Splash
Profile square

FrankenAdler

16508

#
Ich würde jetzt echt gerne Smolicic oder Jakic für den alten Hasen sehen
#
Heute bestätigt Hasebe den User NickHenig in seinen Analysen aber extrem.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Heute bestätigt Hasebe den User NickHenig in seinen Analysen aber extrem.

Hab ich mir auch grad gedacht
#
Leck mich doch am Ar5ch
#
Wer sagt eigentlich die Stimmung wär net gut?
Sky Kommentator muss schon lauter reden.
#
Anthrax schrieb:

Wer sagt eigentlich die Stimmung wär net gut?
Sky Kommentator muss schon lauter reden.

Ich. Kann mich auch täuschen. Klingt halt ein bisserl dünn heut.

Mein Gott. Da lässt du alles liegen und die Darnstädter machen den Ausgleich.
#
Allzu toll ist die Stimmung heut nicht oder?
Was für eine Chance füür Götze 😳
#
Schaut doch ganz gut aus. Wenndie Darmstädter weiter so rumspielen gibt es heut eine richtige Packung.
Butas Flanke übrigens - ein Träumchen!
#
Dass man von hessi nicht mal Kommaregeln lernen, kann.
#
Leute die "das" und "dass" nicht auf die Kette bekommen
#
humorlose Mods
#
HessiP schrieb:

humorlose Mods

Humorlose!
Und Mods die zu wenig geübt haben natürlich.
#
Ganz ehrlich, mir ist es völlig egal, was wer wann konsumiert - solange der Umgang mit dem Stoff keinen Schaden für Dritte verursacht.
Wenn Kinder an (illegale) Drogen gelangen können, weil Eltern den eigenen Umgang damit, bzw den von Dritten im elterlichen Haushalt so gestalten, dass Kinder mit Drogen in Kontakt kommen, ist eine klare Grenze erreicht.
Hier werden Eltern entweder ihrem Schutzauftrag für ihr Kind nicht gerecht oder schaffen schlechtestenfalls sogar eine gefährdende Situation für ihr Kind.
Wie es jetzt genau war, wird man wahrscheinlich noch mitbekommen.
Klar ist nur: ein 13jähriger hat Kokain konsumiert, zu dem er wohl im elterlichen Haushalt Zugang erhalten hat.
Und das ist ganz hart abgefuckt!
#
Wohin denn?
#
Feigling schrieb:

Wohin denn?


In die Klöten. Ist das heiße Ding gerade
#
Klar, ist doch son Bradyding. ..nach Andy Möller: Ob Ischgl oder Parkbank, Hauptsache festfrieren. Möchte nicht wissen, was der da schon für ne Hornhaut dran hat...
#
HessiP schrieb:

Klar, ist doch son Bradyding. ..nach Andy Möller: Ob Ischgl oder Parkbank, Hauptsache festfrieren. Möchte nicht wissen, was der da schon für ne Hornhaut dran hat...

Die Vorstellung gefällt mir nicht 🤢
#
Ach so: wir ziehen morgen eine klare Linie und schaukeln das Ding Drei-Null.
#
clakir schrieb:

Ach so: wir ziehen morgen eine klare Linie und schaukeln das Ding Drei-Null.

Ja. Von diesem perfekten Linienspiel müssen die Darmstädter am Ende richtig die Nase voll haben.
#
Unser Präsident war für mich schon immer ein großer Dummschwätzer. Jetzt weiß ich auch warum. Er sollte gleich zurücktreten, denn irgendwann wird es unschön. Und mit der großen Unterstützung hätte sich Herr Glasner mal zurückhalten sollen. War gar nicht nötig. Sollten sich die Vorwürfe bewahrheiten, verdient das von niemandem Unterstützung.
#
kinimod schrieb:

Unser Präsident war für mich schon immer ein großer Dummschwätzer. Jetzt weiß ich auch warum. Er sollte gleich zurücktreten, denn irgendwann wird es unschön. Und mit der großen Unterstützung hätte sich Herr Glasner mal zurückhalten sollen. War gar nicht nötig. Sollten sich die Vorwürfe bewahrheiten, verdient das von niemandem Unterstützung.

Du bist einer, von dem keine Sau Unterstützung will. Dich braucht halt auch keine Sau.
#
Misanthrop schrieb:

hawischer schrieb:

Also, die Regierung gibt die Legislative an die Räte ab.
In Karlsruhe kriegen sie Lachkrämpfe.

Von Lobbygruppen vorgeschlagene Gesetzentwürfe sind Dir bei Deiner täglichen, allumfassenden Presseexegese noch nie untergekommen?

Wie laut hat man sich denn in Karlsruhe über dergleichen amüsiert?


Gesetzentwurf? Da ist mit tatsächlich was entgangen. Wo soll der denn sein?
Mein erster Gedanke war, das klingt wie der USPD-Antrag zu einem Rätesystem von selig 1918.
Gut, dass wir heute so gefestigt sind, dass wir keinen Noske mehr brauchen.
#
hawischer schrieb:

Misanthrop schrieb:

hawischer schrieb:

Also, die Regierung gibt die Legislative an die Räte ab.
In Karlsruhe kriegen sie Lachkrämpfe.

Von Lobbygruppen vorgeschlagene Gesetzentwürfe sind Dir bei Deiner täglichen, allumfassenden Presseexegese noch nie untergekommen?

Wie laut hat man sich denn in Karlsruhe über dergleichen amüsiert?


Gesetzentwurf? Da ist mit tatsächlich was entgangen. Wo soll der denn sein?
Mein erster Gedanke war, das klingt wie der USPD-Antrag zu einem Rätesystem von selig 1918.
Gut, dass wir heute so gefestigt sind, dass wir keinen Noske mehr brauchen.

