Avatar profile square

HeidenroderEagle

1578

#
Also wenn ich es richtig gesehen habe war das beim 4:1...Fink passte den ball stramm in die Mitte und dabei schlug sein rechter Fuss gegen den Knöchel vom linken.,......schätze mal ne starke prellung dürfte es sein....
#
Ok, dann mache ich mich wieder mal unbeliebt.....

--------------------Pröll-----------------------
-Paddy----Russ---------Chris-------Krück--
-------------Fink------Bajramovic-----------
---Steinhöfer----------------------Korkmaz--
------------------Meier ( Caio )---------------
------------------Maddin( Nicos )-------------


Tip 3:0

HE
#
Eine Manschaft aus Granit,
so wie einst Real Madrid....
und so zogen wir in die Bundesliga ein..
und wir werden wieder Deutscher Mesister sein...
Oh SGE, OH SGE, OH SGE, OH SGE
#
stefank schrieb:
MrBoccia schrieb:
stefank schrieb:
am grunde der moldau wandern die steine
es liegen drei kaiser begraben in prag.
das große bleibt groß nicht und klein nicht das kleine.
die nacht hat zwölf stunden, dann kommt schon der tag.

Kann mal jemand das hier sperren? Manche glauben, wir sind hier im Literaturcafe.    


sind so kleine ohren
scharf, und ihr erlaubt.
darf man nie zerbrüllen
werden davon taub.


Hätte da einen tollen Chat für dich.....www.telefonseelsorge.de
#
RoYYalTS schrieb:
Ho Ho Ho, Ho Ho Ho Hoffenheim
http://www.ndr2.de/pages_audio_lib/0,,OID5074052_VID5075948,00.html



Beim Bohlen kommt die in den Recall.......
#
Nuriel schrieb:
eintracht1899frankfurt schrieb:
Lischer schrieb:
 hahhahaha


dann was anderes ...

TTTTTTTTTTTTTTTTT SSSSSSSSSSSSSS GGGGGGGGGGGGGGGG ??


BUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUHHHHH


IHR SEID SO LÄCHERLICH; IHR SEID SO LÄCHERLICH.....
#
pipapo schrieb:
FAHNE RUNTER!

HINSETZEN!

 


im lebbe nid.....
#
Lischer schrieb:
PRÖLLOLOV!


wieder worsch im mund?????

...unsere Nummer 2 PPPATTTRICKKKK
#
....und im Tor mit der Nummer 1 OOOKKKKAAAA.......
#
...GGGGGGGGGGEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE..........
#
Ich übe auch mal.....
OHNE DIETMAR WÄRD IHR GAR NICHT HIER, OHNE DIETMAR.........
#
Dann werfe ich mal was neues in die Runde......

--------------------Pröll----------------------
---Paddy----Chris------Bellaid----Krück---
------------Fink--------Inamoto-------------
----Steinhöfer----Köhler-------Korkmaz---
-----------------Leo--------------------------

und zu Markus Pröll muss ich sagen, das Oka in der Hinrunde auch gesetzt war, obwohl das eine oder andere Tor haltbar gewesen wäre....

auf mindestens einen Punklt

HE
#
sgeslim schrieb:
HeidenroderEagle schrieb:
Hallo HB und Fans der Eintracht,
Da beide nun Stärke bewiesen haben, ist es nun ander Zeit wieder den Dialog zu suchen. Wenn man die vielen Freds hier beobachtet, ist die Fanscene gespalten und das kann auf Dauer nicht die Lösung sein. Es muss wieder zusammen gesprochen werden und gemeinsam Lösungen erarbeitet werden.
Als ersten Schritt sollte die AG eine Amnestie für das Megaphon erlassen so das Martin Stein unsere Fangesänge koordinieren kann.
Das Riskio für die AG ist echt minimal und mit dem Megaphon gab es nie Aufforderrungen zur Gewalt oder Ähnliches.

Amnestie für das Megaphon in Bielefeld

Wer unterstützen mag , bitte kurzes Posting

Dies ist kein Diskussionsfred....bitte andere Freds benutzen....

