Was ist los mit Alex Meier ?!?

#
eagle_hb schrieb:

Wenn ein Spieler keine Schmerzen hat und sich fit fühlt, ist er wohl als gesund und einsatzfähig einzustufen. Das war Alex Meier gegen Berlin und gegen Freiburg. Deshalb hat er auch im Kader gestanden. Davon würde ich mal ausgehen.

Wenn ein Spieler Spritzen bekommt um spielen zu können kann er nicht zu 100% fit und schmerzfrei sein.
#
propain schrieb:
eagle_hb schrieb:

Wenn ein Spieler keine Schmerzen hat und sich fit fühlt, ist er wohl als gesund und einsatzfähig einzustufen. Das war Alex Meier gegen Berlin und gegen Freiburg. Deshalb hat er auch im Kader gestanden. Davon würde ich mal ausgehen.

Wenn ein Spieler Spritzen bekommt um spielen zu können kann er nicht zu 100% fit und schmerzfrei sein.


Das ist leider falsch. Er hat doch die Spritzen Anfang der Woche gegen Berlin bekommen und hatte mind. 3 Trainingseinheiten mit der MAnnschaft gehabt. Er hat die Sprtizen bekommen, um die Entzündung zu heilen, NICHT um zu spielen. Nur weil man Spritzen bekommt, ist man nicht für immer krank. Und wenn die Ärzte ihn zum offiziellen Trainingsbetrieb zulassen und spielfähig einstufen sowie er selbst keine Schmerzen verspürt, dann ist er fit.

Wenn AM nicht gesund gewesen ist, muss ich aber gleich direkt Kritik an Thomas Schaaf üben!!Wie kann man einen verletzten Spieler in den Kader aufnehmen??TzTz
#
eagle_hb schrieb:
propain schrieb:
eagle_hb schrieb:

Wenn ein Spieler keine Schmerzen hat und sich fit fühlt, ist er wohl als gesund und einsatzfähig einzustufen. Das war Alex Meier gegen Berlin und gegen Freiburg. Deshalb hat er auch im Kader gestanden. Davon würde ich mal ausgehen.

Wenn ein Spieler Spritzen bekommt um spielen zu können kann er nicht zu 100% fit und schmerzfrei sein.


Das ist leider falsch. Er hat doch die Spritzen Anfang der Woche gegen Berlin bekommen und hatte mind. 3 Trainingseinheiten mit der MAnnschaft gehabt. Er hat die Sprtizen bekommen, um die Entzündung zu heilen, NICHT um zu spielen. Nur weil man Spritzen bekommt, ist man nicht für immer krank. Und wenn die Ärzte ihn zum offiziellen Trainingsbetrieb zulassen und spielfähig einstufen sowie er selbst keine Schmerzen verspürt, dann ist er fit.

Wenn AM nicht gesund gewesen ist, muss ich aber gleich direkt Kritik an Thomas Schaaf üben!!Wie kann man einen verletzten Spieler in den Kader aufnehmen??TzTz

Dann kritisierte mal schön den Trainer, jeder Trainer nimmt immer wieder Spieler mit die keine schwere Verletzung haben.
#
propain schrieb:
eagle_hb schrieb:
propain schrieb:
eagle_hb schrieb:

Wenn ein Spieler keine Schmerzen hat und sich fit fühlt, ist er wohl als gesund und einsatzfähig einzustufen. Das war Alex Meier gegen Berlin und gegen Freiburg. Deshalb hat er auch im Kader gestanden. Davon würde ich mal ausgehen.

Wenn ein Spieler Spritzen bekommt um spielen zu können kann er nicht zu 100% fit und schmerzfrei sein.


Das ist leider falsch. Er hat doch die Spritzen Anfang der Woche gegen Berlin bekommen und hatte mind. 3 Trainingseinheiten mit der MAnnschaft gehabt. Er hat die Sprtizen bekommen, um die Entzündung zu heilen, NICHT um zu spielen. Nur weil man Spritzen bekommt, ist man nicht für immer krank. Und wenn die Ärzte ihn zum offiziellen Trainingsbetrieb zulassen und spielfähig einstufen sowie er selbst keine Schmerzen verspürt, dann ist er fit.

