Takashi Inui

#
Diegito schrieb:
Auch seine angeblichen Defensivschwächen scheinen eine Mär zu sein, soviel wie der Junge gestern wieder nach hinten gearbeitet hat...

Weiter so Takashi ,-)  


ja, stimmt eigentlich. er hat gestern noch in der schlussphase einen zweikampf and der eigenen torauslinie gewonnen. ich bin optimistisch!
#
Borussia Dortmund: Willkommen in Takashi's Castle!  
#
Inui sollte den Ehrgeiz haben, am Dienstag den Dortmundern mal ein klein wenig zu zeigen, was sie an ihrem Kagawa einst so gehabt haben.  
#
Mein Inui.  

Ich war ja schon von Anfang an euphorisch bei ihm. Hatte mir auch gleich ein Trikot mit der 8 bestellt usw.. Aber das er sich so gut in der Bundesliga durchsetzt hätte ich auch nicht gedacht. Er hatte eine super Übersicht, spielt gute Pässe, hat nen feines Füßchen beim Abschluss und geht auch mal hinter her wenn er einen Ball verliert. Ich befürchte nur das er leider nicht sehr lange bei uns bleiben wird.
#
Wir werden aber einige Tore durch seine Ballverluste kassieren.
#
ah sorry, der spruch kam ja schon  
#
Ich hoffe, unsere Eintracht den Dortmundern am Dienstag gewaltig den Hintern aufreißt. Und das Takashi wieder ein Tor erzielt.
Er ist ein super Spieler, er kann rennen, er ist wendig. Klasse  
#
Es würde mich wundern wenn der Mann am Ende der Saison nicht für 10 Mio nach Dortmund geht. Das ist genau Kloppos Spielertyp.
Dem können wir wohl nur entgehen wenn wir europäisch spielen.

Mal sehen wo uns Takashi hinführt.
#
Zum Glück hat er noch 3 Jahre Vertrag bei uns ...
#
Cerezo   Inui Takashi song
Cerezo Chant -
http://www.youtube.com/watch?v=i5aJbH6htUU
Inui takasi goal (Tor ) Inui takasi goal (Tor )
Inui takasi goal (Tor ) Inui takasi goal (Tor )

Originale Musik
MAXIMUM THE HORMONE
Pato Car Moyasu
http://www.youtube.com/watch?v=m62isL9Vi8I
#
Mir imponiert die Kombination aus Bescheidenheit bei gleichzeitigem Ehrgeiz, es unbedingt noch besser machen zu müssen. Das macht ihn erstmal sehr sympathisch.
Seine Technik ist überragend, seine Übersicht fantastisch und sein Einsatz insbesondere seine Laufarbeit vorbildlich. Der Junge passt wie die Faust auf des Gegners Auge in das neu zusammengestellte Team.

Defensivschwäche? Aprilscherz?

Der Abstieg hat definitiv enorm wichtige Veränderungen gebracht. Ob er wirklich insgesamt gut war, muss sich aber erstmal noch zeigen, weil was würde es bringen, wenn man am Ende doch wieder absteigt. Jetzt gilt es so schnell wie möglich 40 Punkte zu holen. Ganz am Ende wird abgerechnet, dann wird auch klar sein, wie Team auch mit schlechteren Zeiten umgegangen ist. Ich bin sehr gespannt, aber optimistisch. Dabei spielt natürlich gerade die (weiter)Entwicklung zb eines Inui's, aber auch der anderen bisherigen Leistungsträger eine große Rolle. Wenn das neue Konzept wirklich greift, wir am Ende im gesicherten Mittelfeld stehen, die folgende Saison wieder ein Schritt nach vorne gemacht werden kann, dann ist es fast schon ein Geniestreich. Aber, ich glaube dran. Wir haben viele geile Spieler, die richtig Spaß machen.
#
Ich bekenne auch dass ich bei der Verpflichtung eher skeptisch war - auch aufgrund der Beiträge die im Bochum Forum so über seinen Abgang verlautbart wurden und da blieb mir vor allen Dingen der Begriff "kleiner Bodenkrabbler" in Erinnerung.
Er scheint aber sehr gut geerdet, hebt nicht ab aufgrund seiner zwei sehr schönen Toren und weiss dass es noch ein langer Weg ist. Die zwei nächste Heimspiele werden weiteren Aufschluss über die Leistungsfähigkeit geben. Ich bin sehr vorsichtig optimistisch.    
#
Kann mich noch erinnern als ich mir in der letzten Hinrunde in Bochum auf der Tribüne dachte, "Was ist das denn für ein geiler Fussballer? Wenn der nen ordentlichen Torabschluss hätte, würde es heute eng werden" Nun ist er bei uns und am Torabschluss hat er offenschtlich auch gearbeitet...    

Ich vermute den verkaufen wir irgendwann für nen Haufen Kohle weiter...  :neutral-face
#
mickmuck schrieb:
3zu7 schrieb:
AKUsunko schrieb:

Ich war Anfangs sehr skeptisch bei Inui. er wirkte einfach noch nicht Reif genug für die Bundesliga...Zumindest in meinen Augen.


Dito. Ich muss aber auch sagen, dass mich unser Trainer gerade ziemlich baff macht. Mein Gott, hat der ein Händchen für diese Truppe...

Wenn der Preis dafür unser Abstieg war, nehme ich das mittlerweile locker in Kauf.  



ohne abstieg gebe es vermutlich keinen veh und keinen kolodziej. ich glaube auch, dass hübner nicht hier wäre.  statt inui, würde altintopp auf links spielen, im tor würde fährmann stehen.  

ich weiß, alles hypothetisch    


Das mit altintop und fährmann würde ich eher als gruselig bezeichnen!  Da läuft es bei der Erinnerung wieder eiskalt den Rücken runter!!!  
#
Er erinnert mich sehr an Jay Jay Okocha, viele Dribblings, teilweise etwas sinnfrei in den Mann, doch dann kommt die eine geniale Szene die ein Tor mit sich bringt. Er ist allerdings weiter als Jay Jay, wenn er nämlich den Ball verliert setzt er nach und das oft erfolgreich.
Einzige was mir auffällt er ist komischerweise manchmal etwas eigensinnig und sieht nicht unbedingt den besser positionierten Nebenmann(zumindest im Spiel gegen Nürnberg ein ums andere mal aufgefallen)
#
Es macht einfach Freude ,diesem schnellen, wendigen mit hervorragender Ballbehandlung ausgestatteten Spieler zu zuschauen.
Ich war bei ihm von Anfang an optimistisch.
Er hat meine Erwartungen voll erfüllt.
Eine Augenweide ihm zuzusehen.
#
Sieht ja gut aus, als ob er zum Spieler des Spieltags wird  
Wer noch nicht abgestimmt hat, abstimmen!
#
Die Bild hat ihn jetzt durchgecheckt. Somit sollte es keine Fragen mehr zu Inui geben: http://www.bild.de/sport/fussball/eintracht-frankfurt/bild-erklaert-eintrachts-neuen-star-taka-26349412.bild.html

#
Jetzt bin ich aber dankbar dass mir die Bild den Inui mal so toll erklärt hat.
#
chrisstar1 schrieb:
Sieht ja gut aus, als ob er zum Spieler des Spieltags wird  
Wer noch nicht abgestimmt hat, abstimmen!


über 35%, läuft  


Teilen