Organspende

#
Nabend.
Mich würde es mal interessieren wer hier im Besitz eines Organspendeausweises ist.
Und an alle die keinen haben: Wieso nicht? WAr es einfach Faulheit oder habt ihr irgendwlche Bedenken?

Infos zur Organspende(-ausweis) gibts hier:
http://www.organspende.de
http://de.wikipdedia.org/wiki/Organspende
http://de.wikipdedia.org/wiki/Organspendeausweis


Für alle die sich jetzt einen Organspendeausweis besorgen möchten:
http://www.organspende.de/pdf/ausweis.pdf

Einfach ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben und fertig.
#
Für was brauch man einen Organ Ausweis???
Ich hab keinen wieso auch?
#
Damit du unter Umständen nach deinem Ableben das Leben eines anderen Menschen rettenkannst.
Wenn du keinen Orgnspendeausweis besitzt wird davon ausgegangen, dass du gegen eine Organspende bist.
#
Hab auch so ein Ausweis und hab nichts dagegen, wenn ich nach meinem Tod "ausgenommen" werde.Ist doch klasse, wenn man damit ein Leben retten kann. Jeder weiß, wie wichtig Organspenden sind und dass jeder Mensch mal selbst vielleicht darauf angewiesen sein könnte. Eigentlich sollte alleine dieser Gedanke ausreichen, so ein Wisch auszufüllen. Allerdings sollte man es auch respektieren, wenn sich Leute (aus welchen Gründen auch immer) dagegen entscheiden und auch im Tod "vollständig" bleiben wollen.  
#
ich hab keinen. ich glaube, ich hätte nicht mal ein problem damit, wenn man mich nach dem tod "ausnimmt" aber wenn das zB mit meinem bruder/meinen eltern passieren würde sehr wohl...
#
Ich weiß nicht,warum ich keinen habe,es gibt eigentlich keinen wirklichen Grund,nur so ein unbehagliches Gefühl,bei dem Gedanken nach dem Tod "ausgeweidet" zu werden.
natürlich kann man damit einem Menschen das Leben retten,aber trotzdem fühle ich mich nicht wohl bei dem Gedanken.Ich weiß das man diese Haltung als egoistisch auslegen kann,aber das ist mir auch egal.
Vielleich entscheide ich mich irgendwann anders,aber im Moment bin ich nicht unbedingt epicht darauf einen Organspendeausweis mein Eigentum nennen zu dürfen.
#

SGEmannheim schrieb:
Für was brauch man einen Organ Ausweis???
Ich hab keinen wieso auch?

Mit deiner Luft im Hirn kann man Autoreifen aufpumpen
#

HappyAdlerMeenz schrieb:

SGEmannheim schrieb:
Für was brauch man einen Organ Ausweis???
Ich hab keinen wieso auch?

Mit deiner Luft im Hirn kann man Autoreifen aufpumpen
So dumm wie 10 Meter Feldweg....
#

Schwarzer-Oktober schrieb:
Ich weiß nicht,warum ich keinen habe,es gibt eigentlich keinen wirklichen Grund,nur so ein unbehagliches Gefühl,bei dem Gedanken nach dem Tod "ausgeweidet" zu werden.
natürlich kann man damit einem Menschen das Leben retten,aber trotzdem fühle ich mich nicht wohl bei dem Gedanken.Ich weiß das man diese Haltung als egoistisch auslegen kann,aber das ist mir auch egal.
Vielleich entscheide ich mich irgendwann anders,aber im Moment bin ich nicht unbedingt epicht darauf einen Organspendeausweis mein Eigentum nennen zu dürfen.

So geht es mir auch. Zudem bleibt immer das ungue Gefühl, ob sie am Ende wenn es drauf ankommt wirklich alls für einen getan wird oder ob die Ärzte einen nicht "vernachlässigen", um die Organe für einen jüngeren Patienten, zu dem vielleicht durch langen Krankenhausaufenthalt auch ne persönliche Beziehung aufgebaut wurde, diese Organe zu geben.
#

nicole1611983 schrieb:
So geht es mir auch. Zudem bleibt immer das ungue Gefühl, ob sie am Ende wenn es drauf ankommt wirklich alls für einen getan wird oder ob die Ärzte einen nicht "vernachlässigen", um die Organe für einen jüngeren Patienten, zu dem vielleicht durch langen Krankenhausaufenthalt auch ne persönliche Beziehung aufgebaut wurde, diese Organe zu geben.
Das wäre ja ein ziemlich großer Zufall, wenn ich ausgerechnet in eine Klinik komme und dort ums Überleben kämpfe und ein Arzt der mich versucht am Leben oder auch net zu halten, einen Patienten hat, der eine neue Leber benötigt und dieser dann auch noch die passenend gleiche Eigenschaften inne hat wie ich...Blutgruppe usw usw usw. Zuviel ER geschaut?
#
Brady das weiß ich auch, aber trotzdem sind das alles Dinge die einem bei sowas durch den Kopf gehen.
#
Ich habe meinen Körper Herrn Gunther von Hagen vermacht...
#

Catchme schrieb:
Ich habe meinen Körper Herrn Gunther von Hagen vermacht...

Deinen Kopp hat er schon geholt oder?

@Nicole: Aber wenn man doch weiß, dass es nicht so ist....wieso macht man sich dann nen Kopp über was, was eh nicht so ist?
#

Brady schrieb:

Catchme schrieb:
Ich habe meinen Körper Herrn Gunther von Hagen vermacht...

Deinen Kopp hat er schon geholt oder?



was soll das denn bitte heissen?
#
Keine Ahnung, weil man vielleicht an den Fall der Fälle denkt? Ich weiß es nicht. Aber ich denke meine Organe (insbesondere Lunge) sind eh unbrauchbar.
#

Catchme schrieb:

Brady schrieb:

Catchme schrieb:
Ich habe meinen Körper Herrn Gunther von Hagen vermacht...
Deinen Kopp hat er schon geholt oder?

was soll das denn bitte heissen?
Na...stellt man eine Frage auf eine Frage?
#
naja ich denke es geht dann doch eher ums Herz und die Nieren *G*
aber ich brauch bald ne neue Leber also wenn ihr eine zuviel habt...
#

Catchme schrieb:
aber ich brauch bald ne neue Leber also wenn ihr eine zuviel habt...
Meine Leber ist so groß....wenn ich in die Kneipe einen Trinke gehe...dann gehn wir immer als Zwillinge
#
Endlich mal ein Thread für Fans und Fan Clubs
#
jawoll Pole hau einfach drauf...
*rofl*


Teilen