Wenn AM nicht gesund gewesen ist, muss ich aber gleich direkt Kritik an Thomas Schaaf üben!!Wie kann man einen verletzten Spieler in den Kader aufnehmen??TzTz

Dann kritisierte mal schön den Trainer, jeder Trainer nimmt immer wieder Spieler mit die keine schwere Verletzung haben.


Ich orientiere mich nur an den Gegenheiten, du interpretierst, wie du es für nötig hältst. Fakt ist, dass Schaaf selbst gesagt hat, dass er nur einen 100 Prozent gesunden, fitten Alex Meier mitnimmt. Alex Meier hat sämtliche Mannschaftstrainings mitgemacht, bis auf jeweils eine Einheit die Woche, wegen den Spritzen, die er Sonntags oder Montags bekommen hatte und er dadurch seit 14 Tagen schmerzfrei war. Aber natürlich kannst Du das besser beurteilen. Hättest dies sicherlich auch behauptet, wenn er heute das Training nicht abgebrochen hätte.

Ich glaube den Worten von Thomas Schaaf. Du scheinbar nicht. Ich kritisiere lieber sachlich, als ich jemanden irgendetwas unterstelle. Da sind wir halt verschieden.
#
eagle_hb schrieb:
propain schrieb:
eagle_hb schrieb:
propain schrieb:
eagle_hb schrieb:

Wenn ein Spieler keine Schmerzen hat und sich fit fühlt, ist er wohl als gesund und einsatzfähig einzustufen. Das war Alex Meier gegen Berlin und gegen Freiburg. Deshalb hat er auch im Kader gestanden. Davon würde ich mal ausgehen.

Wenn ein Spieler Spritzen bekommt um spielen zu können kann er nicht zu 100% fit und schmerzfrei sein.


Das ist leider falsch. Er hat doch die Spritzen Anfang der Woche gegen Berlin bekommen und hatte mind. 3 Trainingseinheiten mit der MAnnschaft gehabt. Er hat die Sprtizen bekommen, um die Entzündung zu heilen, NICHT um zu spielen. Nur weil man Spritzen bekommt, ist man nicht für immer krank. Und wenn die Ärzte ihn zum offiziellen Trainingsbetrieb zulassen und spielfähig einstufen sowie er selbst keine Schmerzen verspürt, dann ist er fit.

Wenn AM nicht gesund gewesen ist, muss ich aber gleich direkt Kritik an Thomas Schaaf üben!!Wie kann man einen verletzten Spieler in den Kader aufnehmen??TzTz

Dann kritisierte mal schön den Trainer, jeder Trainer nimmt immer wieder Spieler mit die keine schwere Verletzung haben.


Ich orientiere mich nur an den Gegenheiten, du interpretierst, wie du es für nötig hältst. Fakt ist, dass Schaaf selbst gesagt hat, dass er nur einen 100 Prozent gesunden, fitten Alex Meier mitnimmt. Alex Meier hat sämtliche Mannschaftstrainings mitgemacht, bis auf jeweils eine Einheit die Woche, wegen den Spritzen, die er Sonntags oder Montags bekommen hatte und er dadurch seit 14 Tagen schmerzfrei war. Aber natürlich kannst Du das besser beurteilen. Hättest dies sicherlich auch behauptet, wenn er heute das Training nicht abgebrochen hätte.

Ich glaube den Worten von Thomas Schaaf. Du scheinbar nicht. Ich kritisiere lieber sachlich, als ich jemanden irgendetwas unterstelle. Da sind wir halt verschieden.

Mal wieder so ein Schwätzer. Im Unterstellen bist du gut, aber sonst hast du nix drauf.
#
Man sollte den Meier verkaufen. Jetzt bekommen wir noch was für ihn.
#
Brady schrieb:
Man sollte den Meier verkaufen. Jetzt bekommen wir noch was für ihn.