HE


Wenn es doch nur so leicht wäre...


Wir haben es aber mal versucht.....das kann uns dann keiner mehr vorwerfen....
#
Hallo HB und Fans der Eintracht,
Da beide nun Stärke bewiesen haben, ist es nun ander Zeit wieder den Dialog zu suchen. Wenn man die vielen Freds hier beobachtet, ist die Fanscene gespalten und das kann auf Dauer nicht die Lösung sein. Es muss wieder zusammen gesprochen werden und gemeinsam Lösungen erarbeitet werden.
Als ersten Schritt sollte die AG eine Amnestie für das Megaphon erlassen so das Martin Stein unsere Fangesänge koordinieren kann.
Das Riskio für die AG ist echt minimal und mit dem Megaphon gab es nie Aufforderrungen zur Gewalt oder Ähnliches.

Amnestie für das Megaphon in Bielefeld

Wer unterstützen mag , bitte kurzes Posting

Dies ist kein Diskussionsfred....bitte andere Freds benutzen....

HE
#
Pet_Sematary schrieb:
HeidenroderEagle schrieb:
Pet_Sematary schrieb:
Gude,


ich höre von vielen Fans das Ihr Leute dran gehindert habt ihre Banner aufzuhängen weil ihr boykottiert. Wenn dies der Fall ist finde ich das unter aller Sau. Man kann nicht anderen seine Meinung aufzwingen weil man sich Ultra nennt. Ich habe euch einige Zeit per passiver Mitgliedschaft unterstützt, aber wenn diese Vorwürfe begründet sind wird das in Zukunft nicht mehr geschehen. Ich bitte um Stellungnahme.


Diese Mail habe ich mal an diese Adresse geschickt info@ultras-frankfurt.de

Werde natürlich mal persönlich am Container nachfragen da per Mail ja meistens keine Antwort kommt.


Hi....meist du echt darauf eine ehrliche Antwort zu bekommen......auf jeden Fall Nein, selbst wenn es so war.....


Nein alleine schon wegen dem berühmten Satz " Eine Krähe hakt der anderen kein Auge aus "    


Das stimmt.......
#
Pet_Sematary schrieb:
Gude,


ich höre von vielen Fans das Ihr Leute dran gehindert habt ihre Banner aufzuhängen weil ihr boykottiert. Wenn dies der Fall ist finde ich das unter aller Sau. Man kann nicht anderen seine Meinung aufzwingen weil man sich Ultra nennt. Ich habe euch einige Zeit per passiver Mitgliedschaft unterstützt, aber wenn diese Vorwürfe begründet sind wird das in Zukunft nicht mehr geschehen. Ich bitte um Stellungnahme.


Diese Mail habe ich mal an diese Adresse geschickt info@ultras-frankfurt.de

Werde natürlich mal persönlich am Container nachfragen da per Mail ja meistens keine Antwort kommt.


Hi....meist du echt darauf eine ehrliche Antwort zu bekommen......auf jeden Fall Nein, selbst wenn es so war.....
#
Pet_Sematary schrieb:
HeidenroderEagle schrieb:
Pet_Sematary schrieb:
@heidenrodereagle.

Naja bei dem ganzen Vertragspoker habe ich noch nie so richtig Einblick gehabt. Natürlich spielen auch so Faktoren wie deren Familie usw. ne Rolle. Man will ja nicht ständig den Schauplatz wechseln. Klar fühlen sich einige Spieler wohl bei uns, aber das traurige is doch das die meisten das garnich selber entscheiden sondern ihre Berater. Ich finde das sowieso merkwürdig das sich Erwachsene Menschen sagen lassen von irgendwelchen Beratern wo sie nächste Saison Spielen und hinziehen müssen    


