Im heimspiel heute...........

#
Hello Leude,
sorry, irgendwie ging mein Profil durch den Relaunch verloren...

Alsooo, zu Thomas Berthold. Ich kann hier echt nicht für den HR sprechen, seht mir das bitte nach. Ich kann nur darauf hinweisen, dass Thomas Berthold zuletzt vor 2 (!) Jahren Gast im heimspiel war.

Und zur Samstagssendung: Absolute Zustimmung. Ich persönlich bin auch nicht mit dem Format zufrieden. Wie ihr ja wisst, haben wir letzten Januar unsere Sendungen nach echt intensiven Design Thinkings umgestellt. Am Montag hat das super geklappt, am Samstag nicht so. Deshalb überlegen wir gerade, welche Formate stattdessen interessant sein könnten. Das ist ja auch immer ein bisschen try and error, daraus lernen, besser machen.
Schreibt mir gerne, was ihr euch vom HR Sport ganz generell wünscht. Das muss nicht zwangsläufig eine Sendung am Samstag sein. Ich nehme das dann gerne mit in unsere Runde, wir sind für jede Idee oder Feedback dankbar!

Und nun Werbung 😅 Heute Abend geht's um Hütter und um die Medienarbeit der Bundesligisten. Einschalten! 😋
#
Hello Leude,
sorry, irgendwie ging mein Profil durch den Relaunch verloren...

Alsooo, zu Thomas Berthold. Ich kann hier echt nicht für den HR sprechen, seht mir das bitte nach. Ich kann nur darauf hinweisen, dass Thomas Berthold zuletzt vor 2 (!) Jahren Gast im heimspiel war.

Und zur Samstagssendung: Absolute Zustimmung. Ich persönlich bin auch nicht mit dem Format zufrieden. Wie ihr ja wisst, haben wir letzten Januar unsere Sendungen nach echt intensiven Design Thinkings umgestellt. Am Montag hat das super geklappt, am Samstag nicht so. Deshalb überlegen wir gerade, welche Formate stattdessen interessant sein könnten. Das ist ja auch immer ein bisschen try and error, daraus lernen, besser machen.
Schreibt mir gerne, was ihr euch vom HR Sport ganz generell wünscht. Das muss nicht zwangsläufig eine Sendung am Samstag sein. Ich nehme das dann gerne mit in unsere Runde, wir sind für jede Idee oder Feedback dankbar!

Und nun Werbung 😅 Heute Abend geht's um Hütter und um die Medienarbeit der Bundesligisten. Einschalten! 😋
#
Mal ganz sinnfrei ohne Bezug auf den HR. Ich finds toll das du hier reinschmökerst und die Stimmung aufsaugst um damit Verbesserungen rein zu bringen.

Danke dafür!
#
Hello Leude,
sorry, irgendwie ging mein Profil durch den Relaunch verloren...

Alsooo, zu Thomas Berthold. Ich kann hier echt nicht für den HR sprechen, seht mir das bitte nach. Ich kann nur darauf hinweisen, dass Thomas Berthold zuletzt vor 2 (!) Jahren Gast im heimspiel war.

Und zur Samstagssendung: Absolute Zustimmung. Ich persönlich bin auch nicht mit dem Format zufrieden. Wie ihr ja wisst, haben wir letzten Januar unsere Sendungen nach echt intensiven Design Thinkings umgestellt. Am Montag hat das super geklappt, am Samstag nicht so. Deshalb überlegen wir gerade, welche Formate stattdessen interessant sein könnten. Das ist ja auch immer ein bisschen try and error, daraus lernen, besser machen.
Schreibt mir gerne, was ihr euch vom HR Sport ganz generell wünscht. Das muss nicht zwangsläufig eine Sendung am Samstag sein. Ich nehme das dann gerne mit in unsere Runde, wir sind für jede Idee oder Feedback dankbar!

Und nun Werbung 😅 Heute Abend geht's um Hütter und um die Medienarbeit der Bundesligisten. Einschalten! 😋
#
Danke dass du darauf eingehst - mir war nicht bewusst, dass er schon zwei Jahre nicht mehr da war. Gefühlt gehörte er für mich zum Inventar (bin aber auch kein treuer Immergucker). Ich hoffe es ist nicht so rüber gekommen, dass ich euch ans Bein pinkeln will wegen ihm.
#
Mal ganz sinnfrei ohne Bezug auf den HR. Ich finds toll das du hier reinschmökerst und die Stimmung aufsaugst um damit Verbesserungen rein zu bringen.