Satire, oder ernst gemeint?
#
DeMuerte schrieb:
Brady schrieb:
Man sollte den Meier verkaufen. Jetzt bekommen wir noch was für ihn.


Satire, oder ernst gemeint?

Fakt by Brady
#
propain schrieb:
eagle_hb schrieb:
propain schrieb:
eagle_hb schrieb:
propain schrieb:
eagle_hb schrieb:

Wenn ein Spieler keine Schmerzen hat und sich fit fühlt, ist er wohl als gesund und einsatzfähig einzustufen. Das war Alex Meier gegen Berlin und gegen Freiburg. Deshalb hat er auch im Kader gestanden. Davon würde ich mal ausgehen.

Wenn ein Spieler Spritzen bekommt um spielen zu können kann er nicht zu 100% fit und schmerzfrei sein.


Das ist leider falsch. Er hat doch die Spritzen Anfang der Woche gegen Berlin bekommen und hatte mind. 3 Trainingseinheiten mit der MAnnschaft gehabt. Er hat die Sprtizen bekommen, um die Entzündung zu heilen, NICHT um zu spielen. Nur weil man Spritzen bekommt, ist man nicht für immer krank. Und wenn die Ärzte ihn zum offiziellen Trainingsbetrieb zulassen und spielfähig einstufen sowie er selbst keine Schmerzen verspürt, dann ist er fit.

Wenn AM nicht gesund gewesen ist, muss ich aber gleich direkt Kritik an Thomas Schaaf üben!!Wie kann man einen verletzten Spieler in den Kader aufnehmen??TzTz

Dann kritisierte mal schön den Trainer, jeder Trainer nimmt immer wieder Spieler mit die keine schwere Verletzung haben.


Ich orientiere mich nur an den Gegenheiten, du interpretierst, wie du es für nötig hältst. Fakt ist, dass Schaaf selbst gesagt hat, dass er nur einen 100 Prozent gesunden, fitten Alex Meier mitnimmt. Alex Meier hat sämtliche Mannschaftstrainings mitgemacht, bis auf jeweils eine Einheit die Woche, wegen den Spritzen, die er Sonntags oder Montags bekommen hatte und er dadurch seit 14 Tagen schmerzfrei war. Aber natürlich kannst Du das besser beurteilen. Hättest dies sicherlich auch behauptet, wenn er heute das Training nicht abgebrochen hätte.

Ich glaube den Worten von Thomas Schaaf. Du scheinbar nicht. Ich kritisiere lieber sachlich, als ich jemanden irgendetwas unterstelle. Da sind wir halt verschieden.

Mal wieder so ein Schwätzer. Im Unterstellen bist du gut, aber sonst hast du nix drauf.


Wo unterstelle ich was?

Wenn Du sagst, dass AM nicht gesund ist, Thomas Schaaf ihn aber in den Kader aufnimmt, obwohl er sagte, dass er nur einen 100 Prozent fitten AM in den Kader nimmt, dann impliziert das, dass Du Thomas Schaaf unterstellst einen unfitten AM in den Kader zu nehmen.

Wenn irgendetwas in dieser Schlussfolgerung nicht stimmig ist, dann kläre mich doch bitte inhaltlich auf.
#
sitzfussballer schrieb:
DeMuerte schrieb:
Brady schrieb:
Man sollte den Meier verkaufen. Jetzt bekommen wir noch was für ihn.


Satire, oder ernst gemeint?

Fakt by Brady


Danke
#
Meier sollte sich jetzt erstmal richtig auskurieren.

Ein dauerhaft angeschlagener Meier hilft uns wenig.

Lieber verzichte ich mal 3-4 Spiele auf Meier und habe Ihn dann die restlichen Spiele in Topform bevor er sich durchquält.
Das bringt keinem was.

