Im heimspiel heute...........

#
Beim Thema SCHLAFEN bin ich - trotz Wagner Tochter - in einem Tiefschlaf übergegangen.
Ich hatte keine Chance ....😁😎

Über die Qualität des HR Sport möchte ich mich nicht äussern.
Es gibt fast keine !
#
Und ein "Schlafexperte", der konsequent von "Melantonin" spricht, ist auch echt peinlich!
#
Und ein "Schlafexperte", der konsequent von "Melantonin" spricht, ist auch echt peinlich!
#
Brig95 schrieb:

Und ein "Schlafexperte", der konsequent von "Melantonin" spricht, ist auch echt peinlich!

Peinlich ist Dein Unwissen! Melantonin ist das Hormon für melancholischen Schlaf 😛😜
#
war heute bei Fussball2000, würde schon sagen, dass sie sich gut genug auskennt
#
ocram90 schrieb:

war heute bei Fussball2000, würde schon sagen, dass sie sich gut genug auskennt


Für den HR3 reicht es. Die lesen von ein paar Karten ab und geben hier und da ein Stichwort.
Im Fußball allgemein scheint sie sich auch auszukennen, aber für Fußball 2000 fehlt der Bezug zur SGE. Wer nicht mit uns gelitten hat, dem kaufe ich keine Euphorie ab.
Aber das so läuft das halt.
#
ocram90 schrieb:

war heute bei Fussball2000, würde schon sagen, dass sie sich gut genug auskennt


Für den HR3 reicht es. Die lesen von ein paar Karten ab und geben hier und da ein Stichwort.
Im Fußball allgemein scheint sie sich auch auszukennen, aber für Fußball 2000 fehlt der Bezug zur SGE. Wer nicht mit uns gelitten hat, dem kaufe ich keine Euphorie ab.
Aber das so läuft das halt.
#
Sachs_2 schrieb:

ocram90 schrieb:

war heute bei Fussball2000, würde schon sagen, dass sie sich gut genug auskennt


Für den HR3 reicht es. Die lesen von ein paar Karten ab und geben hier und da ein Stichwort.
Im Fußball allgemein scheint sie sich auch auszukennen, aber für Fußball 2000 fehlt der Bezug zur SGE. Wer nicht mit uns gelitten hat, dem kaufe ich keine Euphorie ab.
Aber das so läuft das halt.

^
Naaaja, für Fußball 2000 war sie glaub ich auch etwas zu jung.
#
Ich finde das sich das Niveau vom HR-Heimspiel schon wesentlich gebessert hat. Gut diese Thesen nerven ab und an... Und mit Lea Wagner bekommt der HR ein neues Gesicht. Finde ich gar net so schlecht...
#
Ich finde das sich das Niveau vom HR-Heimspiel schon wesentlich gebessert hat. Gut diese Thesen nerven ab und an... Und mit Lea Wagner bekommt der HR ein neues Gesicht. Finde ich gar net so schlecht...
#
Adlersupporter schrieb:

Ich finde das sich das Niveau vom HR-Heimspiel schon wesentlich gebessert hat. Gut diese Thesen nerven ab und an... Und mit Lea Wagner bekommt der HR ein neues Gesicht. Finde ich gar net so schlecht...  

Ich hoffe sie löst Markus Philipp dann auch bald ab. Von dem kommt nämlich nie mehr als Dampfplauderei im peinlichsten Moderatorensprech. Kaum zum aushalten.
#
Adlersupporter schrieb:

Ich finde das sich das Niveau vom HR-Heimspiel schon wesentlich gebessert hat. Gut diese Thesen nerven ab und an... Und mit Lea Wagner bekommt der HR ein neues Gesicht. Finde ich gar net so schlecht...  

Ich hoffe sie löst Markus Philipp dann auch bald ab. Von dem kommt nämlich nie mehr als Dampfplauderei im peinlichsten Moderatorensprech. Kaum zum aushalten.
#
Kann die Kritik auch nicht nachvollziehen. Ich finde die Sendung mittlerweile gut gemacht und mal über den Tellerrand zu schauen bzgl. Schlafforschung finde ich auch OK. Zumal es davor sehr lange um die Eintracht und die derzeitige Situation ging. Eigentlich fast zu viel Eintracht in den letzen Monaten, als Fan anderer hessischer Vereine oder Sportarten würde es mich schon ärgern.
#
Kann die Kritik auch nicht nachvollziehen. Ich finde die Sendung mittlerweile gut gemacht und mal über den Tellerrand zu schauen bzgl. Schlafforschung finde ich auch OK. Zumal es davor sehr lange um die Eintracht und die derzeitige Situation ging. Eigentlich fast zu viel Eintracht in den letzen Monaten, als Fan anderer hessischer Vereine oder Sportarten würde es mich schon ärgern.
#
sgevolker schrieb:

Kann die Kritik auch nicht nachvollziehen. Ich finde die Sendung mittlerweile gut gemacht und mal über den Tellerrand zu schauen bzgl. Schlafforschung finde ich auch OK. Zumal es davor sehr lange um die Eintracht und die derzeitige Situation ging. Eigentlich fast zu viel Eintracht in den letzen Monaten, als Fan anderer hessischer Vereine oder Sportarten würde es mich schon ärgern.


