>

ohnedich

2967

#
Diegito schrieb:

Fantastisch schrieb:

Das Spiel der Zweiten gegen den FSV wurde ja wohl sowas von blöd terminiert: fast parallel zum Spiel der Ersten gegen den BVB.
Schade, hatte mich wirklich drauf gefreut.


Das ärgert mich auch total. Scheint aber Methode zu haben. Auch das Rückspiel gegen den OFC wurde erneut auf den gleichen Spieltag der Ersten gelegt.
Ich hatte mich insbesondere auf die Derbys gefreut, so wird das aber nix.
Gegen den FSV hätte es in Dreieich sicherlich eine tolle Kulisse gegeben, bestimmt 2.000 Zuschauer aufwärts. Jetzt werden es halt 500.


Das wird in den Regionalligen schon lange so praktiziert. Das hat nichts explizit mit der Eintracht zu tun. Das betrifft viele Vereine mit Zweitvertretungen. Auch in der 3.Liga ist vor allem der BVB davon betroffen.
#
Aber das OFC-Spiel sollte doch für viele Fans passen, die keine Lust auf eine Fahrt nach Augsburg haben.
#
MutterErnst schrieb:

Das ist irgendwie nicht ansatzweise keine optische Wand wie in Dortmund. Die Stimmung ist mE nicht besser geworden. Die Wand wird durch die vielen Aufteilungen und Puffer verhindert. Kann keiner was für, aber vorher hatten sicher viele mit einer "gerechnet" bzw. darauf gehofft durch den Umbau.

Es konnte auch nie eine Wand werden, da lediglich der Oberrang nur etwas nach vorne verlängert wurde, das konnte man auch auf diversen Bildern vor dem Umbau sehen. Wer auf eine Wand wie in Dortmund gehofft hatte hat sich einfach nicht informiert.
#
propain schrieb:

MutterErnst schrieb:

Das ist irgendwie nicht ansatzweise keine optische Wand wie in Dortmund. Die Stimmung ist mE nicht besser geworden. Die Wand wird durch die vielen Aufteilungen und Puffer verhindert. Kann keiner was für, aber vorher hatten sicher viele mit einer "gerechnet" bzw. darauf gehofft durch den Umbau.

Es konnte auch nie eine Wand werden, da lediglich der Oberrang nur etwas nach vorne verlängert wurde, das konnte man auch auf diversen Bildern vor dem Umbau sehen. Wer auf eine Wand wie in Dortmund gehofft hatte hat sich einfach nicht informiert.


Die Stimmung im Stadion ist doch schon seit Längerem am Abnehmen. Der Zauber der Europapokalnächte ist zur Gewohnheit geworden und die Liga langsam nur noch langweiliges Beiwerk. Das liegt aber auch an der Hochzahl an nervigen Vereinen. In anderen Fanszenen herrscht da aktuell eine andere Euphorie bzw. Stimmung. Siehe Stuttgart. Trotz mäßigem Erfolg im letzten Jahr schon sehr stark und dieses Jahr geht es weiter.

Unser Oberrrang muss sich da auch noch einspielen. Man merkt den Zusammengewürfelten Haufen. Aber die Bemühung der Fans ist da. Ich denke, wenn es um mehr geht, ist dann auch wieder richtig Stimmung da.
#
Für uns Fans ist es doch besser geworden. Im Schnitt zahlen wir jetzt weniger pro Ticket. Die Eintracht hat ja bei 58k die selben Einnahmen wie bei 50k. Damit ist der Durchschnittspreis pro Besucher billiger.

Die Eintracht hat am Ende aber mehr Einnahmen durch mehr Getränke, Essen & Merchandising. Insgesamt gibt es jetzt mehr billige Tickets (Stehplätze) und so können auch mehr Jugendliche und Geringverdiener den Spielen beiwohnen. So erweitert sich die Fanbase.