Auch das ist so, vielleicht nicht bei allen , aber bestimmt bei vielen......
Ich denke mal wir sollte uns wieder auf das wesentliche beschränken.....Ich sehe es als sehr wichtig an wieder einen Dialog zu finden, zwischen der AG und der der Fanszene......Die Fans sind definitiv gespalten und wenn es hier Waffen gäbe hätte man sich schon längst gegenseitig massakriert. Das Waldstadion war früher eine Festung wo die gegnerrische Mannschaften im Vorfeld schon Schiss vor der Westkurve hatten. Etwas einmaliges im Deutschen Fussball.......Und sei mir bitte nicht böse wenn ich jetzt behaupte, das wir heute 3 Punkte mehr auf dem Konto hätten wenn wir wie früher unser Mannschaft unterstütz hätten und Schalke bei jedem Ballkontakt aus dem Stadion gepfiffen hätten........Ich kann es leider nicht beweisen, ist eine starke vermutung von mir. Das soll aber nicht heissen das ich die Fans heute für die Niederlage verantwortlich mache......Aber heute waren es leider 11 gegen 11.....


Naja starke Fans im Rücken die einen anpeitschen lassen einem schon in gewisserweise Flügel wachsen, auch wenn es nur im Elfmeterraum is  ,-)  Joa aber hast scho recht.


Na ich hoff mal da die kein Red Bull vor dem Spiel Trinken....
Aber Selbstvertrauen hätte heute einige sehr gut brauchen können.....
Und Herribert, falls du das hier zufällig liest......schlaf nochmal drüber....
ich denke es besteht die chance auf ein Gentlemans agreement mit den Fans.....
#
Pet_Sematary schrieb:
@heidenrodereagle.

Naja bei dem ganzen Vertragspoker habe ich noch nie so richtig Einblick gehabt. Natürlich spielen auch so Faktoren wie deren Familie usw. ne Rolle. Man will ja nicht ständig den Schauplatz wechseln. Klar fühlen sich einige Spieler wohl bei uns, aber das traurige is doch das die meisten das garnich selber entscheiden sondern ihre Berater. Ich finde das sowieso merkwürdig das sich Erwachsene Menschen sagen lassen von irgendwelchen Beratern wo sie nächste Saison Spielen und hinziehen müssen    


Auch das ist so, vielleicht nicht bei allen , aber bestimmt bei vielen......
Ich denke mal wir sollte uns wieder auf das wesentliche beschränken.....Ich sehe es als sehr wichtig an wieder einen Dialog zu finden, zwischen der AG und der der Fanszene......Die Fans sind definitiv gespalten und wenn es hier Waffen gäbe hätte man sich schon längst gegenseitig massakriert. Das Waldstadion war früher eine Festung wo die gegnerrische Mannschaften im Vorfeld schon Schiss vor der Westkurve hatten. Etwas einmaliges im Deutschen Fussball.......Und sei mir bitte nicht böse wenn ich jetzt behaupte, das wir heute 3 Punkte mehr auf dem Konto hätten wenn wir wie früher unser Mannschaft unterstütz hätten und Schalke bei jedem Ballkontakt aus dem Stadion gepfiffen hätten........Ich kann es leider nicht beweisen, ist eine starke vermutung von mir. Das soll aber nicht heissen das ich die Fans heute für die Niederlage verantwortlich mache......Aber heute waren es leider 11 gegen 11.....
#
Pet_Sematary schrieb:
HeidenroderEagle schrieb:
Pet_Sematary schrieb:
HeidenroderEagle schrieb:
Boxenluder schrieb:
Ja, also insgesamt habe ich mit Ober- und Unterrang 5 Doppelhalter erspäht. Auf dem einen war ein Bruchhagen Konterfei mit dem Schriftzug "Bruchhagen Forever" oder so ähnlich. Fand ich gelungen.

Ansonsten kann ich nur sagen, dass es ärmlich ist, was heute im Stadion abging. Die verschiedenen Fangruppierungen haben sich in den letzten Jahren abhängig von einer einzelnen Gruppierung gemacht und das ist nun das Ergebnis. Nehmt Ihnen den Lutscher weg und sie schmollen. Sorry UF, aber ihr habt heute ne ganze Menge Respekt verspielt. Statt Größe zu zeigen war das heute das Eingeständnis dass die Aktion der Eintracht genau da getroffen hat, wo man Euch treffen wollte und das ist Eure Ehre.  


genau so sehe ich das leider auch.....Bei uns steht Eintacht Frankfurt an erster Stelle.....


