Profile square

NDA

6927

#
puhhhh, schwere Kost bis jetzt
#
Fußball haben wir meistens nicht gespielt, aber gut dagegen gehalten und gekämpft.

Gute Leistung Jungs!
#
wichtig super
#
Bin jetzt nicht unzufrieden, bitte weiter so konzentiert zu Werke gehen
#
Ich bin immer noch mies gelaunt.
Die Mannschaft hat Willen und Einsatz gezeigt. Sie hat definitiv nicht gegen Hütter gespielt.
Dennoch spielen wir schlecht.  
Unsere Abwehr ist nicht existent, unsere Aufbauspiel, selbst gegen ein erbärmlicher mieses Freiburg, bestenfalls unterdurchschnittlich und die Chancenauswertung ist desaströs.
Ich habe wirklich die Befürchtung, wir sind dieses Jahr eine richtig schlechte Bundesligamannschaft, welche, glücklicherweise, ein paar Ausschläge nach oben hatte.
#
Ich war selten so abgefuckt von der EIntracht, wie in diesem Jahr.
Ich kann nicht mal mehr über das Tor jubeln.
#
Alles vorbei
#
Jetzt gewinnt das scheiß Spiel. Bitte
#
In der 2. Liga gewinnen wir wieder mehr Spiele. Das Glas ist also halbvoll
#
Wunsch: 2:0
Tipp:1:1
Befürchtung: 0:1
#
Unser Sieg gegen Bayern war der Beginn der schlechten Serie, also ist unsere Niederlage gegen Bayern vielleicht der Beginn einer der neuen guten Serie.
Das ist meine winzig kleine Hoffnung.
#
Mit einem super Sieg gegen Bayern bekan unsere Kathastrophenserie, vielleicht starten wir mit einer krachenden Niederlage gegen Bayern einen super Siegesserie.
#
Naja noch können wir uns ja auf unsere Auswärtsstärke verlassen.
Hier sind wir immerhin genau in der Mitte von den 36 Profivereinen.
#
Ich bin froh sagen zu können, dass die Coronakrise keinerlei Spuren bei uns hinterlassen hat.
Das Team tritt genauso auf, der Trainer beindruckt konsequent mit takischen Kniffen, alles beim alten.
#
Naja in der 2 Liga gewinnen wir sicherlich wieder mehr.
#
Läuft
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Und wie oft haben wir uns hier über die zwei unterschiedlichen Halbzeiten beschwert? Wie oft wurde die angebliche Halbzeitansprache von Hütter gefeiert?
Ist halt wie immer hier: alles ergebnisorientiert.

Muß sich nicht jeder Trainer, auch Adi Hütter, letztlich an Ergebnissen messen und damit seine Arbeit überprüfen lassen...?
Fußball ist nunmal Ergebnissport, das wie und warum interessiert erstmal in zweiter Linie...ein 0:4, egal gegen wen, erfordert schon einen gewissen Erklärungsbedarf und außer Relativierungen höre ich da recht wenig....
#
Das Problem ist doch garnicht das Ergebis an sich.
Es ist die ständige Wiederholung miserabler Spiele in der Bundesliga. Verstärkt wird dies, durch den EIndruck der letzten 10 Spiele letzte Saison, wo man auch alles abschenkte, dies aber noch verziehen werden konnte, aber der Eindruck blieb halt.  
Dann die, bösartigt formuliert, fast schon mutwilligen Niederlagen gegen Köln und Paderborn.  
Warum mutwillig, weil wir bei vielen Heimspielen und vorallem in Pokalspielen, ständig gezeigt bekommen, dass sie eben auch anderes spielen können.  
Da bleibt eben nicht viele Erklärungen offen, außer Einstellung / Motivation / Willen.
Das sind aber genau die Kernbereiche eines Trainers.

Wie also kann Hütter bei Heim- und Pokalspielen die Mannschaft, zumindest 1 Halbzeit motivieren, aber bei Auswärtsspielen schenken wir kampflos ab?  
#
Ich freue mcih schon auf das obligatorische: "So dürfen wir nicht auftreten" , wie nach jedem Auswärtsspiel.
#
planscher08 schrieb:

Und morgen bekommen wir Leverkusen auswärts zugelost

Sollte es kommen fängt das Spiel mit 0-0 an.
#
Ja, das hält aber nur 3 min.
#
Bobic hat doch gesagt: "Panik im Umfeld ist lächerlich".

Daher bin ich sicher, dass dies alles so läuft wie geplant.