Also für mich ist der Stadionausbau eine echt gelungene Sache! Natürlich tut es mir um die Leute leid, die jetzt in der Ostkurve sitzen. Für mich persönlich ist der Wegfall des Familienblocks noch schade. Aber am Ende müssen nun mal Kompromisse eingegangen werden.
#
ohnedich schrieb:

Spielen wir denn erst auswärts und dann zu Hause? Sollte doch durch den Koeffizienten sicher sein, oder? Also 24. August auswärts und 31. August zu Hause?


Ne, wurde in den letzten 2 Jahren gelost.
#
SGE_Werner schrieb:

ohnedich schrieb:

Spielen wir denn erst auswärts und dann zu Hause? Sollte doch durch den Koeffizienten sicher sein, oder? Also 24. August auswärts und 31. August zu Hause?


Ne, wurde in den letzten 2 Jahren gelost.

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.
#
Spielen wir denn erst auswärts und dann zu Hause? Sollte doch durch den Koeffizienten sicher sein, oder? Also 24. August auswärts und 31. August zu Hause?
#
Leider bei der Verlosung leer ausgegangen...

Suche noch 2 Karten...gerne melden
#
Wir suchen 3 Karten für das Spiel
#
Schwarz-Weiß statt Blau.

Auf der Jürgen-Grabowski-Tribüne wird künftig ein über Unter- und Oberrang gestreckter weißer „Eintracht vom Main“-Schriftzug prangen.


Guckste hier

https://www.deutschebankpark.de/news/unser-stadion-unsere-farben-149270

#
franzzufuss schrieb:

Schwarz-Weiß statt Blau.

Auf der Jürgen-Grabowski-Tribüne wird künftig ein über Unter- und Oberrang gestreckter weißer „Eintracht vom Main“-Schriftzug prangen.


Guckste hier

https://www.deutschebankpark.de/news/unser-stadion-unsere-farben-149270


Finde die Lösung sehr attraktiv. Damit sieht das Stadion viel wertiger aus. Ich hätte lieber statt "vom Main" ein Adler-Logo. Aber das war sicher nicht umsetzbar. Aber endlich "Eintracht" im Stadion finde ich genial!
#
Er hat doch recht! Ich folge seinem Aufruf! Habe daher für jedes Wochenende und zur Sicherheit über jeden Di-Mi Flüge nach München gebucht und jeweils ein Hotel reserviert! Zudem hoffe ich auf einen Fanmarsch von Starnberger See zum Stadion! Alle in Türkis!
#
Ich stehe bei den Spielen oft in der Ostkurve. Gerade bei den Spielen in CL / EL und beim DFB-Pokal ist es aufgefallen, dass die Reihen direkt unter dem Dach fast komplett leer sind. Da stehen nur vereinzelt Leute rum. Der Rest kann ja nur in der West sein.
#
Gibt es inzwischen nochmal neue Infos/Update zum aktuellen Stand?
#
Ich glaube die Redakteure der Zeitungen sind bei der Kälte zu faul rauszufahren
#
brodo schrieb:

oder wäre dieses Land auch ohne Brexit in diese Chaos-Jahre gefallen?


Der Brexit potenziert quasi die Probleme, die wir haben.

#
SemperFi schrieb:

brodo schrieb:

oder wäre dieses Land auch ohne Brexit in diese Chaos-Jahre gefallen?


Der Brexit potenziert quasi die Probleme, die wir haben.


Der Faktor ist nur gar nicht so niedrig!
#
Was für Lammerjappen. Liest sich ja wie im Bauern-Fred.
#
Adler_Steigflug schrieb:

Was für Lammerjappen. Liest sich ja wie im Bauern-Fred.

Nach dem Bochum- und Wolfsburgspiel war es hier nicht anders!
#
Will keinen VW Kombi.
Auf diese Idee muss man erst kommen.
Typisch M1.
#
BarcaSge schrieb:

Will keinen VW Kombi.
Auf diese Idee muss man erst kommen.
Typisch M1.


