Splash
Profile square

FrankenAdler

16508

#
Misanthrop schrieb:

Dem etwaigen Beihelfer muss eben der entsprechende Vorsatz nachgewiesen werden können.

Und das sollte völlig egal sein ob der Händler davon was weiß.
#
propain schrieb:

Misanthrop schrieb:

Dem etwaigen Beihelfer muss eben der entsprechende Vorsatz nachgewiesen werden können.

Und das sollte völlig egal sein ob der Händler davon was weiß.

Ääääh: NEIN!
Was für ein Rechtsverständnis ist das, wenn man Leuten Vorsätzlichkeit andichten will?
Und wo ziehst du da dann die Grenze?

Du verkaufst im Karstadt ein Küchenmesser an einen seltsamen Menschen, der dann zwei Straßen weiter wahllos auf Menschen einsticht. Beihilfe?
#
FrankenAdler schrieb:

Und dann packst du nochmal ne Schippe drauf weil das die Diskussion ja so ends versachlicht.


Die Schippe musste ich ja drauf packen, um mich persönlich nicht als den "Terrorismus-Narrativ"-Bediener ansehen zu lassen.

Ich finde meine Sichtweise im übrigen nicht schlimm.
Mein Fokus ist vielleicht bei der LG tatsächlich mehr auf dem wer und nicht warum, ist bei mir mit allem aber so. Ich muss Menschen erstmal ernst nehmen können oder zumindest nicht den Eindruck haben, als hätten sie nen Sprung in der Schüssel, bevor ich mich mit ihnen bei ersten Dingen auseinander setze.

Heißt ja deswegen nicht automatisch für mich Klima- oder Umweltschutz ist unwichtig, nur weil ein Teil im Namen dessen Schindluder betreibt.
#
derjens schrieb:

Mein Fokus ist vielleicht bei der LG tatsächlich mehr auf dem wer und nicht warum, ist bei mir mit allem aber so. Ich muss Menschen erstmal ernst nehmen können oder zumindest nicht den Eindruck haben, als hätten sie nen Sprung in der Schüssel, bevor ich mich mit ihnen bei ersten Dingen auseinander setze.

Ach? Wieviele Klimaschützer kennst du denn persönlich? Mit wie vielen hast du geredet, so dass du einschätzen kannst, dass die "nen Sprung in der Schüssel" haben?
Oder sind das Ferndiagnosen?
#
haldemadeballflach schrieb:

EagleWings1 schrieb:

Adler_Steigflug schrieb:

EagleWings1 schrieb:

haldemadeballflach schrieb:

EagleWings1 schrieb:

Anthrax schrieb:

philadlerist schrieb:

Dem Prince gehört Applaus gespendet, wann immer er unser Stadion betritt
Schade, wenn seine Leistung und der Pokal so schnell vergessen werden


Hat sich aber schön daneben benommen heute.

Ist die Arroganz, Undankbarkeit und Respektlosigkeit gegen Eintracht Frankfurt, weil die kein Arschtritt von dem nicht vorhandene Abteilung Attacke (Vorstand) bekommen. Wir legen keinen Steinen auf dem Weg, aber werden permanent mit Steinen beworfen. Kennt man schon von den Boulevard-Media.

... ähhh .. what???

Ist nicht einfach zu verstehen. Aber Fakt!


Selbst wenn man die Wortreihenfolgen vertauscht, versteht man es immer noch nicht.

Btw. vermisse ich Basalti im Forum.

Ja. Basti wird vermisst. Come soon. Er wird es dir erklären 🤣.

... ich denke mal das Marco noch nen brauchbaren Online Übersetzer sucht um Dein Kauderwelsch zu verstehen... aber richtig... auch mir fehlt hier ohne ihn etwas...


Wo isser denn hin?
#
Shah0405 schrieb:

Wo isser denn hin?

Sagt, er hat keinen Bock mehr auf das Forum
#
Ich wollte ja eigentlich gegen Hertha nicht mehr in's Stadion, konnte aber natürlich nucht widerstehen.
Halbzeitfazit: geiles Wetter und eine Machtdemonstration unserer Eintracht!
Gute Entscheudung bislang 😁
Jetzt noch vier, fünf Dinger machen, dann ist das ein perfekter Tag.
#
Luca Pellegrini ist endlich bei dem Club seines Herzens angekommen: Dem Klub mit dem Nazifans und einem fragwürdigen Sportdirektot.

https://www.fussballeuropa.com/news/lazio-rom-luca-pellegrini-lazio-rom-der-verein-meines-herzens-2023-02
"Das Gefühl ist schwer zu beschreiben, ich beim Verein meines Herzens angekommen", so der 23-Jährige: "So etwas habe ich meinem Leben noch nicht erlebt."


