Avatar profile square

Eintracht-Archiv

775

#
Das ist ein Schlag in die Magengrube.

Peter, du warst mein väterlicher Freund und ein ganz feiner Mensch. Ohne dich und deine Unterstützung wäre mir vieles nicht möglich gewesen. Wo andere reden, hast du gehandelt und unterstützt.
Dein Tod ist ein Verlust, den ich heute Abend noch nicht begreife. Ich bin traurig, dass ich dich nun doch nicht wiedersehen werde. Aber ich bin auch dankbar, dass ich dich kennen lernen durfte. Und deiner Familie wünsche ich einen Teil von jener Kraft, die du für mich immer verkörpert hast.

Dein trauernder Bub aus der Klappergass, Rüdiger.
#
Wunderbares Wetter herrschte damals, an jenem 21. Mai 1925, als das Frankfurter Waldstadion eingeweiht wurde. Etwas mehr als ein halbes Jahrhundert später, liegt eine schwüle Hitze über der Stadt am Main. Dennoch haben sich 40.000 Zuschauer eingefunden, um das "Jubiläums-Sportfest 50 Jahre Frankfurter Waldstadion" zu feiern und mitzuerleben. Im Programm sind neben dem eher stadionuntypischen Fallschirmzielspringen und Windhundrennen auch Sprinterwettkämpfe sowie in der der Hauptkampfbahn schräg gegenüberliegenden Radrennbahn auch ein Verfolgungsfahren der Rad-Weltmeister. Und für die Uhrzeit, zu der die Erstligaspiele normalerweise abgepfiffen werden, ist die Begegnung der Frankfurter Eintracht gegen die Kickers aus Offenbach angesetzt.

Und alles Weitere erfahrt ihr im Eintracht-Archiv mit einem Klick hier.
#
Bitte, Arndt. Es gibt in der Tat bereits bei den Testspielen in der Vorbereitungszeit einiges zu entdecken. So meinte ein nicht ganz unbekannter Fußballer, Trainer und Funktionär schon vor über 35 Jahren eine Lösung gefunden zu haben, wie man der Gewalt in den Stadien Herr werden könne:

"Jeder Zuschauer müsste vor dem Spiel neben seiner Eintrittskarte auch seinen Pass vorzeigen", schlug er vor: "Sobald sich jemand danebenbenimmt, sollte sein Pass mit einem entsprechenden Stempel versehen werden. Und die Vereine müssten sich entschließen, diesen Zuschauern Stadionverbot zu erteilen - sagen wir mal für fünf Jahre. Ich glaube, eine solche Maßnahme hätte bestimmt Erfolg."

Wer diesen Vorschlag gemacht hat, erfährt man im Eintracht-Archiv mit einem Klick hier.
#
Geschafft! Auch die Saison 1973/74 ist überarbeitet und abgeschlossen. Nun geht es mit neuen Spielberichten und der Saison 1975/76 weiter.

Im Bericht zum ersten Vorbereitungsspiel findet ihr unter anderem auch die Reaktion des Vizepräsidenten der Eintracht zur Auslosung der ersten Runde des Europapokals der Pokalsieger und seine nach dem zweiten Pokalsieg im Juni formulierten Ziele für die neue Spielzeit: "Die Eintracht will um die Meisterschaft mitspielen und zumindest eine ähnliche Tabellenposition behaupten wie in der abgelaufenen Saison. Sie will den gerade wiedergewonnenen Pokal ein drittes Mal verteidigen. Und sie will im Europacup eine wesentlich stärkere Rolle spielen als im vergangenen Jahr. Nach den Erfolgen auf nationaler Ebene wollen wir nun die nächste Bewährungsprobe auf internationalem Parkett bestehen."