Es ist wirklich nicht typisch Mainz. Sie wollen eben nicht nur Eintracht-Fans in der Kurve, daher die Kombination. Gibt es eigentlich fast jedes Jahr in Mainz so. Zumindest kann man da noch Karten so bestellen. Bei den meisten Vereinen kommt man ja über den Mitgliederverkauf kaum heraus. Das Wolfsburgspiel ist aber vorher. Danach kann es vielleicht noch Einzeltickets geben.
#
Du bekommt aktuell da schon Karten. Nur im Doppelpack mit dem Wolfsburgspiel. Also zahlst du 58 für den Sitzplatz neben dem Gästeblock!
#
ohnedich schrieb:

Werden auf der Gegentribüne dafür neue gebaut? Die Räumlichkeiten sind ja jetzt frei durch den Umzug ins Proficamp

Ja, aber erst nach dem Umbau der NWK.
#
propain schrieb:

ohnedich schrieb:

Werden auf der Gegentribüne dafür neue gebaut? Die Räumlichkeiten sind ja jetzt frei durch den Umzug ins Proficamp

Ja, aber erst nach dem Umbau der NWK.

Danke Dir! Vernünftig! Finanziell eben der Unterschied zu den ganzen kleinen Stadien! Mir gefällt die Orientierung in alle Richtungen. Mehr günstige Plätze und trotzdem finanziell weiterentwickeln! Schöner Spagat! Hoffentlich denkt die Eintracht noch lange so.
#
Ich habe mal eine Frage:

Wie sieht es denn aus mit den Logen. Es fallen wegen dem Ausbau einige weg. Werden auf der Gegentribüne dafür neue gebaut? Die Räumlichkeiten sind ja jetzt frei durch den Umzug ins Proficamp
#
Unter diesem Link https://www.mydealz.de/deals/dazn-12-monate-neukunde-plus-nettvplus-bulgarien-1974339?utm_source=mappshare&utm_medium=referral&utm_content=1974339&utm_campaign=2022-05-23 besteht die Möglichkeit, über einen bulgarischen Anbieter, einen Gutschein für 12 Monate DAZN für 90€ zu bekommen.

Ich hab es selber ausprobiert und tatsächlich funktioniert der Gutschein im deutschen DAZN.
Man muss nur Neukunde sein, bzw. sich mit einer anderen Mail neu registrieren. Vielleicht ist das ja für den ein oder anderen Interessant, der unsere Spiele in der CL für 7,50€ anstatt 30€ live sehen möchte  Die bulgarische Seite kann man auf Englisch umstellen, oder eben die Übersetzung des Browsers nutzen.
#
holk101 schrieb:

Unter diesem Link https://www.mydealz.de/deals/dazn-12-monate-neukunde-plus-nettvplus-bulgarien-1974339?utm_source=mappshare&utm_medium=referral&utm_content=1974339&utm_campaign=2022-05-23 besteht die Möglichkeit, über einen bulgarischen Anbieter, einen Gutschein für 12 Monate DAZN für 90€ zu bekommen.

Ich hab es selber ausprobiert und tatsächlich funktioniert der Gutschein im deutschen DAZN.
Man muss nur Neukunde sein, bzw. sich mit einer anderen Mail neu registrieren. Vielleicht ist das ja für den ein oder anderen Interessant, der unsere Spiele in der CL für 7,50€ anstatt 30€ live sehen möchte  Die bulgarische Seite kann man auf Englisch umstellen, oder eben die Übersetzung des Browsers nutzen.


Ich hatte es gestern in den WA-Gruppen geteilt! Es geht wirklich schnell und einfach (max. 10 Minuten)

Einfach auf Englisch stellen! Daten eingeben und bezahlen.
Es kommen direkt 3 Emails (Eine vielleicht im Spamordner)
Den bulgarischen Dienst direkt abbestellen (nur Klick auf Subscribe)
DAZN einrichten

