Profile square

UserLK

4689

#
Aramark wird dann sicher beim letzten Heimspiel 5€ für ein Getränk verlangen, da das bei Bargeld ja leichter ist beim Rückgeld. So machen die das ja schon die ganze Zeit bei den anderen Veranstaltungen im Stadion (Siehe EM-Public-Viewing...)
Als wären 4,30 plus Pfand nicht schon eigentlich zu viel...
#
Gude,

suche zwei Steher für das Spiel gegen Stuttgart  
#
Hallo, suche noch eine Karte für morgen bis 25 Euro  
#
Positiv: adlerjunge23FFM

Netter und einwandfreier Kontakt, alles Bestens geklappt. Gerne wieder  
#
Positiv: Francesco88
#
Hi suche noch einen Steher.  
#
Suche noch einen Steher gegen Gladbach
#
Suche ein Steher (Block egal)  
#
Suche einen Steher (gerne auch ermäßigt), Steh-Block egal.  
#
Hallo,

such noch ein Steher (egal welcher Steher-Block) für das HSV Spiel.

Gruß
UserLK
#
Suche eine Karte für Steher (40er oder auch anderen Block)  
#
Man, geht auch net...
#
Würde ich mal sagen Cache leeren bzw. eher mal die gespeicherte Cookies löschen. Dann könnte es wieder gehen...
#
Da hast du dir wohl den Stil der Webseite verstellt. Geh mal unter "Ansicht" --> "Webseiten-Stil" und wähle "Standard-Stil" aus. Dann sollte es wieder gehen...
#
SemperFi schrieb:
UserLK schrieb:
SemperFi schrieb:
UserLK schrieb:
SemperFi schrieb:
UserLK schrieb:


Und Amateurvereine haben immer Heimrecht! Nur im Finale nicht :P


Nein, haben sie nicht.

Doch:

Achtel-, Viertel- und Halbfinale

Die Paarungen werden aus einem Behälter ausgelost, wobei die zuerst gezogene Mannschaft Heimrecht hat. Bei Spielen zwischen Lizenzspieler- und Amateur-Mannschaften haben die Amateur- Mannschaften Heimrecht. Die Sieger der Paarungen sind für die jeweilige nächste Runde qualifiziert.

Quelle: http://www.dfb.de/index.php?id=160547



Du schriebst im Post "immer" und das ist nicht korrekt.

Beispiel, wenn Koblenz und die Kackers gegeneinander spielen, kann einer der Vereine gar kein heimrecht haben,. ergo ist immer falsch.

Wobei nebenbei Amateurmannschaften beim Finale auch immer Heimrecht haben, solange sie auf einen Profiverein treffen, ergo auch falsch.



genaunehmer :p und Finale hab ich aber gesagt, dass die kein Heimrecht haben. Denn da ist der Spielort vom DFB festgelegt.


Deswegen sagte ich ja, daß Du auch wegen dem Finale falsch liegst, denn obwohl in Berlin bekommt eine Mannschaft das "Heimrecht", daran liegt dann auch, welche Fans in welche Kurve kommen.

Und laut der Regel oben, von Dir geposted, müssten die Amateurvereine auch da Heimrecht haben.
Außer es ist irgendwo nochmal anders geregelt.

Aber beim Finale hat eine Mannschaft Heimrecht.
Davon hängt mehr ab, als nur der Spielort.


ja, aber Finalregelung steht da auf der Seite nix. Also bis einschl. Halbfinale haben Amateure Heimrecht gegen Profis. Das würde bedeuten, dass wir in OF spielen müssten, wenn wir die bekommen, da die wohl im Amateurtopf eingeordnet werden.
#
SemperFi schrieb:
UserLK schrieb:
SemperFi schrieb:
UserLK schrieb:


Und Amateurvereine haben immer Heimrecht! Nur im Finale nicht :P


Nein, haben sie nicht.