Danke dafür!
#
Vael schrieb:

Mal ganz sinnfrei ohne Bezug auf den HR. Ich finds toll das du hier reinschmökerst und die Stimmung aufsaugst um damit Verbesserungen rein zu bringen.

Danke dafür!


Kann mich da nur anschließen. Heimspiel am Montag Abend macht inzwischen echt Spaß zu schauen.
#
Danke dass du darauf eingehst - mir war nicht bewusst, dass er schon zwei Jahre nicht mehr da war. Gefühlt gehörte er für mich zum Inventar (bin aber auch kein treuer Immergucker). Ich hoffe es ist nicht so rüber gekommen, dass ich euch ans Bein pinkeln will wegen ihm.
#
Vael schrieb:

Mal ganz sinnfrei ohne Bezug auf den HR. Ich finds toll das du hier reinschmökerst und die Stimmung aufsaugst um damit Verbesserungen rein zu bringen.

Danke dafür!


Danke! Seehr gerne. Bin für jedes Feedback dankbar. Ihr seid ja schließlich die, für die wir das machen.


HessiP schrieb:

Ich hoffe es ist nicht so rüber gekommen, dass ich euch ans Bein pinkeln will wegen ihm.


Nee, gar nicht. Kann eure Haltung ja absolut verstehen. Ist aber bei uns echt kein Thema 🤷‍♂️
#
Zumal er sich laut Spiegel.de auch sportjournalistisch selbst disqualifiziert:

"Etwas später tritt Thomas Berthold auf, einer der Fußballweltmeister von 1990. Er schaue seit Mai keinen Fußball mehr, sagt er, alles werde politisch instrumentalisiert."

https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/leipzig-corona-protest-laeuft-aus-dem-ruder-a-743fbe18-b68c-4480-9da1-bba050b77ef1?sara_ecid=soci_upd_wbMbjhOSvViISjc8RPU89NcCvtlFcJ

Wenn er diese Saison noch kein Spiel gesehen haben will, kann er wohl noch weniger Konstruktives beitragen als bisher ohnehin schon.
#
Uerdinger schrieb:

Zumal er sich laut Spiegel.de auch sportjournalistisch selbst disqualifiziert:

"Etwas später tritt Thomas Berthold auf, einer der Fußballweltmeister von 1990. Er schaue seit Mai keinen Fußball mehr, sagt er, alles werde politisch instrumentalisiert."


Nun, dass ist definitv gelogen, im August hatte er jedenfalls noch einen Auftritt vor unserem Europacupspiel in Basel in RTL. Gut, gab vermutlich nochmal Geld dafür.
#
Uerdinger schrieb:

Zumal er sich laut Spiegel.de auch sportjournalistisch selbst disqualifiziert:

"Etwas später tritt Thomas Berthold auf, einer der Fußballweltmeister von 1990. Er schaue seit Mai keinen Fußball mehr, sagt er, alles werde politisch instrumentalisiert."


Nun, dass ist definitv gelogen, im August hatte er jedenfalls noch einen Auftritt vor unserem Europacupspiel in Basel in RTL. Gut, gab vermutlich nochmal Geld dafür.
#
sgevolker schrieb:

Uerdinger schrieb:

Zumal er sich laut Spiegel.de auch sportjournalistisch selbst disqualifiziert:

"Etwas später tritt Thomas Berthold auf, einer der Fußballweltmeister von 1990. Er schaue seit Mai keinen Fußball mehr, sagt er, alles werde politisch instrumentalisiert."


Nun, dass ist definitv gelogen, im August hatte er jedenfalls noch einen Auftritt vor unserem Europacupspiel in Basel in RTL. Gut, gab vermutlich nochmal Geld dafür.

Vielleicht hat er das Spiel dann trotzdem nicht geguckt. 🙈
#
Uerdinger schrieb:

Zumal er sich laut Spiegel.de auch sportjournalistisch selbst disqualifiziert:

"Etwas später tritt Thomas Berthold auf, einer der Fußballweltmeister von 1990. Er schaue seit Mai keinen Fußball mehr, sagt er, alles werde politisch instrumentalisiert."


Nun, dass ist definitv gelogen, im August hatte er jedenfalls noch einen Auftritt vor unserem Europacupspiel in Basel in RTL. Gut, gab vermutlich nochmal Geld dafür.
#
sgevolker schrieb:

Uerdinger schrieb:

Zumal er sich laut Spiegel.de auch sportjournalistisch selbst disqualifiziert:

"Etwas später tritt Thomas Berthold auf, einer der Fußballweltmeister von 1990. Er schaue seit Mai keinen Fußball mehr, sagt er, alles werde politisch instrumentalisiert."


