Profile square

Schoppenpetzer

16316

#
(Goa/Psy-)Trance

Clannad - Shoujo No Gensou (ZTS Remix)

http://www.youtube.com/watch?v=tNAd_3ragTk
#
Happy Hardcore / UK Hardcore

Rachel Boy - I Can Feel It Loving Me (JAKAZiD Remix)

http://www.youtube.com/watch?v=WbQbZ-xSvSw
#
KroateAusFfm schrieb:

Mein Rekord liegt übrigens bei knapp über 10 Std. für die Strecke Frankfurt - Split (alleine gefahren), kann jemand mithalten?    


18h nach Novalja (inkl. Megastau in Slowenien von Grenze zu Grenze)!

Tips für Threadersteller:

1) Sollte das Auto nicht auf deinen Namen eingetragen sein, auf jeden Fall eine schriftliche Erlaubnis vom Besitzer mitnehmen, daß du mit dem Wagen nach Kroatien fahren darfst.

2) Beim ADAC kann man sich über die meisten Fährverbindungen gut informieren (Preise, Fahrzeiten, etc.)

3) Im Gegensatz zur DM früher, ist der Euro nicht gerade beliebt. Es wird zumindest an den Mautstellen akzeptiert, aber häufig zu miserablen Umtauschkursen.

4) Wir sind über die Phyrn-Autobahn gefahren, da auf der Tauern-Autobahn und im Karawankentunnel zu den Stoßzeiten häufig nur Blockabfertigung erfolgt.
#
Happy Harcore / UK Hardcore

Darren Styles - Flashlight

http://www.youtube.com/watch?v=7EikIMIY9Ec
#
Dürfen Schafe eigentlich heiraten?  



...

Frage geklärt:

Nur Schafe!
#
Goa-Trance/Psytrance

Astral Projection - Liquid Sun

http://www.youtube.com/watch?v=S-YnNmP7rtQ
#
Ü18 und die Hände bleiben über der Bettdecke ,-)

Happy Hardcore / UK Hardcore

Square & Roxxy - Finger Fuck

http://www.youtube.com/watch?v=c6w7JrJmQ4k
#
SM88 schrieb:
Embargo! - Hysterie (Live Mix)

Das Teil hat auch was!!!!




Oh, Hard House! Vor ein paar Tagen hat mich jemand auf sowas aufmerksam gemacht. Hier sind 2 kostenlose Mixe:

Mortis - NRG Mix

http://www.house-mixes.com/profile/Mortis/play/mortis---nrg-13-03-11/

Mortis - Hard House/NRG Mix

http://www.house-mixes.com/profile/Mortis/play/mortis---nrg-mix-07-03-11
#
Aus gegebenem Anlaß:

Der 25-jährige irische "Happy Hardcore"-Produzent Mikey O'Brien alias "Nu Foundation" starb gestern an den Folgen eines bisher unbekannten körperlichen Zusammenbruchs.

Nu Foundation - Want Your Love

http://www.youtube.com/watch?v=Pvru3b8c3rc

#
Industrial Hardcore / Tekno

Den Chaoot - The Fisherman's Wife (Keta Remix)

http://www.youtube.com/watch?v=q1clNlQdL4Y
#
Shlomo schrieb:
Das war toll! Vielen Dank vor allem an lt.commander für den Selbstgekelterten - und die schönen Anekdoten
Es war schön, nochmal ein paar Leute kennen zu lernen, die ich hier sonst nur vom Lesen kannte.  


Ja, war ganz angenehm mit dir zu quatschen.

Und wehe, jemand lässt sich von der papp_nase über meine Musik aufklären...  
#
Happy Hardcore

Trixxy - Sunrise

http://www.youtube.com/watch?v=D0ZQvc-wu_E
#
team-adler schrieb:
Meine einzige Hoffnung ist,... Dazu sollte Skibbe mal eine andere Aufstellung finden


#
Hessi schrieb:
mickmuck schrieb:
den tor des monats, aus unseren reihen zu wählen ist wirklich schwierig, da gibt es einfach zu viele kanditaten.  


ui da fällt mir ein spruch aus Star Wars ein...
Wer ist der größere Tor? Der Tor selbst, oder der, der ihm folgt  


Möge das Tor mit Dir sein!
#
Synthie Pop:

Bronski Beat - Smalltown Boy

http://www.youtube.com/watch?v=jQdq5YUo_2s&feature=related
#
PS: Ich fand die Organisation und Einsatztaktik der Polizei am Samstag wie bereits häufiger, mehr als daneben.
#
NX01K schrieb:

Der Polizist sollte durch sein Abitur eine gewisses Mindestmaß an Intelligenz bewiesen haben. Er ist rechtlich geschult, er ist in Ausnahmesituationen ausgebildet. Er hat gefälligst nicht emotional zu reagieren.


Robocop 2011!
NX01K schrieb:

Wenn ich als Bürger einen Fehler begehe muss mich der Polizist bestrafen. Wenn der Polizist einen Fehler begeht, dann bestraft ihn keiner. Es wird hier gezielt (mit Unterstützung der CDU-Landesregierung) ein rechtsfreier Raum für Schläger in Uniform geschaffen.

