>
Avatar profile square

Yolonaut

3548

#
Abgenutzte Phrase, aber: psychologisch wichtiger Zeitpunkt.

So kämpft man sich aus einer Krise raus! Toppmüller kann auch mal schwierige Zeiten moderieren und die Mannschaften wieder aufrichten. Das ist eine wichtige Erkenntnis.

Nebenbei versohlt man noch diesen arroganten Bazis den Ar***. GEIL!
#
GEIL GEIL GEIL
#
Heilige Scheiße können die Fußballspielen. So tritt man einer Krise in den Ar***. Hoffe das geht so über die Zeit!
#
Unterirdische Leistung, keine Frage.

Aber dass hier jetzt gleich einige den Trainer und einige Spieler abqualifizieren, finde ich menschlich erbärmlich. Man gewinnt zusammen, man verliert zusammen.  

Und bitte nicht vergessen: In den letzten Jahren hatten wir auch Krisen mit Kovac, Hütter und Glasner und jedes Mal sind wir gut damit gefahren nicht gleich die Nerven zu verlieren.
#
Der Elfmeter war ein Witz. Tolle Moral aber nach dem 2:0 so zurückzukommen. Ein Punkt ist ok, mit etwas Glück wären auch drei drin gewesen.
#
U21
#
Schneeweiss schrieb:

U21


Ist mir bis jetzt nicht aufgefallen, aber ganz interessant: nach Verbandsrecht ist unsere zweite Mannschaft eine U23, intern wird sie bei uns aber als U21 geführt und so auch genannt.
#
Noch eine Randbemerkung von mir: Es deutet sich an, dass sich die zweite Mannschaft auszahlt. Nacho konnte sich dort Spielpraxis gegen erwachsene Gegner holen und ordentlich warmschießen. Er wird jetzt sicherlich nicht in jedem BuLi-Spiel als Joker kommen, sondern auch weiterhin hier und da 90 Minuten Regionalliga abreißen. Ich denke das ist eine sehr gute Mischung für seine Entwicklung.

Noch dazu stehen in der 2. Mannschaft so einige interessante Namen, die den Sprung schaffen können. Wenn sie so weit sind, wird Dino sie reinschmeißen. Bis dahin müssen sie nicht die Tribüne wärmen, sondern können sich in einer passablen Liga Wettkampferfahrung holen.

Gut, dass wir diesen Sparkurs beendet haben und wieder mit U23 am Start sind.
#
Geil, einige Spiele in Folge ungeschlagen und wir können den Blick weiter nach oben richten.

Und ich habs neulich schon mal gesagt: was wurde Tuta in der Sommerpause runtergeschrieben und wie souverän zeigt er es jetzt seinen Kritikern? Defensiv abgekochte Leistung und ne richtig geile Vor-Vorlage beim 2:0. Weiter so! Auch den beiden Nebenmännern gebührt natürlich viel Lob!
#
Bayern und Freiburg gegen Drittligisten raus, Mainz und Köln verlieren gegen Zweitligisten. Die gute alte Phrase bestätigt immer wieder ihren Wahrheitsgehalt, von daher muss man sich für ein erhumpeltes 2:0 nicht schämen.
#
Rundum gelungener Nachmittag. Die Mannschaft wächst zusammen und macht Bock auf mehr.

Noch eine Randnotiz: Tuta wurde in der Vorbereitung ja von einigen völlig abgeschrieben. Nun wird nicht mehr über ihn geredet und die Abwehr steht insgesamt recht stabil. Verdankt er auch den starken Nebenleuten, soll aber seine Leistung nicht schmälern.
#
Das war mal eine Hälfte, die richtig Laune macht. Unsere haben nicht nur die kapitalen Böcke der Hoffenheimer nutzen können, sondern auch mit schönen Kombinationsspiel Chancen rausgespielt. Da blüht endlich mal richtig die fußballerische Qualität auf, die in diesem Kader drinsteckt. So kann’s gerne weitergehen.
#
Wie man immer so schön sagt: psychologisch wichtiger Zeitpunkt. In einer schwierigen Phase haben wir diese Pflichtaufgabe souverän gelöst. Darauf können wir aufbauen!
#
Der Elfer war wirklich ein scheiß Witz. Was soll ich ein Verteidiger denn machen? Sich in Luft auflösen? Lächerlich
#
Schon letzte Saison sammelte Götze mehr gelbe Karten als Scorerpunkte. Der soll sich mal aufs Wesentliche konzentrieren.
#
Keine Wechsel?
#
SGE_Oskar schrieb:

Keine Wechsel?


