Avatar profile square

Hessecop

785

#
SeiD Tagen angespannt, das() es endlich losgehen tuen tut werden.....
#
Schönesge schrieb:

DeMuerte schrieb:

Schönesge schrieb:

Herr Eberl, vielen Dank, toller Sportsmann sind sie doch...



       

Ja echt mal. Erdreistet der sich doch einen Trainer mit einer Aisstiegsklausel zu holen.

Oh Mann, so langsam weiß ich echt nicht mehr, ob ich lachen oder weinen soll ob der meisten Kommentare hier.


Wo kamen die Gerüchte her? Und vor welchem Spiel gab es die Verkündigung, weil man ja endlich Klarheit schaffen und nicht mehr rumeiern wollte.

Ja ich weiß, alles Zufall, Weihnachtsmann und so.        

Glaub doch was du willst. Was hier abgeht spottet ohnehin jeder Beschreibung.

Euch allen noch viel Spaß beim abreagieren. Ich bin jetzt raus hier.
#
Ja, Tschöh midd ´Ö´
#
Kann das sein, dass die Exfußballer dann alle so ein bissi frühsenil werden?
Wird da nach Karriereende der Kopf zu wenig gefordert?
Der Bohnhof ist doch jetzt noch nicht 85 ...

Der einzige Unterschied war bisher, dass Ginter seinen Kopfball reingekriegt hat, Ilse halt nicht
Ansonsten sind beide Mannschaften in etwa gleich gut oder gleich schlecht,
je nachdem wie man sein Glas Wasser lieber sieht

Ich denke, das wird wieder ein heißer Tanz wie im Hinspiel
#
Hab auch gerade Muskelkater vom Kopfschütteln, was der da fürn Scheiß von sich gegeben hat.
#
SGE_Werner schrieb:

Exil-Hesse schrieb:

Was wir da in HZ1 zusammen spielen, passt für mich überhaupt nicht zur Spielweise der vergangenen Monate
     


Dann haste aber einige Spiele nicht gesehen. Bremen, Stuttgart, phasenweise gegen Union und Wolfsburg...
Da haben wir viel offensiv kompensiert, aber hinten war das genauso lausig und unkonzentriert.

Mir fehlt gerade vor allem die Entschlossenheit in den Aktionen nach vorne, die uns die letzten Wochen immer da raus gerettet hat.
Aber wir haben noch ne Halbzeit. Das Spiel ist noch nicht vorbei. Hier hat wohl jeder Sorge vor einem Einbruch gehabt, man kann aber doch nicht gefühlt nach 2 Minuten schon bei der ersten nicht so guten Aktion schreien "Da ist er, der Einbruch, ich hatte immer recht gehabt". Ich würde fast sagen, hier herrscht schon fast ein wenig Lust auf die Selbstbestätigung der negativen Gedanken.

Können wir nicht einfach mal bis zum Abpfiff abwarten, bevor wir irgendwelche abschließenden Urteile über die heutige Leistung fällen? Wäre ja nicht das erste Spiel mit zwei verschiedenen Halbzeiten.


Wir hatten bisher in jeder Halbzeit wenigstens ein paar gute Kombinationen. Heute nichts.

Von verlorenen zweiten Bällen möchte ich gar nicht anfangen.

Nein, so haben wir keine einzige Halbzeit in der RR gestaltet. Selbst in Bremen kam da mehr, und da waren wir ebenfalls sehr schlecht.
#
Naja, das eine oder andere, im Ansatz, aber ungelungene, geniale Ding, war schon zu sehen. Kamada macht echt Spaß
#
SGE_Werner schrieb:

FrankenAdler schrieb:

Werner, es ist doch Quatsch anzunehmen, dass so ne Nummer wie Hütters Wechsel Kopfmässig bei den Spielern ohne Auswirkung bleibt. Da kannst du noch soviel Moral und Motivation haben, das kannst du nicht ausblenden.
Das hat doch nichts mit Überhöhen oder Geringschätzung zu tun.
Und sich in dieser Situation hinzustellen, und den Spielern mangelnde Motivation zu unterstellen, ist übel.
Hütter hat das Team aufgekündigt, die Mannschaft muss es richten.


Und alles auf den Trainer zu schieben und ihn hier zu beschimpfen, ist auch übel. Den zu befürchtenden Einbruch förmlich herbeireden zu wollen, wenn mal ne schwache Halbzeit gezeigt wird, ist auch übel.

Dass es Auswirkungen haben kann und vllt. auch wird, habe ich auch befürchtet.
Aber wir haben 40 Minuten gespiet.

Alter! Ich bin Fußballfan, das hier ist ein Fußvallforum und was anderes haben wir grad nicht.
Ich würde Hütter grad lieber im Stadion beschimpfen, geht aber nicht.
Man muss hier nicht sofort den Retter der Wittwen und Waisen rauslassen!
#
Alder, Du hast vollkommen recht.......Dieses Ventil... Stadion..........Funkel raus!!!!!!!!!!!
#
Schon interessant wie das Framing so funktioniert
Bisher sehe ich ein nicht untypisches Eintrachtspiel
Schwach angefangen und erstmal den Gegner machen lassen,
dann mit der ersten Chance das 0:1 gefangen
Danach so langsam die Spielkontrolle angepeilt
Kopfball, Latte
Kostic zu zögerlich
Aber man spielt sich erste gute Möglichkeiten raus
Von daher ... alles entspannt: das drehen wir noch!
#
Deine Worte in Gottes Namen. Aber richtig. Sehr da auch jetzt keinen riesigen Leistungsabfall. Das Gegentor war buche ich mal als individuellen Fehler... Fußball lebt halt leider/ zum Glück von Fehlern.
#
Da hat der Aytedingens mal sein Hirn eingeschaltet.......
#
Kostic winkt ab. Der hat heute schlechte Laune.

Younes wurde unserem Spiel auch wieder guttun
#
Ja Mann, der Younes wäre jetzt der richtige Stressfaktor.
#
Hit-Man schrieb:

Weil der Eberl Wasser predigt und Wein trinkt... so ein Assi Move wird uns evtl die CL kosten, die wir sonst 100% erreicht hätte

Ein dicker Priester sozusagen
#
sein dämliches Grinsen hab ich auch noch nicht verdaut......Babbsack. Drei dreckige Punkte mitnehmen und den Adi gleich da lassen.
#
Die wechseln ja nur aus reinem Spaß beim Hallenfußball innerhalb von 12 min im Minutentakt, während das Gros auf dem Feld 90 min durchspielt. Scheiße da sind ja noch 15 min Pause dazwischen.
#
[quote=paelzer0815]nur chuck norris kann die füsse bis 31.06. still halten  

......und der schläft ja auch bekanntlich mit einem Kopfkissen unter seiner Waffe.
#
Richtig, wir haben Nerven, die man auf Grund dieser Lage einfach haben muss. Daran  kannst Du rütteln, bis Dir schwarz und rot vor Augen wird. Und es geht immer weiter.
#
Scheißt doch drauf. Aufstehen, Kopf schütteln, Mund abputzen und sich aufs Stadtderby freuen.
#
85