Leck mich, jetzt wirds dann aber langsam schon ein wenig schräg!
Im Zweifelsfall, also bei größerem Protestpotential, bräuchten wir also wieder jemanden, der die Protestierenden zusammenschießen lässt? Gerne von faschistischen Freikorps?

Manchmal sind es die Kleinigkeiten, die besonders viel darüber aussagen, wes Geistes Kind einer ist.
#
Ja, wollte mal nach dem Babbsack sehen. Grad letzte Nacht war er wieder an der Parkbank festgefroren und der Kältebus musste ihn abkratzen.

Aber so schnell kann’s gehen. Da tust du einmal was Gutes, schon bekommste als Dank ne eitrige Mandelentzündung.
#
HessiP schrieb:

Ja, wollte mal nach dem Babbsack sehen. Grad letzte Nacht war er wieder an der Parkbank festgefroren und der Kältebus musste ihn abkratzen.

Aber so schnell kann’s gehen. Da tust du einmal was Gutes, schon bekommste als Dank ne eitrige Mandelentzündung.

Und er ist echt mit den Klöten festgefroren gewesen?
Das heißt er hat welche? 😳
#
Jever Fun
#
Wusste nicht das ich das Wort schwer abhängig benutzt habe.

Laut berichten konsumieren alle 3, dass sie es anscheinend locker zugängig rumliegen haben spricht jetzt auch nicht unbedingt für einmaligen Konsum.

Und wenn man eben Drogen konsumiert und das regelmäßiger dürfte da durchaus eine gewisse Sucht vorhanden sein.

Und allgemein ist so oder so der Familie zu wünschen dass sollte sich das mit dem 13 jährigen bestätigen, man sich professionelle Hilfe holt was die Thematik angeht.
#
Punkasaurus schrieb:

Wusste nicht das ich das Wort schwer abhängig benutzt habe.

Laut berichten konsumieren alle 3, dass sie es anscheinend locker zugängig rumliegen haben spricht jetzt auch nicht unbedingt für einmaligen Konsum.

Und wenn man eben Drogen konsumiert und das regelmäßiger dürfte da durchaus eine gewisse Sucht vorhanden sein.

Und allgemein ist so oder so der Familie zu wünschen dass sollte sich das mit dem 13 jährigen bestätigen, man sich professionelle Hilfe holt was die Thematik angeht.

Wenn das mit dem 13 jährigen sich bestätigt, dann wird die Familie nicht umhin kommen, sich mit einem professionellem Hilfesystem auseinanderzusetzen. Und da hilft dann auch Fischers Prominenz nen Dreck.
Illegale Drogen im Haushalt frei zugänglich aufzubewahren, das derart sorglos, dass der 13jährige diese mit in die Schule bringt und konsumiert, dürfte die Kolleg*innen in Frankfurt auf den Plan rufen. Neben der strafrechtlichen Bewertung, wird auf jeden Fall durch das Jugendamt zu prüfen sein, ob eine Kindeswohlgefährdung vorliegt. Oder besser formuliert: wie der bereits eingetretenen Gefährdung Abhilfe geschaffen werden kann.
Auch frei zugängliche Alkoholika, die Kinder sich zu eigen machen, würden eine solche Überprüfung nach sich ziehen. Der Unterschied ist, dass ein Strafunmündiger mit dem Besitz und Weiterreichen im Rahmen eines Straftatsbestands agiert hat. Und nein, es ist eben nicht unerheblich, ob es sich um legalen oder illegalen Stoff handelt. Hier ist dann auch nicht ausschlaggebend ob das von dem einen oder der anderen als gleichwertig empfunden wird. Hier geht es darum, dass im häuslichen Umfeld eine illegale Substanz für ein Kind verfügbar war. Das ist an sich zu problematisieren.
#
Tafelberg schrieb:

WürzburgerAdler schrieb:

Falls das so wäre, wäre deine Aussage zutreffend


ja falls!
gelesen habe ich das
"Die Staatsanwaltschaft ließ daraufhin Ende Januar Fischers Wohnung durchsuchen. Ein Spürhund fand dabei Kokain-Rückstände auf dem Nachttisch des Eintracht-Präsidenten. Fischer, seine Frau und sein erwachsener Sohn sollen die Drogen so aufbewahrt haben, dass der 13-Jährige Zugriff hatte."

ob das alles stimmt, wird es zeitnah hoffentlich aufgedeckt.

Ob Fischer Kokain nimmt, interessiert mich nicht, aber die Sache mit den Minderjährigen gefällt mir gar nicht


Ob Fischer Kokain besitzt und konsumiert ist aber für den Verein Eintracht Frankfurt sehr wohl interessant!

Nach § 29 BtMG ist schon der Besitz von geringen Mengen Kokain strafbar (mind. Geldstrafe - aber auch eine Freiheitsstrafe von bis zu 5 Jahren).

Vom möglichen Zugriff Minderjähriger ganz abgesehen!

Bei weniger prominenten Eltern kann sowas dazu führen, dass das Sorgerecht entzogen werden kann!

#
PeterT. schrieb:

Bei weniger prominenten Eltern kann sowas dazu führen, dass das Sorgerecht entzogen werden kann!


Auch bei prominenten Eltern ist das nicht anders. Oder willst du unterstellen, Prominente hätten bei der Gefährdung von Kindern einen Freifahrtsschein?
#
Warum nicht gleich an China? Wirtschaftlich stark, kann ja nicht verkehrt sein was die machen...
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Warum nicht gleich an China? Wirtschaftlich stark, kann ja nicht verkehrt sein was die machen...

Und Kernkraftwerke bauen die auch. Da muss man schon mal über den Tellerrand gucken und schaun was geht!