Volle Zustimmung. Ich kann mich auch nur wiederholen, das neue Konzept ist um Längen besser als das was einem zuvor jahrelang vorgesetzt wurde. Ich finde die Gäste fast durchweg interessant und kompetent, kein Vergleich zu früherem Berthold/Stepi Dummgebabbel...

Bitte weiter so!!!
#
Volker Hirth wird zurück kommen.
#
Kann die Kritik auch nicht nachvollziehen. Ich finde die Sendung mittlerweile gut gemacht und mal über den Tellerrand zu schauen bzgl. Schlafforschung finde ich auch OK. Zumal es davor sehr lange um die Eintracht und die derzeitige Situation ging. Eigentlich fast zu viel Eintracht in den letzen Monaten, als Fan anderer hessischer Vereine oder Sportarten würde es mich schon ärgern.
#
sgevolker schrieb:

als Fan anderer hessischer Vereine oder Sportarten würde es mich schon ärgern.


Aber die sind doch selbst schuld daran. Wären sie Eintrachtfans hätten sie kein Problem.

Gruß
tobago
#
sgevolker schrieb:

als Fan anderer hessischer Vereine oder Sportarten würde es mich schon ärgern.


Aber die sind doch selbst schuld daran. Wären sie Eintrachtfans hätten sie kein Problem.

Gruß
tobago
#
tobago schrieb:

sgevolker schrieb:

als Fan anderer hessischer Vereine oder Sportarten würde es mich schon ärgern.


Aber die sind doch selbst schuld daran. Wären sie Eintrachtfans hätten sie kein Problem.

Gruß
tobago




😂😂
#
sgevolker schrieb:

als Fan anderer hessischer Vereine oder Sportarten würde es mich schon ärgern.


Aber die sind doch selbst schuld daran. Wären sie Eintrachtfans hätten sie kein Problem.

Gruß
tobago
#
tobago schrieb:

sgevolker schrieb:

als Fan anderer hessischer Vereine oder Sportarten würde es mich schon ärgern.


Aber die sind doch selbst schuld daran. Wären sie Eintrachtfans hätten sie kein Problem.

Gruß
tobago


un hawe´s verbaßt von Aabeginn,
daß se net aach von Frankfort sin.
#
ich bin dem Heimspiel eher kritisch eingestellt, gestern aber war es recht interessant, insbes. die Analysen von HR Expert Carsten Schellhorn zu Bobic, als auch zu Manga
https://www.hessenschau.de/sport/heimspiel-videos/eintracht-im-hoehenflug---wohin-geht-die-reise--heimspiel,video-142728.html
#
Kann die Kritik auch nicht nachvollziehen. Ich finde die Sendung mittlerweile gut gemacht und mal über den Tellerrand zu schauen bzgl. Schlafforschung finde ich auch OK. Zumal es davor sehr lange um die Eintracht und die derzeitige Situation ging. Eigentlich fast zu viel Eintracht in den letzen Monaten, als Fan anderer hessischer Vereine oder Sportarten würde es mich schon ärgern.
#
sgevolker schrieb:

Eigentlich fast zu viel Eintracht in den letzen Monaten, als Fan anderer hessischer Vereine oder Sportarten würde es mich schon ärgern.


An welche Sonntagssendung erinnert mich das nur...
#
sgevolker schrieb:

Eigentlich fast zu viel Eintracht in den letzen Monaten, als Fan anderer hessischer Vereine oder Sportarten würde es mich schon ärgern.


An welche Sonntagssendung erinnert mich das nur...
#
nuriel schrieb:

sgevolker schrieb:

Eigentlich fast zu viel Eintracht in den letzen Monaten, als Fan anderer hessischer Vereine oder Sportarten würde es mich schon ärgern.


An welche Sonntagssendung erinnert mich das nur...


