbehörden. Ich frage deshalb weil für morgen in weiten Teilen Hessens Unwetterwarnung rausgeben wurden und auch Starkregen gewarnt wird, darunter auch in Frankfurt. Und nach dem ich dem Wetterbericht gesehen habe, kam mir Salzburg in den Sinn. Hier mal 2 links zum Wettervorhersage und Warnmeldungen

Vorhersage:
https://www.hessenschau.de/wetter/index.html

Unwetterwarnung
https://www.hessenschau.de/wetter/unwetterwarnungen/index.html

Und wenn ich mir das so anschaue, rechne ich ich das die noch auf die Idee kommen und das Spiel morgen noch absagen.


Was genau ist denn jetzt die Frage?
#
Ich bin mir nicht sicher, dass deren Fans das so sehen.
Die Vereine mit Sicherheit, ebenso die Spieler, die Berater etc. pp.

Dieser Deal hätte uns doch trotzdem kein Stück näher an die Gelder der Premier League gebracht.
Die zweite Bundesliga hat die erste im Zuschauerschnitt überholt, ebenso wie die Ligue 1 - sollte einem das nicht auch zu denken geben?
#
Anthrax schrieb:

Die zweite Bundesliga hat die erste im Zuschauerschnitt überholt

Sorry, aber das ist Unsinn. Die zweite Liga hatte jetzt an genau einem von 22 Spieltagen mehr Zuschauer als die Bundesliga. Dass sie die Bundesliga im Zuschauerschnitt überholt hätte, davon ist sie meilenweit entfernt.
#
Ralfe schrieb:

Der Elfer ist für mich allerdings ein Witz! Für was es mittlerweile alles Elfer gibt. Wahrscheinlich ein Ausgleich dafür, dass sie in der Liga so bevorzugt wurden...

Letzte Woche die Dosen verarscht, heute dieser Elfer. Sobald die ko Spiele beginnen, haben die Bundesliga Teilnehmer wenig Glück mit den Schiedsrichtern.
#
Schmidti1982 schrieb:

Ralfe schrieb:

Der Elfer ist für mich allerdings ein Witz! Für was es mittlerweile alles Elfer gibt. Wahrscheinlich ein Ausgleich dafür, dass sie in der Liga so bevorzugt wurden...

Letzte Woche die Dosen verarscht, heute dieser Elfer. Sobald die ko Spiele beginnen, haben die Bundesliga Teilnehmer wenig Glück mit den Schiedsrichtern.

Was mich bei Vereinen wie Leipzig, Bayern und Dortmund nicht gerade in tiefste Depressionen stürzt.
#
Jemanden, der immer noch beleidigt ist, weil Glasner entlassen wurde, wirst Du mit Fakten nicht überzeugen können.
#
Basaltkopp schrieb:

Jemanden, der immer noch beleidigt ist, weil Glasner entlassen wurde, wirst Du mit Fakten nicht überzeugen können.

Glasner wurde doch gar nicht entlassen.
#
DBecki schrieb:

Klaus Veltman würde Uzun gerne mit dem Adler auf der Brust sehen. Guter Mann.

Ja. Wenn er halt nicht alles rufen, sondern ganz normal sprechen würde, fände ich ihn noch besser.
#
WürzburgerAdler schrieb:

DBecki schrieb:

Klaus Veltman würde Uzun gerne mit dem Adler auf der Brust sehen. Guter Mann.

Ja. Wenn er halt nicht alles rufen, sondern ganz normal sprechen würde, fände ich ihn noch besser.

Ich muss sagen, da gibt es einige schlimmere als Veltman. Als Beispiel möchte ich Torsten Kunde anbringen.
#
Streich ist ein Toptrainer, der ständig junge gute Spieler rausbringt. Ein bissel Respect sollte man schon haben.
Bei all dem Frust der derzeit bei einigen hier herscht....danke
#
Guenni61 schrieb:

Streich ist ein Toptrainer, der ständig junge gute Spieler rausbringt. Ein bissel Respect sollte man schon haben.
Bei all dem Frust der derzeit bei einigen hier herscht....danke

Nö, wieso? Der Typ ist im Stadion ein Psycho, und sonst gar nix. Passt zu diesem Freiburger **** (edit wg Beleidigung) wie A*sch auf Eimer.
#
HessiP schrieb:

Das könnte in der Tat passen! Als gepeinigter HSV-Fan würde ich mir jedenfalls ein solches Identifikationsmonster wünschen.        

Ich beobachte den HSV nicht und kenne auch kaum einen Spieler von denen, geschweige denn deren Skills. Aber ein eingefleischter HSVer hat mir gesagt, dass der Kader eher auf Ballbesitzfußball ausgelegt sei. Für ihn ist Baumgart mit seiner Spielweise die falsche Lösung für den aktuellen HSV(Kader).
#
Naja, wenn es nicht passt, umso besser.
#
🤦‍♂️ Selbst gegen die hat unser Welttrainer ein 2:0 hergegeben.
#
mc1998 schrieb:

🤦‍♂️ Selbst gegen die hat unser Welttrainer ein 2:0 hergegeben.

Alter, du gehst einem echt auf den Sack.
#
SGE_Werner schrieb:

Tafelberg schrieb:

Schauen mehr mal, Zidane ist auch frei.
Ein Bayern Trainer ggf ohne Titel, ist in deren bizarren Logik ja nicht haltbar


Zidane hat gesagt, dass er nur Vereine trainieren würde, wo er die Sprache kann.

