>
Avatar profile square

Ibrakeforanimals

5365

#
Knauff ohen Jacke. Buta weiter nach hinten in die Abwehr und Knauff dafür weiter vorne?
#
Naja, ich fand Skhiri in Köln deutlich stabiler als das halbe Jahr bisher bei uns, aber da kann man auch anderer Meinung sein
#
HäkelOpa schrieb:

Naja, ich fand Skhiri in Köln deutlich stabiler als das halbe Jahr bisher bei uns, aber da kann man auch anderer Meinung sein


Ist halt leichter in einer qualitativ eher schlechten Truppe als Bester herauszustechen.

Ich bin von Ihm und seiner Spielweise auch noch nicht vollends überzeugt. Wirkt mir oft zu schläfrig/träge und strahlt eher Nervösität aus, anstatt, dass ich in Ihm den souveränen, abgeklärten Leader im Mittelfeld sehe.
Da muss noch einiges mehr kommen und er braucht wohl doch etwas mehr Eingewöhnungszeit, als anfänglich gedacht. Er hat sicherlich auch gute Momente, aber die sind leider zu rar, im Vergleich zu seinen Mängeln.
#
Joa, genau mein Reden...Einfach mal den Ball hinten rausbolzen. Gerade Skhiri hat nicht gerade nen Ballmagneten am Fuß. Dem scheint die Kugel immer irgendwie zu verspringen und dann kommen so "Rettungs"-Lullipässe bei rum, die der Gegner sich schnell erkämpft.
#
Oha, Sasa! Den darf man dann auch mal machen. Ärgerlich. Vor allem, weil die Belgier so langsam wieder mutiger werden und wir da hinten so einige gefährliche Flipperbälle fabrizieren, anstatt den Ball mal kompromisslos aus der Gefahrenzone zu bolzen.
#
JAAAAAAAAAAA! Gerade erst eingeschaltet und Sasa macht endlich seine erste Bude! Weiter so, Jungs!
#
Tuchel sendet aber auch furchtbare Signale. Der ist ja mehr im Spiel damit beschäftigt die Hände über den Kopf zusammen zu schlagen, als die Mannschaft zu motivieren. Da wird nicht geklatscht und da kommt kein "Weiter so!". Stattdessen dreht er sich fast schon angewidert weg und behandelt die wie Vollidioten, die seine taktische Marschrichtung nicht kapieren würden. Aber gegen 11 tief und diszipliniert verteidigende Römer, die ja auch alles keine Graupen sind, schießt du halt auch nicht so leicht Tore. Und in dem Fall hat Tuchel, meiner Ansicht nach, die komplett falschen Signale von der Bank gesandt.
#
Nicht Fisch, nicht Fleisch.
#
SGE_Werner schrieb:

Nicht Fisch, nicht Fleisch.


Und die Gewürze schmecken fad.
#
Da sagt der Schiri noch, dass das unnötige und mit gelb geahndete Ballwegschlagen des Bochumers ebenafalls auf die Nachspielzeit addiert wird und dann pfeift der bei Minute 92:05 ab?
#
Und jetzt fehlt erstmal Koch nächste Woche…
#
Barfußkicker Waldemar schrieb:

Und jetzt fehlt erstmal Koch nächste Woche…



       

Irgendwann dürfen wir es dann vielleicht auch mal erleben, dass die gleichen Spieler in der Abwehr mal zwei oder drei Spiele hintereinander zusammen spielen können...
#
Knauff pumpt, Dino! Bitte wechseln. Da sitzt ein junger, hungriger Spieler auf der Bank, der sich sogar in seiner Landssprache mit unserem Stürmer verständigen kann Das könnte für das Zusammenspiel durchaus hilfreich sein.
#
Bochum wird jetzt massiv Tempo rausnehmen um den Spielfluss zu stören.

Ich würde es ekitike gönnen heute. Mit Erfolg trainiert es sich leichter
#
SGEOlaf schrieb:

Bochum wird jetzt massiv Tempo rausnehmen um den Spielfluss zu stören.



Ja, da wird jetzt jedes noch so kleine Foul zelebriert...Gewöhnen wir uns schonmal an heranlaufende Mediziner seitens der Bochumer.
#
Jetzt dürfte es auch Ekitike wissen, dass man derzeit, als Stürmer von unserer Eintracht, lieber eigensinnig vor dem Tor sein sollte.
#
Er macht genau das
#
BwBavar schrieb:

Er macht genau das


Vielleicht liegt das auch an Omar's Oberschenkel. Besser man schont ihn, damit er beim nächsten Spiel wieder voll genesen dabei ist.
#
Oaaaaaah man könnt ja auch mal Glück haben
#
Anthrax schrieb:

Oaaaaaah man könnt ja auch mal Glück haben


Glück muss man sich erarbeiten!
#
Meine Güte...da kommt mal ne Max-Flanke genau so wie sie kommen soll und muss und dann wird wieder frei vor dem Tor stehend die Chance verschenkt. Das muss doch mittlerweile ne Kopfsache sein.
#
Oh man, Omar! Warum?
#
Das Bemühen ist deutlich spürbar, aber irgendwie wirken die Jungs total verunsichert und fahrig. Besonders die Verteidignung wirkt erneut wackelig, angefangen von von vorne bis hinten. Bochum mit einigen Vorteilen bisher. Da muss von uns mehr kommen.
#
DeMuerte schrieb:

Besonders die Verteidignung wirkt erneut wackelig,


Was nicht wirklich verwunderlich ist, angesichts der Tatsache, dass wir da regelmäßig umstellen müssen und fast jede Woche ne andere hinterste Abwehrreihe aufläuft. Aber ja, es wirkt alles andere als souverän, was wir da heute wieder spielen.
#
Was mir nicht erst in diesem Spiel auffällt, ist, dass bei gefühlt 80% aller Gestocher-, Flipper- und zweiten Bälle der Gegner die Oberhand behält.
Irgendwann ist das dann auch nicht mehr einfach nur "glücklich", sondern ist dem Einsatz/Willen geschuldet, dass wir da meist den Kürzeren ziehen.

Zudem köpfen wir katastrophal schlecht aus dem hinteren Drittel heraus. Da kommt nur ganz selten mal ein genauer Kopfball, welcher das Spiel nach vorne dann auch mal etwas schneller machen würde, beim Mitspieler an.
#
Natürlich ist das derzeit kein schöner Fußball. Aber wenn man hier liest, ist die Erwartungshaltung mittlerweile stärker gestiegen als unser Kaderwert und -potenzial in den letzten Monaten.
#
SGE_Werner schrieb:

Natürlich ist das derzeit kein schöner Fußball. Aber wenn man hier liest, ist die Erwartungshaltung mittlerweile stärker gestiegen als unser Kaderwert


Das ist allerdings nicht all zu schwer, da unser Kaderwert im Sommer 2023 enorm gesunken ist
#
Knauff fast mit seiner zweiten Vorlage heute. Wie kann man solch einen Ball da an der Außenlinie spielen, wenn man doch quasi schon sieht, dass man damit den Konter einleitet, wenn das schief geht? UNd natürlich geht das dann auch schief.