Und die Ankündigungen für die neuen Spielberichte findet ihr wie immer hier:

http://kid-klappergass.blogspot.com/
#
rotundschwarz

http://rotundschwarz-kd.blogspot.com/2010/10/hans-dieter-fips-wacker-ein.html
Hans-Dieter 'Fips' Wacker - ein Fußballerleben
Eine Hommage an eines der größten Talente der Frankfurter Eintracht, dem das Schicksal die von allen Seiten prophezeite glanzvolle Karriere auf dem Rasen vorenthielt und - weitaus tragischer - nur ein viel zu kurzes Leben ließ.
#
Ja, Heinz, wir machen trotzdem weiter. Und freuen uns über jeden, der es würdigt, in dem er sich dafür interessiert oder auch mal ein "Danke" hinterlässt. Danke an dich und die anderen, die sich hier gemeldet haben!

Übrigens: Rechtzeitig zum Auswärtsspiel der Eintracht in Stuttgart ist er fertig geworden, der Bericht zur Partie des 4. Spieltages der Saison 1973/74. Es war ein außergewöhnliches Spiel und das verlangt auch nach einem außergewöhnlichen Spielbericht. Geschildert werden deshalb im Eintracht-Archiv nicht nur die nahezu unglaublichen Geschehnisse auf dem Platz, durch den Augenzeugenbericht eines Eintrachtfans aus dem G-Block wird auch eine der emotionalen Achterbahnfahrten vermittelt, die die Eintracht wie kein anderer Verein ihren Anhängern immer wieder beschert. Und was auf bzw. für die Ohren gibt es obendrein.

Klickt einfach hier!

Viel Spaß!
#
Die Saison 1972/73 ist ebenfalls überarbeitet und abgeschlossen. Nun geht es mit der Saison 1973/74 und dem Trainingsauftakt unter dem neuen Trainer Dietrich Weise weiter. Der sieht in seinem kleinen Kader kein Problem: "Das ist nur ein Vorteil. Bei einer größeren Truppe gibt’s doch nur Gruppenbildungen."

Die Ankündigungen für die neuen, umfangreicheren Berichte findet ihr weiterhin hier:

http://kid-klappergass.blogspot.com/
[/quote]
#
nordic_eagle schrieb:
Vielen Dank, wie immer schön, in den alten zeiten zu "blättern". Warum hat denn der Treue Charly bei dem Spiel nicht mitgemacht? Den hab ich vermisst in der Aufstellung.


Körbel hatte zuvor beim Heimsieg gegen Schalke seine 4. Gelbe Karte gesehen und war für das nächste Spiel gesperrt:
http://www.eintracht-archiv.de/1987/1987-11-07st.html#sd

In Hannover kam deswegen Thomas Klepper, der Onkel von Patrick Ochs,
http://kid-klappergass.blogspot.com/2008/04/schnell-mal-zwischendurch.html
für Körbel in die Mannschaft:
http://www.eintracht-archiv.de/1987/1987-11-14st.html
#
AirHarry schrieb:
61. Wechsel bei unserer U17, für Asta kommt Ehlert


Ehlert? Spielt er mit Schiene? Lukas Ehlert hat sich doch im Halbfinalhinspiel in Langenselbold den Arm gebrochen.
#
sam38 schrieb:
hi wo kann ich das aktuelle ergebnis einsehn von der u17 ?  


http://www.eintracht.de/meine_eintracht/forum/4/11174547,11697068/goto/
#
Die Saison 1971/72 ist überarbeitet und abgeschlossen, da geht es schon mit der Saison 1972/73 weiter. Die Eintracht spielt im UEFA-Pokal und auch im neu eingeführten Ligapokal. Die Ankündigungen für die neuen, umfangreicheren Berichte findet ihr weiterhin hier:

http://kid-klappergass.blogspot.com/
#
Was macht man, wenn einem von unserem wunderbaren Eintracht Museum neues Material zur Verfügung gestellt wird? Ganz einfach: die "Geschichte neu schreiben" - auch wenn es in diesem Fall "nur" die Geschichte in Form von Spielberichten ist.

Die Saison 1971/72 wird gerade überarbeitet, die Ankündigungen für die neuen, umfangreicheren Berichte findet ihr hier:

http://kid-klappergass.blogspot.com/