Bayern muss sich halt mal langsam überlegen, ob sie nicht lieber paar Spieler wie Kimmich etc. rauswerfen sollten statt den x-ten Trainer, der die Kabine verloren hat.


Der Kader ist deren Problem, nicht der Trainer. Ich kann zwar nagelsmann und tuchel nicht ab, aber komplette vollpfosten sind das nun auch nicht. Die Bayern haben in den letzten Jahren auf dem Transfermarkt weitestgehend Mist gebaut. Spieler geholt, die nicht passen, oder Spieler, die sie wollten nicht bekommen, dazu an falschen Spielern festgehalten. Das hat man schon letztes Jahr gesehen, als es knapp war und jetzt sieht man es auch extrem.

Die müssen den Kader ausmisten.
#
skyeagle schrieb:

Die müssen den Kader ausmisten.

Ich finde die müssen gar nix, die können gerne so weitermachen.
#
Für mich war das heute ein klarer Schritt nach vorne.
Man hat es endlich mal geschafft über 90 min eine konzentrierte, kämpferisch starke und auch tlw spielerisch ordentliche Leistung abzurufen.
Man hat sich NICHT den Schneid abkaufen lassen, so wie es uns oft passiert ist die letzten Wochen.
Max, Knauff und Marmoush heute mit Bestnoten.

Natürlich ist es ärgerlich dreimal ne Führung zu verspielen, daran müssen wir dringend arbeiten.
Und was für mich mittlerweile satirische Züge annimmt ist das unglaublich lässige Ballgeschiebe im eigenen Drittel, was permanent Gegentore verursacht. Da nehme ich auch den Trainer in die Pflicht. Aufhören mit dem Mist und zwar sofort. Lange Bälle raus und selbst ins Gegenpressing gehen verdammt nochmal!
#
Diegito schrieb:

Für mich war das heute ein klarer Schritt nach vorne.
Man hat es endlich mal geschafft über 90 min eine konzentrierte, kämpferisch starke und auch tlw spielerisch ordentliche Leistung abzurufen.
Man hat sich NICHT den Schneid abkaufen lassen, so wie es uns oft passiert ist die letzten Wochen.
Max, Knauff und Marmoush heute mit Bestnoten.

Natürlich ist es ärgerlich dreimal ne Führung zu verspielen, daran müssen wir dringend arbeiten.
Und was für mich mittlerweile satirische Züge annimmt ist das unglaublich lässige Ballgeschiebe im eigenen Drittel, was permanent Gegentore verursacht. Da nehme ich auch den Trainer in die Pflicht. Aufhören mit dem Mist und zwar sofort. Lange Bälle raus und selbst ins Gegenpressing gehen verdammt nochmal!

Danke.
#
Clevere Bayernfans. Deren Mannschaft klar besser und voll im Spiel, dann Unterbrechung verursacht, Bochum danach besser, Ausgleich.
#
SGE_Werner schrieb:

Clevere Bayernfans. Deren Mannschaft klar besser und voll im Spiel, dann Unterbrechung verursacht, Bochum danach besser, Ausgleich.

Bochum ist gerade dabei, unser Unentschieden zuletzt in ein besseres Licht zu rücken.
#
Wieder einmal versagt. 0,0 Format Trainer unserer Eintracht zu sein. Sofort entlassen.
#
mc1998 schrieb:

Wieder einmal versagt. 0,0 Format Trainer unserer Eintracht zu sein. Sofort entlassen.

Boah ey, geh kacken.
#
derexperte schrieb:

Freiburg kann sich bedanken, haben knallhart gespielt und hätten einige Gelbe Karten verdient gehabt, konnten sich aber alles erlauben.


Einige Gelbe? Sorry, das ist absurd. Ich kann mich an genau 2 Situationen erinnern, wo man Freiburg eine Gelbe hätte geben können. Plus eine für uns. Aber so richtig krasse Dinger waren doch heute nicht dabei. Der Schiri hatte eine Linie und das war eine sehr kulante, was die Bestrafung und auch das Pfeifen an sich angeht. Davon hat Freiburg durchaus etwas mehr profitiert, aber es war eine doch recht verlässliche Linie.
Wenn das ne sehr schwache Leistung war, dann sind 33 von 34 Leistungen von Schiris pro Saison bei uns sehr schwach, katastrophal oder Beschiss und 1 Leistung leicht schwach.

Will jetzt echt nicht wieder den Schiri verteidigen, aber wo das ne schwache Leistung war, wüsste ich schon gerne. Man kann darüber streiten, ob die Linie, die er gefahren ist, die richtige war.
#
SGE_Werner schrieb:

Wenn das ne sehr schwache Leistung war, dann sind 33 von 34 Leistungen von Schiris pro Saison bei uns sehr schwach, katastrophal oder Beschiss und 1 Leistung leicht schwach.

Isso.
#
Die "Symphatischen" Freiburger
#
fabisgeffm schrieb:

Die "Symphatischen" Freiburger

Ein richtiges Dreckspack. Kein Wunder bei diesem Psychotrainer.
#
Es geht darum, dass wir keinen Stürmer auf den Platz hatten. Jetzt kam der Wechsel beim Rückstand.
#
saaradler78 schrieb:

Es geht darum, dass wir keinen Stürmer auf den Platz hatten. Jetzt kam der Wechsel beim Rückstand.

Du hast gesabbelt, dass keiner mehr Tore schießt. Da kannst Du Dich winden wie Du willst, das war dummes Geschwätz.