Mein erster Beitrag wurde gelöscht.  Ich sag mal so, es ist schwer zu beschreiben aber ich bin sehr froh dass dieser Spieler nicht mehr für uns aufläuft.
#
PhillySGE schrieb:

Luca Pellegrini ist endlich bei dem Club seines Herzens angekommen: Dem Klub mit dem Nazifans und einem fragwürdigen Sportdirektot.

https://www.fussballeuropa.com/news/lazio-rom-luca-pellegrini-lazio-rom-der-verein-meines-herzens-2023-02
"Das Gefühl ist schwer zu beschreiben, ich beim Verein meines Herzens angekommen", so der 23-Jährige: "So etwas habe ich meinem Leben noch nicht erlebt."


Mein erster Beitrag wurde gelöscht.  Ich sag mal so, es ist schwer zu beschreiben aber ich bin sehr froh dass dieser Spieler nicht mehr für uns aufläuft.

Ich weiß zwar nicht was du in deinem ersten Beitrag geschrieben hattest, stimme dem aber einfach mal vorbehaltslos zu!
#
FrankenAdler schrieb:

Und jeder Vergleich der unter der Größenordnung einer Freiheitsberaubung daher kommt, wäre auch ungeeignet das Terrorismus-Narrativ hinlänglich zu untermauern.


Das war ausgehend von einem Bullshit-Beispiel versucht, dieses etwas  passender in den Kontext zu setzen. Klar begeht die LG keine Freiheitsberaubung, aber auch hier mal ehrlich: sich noch frei bewegen auf einer Stadtautobahn funktioniert dann auch nicht wirklich 😉

Terroristen 😂 hab schon vor Wochen geschrieben, dass das für mich persönlich reine "Spinner" sind. Anliegen hin oder her.

Was ich nur immer noch nicht verstehe ist, wie ein Teil vernünftiger Menschen diesen -aus meiner Sicht- "Spinnern" noch etwas abgewinnen kann oder solche Relativierungspamphlets verfasst.

#
Is klar Jens. Und dann packst du nochmal ne Schippe drauf weil das die Diskussion ja so ends versachlicht. Um was anderes geht es dir natürlich nicht.
Und dass du immer noch nicht verstanden hast, worum es den Leuten von LG bei diesen Protesten geht, sagt dann mehr über dich, als über die Sinnhaftigkeit dieser Proteste aus.
#
Adler_im_Exil schrieb:

Der Supermarktleiter kennt auch die Stoßzeiten in seinem Laden und provoziert ganz bewusst längere Schlangen, um Lohnkosten zu sparen.


Und wenn dich der Supermarktleiter bewusst "einsperrt" und du den Supermarkt für ne Zeit X nicht verlassen kannst? Und dir irgendwann beim rausgehen sagt, dass kann dir jederzeit wieder passieren?

So wäre zumindest annähernd deine ich sag mal - unsägliche - relativierende Verklärung an den Aktionen der LG dran.
#
derjens schrieb:

Adler_im_Exil schrieb:

Der Supermarktleiter kennt auch die Stoßzeiten in seinem Laden und provoziert ganz bewusst längere Schlangen, um Lohnkosten zu sparen.


Und wenn dich der Supermarktleiter bewusst "einsperrt" und du den Supermarkt für ne Zeit X nicht verlassen kannst? Und dir irgendwann beim rausgehen sagt, dass kann dir jederzeit wieder passieren?

So wäre zumindest annähernd deine ich sag mal - unsägliche - relativierende Verklärung an den Aktionen der LG dran.

Ja. Und jeder Vergleich der unter der Größenordnung einer Freiheitsberaubung daher kommt, wäre auch ungeeignet das Terrorismus-Narrativ hinlänglich zu untermauern.
Bleibt nur noch die Frage, wen man weniger ernst nehmen kann: den der untertreibt oder den der übertreibt.

Ich halte es da mit Diegito! Hier scheint es eher darum zu gehen, sich genussvoll abzuarbeiten.
Nur zu! Die AfD wird den Furor dankbar aufgreifen.
#
Trapp
Tuta - Smolcic - N‘Dicka
Buta - Sow - Knauff
Kamada
Lindström - Götze
Kolo Muani


Smolcic ist der richtige, um irgendwann die Abwehr als Leader anzuführen
Es gibt sicher noch Spiele, in denen Hasebe die bessere Wahl ist, aber Smolcic sollte an seine zukünftige Rolle rangeführt werden, wann immer es geht. Und gegen Hertha sollte es gehen.
Falls es dann doch noch Aufbau hapert, kann Hasebe ja eingewechselt werden

Für Max ist es zu früh. Das sähe Glasner auch nicht ähnlich, ihn direkt zu bringen. Dafür hat er auch die Leistungen von Buta, Knauff und Lenz zu deutlich erwähnt. Max wird sicher auf der Bank sitzen und vielleicht am Ende mal seine ersten 10-20 Minuten kriegen.