Was ist für dich Eintracht Frankfurt ?


Die Mannschaft, der Verein, und all die die den Adler auf der Brust und im Herzen haben.......Ich habe die UF immer Respektiert und fand deren Arbeit für die SGE immer toll und einzigartig. Auch Aktionen wie die Unterschriftensammlung wegen der Stadionverbote habe ich immer voll unterstützt, weil ich gedacht habe die tun wirklich was........Aber heute hat mir einfach nur gezeigt das es gar nicht um die SGE geht, sondern um die eigenen Intressen.....habe leider den Einduck das es mit der heutigen Aktion nicht aus der Welt ist........In einer Zeit wo die Mannschaft jeden braucht und auf noch so kleine Unterstützung angewiesen ist.........


Weisst du welcher Spieler den Adler im Herzen trägt für mich ? Oka Nikolov und sonst keiner. An manchen Tagen denke ich das die Mannschaft nur unsere Zuschauereinnahmen brauch damit das Gehalt pünktltich auf dem Konto ist. Aber diesen Gedanken versuche ich so gut es geht am Spieltag abzustellen, weswegen sollte ich sonst noch ins Stadion gehen.

Spieler kommen und gehen, die haben kein Treuebewusstsein zum Verein. Aber WIR Fans bleiben dem Verein ein lebenlang treu bis in den Tod. Ohne Fankultur ist die Seele des Vereins Tod, und ohne Seele lohnt es nicht weiterzumachen.

Die Spieler werden dafür BEZAHLT Leistung zu bringen, wir ZAHLEN um Leistung zu sehen. Den Unterschied sollte man nie vergessen. Ich glaube kaum das ein Spieler heute nach dem Spiel sagen wird wir haben verloren weil kein Support da war, damit könne die Jungs sich auch net rausreden.


Du hast recht....das würden sie nie zugeben......aber sage das mal zu Spielern wie Patrick Ochs, Marco Russ, Chris, Ama, selbst ein Benny Köhler das sie nur Legionäre sind die nur wegem dem Geld bei uns spielen......bei anderen Vereinen würden sie locker mehr bekommen....Aber sie spielen weiter bei uns.....Warum ??? kannst du mir das erklären ???    andere Angebote waren def. da...
#
Pet_Sematary schrieb:
HeidenroderEagle schrieb:
Boxenluder schrieb:
Ja, also insgesamt habe ich mit Ober- und Unterrang 5 Doppelhalter erspäht. Auf dem einen war ein Bruchhagen Konterfei mit dem Schriftzug "Bruchhagen Forever" oder so ähnlich. Fand ich gelungen.

Ansonsten kann ich nur sagen, dass es ärmlich ist, was heute im Stadion abging. Die verschiedenen Fangruppierungen haben sich in den letzten Jahren abhängig von einer einzelnen Gruppierung gemacht und das ist nun das Ergebnis. Nehmt Ihnen den Lutscher weg und sie schmollen. Sorry UF, aber ihr habt heute ne ganze Menge Respekt verspielt. Statt Größe zu zeigen war das heute das Eingeständnis dass die Aktion der Eintracht genau da getroffen hat, wo man Euch treffen wollte und das ist Eure Ehre.  


genau so sehe ich das leider auch.....Bei uns steht Eintacht Frankfurt an erster Stelle.....


Was ist für dich Eintracht Frankfurt ?


Die Mannschaft, der Verein, und all die die den Adler auf der Brust und im Herzen haben.......Ich habe die UF immer Respektiert und fand deren Arbeit für die SGE immer toll und einzigartig. Auch Aktionen wie die Unterschriftensammlung wegen der Stadionverbote habe ich immer voll unterstützt, weil ich gedacht habe die tun wirklich was........Aber heute hat mir einfach nur gezeigt das es gar nicht um die SGE geht, sondern um die eigenen Intressen.....habe leider den Einduck das es mit der heutigen Aktion nicht aus der Welt ist........In einer Zeit wo die Mannschaft jeden braucht und auf noch so kleine Unterstützung angewiesen ist.........