Doch:

Achtel-, Viertel- und Halbfinale

Die Paarungen werden aus einem Behälter ausgelost, wobei die zuerst gezogene Mannschaft Heimrecht hat. Bei Spielen zwischen Lizenzspieler- und Amateur-Mannschaften haben die Amateur- Mannschaften Heimrecht. Die Sieger der Paarungen sind für die jeweilige nächste Runde qualifiziert.

Quelle: http://www.dfb.de/index.php?id=160547



Du schriebst im Post "immer" und das ist nicht korrekt.

Beispiel, wenn Koblenz und die Kackers gegeneinander spielen, kann einer der Vereine gar kein heimrecht haben,. ergo ist immer falsch.

Wobei nebenbei Amateurmannschaften beim Finale auch immer Heimrecht haben, solange sie auf einen Profiverein treffen, ergo auch falsch.



genaunehmer :p und Finale hab ich aber gesagt, dass die kein Heimrecht haben. Denn da ist der Spielort vom DFB festgelegt.
#
SemperFi schrieb:
UserLK schrieb:


Und Amateurvereine haben immer Heimrecht! Nur im Finale nicht :P


Nein, haben sie nicht.

Doch:

Achtel-, Viertel- und Halbfinale

Die Paarungen werden aus einem Behälter ausgelost, wobei die zuerst gezogene Mannschaft Heimrecht hat. Bei Spielen zwischen Lizenzspieler- und Amateur-Mannschaften haben die Amateur- Mannschaften Heimrecht. Die Sieger der Paarungen sind für die jeweilige nächste Runde qualifiziert.

Quelle: http://www.dfb.de/index.php?id=160547
#
Arya schrieb:
Snuffle82 schrieb:
Arya schrieb:
ItchycooPark schrieb:
Arya schrieb:
Berlinhesse schrieb:
jetzt kriegen wir schon wieder die offebäscher    


hoffentlich mal zu hause!  


Haben die nicht eh Heimrecht weil 3. Liga ?

Aber ist auch egal, hat ihnen ja die letzten Male auch nichts geholfen


nö, im achtelfinale gibts kein heimrecht mehr  


"Ab dem Achtelfinale wird nur noch aus einem Lostopf gezogen. Der zuerst gezogene Verein hat Heimrecht, es sei denn an einer Spielpaarung nimmt ein Amateurligist teil. Sollte dieser in einer Partie gegen eine Lizenzspielermannschaft an zweiter Stelle gezogen werden, wird das Heimrecht getauscht."

http://de.wikipedia.org/wiki/DFB-Pokal


hm, ich weiß nicht genau, dachte die 3.liga, das wär jetzt auch ne Profiliga?



siehe: http://www.dfb.de/?id=160547 daraus geht hervor dass 1. und 2. Liga die Profis sind. Der Rest wandert in den Amateurtopf. Wo wohl auch die 3.Ligisten dazu zählen, anscheinend... Aber von den 3.Ligisten sind eh nur automatisch die ersten 4 qualifiziert.

Und Amateurvereine haben immer Heimrecht! Nur im Finale nicht :P
#
Arya schrieb:
Berlinhesse schrieb:
jetzt kriegen wir schon wieder die offebäscher    


hoffentlich mal zu hause!  


Ich hab eher das Gefühl, wir müssen gegen den FCK. Aber zu Hause im Waldstadion
#
War ne geile Stimmung, die Frankfurter hat man auch überwiegend dominater im Stadion gehört. Erste Halbzeit fand ich spielerisch auf beiden Seiten nicht so berauschend. Aber die Wende kam durch den schön gehaltenen Elfer durch Nikolov

Nur die Frankfurter sind nicht schlimm. Neben mir im Block haben angeblich Stuttgartfans 4 oder 5 mal bengalisches Feuer angezündet. DIe hatten auch schön nen Banner mit VfB und FCK Wappen drauf dabei...