Wie Hertha auftreten wird, lässt sich so gar nicht vorhersagen. Keiner weiß, wie sich das kleine Erdbeben vom letzten Wochenende auf die Mannschaft auswirkt. Oder womöglich der Rückkehrer Cigerci. Aber es gibt auf jeden Fall aus dem Hinspiel was gradezubügeln. Der VAR hat uns da ohne Not zwei Punkte geklaut. Nicht so schlimm wie die Versager, die unser Dortmundspiel verschaukelt haben, aber doch ärgerlich genug, um neben dem Punktekonto auch das Torverhältnis weiter zu verschönern.

4:1 Heimsieg wär mir recht, gerne auch 6:0
Wahrscheinlich wird es aber knapper, also 2:0
#
philadlerist schrieb:

Trapp
Tuta - Smolcic - N‘Dicka
Buta - Sow - Knauff
Kamada
Lindström - Götze
Kolo Muani


Meine Aufstellung für das Spiel! 👍
Gegen Hertha müssen wir einerseits das Spiel machen und versuchen unsere Stärken in der Offensive in Kombination mit aggressivem Pressing so auszuspielen, dass dieser angschlagene Gegner keine Luft zum Atmen hat und hart nervös wird.
Die größte Gefahr, wird dann von schnellen Umschaltsituationen nach eigenem Ballverlust ausgehen und da brauchen wir vor allem Ordnung, gutes Stellungsspiel und die Ausputzerqualitäten von Smolcic. Im Spielaufbau sollte gegen Hertha vor allem Kreativität aus dem Mittelfeld gefragt sein.
#
Adler_im_Exil schrieb:

Ich kann mir das übrigens super vorstellen, wie in der Frankfurter Innenstadt mal wieder nix auf den Straßen geht und im Radio wird über eine gewaltlose Klebeaktion in Berlin berichtet und die Fahrer hauen erbost auf ihr Lenkrad in ihren stehenden Fahrzeugen in Frankfurt und echauffieren sich über die LG, gegen die man mal drastisch vorgehen müsste.
                                     


In Berlin plakatiert die AfD aktuell mit dem Slogan: Klima-Kleber in den Knast!
#
SemperFi schrieb:

Adler_im_Exil schrieb:

Ich kann mir das übrigens super vorstellen, wie in der Frankfurter Innenstadt mal wieder nix auf den Straßen geht und im Radio wird über eine gewaltlose Klebeaktion in Berlin berichtet und die Fahrer hauen erbost auf ihr Lenkrad in ihren stehenden Fahrzeugen in Frankfurt und echauffieren sich über die LG, gegen die man mal drastisch vorgehen müsste.
                                     


In Berlin plakatiert die AfD aktuell mit dem Slogan: Klima-Kleber in den Knast!

Quasi: Polemikopfer aller Länder, wählt uns.
#
Der Trapper auf dem Weg zur Legende!
Sehr schöne Nachricht!
#
Brady74 schrieb:

Tom66 schrieb:

Wo will der alte Unioner denn hin?

In seine Datscha

Skatrunde mit Dobrindt und Scheuer?
#
Tom66 schrieb:

Brady74 schrieb:

Tom66 schrieb:

Wo will der alte Unioner denn hin?

In seine Datscha

Skatrunde mit Dobrindt und Scheuer?

In Bayern wird Schafkopf gespielt Depp.
#
Deppenrudel
#
In diesem D&D noch an einer Diskussion teilzunehmen.
#
FrankenAdler schrieb:

Tom66 schrieb:

Brady74 schrieb:

Tom66 schrieb:

Feigling schrieb:



Gude Blob´s Schwesti

Gude Blobs Arschgeschwür



Musst du ihm die Wahrheit so hart in's Gesicht schleudern?

Ja.
#
Brady74 schrieb:

FrankenAdler schrieb:

Tom66 schrieb:

Brady74 schrieb:

Tom66 schrieb:

Feigling schrieb:



Gude Blob´s Schwesti

Gude Blobs Arschgeschwür



Musst du ihm die Wahrheit so hart in's Gesicht schleudern?

Ja.

Gut!
#
Brady74 schrieb:

Tom66 schrieb:

Feigling schrieb:



Gude Blob´s Schwesti

Gude Blobs Arschgeschwür

#
Tom66 schrieb:

Brady74 schrieb:

Tom66 schrieb:

Feigling schrieb:



Gude Blob´s Schwesti

Gude Blobs Arschgeschwür



Musst du ihm die Wahrheit so hart in's Gesicht schleudern?
#
Brady74 schrieb:

Katze gedünstet


Alf, bist du das? 😂🤣
#
AdlerNRW58 schrieb:

Brady74 schrieb:

Katze gedünstet


Alf, bist du das? 😂🤣

Hör sofort auf Alf zu beleidigen!
#
#
Äppler
#
Southpark
#
Du bist zu langsam, Blobfisch.
#
Feigling schrieb:

Du bist zu langsam, Blobfisch.

Langsam, hässlich, mit einem Wort:
BRADY