Plumpe Meinungsmache gegen persönlichen politischen Gegner! Wie billig!  
Polizeistaat ist kein alleiniges Aushängeschild von CDU-Regierungen!
#
Mainstream Hardcore

Kasparov - Lobster Logic

http://www.youtube.com/watch?v=-lqEbbcGgnU
#
WuerzburgerAdler schrieb:
stefank schrieb:
Schoppenpetzer schrieb:
Komplette Abschottung von allen fremden Einflüssen
Keine Familie, keine Partner/Ehefrauen, keine Ausflüge, kein Privatleben, kein Beraterkontakt, Verschluß von sämtlichen Kommunikationsmitteln,...

2) Einfrierung sämtlicher Geldertransfers (Grundgehalt, Prämien, Honorare, Sperren von Tankkarten, Entzug von Dienstwagen,...)

3) Keine Nebenleistungen (außer medizinischen Notwendigkeiten)
sprich: Trikotwaschen, Kochen, Zimmerputzen,...


Zusätzliche Maßnahmen:

1. Stubenarrest
2. Fernsehverbot
3. Ohne Nachtisch ins Bett

und wenn das alles nicht hiflt:

4. Kein Sandmännchen!


Und dazu die schlimmste aller Strafen:
Barfuß ins Bett.



Ich halte  das Theme für zu ernst, um irgendetwas durch den Kakao ziehen zu müssen. Der Mannschaft geht offentsichtlich das Geschehene auf dem Platz nicht so zu Herzen, wie es sein müsste. Entweder ist es pures Desinteresse oder man verdängt das Erlebte surch tausendfache Arten der Ablenkung (Sex, Playstation, etc.).
Die Mannschaft gehört an eine extrem kurze Leine gehalten und eigentlich wäre das Trainingslager dafür eine ideale Möglichkeiten gewesen, aber unseren Popänzchen war der gefrorene Trainingsplatz nicht zumutbar. SCHEISS DRAUF! Auf die weiteren Verletzten wäre es auch nicht mehr angekommen und die wären es mir wert gewesen...
Aber lieber sollten wir die Spieler weiter hätscheln, tätscheln und ihnen in Sozialarbeitermanier einreden, daß sie für die Situation am allerwenigsten können und die böse Gesellschaft ohnehin an allem Schuld ist.
Ein neuer Trainer bringt uns diesbezüglich auch nicht weiter, da die Spieler spätestens in einem halben Jahr wieder in dasselbe Verhaltensmuster zurückfallen werden.

Aber lieber mal einen völlig unangebrachten "Witz" reißen!  Zum Lachen erscheint mir allerdings derzeit bezüglich Fußball die Sachlage am allerwenigsten zu sein!
Es ist zwar Karneval, aber schlechter Humor bleibt nun mal schlechter Humor und sei er mit noch so viel Alkohol übertüncht!
#
Ich bin ehrlich gesagt baff!
Da hat die Mannschaft gegen Stuttgart phasenweise bis zum äußersten gekämpft und sich anschließend noch für die aufopernde Unterstützung von den Rängen bedankt. Im Training wird sich Zeit genommen mit ernsthaft diskussionssuchenden Fans zu reden und dann das?????

Ich will der Mehrheit unseres Kaders (inkl. Trainerteams) nicht unbedingt ein gewisses Maß an Selbstverliebtheit unterstellen, aber die Leistung am Samstag, kam bei mir rüber, daß all diese Aktionen sinnlos waren und es den Adressaten am Allerwertesten vorbei ging; hauptsache man war mit den Gedanken schon beim allabendlichen Playstationzocken, Freundin-"Topmodel of the year xx" durchnudeln oder Musikanlagen-Durchblasen mithilfe Bushido-Mülls.

NEIN! Das war keine Verunsicherung mehr. Dies hätte sich darin ausgezechnet, indem Tzavellas verzweifelt und unnötig einen Pfälzer umsäbelt und anschließend Rot kassiert. Aber nein, der Herr bleibt stehen, sobald ein Gegenspieler weiter weg als 2m von ihm steht (ist kein spezielles Tzavellas-Bashing - gibt mehrere andere gleichwertige Kandidaten diesbezüglich).

Da es offensichtlich nicht durch Einflüsse von außerhalb und Ehrenappelle reicht, sollte man folgende Punkte in Erwägung ziehen:

1) Komplette Abschottung von allen fremden Einflüssen
Keine Familie, keine Partner/Ehefrauen, keine Ausflüge, kein Privatleben, kein Beraterkontakt, Verschluß von sämtlichen Kommunikationsmitteln,...

2) Einfrierung sämtlicher Geldertransfers (Grundgehalt, Prämien, Honorare, Sperren von Tankkarten, Entzug von Dienstwagen,...)

3) Keine Nebenleistungen (außer medizinischen Notwendigkeiten)
sprich: Trikotwaschen, Kochen, Zimmerputzen,...

Du befindest Dich im Netzadler Modus!