Nun, dass ist definitv gelogen, im August hatte er jedenfalls noch einen Auftritt vor unserem Europacupspiel in Basel in RTL. Gut, gab vermutlich nochmal Geld dafür.

Es gibt doch in Deutschland bestimmt wunderbare Golfplätze. Da kann sich Berthold gerne draufaustoben. Sein Stammtischparolen Geschwätz zum Thema Fußball und der Eintracht bekommt jeder Fan hier besser hin!
#
sgevolker schrieb:

Uerdinger schrieb:

Zumal er sich laut Spiegel.de auch sportjournalistisch selbst disqualifiziert:

"Etwas später tritt Thomas Berthold auf, einer der Fußballweltmeister von 1990. Er schaue seit Mai keinen Fußball mehr, sagt er, alles werde politisch instrumentalisiert."


Nun, dass ist definitv gelogen, im August hatte er jedenfalls noch einen Auftritt vor unserem Europacupspiel in Basel in RTL. Gut, gab vermutlich nochmal Geld dafür.

Es gibt doch in Deutschland bestimmt wunderbare Golfplätze. Da kann sich Berthold gerne draufaustoben. Sein Stammtischparolen Geschwätz zum Thema Fußball und der Eintracht bekommt jeder Fan hier besser hin!
#
Adlersupporter schrieb:

sgevolker schrieb:

Uerdinger schrieb:

Zumal er sich laut Spiegel.de auch sportjournalistisch selbst disqualifiziert:

"Etwas später tritt Thomas Berthold auf, einer der Fußballweltmeister von 1990. Er schaue seit Mai keinen Fußball mehr, sagt er, alles werde politisch instrumentalisiert."


Nun, dass ist definitv gelogen, im August hatte er jedenfalls noch einen Auftritt vor unserem Europacupspiel in Basel in RTL. Gut, gab vermutlich nochmal Geld dafür.

Es gibt doch in Deutschland bestimmt wunderbare Golfplätze. Da kann sich Berthold gerne draufaustoben. Sein Stammtischparolen Geschwätz zum Thema Fußball und der Eintracht bekommt jeder Fan hier besser hin!


Und nach dem sich der D.epp auch noch so bei der “Querdenker-Demo“ bei den ganzen Corona-Verschwörungstheoretiker ins Zeug legt, ist Berthold erst recht bei mir unten durch!
#
Hello Leude,
sorry, irgendwie ging mein Profil durch den Relaunch verloren...

Alsooo, zu Thomas Berthold. Ich kann hier echt nicht für den HR sprechen, seht mir das bitte nach. Ich kann nur darauf hinweisen, dass Thomas Berthold zuletzt vor 2 (!) Jahren Gast im heimspiel war.

Und zur Samstagssendung: Absolute Zustimmung. Ich persönlich bin auch nicht mit dem Format zufrieden. Wie ihr ja wisst, haben wir letzten Januar unsere Sendungen nach echt intensiven Design Thinkings umgestellt. Am Montag hat das super geklappt, am Samstag nicht so. Deshalb überlegen wir gerade, welche Formate stattdessen interessant sein könnten. Das ist ja auch immer ein bisschen try and error, daraus lernen, besser machen.
Schreibt mir gerne, was ihr euch vom HR Sport ganz generell wünscht. Das muss nicht zwangsläufig eine Sendung am Samstag sein. Ich nehme das dann gerne mit in unsere Runde, wir sind für jede Idee oder Feedback dankbar!

Und nun Werbung 😅 Heute Abend geht's um Hütter und um die Medienarbeit der Bundesligisten. Einschalten! 😋
#
Für den Samstag einfach dieses, wie ich finde sinnlose, hin- und herschalten weg lassen, die einzelnen Berichte am Stück zeigen. Das würde schon langen damit man sich das wieder entspannt anschauen kann.
#
Wir sind gerade dabei, ein neues Sportformat zu entwickeln. Sendetag ist erstmal egal.
Wenn ihr uns helfen wollt, dann füllt doch einfach schnell den Fragebogen unten aus und schickt ihn mir als PM.

Wäre suuuper, dankeee schonmal!