Ja das ist ein Spiel mit dem Feuer. Ich möchte keine Gelb-Rote sehen.
#
Puuuuh. Trefferbild sah mir ja nach rot aus, aber Sildilla geht mit langem Bein raus und für Ebimbe ist es unberechenbar, wohin der Freiburger seinen Fuß setzt. Das relativiert das Foul etwas. Insofern verstehe ich gelb und bin da auch froh drüber. Aber über rot hätte man sich auch nicht so doll beschweren dürfen.
#
Unser junger Schwede hat so ein geiles Debut hingelegt, dass er sich einen Startplatz verdient hat und ich ihn unbedingt da sehen möchte. Rode dann gerne ab der 60. oder so.

Selbiges gilt eigentlich auch für Nkounkou, obwohl da ja ein Fragezeichen beim Fitnesszustand steht. Im Zweifelsfall muss man dann halt Buta bringen und Ebimbe auf links ziehen.


Trapp
Tuta - Koch - Pacho
Ebimbe - Skhiri - Larsson - Nkounkou
Götze - Aaronson
Ngankam
#
Coach James schrieb:

Yolonaut schrieb:

Länderspielpause kommt doch jetzt optimal, um die Neuen einzubauen. In zwei Wochen dann:

Trapp
Tuta - Koch - Pacho
Buta - Larsson - Skhiri - Nkounkou
Götze - Marmoush
Ngankam


Chaibi ist dann auch eine Option von der Bank.


Würde ich so nehmen, nur mit Ebimbe statt Buta.


Genau, das wäre richtig brutal
#
SGE_Oskar schrieb:

Coach James schrieb:

Yolonaut schrieb:

Länderspielpause kommt doch jetzt optimal, um die Neuen einzubauen. In zwei Wochen dann:

Trapp
Tuta - Koch - Pacho
Buta - Larsson - Skhiri - Nkounkou
Götze - Marmoush
Ngankam


Chaibi ist dann auch eine Option von der Bank.


Würde ich so nehmen, nur mit Ebimbe statt Buta.


Genau, das wäre richtig brutal


Stimmt mit Ebimbe auf rechts gefällt mir das noch besser. Insbesondere gegen Bochum. Gegen offensivstärkere Gegner bleibt Buta aber ne gute Option.
#
Spielerisch fand ich das sehr ansprechend. Es fehlt halt der Stürmer in der Box. Marmoush gefällt mir gut, ist aber eher die hängende Spitze. Mit Jessic war es direkt gefährlicher.

Wenn sich dieses Mittelfeld um Skhiri, Larsson, Ebimbe, Götze und Chaibi mit Nkounkou mal eingespielt hat, könnte das schon was gutes werden. Dumm nur, dass jetzt wieder so eine völlig unnötige Länderspielpause ansteht, die echt kein Mensch braucht
#
cartermaxim schrieb:

Spielerisch fand ich das sehr ansprechend. Es fehlt halt der Stürmer in der Box. Marmoush gefällt mir gut, ist aber eher die hängende Spitze. Mit Jessic war es direkt gefährlicher.

Wenn sich dieses Mittelfeld um Skhiri, Larsson, Ebimbe, Götze und Chaibi mit Nkounkou mal eingespielt hat, könnte das schon was gutes werden. Dumm nur, dass jetzt wieder so eine völlig unnötige Länderspielpause ansteht, die echt kein Mensch braucht


Länderspielpause kommt doch jetzt optimal, um die Neuen einzubauen. In zwei Wochen dann:

Trapp
Tuta - Koch - Pacho
Buta - Larsson - Skhiri - Nkounkou
Götze - Marmoush
Ngankam


Chaibi ist dann auch eine Option von der Bank.
#
Die Jungs müssen sich noch finden, aber das wird noch was, da bin ich zuversichtlich. Dauert halt, bis Neuzugänge voll da sind und eine neuer Trainer seine Spielweise implementiert hat. Geduld, Geduld.

In zwei Wochen will ich auf jeden Fall Nkounkou und Ngankam in der Startelf sehen. Larsson ist auch gesetzt für mich. Wahnsinn wie schnell der 19-jährige (!) sich an BuLi angepasst hat.