Das hat man schon bei anderen Spielern gesehen.
#
propain schrieb:
hitiba schrieb:
Die Demontage vom Alex ,das letzte ,Herr Schaf hat seinen Kredit bei mir fast schon verspielt ,was ist das anderes als Machtdemostration,einen verdienten Spieler so aufs Abstellgleis zu führen.Letzte Saison 15 Tore,trotz Verletzungen.Zur Binde ,kein Problem mit Trapp,allerdings ist für mich generell ein Torwart in den meisten Fällen zu weit weg vom Geschehen. Logisch und verdient wäre es gewesen dem Alex die Binde zu geben oder zumindest anzubieten,weil hier ja so einige meinen er wolte sie überhauptnicht ,bei Verletzungen oder Formschwäche gibt es Vertreter.Gutes Beispiel BVB mit Kehl ,der schon lange nicht mehr zur ersten Formation gehört hatte und jetzt das Amt von sich aus niedergelegt hat. ,-)    ,-)    ,-)    


Auch als Groupie darfst du vor dem Schreiben mal nachdenken.


Aber sonst geht es Dir gut ,das ist meine Meinung von der ich nicht behaupte ,sie wäre der Wahrheit letzter Schluß ,wenn das hier nicht geht werde ich das zukünftig vermeiden  ,-)    ,-)    ,-)  
propain schrieb:
hitiba schrieb:
Die Demontage vom Alex ,das letzte ,Herr Schaf hat seinen Kredit bei mir fast schon verspielt ,was ist das anderes als Machtdemostration,einen verdienten Spieler so aufs Abstellgleis zu führen.Letzte Saison 15 Tore,trotz Verletzungen.Zur Binde ,kein Problem mit Trapp,allerdings ist für mich generell ein Torwart in den meisten Fällen zu weit weg vom Geschehen. Logisch und verdient wäre es gewesen dem Alex die Binde zu geben oder zumindest anzubieten,weil hier ja so einige meinen er wolte sie überhauptnicht ,bei Verletzungen oder Formschwäche gibt es Vertreter.Gutes Beispiel BVB mit Kehl ,der schon lange nicht mehr zur ersten Formation gehört hatte und jetzt das Amt von sich aus niedergelegt hat. ,-)    ,-)    ,-)    


Auch als Groupie darfst du vor dem Schreiben mal nachdenken.
#
hitiba schrieb:
propain schrieb:
hitiba schrieb:
Die Demontage vom Alex ,das letzte ,Herr Schaf hat seinen Kredit bei mir fast schon verspielt ,was ist das anderes als Machtdemostration,einen verdienten Spieler so aufs Abstellgleis zu führen.Letzte Saison 15 Tore,trotz Verletzungen.Zur Binde ,kein Problem mit Trapp,allerdings ist für mich generell ein Torwart in den meisten Fällen zu weit weg vom Geschehen. Logisch und verdient wäre es gewesen dem Alex die Binde zu geben oder zumindest anzubieten,weil hier ja so einige meinen er wolte sie überhauptnicht ,bei Verletzungen oder Formschwäche gibt es Vertreter.Gutes Beispiel BVB mit Kehl ,der schon lange nicht mehr zur ersten Formation gehört hatte und jetzt das Amt von sich aus niedergelegt hat. ,-)    ,-)    ,-)    


Auch als Groupie darfst du vor dem Schreiben mal nachdenken.


Aber sonst geht es Dir gut ,das ist meine Meinung von der ich nicht behaupte ,sie wäre der Wahrheit letzter Schluß ,wenn das hier nicht geht werde ich das zukünftig vermeiden  ,-)    ,-)    ,-)  
propain schrieb:
hitiba schrieb:
Die Demontage vom Alex ,das letzte ,Herr Schaf hat seinen Kredit bei mir fast schon verspielt ,was ist das anderes als Machtdemostration,einen verdienten Spieler so aufs Abstellgleis zu führen.Letzte Saison 15 Tore,trotz Verletzungen.Zur Binde ,kein Problem mit Trapp,allerdings ist für mich generell ein Torwart in den meisten Fällen zu weit weg vom Geschehen. Logisch und verdient wäre es gewesen dem Alex die Binde zu geben oder zumindest anzubieten,weil hier ja so einige meinen er wolte sie überhauptnicht ,bei Verletzungen oder Formschwäche gibt es Vertreter.Gutes Beispiel BVB mit Kehl ,der schon lange nicht mehr zur ersten Formation gehört hatte und jetzt das Amt von sich aus niedergelegt hat. ,-)    ,-)    ,-)    


Auch als Groupie darfst du vor dem Schreiben mal nachdenken.




