Avatar profile square

takas_haare

1028

#
Wenn man ihn unbedingt verkaufen will, dann in drei Teufels Namen. Aber muss es denn ausgerechnet an einen direkten Konkurrenten sein? Ist ja nicht so als hätte das Ausland kein Interesse gehabt; siehe Juventus oder Inter Mailand...
#
grinch schrieb:
Um Campbell bemühen!!


+1.
#
Weltuntergang nun nicht gerade. Trotzdem: unsere Abgänge erscheinen verdient und waren bisweilen integriert ( Kapitän und Vize...). Die Zugänge sind sicher solide bis annähernd adäquat. Integriert sind sie allerdings (noch) nicht. Ich hab ehrlich gesagt auch die ein oder andere Sorgenfalte auf der Stirn. Ich glaube aber auch, dass man eben dieses Geld in die Hand nehmen muss um einen Spieler dieses Formats langfristig zu verpflichten. Zudem glaube ich, dass er Potential hat mehr als 9 Tore zu schiessen. Und ein Spieler mit dem Potential 11,12 oder 13 Tore zu scoren, wird nicht für 2,5 mios und 1 mio Gehalt zu Eintracht Frankfurt wechseln. Und auch 7 oder 8 mio garantieren einem nicht einen Top-Stürmer ( siehe z.B. Gas Dost). Bei den Transfererlösen, hatte ich bis zuletzt gehofft, dass Joselu bleibt. Jetzt gilt es einen guten Ersatz zu bekommen.
#
Wenn er wechselt, wird er ausserdem eine Stufe höher einsteigen.
#
MrNiceguy schrieb:
Verstehe ich die Kernaussage deines Posts richtig? Du hast einen Spieler von Atletico Madrid, dem Championsleague Finalisten und spanischen Meister von 2013/2014 hier als potenziellen Neuzugang ins Gespräch gebracht, weil du ihn vom Namen her passend findest? Und das auch nur, weil du -wieso auch immer- glaubst, dass der Mann "Adlerwald" heißt, obwohl er Alderweireld heißt?
Glaubst du im Ernst, dass jemand, der sich über Jahre bei Ajax Amsterdam entwickelt hat und nun bei einem spanischen Topklub spielt und darüberhinaus noch belgischer Nationalspieler ist, zur Eintracht kommt?
Ich weiß ja, dass das hier das "Wunschkonzert" ist, aber manchmal sollte man wirklich mal die Kirche im Dorf lassen. Vor allem dann, wenn man scheinbar überhaupt keinen Plan davon hat, was man da gerade von sich gibt. Das war dann von mir das Wort zum Sonntag.    



 
#
KoenigFussball schrieb:
Relativ jung. Seh ich grad bei Atletico spielen, gefällt mir. Vielleicht kann man den leihen. Passt auch vom Namen her zu uns. Was meint ihr?


Genau...Championsleaguefinalist bzw. Sieger wechselt zu Eintracht Frankfurt. in 1000 Jahren nicht.
#
-adler_tim- schrieb:
Hier wird von einer Summe im niedrigen 7-stelligen Bereich gesprochen.

http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1404/News/fc-schalke-04-sucht-rechtsverteidiger-oliver-sorg-sebastian-jung-wechselgeruechte-transfer.html


Deshalb könnte Freiburgs Sorg zur Lösung werden. Der 23-Jährige ist bei seinem Verein ebenfalls nur noch für ein Vertragsjahr gebunden und dürfte die Breisgauer auch ohne eine Ausstiegsklausel wohl für einen geringen siebenstelligen Betrag verlassen.


Quelle bezieht sich auf Schalke  


Was heisst "niedrig"...? Denke nicht, dass ein Spieler dieses Format erstens zur Eintracht Frankfurt wechselt wenn er zu Schalke wechseln kann, und zweitens für einen Betrag um 1 oder 2 Mios (niedrig?!) zu haben ist. Ich kolportiere mal 3 oder 3,5...wäre wohl etwas zu viel.
#
Wollte den Thread mal wieder aktualisieren. Er ist jung, auf dem aufsteigenden Ast, Vertrag läuft nächstes Jahr aus. Weiss nicht was er kosten würde, könnte auf der Baustelle defensives Mittelfeld ein guter Baustein sein, wenn denn bezahlbar.
#
eintrachtffm90 schrieb:
Gott sei dank

2 Mio ist definitv deutlich zu viel für den !


ABSOLUT.
#
Mir erscheint Chandler ein anständiger Ersatz, der in der Region bekannt und und vertraut ist. Ein gleichwertiger Ersatz für Jung würde wohl sicher 5 Mio Euro kosten und man hätte einen gewissen Unsicherheitsfaktor zu akzeptieren. Die Euro, die Frankfurt investieren kann, würden somit auf der rechten Verteidigerposition "verpuffen". Die Baustelle defensives Mittelfeld erscheint mir da wichtiger.
#
Suche 2 Sitzplatz-Dauerkarten für die Saison 2014/2015. Kategorie egal
#
Schobberobber72 schrieb:
takas_haare schrieb:
So leid es mir tut, sowohl Schwelger als auch Jung werden in der nächsten Spielzeit europäisch spielen, und das zu deutlich verbesserten Bezügen.


Das will ich sehen, wie Schwegler nächste Saison europäisch spielt....


Wir sehen uns in einem Jahr.
#
Auch wenn es uns missfällt, dass es sich ausgerechnet Wolfsburg und Hoffendem handelt.

Beide Mannschaften werden in der nächsten Saison eher oben mitspielen als wir. Hoffendem hat einen 70-Tore-Sturm. Mit ähnlich vielen Gegentoren sind sie trotzdem 9. geworden. Mit 10 Gegentoren wenigen werden sie 2014/2015 deutlich weiter oben landen...mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit. Und Wolfsburg ist ja schon diese Saison 5. geworden...und das mit 50 Gegentoren. So leid es mir tut, sowohl Schwelger als auch Jung werden in der nächsten Spielzeit europäisch spielen, und das zu deutlich verbesserten Bezügen.
#
Die Sonne scheint auch mal auf nen Hundearsch. Bestätigt oder nicht...hat hier denn irgend jemand noch irgend einen Zweifel am Wechsel? Das sind doch Korinthenkackereien.
#
Warte ruhig auf die Bestätigung vom Weihnachtsmann oder Osterhasen. Da rudert doch jetzt keiner mehr zurück
#
Die Entscheidung Schaaf gab den Ausschlag  
#
Frankfurt050986 schrieb:
Berichtet die Blöd schon seit heute Mittag. Wie wärs mit abwarten?  


worauf bitte?
#
accordpower schrieb:
Alles gute und bis in paar Jahre.


mein erster Gedanke
#
Berichtet so eben die Blöd!    
#
hey sind die karten noch zuben? bin interssiert...