Alter:
Geschlecht:
Welche Klubs / Sportarten interessieren dich?
Wo informierst du dich über sie?
Was genau guckst du dir dort an (nur Ergebnisse, Spielbericht...)?
Verwendest du dafür dein Handy oder den PC, TV, etc.?
Was findest du dabei gut?
Was stört dich daran?
Was würdest du dir noch über deinen Klub / Sportart in der Berichterstattung wünschen?
Wann schaust du dir Bewegtbild dazu an? (So schnell es geht, später etc.?)
Wie lange schaust du?
Konkret zu Bewegtbild: Kennst du normalerweise das Ergebnis, bevor du einen Spielbericht schaust?
#
Leider schon fast vorbei, aber geiles Heimspiel heute mit Gerre und Apitz.
#
Leider schon fast vorbei, aber geiles Heimspiel heute mit Gerre und Apitz.
#
Danke mittelbucher
#
Eine gelungene Sendung in meinen Augen!

Anfangs fand ich Carsten Schellhorn noch ein bisschen anmaßend nach dem Motto: Am Ende hat Hütter auch kapiert, was die Journalisten schon vorher wussten...

Alles in allem aber war es unterhaltsam, gut modieriert und so einiges herausgearbeitet, was uns an unserer Eintracht so viel Spaß macht. Gerre ebenfalls gut drauf, Michael Apitz hat seine Rolle auch sehr gut dargestellt.

Unterm Strich bleibt die Sehnsucht nach all den großen Erlebnissen mit unserer Eintracht und mit so vielen Adlern und Freunden, die ich unendlich vermisse. Keine Ahnung, ob und wann sich dieses Eintrachtgefühl im Stadion wieder erleben lässt. Aber wenn es kommt, dann mit Sicherheit heftig. Eintracht !!!
#
Eine gelungene Sendung in meinen Augen!

Anfangs fand ich Carsten Schellhorn noch ein bisschen anmaßend nach dem Motto: Am Ende hat Hütter auch kapiert, was die Journalisten schon vorher wussten...

Alles in allem aber war es unterhaltsam, gut modieriert und so einiges herausgearbeitet, was uns an unserer Eintracht so viel Spaß macht. Gerre ebenfalls gut drauf, Michael Apitz hat seine Rolle auch sehr gut dargestellt.

Unterm Strich bleibt die Sehnsucht nach all den großen Erlebnissen mit unserer Eintracht und mit so vielen Adlern und Freunden, die ich unendlich vermisse. Keine Ahnung, ob und wann sich dieses Eintrachtgefühl im Stadion wieder erleben lässt. Aber wenn es kommt, dann mit Sicherheit heftig. Eintracht !!!
#
mittelbucher schrieb:

Eine gelungene Sendung in meinen Augen!

Anfangs fand ich Carsten Schellhorn noch ein bisschen anmaßend nach dem Motto: Am Ende hat Hütter auch kapiert, was die Journalisten schon vorher wussten...

Alles in allem aber war es unterhaltsam, gut modieriert und so einiges herausgearbeitet, was uns an unserer Eintracht so viel Spaß macht. Gerre ebenfalls gut drauf, Michael Apitz hat seine Rolle auch sehr gut dargestellt.

Unterm Strich bleibt die Sehnsucht nach all den großen Erlebnissen mit unserer Eintracht und mit so vielen Adlern und Freunden, die ich unendlich vermisse. Keine Ahnung, ob und wann sich dieses Eintrachtgefühl im Stadion wieder erleben lässt. Aber wenn es kommt, dann mit Sicherheit heftig. Eintracht !!!


Ich möchte mich hier anschliessen, in allem.

Und es freut mich, dass der HR daran arbeitet, das Heimspiel auf ein bisher nicht gekanntes Niveau zu heben, so dass man die Sendung gern sieht. Weiter so!
#
Das neue Format ist in der Tat gut...es lohnt sich wieder einzuschalten.
#
Ich schließe mich gerne an, weiter so!

Und nächsten Montag ist unser Fussballgott im heimspiel
#
Ich schließe mich gerne an, weiter so!

Und nächsten Montag ist unser Fussballgott im heimspiel
#
Vor allem werden nicht mehr irgendwelche "Dampfplauderer" als Gast eingeladen die nicht mal
einen Bezug zu EF oder einem anderen Club aus Hessen haben.

Und der Pseudo-Experte TB aus W auch nicht mehr.
#
GuMo allerseits!

Heute ist Alex Meier bei uns im heimspiel. Wie immer 23.15 Uhr oder vorab in der Mediathek.
Die lieben Kollegen Markus Philipp und Olli Mayer moderieren, der auch ne Doku über AMFG14 gemacht hat. Läuft Mittwoch, 21.45 Uhr.

Viel Spaß dabei 😊


Teilen