         
#
eagle_hb schrieb:
propain schrieb:
eagle_hb schrieb:
propain schrieb:
eagle_hb schrieb:
propain schrieb:
eagle_hb schrieb:

Wenn ein Spieler keine Schmerzen hat und sich fit fühlt, ist er wohl als gesund und einsatzfähig einzustufen. Das war Alex Meier gegen Berlin und gegen Freiburg. Deshalb hat er auch im Kader gestanden. Davon würde ich mal ausgehen.

Wenn ein Spieler Spritzen bekommt um spielen zu können kann er nicht zu 100% fit und schmerzfrei sein.


Das ist leider falsch. Er hat doch die Spritzen Anfang der Woche gegen Berlin bekommen und hatte mind. 3 Trainingseinheiten mit der MAnnschaft gehabt. Er hat die Sprtizen bekommen, um die Entzündung zu heilen, NICHT um zu spielen. Nur weil man Spritzen bekommt, ist man nicht für immer krank. Und wenn die Ärzte ihn zum offiziellen Trainingsbetrieb zulassen und spielfähig einstufen sowie er selbst keine Schmerzen verspürt, dann ist er fit.

Wenn AM nicht gesund gewesen ist, muss ich aber gleich direkt Kritik an Thomas Schaaf üben!!Wie kann man einen verletzten Spieler in den Kader aufnehmen??TzTz

Dann kritisierte mal schön den Trainer, jeder Trainer nimmt immer wieder Spieler mit die keine schwere Verletzung haben.


Ich orientiere mich nur an den Gegenheiten, du interpretierst, wie du es für nötig hältst. Fakt ist, dass Schaaf selbst gesagt hat, dass er nur einen 100 Prozent gesunden, fitten Alex Meier mitnimmt. Alex Meier hat sämtliche Mannschaftstrainings mitgemacht, bis auf jeweils eine Einheit die Woche, wegen den Spritzen, die er Sonntags oder Montags bekommen hatte und er dadurch seit 14 Tagen schmerzfrei war. Aber natürlich kannst Du das besser beurteilen. Hättest dies sicherlich auch behauptet, wenn er heute das Training nicht abgebrochen hätte.

Ich glaube den Worten von Thomas Schaaf. Du scheinbar nicht. Ich kritisiere lieber sachlich, als ich jemanden irgendetwas unterstelle. Da sind wir halt verschieden.

Mal wieder so ein Schwätzer. Im Unterstellen bist du gut, aber sonst hast du nix drauf.


Wo unterstelle ich was?

Wenn Du sagst, dass AM nicht gesund ist, Thomas Schaaf ihn aber in den Kader aufnimmt, obwohl er sagte, dass er nur einen 100 Prozent fitten AM in den Kader nimmt, dann impliziert das, dass Du Thomas Schaaf unterstellst einen unfitten AM in den Kader zu nehmen.

Wenn irgendetwas in dieser Schlussfolgerung nicht stimmig ist, dann kläre mich doch bitte inhaltlich auf.  


Bei dir ist ein Spieler gesund der jede Woche Spritzen braucht um spielen zu können. Man lernt nie aus.
#
hitiba:

"Logisch und verdient wäre es gewesen, dem Alex die Binde zu geben oder zumindest anzubieten"


Was ist daran falsch?
#
Brady schrieb:
Man sollte den Meier verkaufen. Jetzt bekommen wir noch was für ihn.


Ironie-Modus?