Wichtig: Neue E-Mail-Adresse, da nur Neukunden
#
+++ Fantreff auf dem Prado de San Sebastián +++
„Die Fans von Eintracht Frankfurt können sich am Finaltag am kommenden Mittwoch auf dem Prado de San Sebastián in Sevilla treffen. Auf dem Prado de San Sebastián, direkt neben dem Plaza de Espana, wird es ab 13 Uhr ein Rahmenprogramm geben, etwa mit musikalischen Acts wie Tankard, Roy Hammer, Caser Nova, Celo & Abdi sowie eine finale Einstimmung durch Präsident Peter Fischer. Ein detailliertes Bühnenprogramm veröffentlicht Eintracht Frankfurt in den kommenden Tagen. Das offizielle Bühnenprogramm endet um 17.30 Uhr. Vom Prado de San Sebastian sind es etwa zwei Kilometer Fußweg zum Stadion Ramón Sánchez-Pizjuán“

https://www.hessenschau.de/sport/fussball/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-im-finale--club-raet-fluggaesten-zu-frueher-anreise--generalprobe-gegen-mainz-05--nachtsheim-schaut-endspiel-mit-glueckssocken-,eintracht-frankfurt-glasgow-sevilla-finale-ticker-100.html

#
WA-Gruppe für Sevilla

Alles zum Spiel in Sevilla. Egal ob Fragen zum Ticketing, Anfahrt, etc.

[EDIT bils - Link auf Wunsch gelöscht, da die Gruppe voll ist]
#
Lufthansa hat unseren Flüge ab München nach Jerez geändert.
Abflug statt 8:00 Uhr nun 10:00 Uhr.

Das hieße vor 15:00 Uhr wären wir nicht n Sevilla.
Da wir eh keine Stadion-Tickets haben, macht das so langsam überhaut keinen Sinn mehr...

#
aho76 schrieb:

Lufthansa hat unseren Flüge ab München nach Jerez geändert.
Abflug statt 8:00 Uhr nun 10:00 Uhr.

Das hieße vor 15:00 Uhr wären wir nicht n Sevilla.
Da wir eh keine Stadion-Tickets haben, macht das so langsam überhaut keinen Sinn mehr...



Jetzt könnt ihr doch sicher kostenlos stornieren
#
Das hier war mein Plan:

Start 17.05. 06:56 Uhr FFM -> Straßburg ICE 9568

18m Umsteigezeit

09:05 Uhr Straßburg -> Lyon TGV 9877

1h31m Umsteigezeit

14:35 Uhr Lyon -> Barcelona AVE 9743

Übernachtung in Barcelona

18.05. 08:30 Uhr Barcelona -> Sevilla AVE 3940


Zurück am 19.05. wird es abenteuerlich

08:48 Sevilla -> Barcelona AVE 3943

2h16 Umsteigezeit

16:36 Barcelona -> Narbonne AVE 9724

1h24 Umsteigezeit

20:04 Narbonne -> Toulouse-Matabiau IC 4766

1h01 Umsteigezeit

22:18 Toulouse -> Paris Austerlitz D 3750 (Nachtzug)

ca 2h Umsteigezeit

09:04 Paris Est -> FFM TGV 9551

-------------------------------------------------------

Von diesem Plan habe ich inzwischen allerdings aus verschiedenen Gründen Abstand genommen und Flüge gebucht.
#
Luzbert schrieb:

Das hier war mein Plan:

Start 17.05. 06:56 Uhr FFM -> Straßburg ICE 9568

18m Umsteigezeit

09:05 Uhr Straßburg -> Lyon TGV 9877

1h31m Umsteigezeit

14:35 Uhr Lyon -> Barcelona AVE 9743

Übernachtung in Barcelona

18.05. 08:30 Uhr Barcelona -> Sevilla AVE 3940


Zurück am 19.05. wird es abenteuerlich

08:48 Sevilla -> Barcelona AVE 3943

2h16 Umsteigezeit

16:36 Barcelona -> Narbonne AVE 9724

1h24 Umsteigezeit

20:04 Narbonne -> Toulouse-Matabiau IC 4766

1h01 Umsteigezeit

22:18 Toulouse -> Paris Austerlitz D 3750 (Nachtzug)

ca 2h Umsteigezeit

09:04 Paris Est -> FFM TGV 9551

-------------------------------------------------------

Von diesem Plan habe ich inzwischen allerdings aus verschiedenen Gründen Abstand genommen und Flüge gebucht.


Was wäre der Preis gewesen? Und bei einer Verspätung wäre alle hinfällig, oder?