Diese ganze Debatte kann man sich eigentlich schenken. Da versuchen Leute wieder ein Fass auf zu machen, wo nicht mal ne Kiste steht. AM muss im Training noch mehr Gas geben und wird dann wieder spielen. TS wird ihn kaum aus Böshaftigkeit draußen lassen (können). Ein Fußballgott in Topform spielt. Immer. Egal wer sonst noch einen guten Eindruck macht oder nicht. AM kann den Unterschied machen und das wird er auch wieder, egal ob hier jetzt 50 oder 500 Seite debattiert wird.
#
Zicolov schrieb:
Brady schrieb:
Man sollte den Meier verkaufen. Jetzt bekommen wir noch was für ihn.


Ironie-Modus?

Diese ganze Debatte kann man sich eigentlich schenken. Da versuchen Leute wieder ein Fass auf zu machen, wo nicht mal ne Kiste steht. AM muss im Training noch mehr Gas geben und wird dann wieder spielen. TS wird ihn kaum aus Böshaftigkeit draußen lassen (können). Ein Fußballgott in Topform spielt. Immer. Egal wer sonst noch einen guten Eindruck macht oder nicht. AM kann den Unterschied machen und das wird er auch wieder, egal ob hier jetzt 50 oder 500 Seite debattiert wird.


+1
#
mickmuck schrieb:
hitiba schrieb:
propain schrieb:
hitiba schrieb:
Die Demontage vom Alex ,das letzte ,Herr Schaf hat seinen Kredit bei mir fast schon verspielt ,was ist das anderes als Machtdemostration,einen verdienten Spieler so aufs Abstellgleis zu führen.Letzte Saison 15 Tore,trotz Verletzungen.Zur Binde ,kein Problem mit Trapp,allerdings ist für mich generell ein Torwart in den meisten Fällen zu weit weg vom Geschehen. Logisch und verdient wäre es gewesen dem Alex die Binde zu geben oder zumindest anzubieten,weil hier ja so einige meinen er wolte sie überhauptnicht ,bei Verletzungen oder Formschwäche gibt es Vertreter.Gutes Beispiel BVB mit Kehl ,der schon lange nicht mehr zur ersten Formation gehört hatte und jetzt das Amt von sich aus niedergelegt hat. ,-)    ,-)    ,-)    


Auch als Groupie darfst du vor dem Schreiben mal nachdenken.


Aber sonst geht es Dir gut ,das ist meine Meinung von der ich nicht behaupte ,sie wäre der Wahrheit letzter Schluß ,wenn das hier nicht geht werde ich das zukünftig vermeiden  ,-)    ,-)    ,-)  
propain schrieb:
hitiba schrieb:
Die Demontage vom Alex ,das letzte ,Herr Schaf hat seinen Kredit bei mir fast schon verspielt ,was ist das anderes als Machtdemostration,einen verdienten Spieler so aufs Abstellgleis zu führen.Letzte Saison 15 Tore,trotz Verletzungen.Zur Binde ,kein Problem mit Trapp,allerdings ist für mich generell ein Torwart in den meisten Fällen zu weit weg vom Geschehen. Logisch und verdient wäre es gewesen dem Alex die Binde zu geben oder zumindest anzubieten,weil hier ja so einige meinen er wolte sie überhauptnicht ,bei Verletzungen oder Formschwäche gibt es Vertreter.Gutes Beispiel BVB mit Kehl ,der schon lange nicht mehr zur ersten Formation gehört hatte und jetzt das Amt von sich aus niedergelegt hat. ,-)    ,-)    ,-)    


Auch als Groupie darfst du vor dem Schreiben mal nachdenken.




           


+1
#
Brady schrieb:
Man sollte den Meier verkaufen. Jetzt bekommen wir noch was für ihn.


D.epp
#
Bringt allen Beteiligten auch nichts wenn Meier nicht 100 % fit und austrainiert ist und dann aber spielt und dann reist im schlechtesten Fall irgendein Muskelfaser und er fällt 5 Wochen aus.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!