Schon klar. Der HR hat aber schon einen anderen Auftrag. Aber uns soll es ja recht sein.
#
Moin Leude, ich kann euch das erklären. In den letzten Jahren hat sich das Nutzungsverhalten extrem verändert, es sind so viele Infos, Livestreams etc auf dem Markt, dass der Nutzer sehr genau auswählt, was er guckt und was nicht. Wir müssen ihm also einen Mehrwert zu dem bieten, was ihn interessiert und was er eh schon weiß. Das ist verdammt schwer. Eine Sendung mit zig Spielberichten, die Fans der Sportart eh schon gesehen haben, führt heute wahrscheinlich leider nicht mehr zum Erfolg.
Wie ihr ja wisst und merkt, haben wir an so ziemlich allen Formaten geschraubt. Der Montag hat die klare Ausrichtung auf die größte Gruppe der Sportfans in Hessen. Nämlich Eintracht plus Fußball im Allgemeinen. Ich finde, das ist uns ziemlich gut gelungen. Die Quoten zeigen das.
Am Samstag haben wir versucht, die anderen Klubs abzudecken. Das ist uns innerhalb des Formats nicht so gut gelungen, deshalb gibt es das nicht mehr.
Im Moment versuchen wir die Vielfalt über den Sportblock in der Hessenschau und die Sendung am Sonntagabend abzudecken. Wir sind gerade drauf und dran, neue Formate und Ideen zu entwickeln, die genau die von euch angesprochene Vielfalt aufnehmen. Da geht es um aktuelle Berichterstattung, um aufwändige Dokus usw. Solche Prozesse brauchen allerdings etwas Zeit, damit sie am Ende auch hoffentlich sitzen.
#
Moin Leude, ich kann euch das erklären. In den letzten Jahren hat sich das Nutzungsverhalten extrem verändert, es sind so viele Infos, Livestreams etc auf dem Markt, dass der Nutzer sehr genau auswählt, was er guckt und was nicht. Wir müssen ihm also einen Mehrwert zu dem bieten, was ihn interessiert und was er eh schon weiß. Das ist verdammt schwer. Eine Sendung mit zig Spielberichten, die Fans der Sportart eh schon gesehen haben, führt heute wahrscheinlich leider nicht mehr zum Erfolg.
Wie ihr ja wisst und merkt, haben wir an so ziemlich allen Formaten geschraubt. Der Montag hat die klare Ausrichtung auf die größte Gruppe der Sportfans in Hessen. Nämlich Eintracht plus Fußball im Allgemeinen. Ich finde, das ist uns ziemlich gut gelungen. Die Quoten zeigen das.
Am Samstag haben wir versucht, die anderen Klubs abzudecken. Das ist uns innerhalb des Formats nicht so gut gelungen, deshalb gibt es das nicht mehr.
Im Moment versuchen wir die Vielfalt über den Sportblock in der Hessenschau und die Sendung am Sonntagabend abzudecken. Wir sind gerade drauf und dran, neue Formate und Ideen zu entwickeln, die genau die von euch angesprochene Vielfalt aufnehmen. Da geht es um aktuelle Berichterstattung, um aufwändige Dokus usw. Solche Prozesse brauchen allerdings etwas Zeit, damit sie am Ende auch hoffentlich sitzen.
#
sebastian_hr schrieb:

Die Quoten zeigen das.


Warum Verdammt noch mal muss die Sendung mitten in der Nacht kommen????

Es gibt auch Menschen die früh morgens auf Arbeit müssen !!!!!!!!!!
#
sebastian_hr schrieb:

Die Quoten zeigen das.


Warum Verdammt noch mal muss die Sendung mitten in der Nacht kommen????

Es gibt auch Menschen die früh morgens auf Arbeit müssen !!!!!!!!!!
#
Michiii5566 schrieb:

Warum Verdammt noch mal muss die Sendung mitten in der Nacht kommen????

Es gibt auch Menschen die früh morgens auf Arbeit müssen !!!!!!!!!!


Wär es nicht cool, wenn es eine Erfindung gäbe, so dass man sich die Sendung irgendwie nachträglich ansehen könnte.

Vielleicht so eine Verbindung zwischen ganz vielen Menschen, die dann Systeme nutzen um Videos über Datenspeicher zu konsumieren.
Und Institutionen wie der HR wären über spezielle Adressen direkt aufrufbar.

Ich glaub sowas könnte echt die Zukunft beeinflussen wie wir Medien konsumieren....
#
Michiii5566 schrieb:

Warum Verdammt noch mal muss die Sendung mitten in der Nacht kommen????

Es gibt auch Menschen die früh morgens auf Arbeit müssen !!!!!!!!!!


Wär es nicht cool, wenn es eine Erfindung gäbe, so dass man sich die Sendung irgendwie nachträglich ansehen könnte.

Vielleicht so eine Verbindung zwischen ganz vielen Menschen, die dann Systeme nutzen um Videos über Datenspeicher zu konsumieren.
Und Institutionen wie der HR wären über spezielle Adressen direkt aufrufbar.

Ich glaub sowas könnte echt die Zukunft beeinflussen wie wir Medien konsumieren....
#
SemperFi schrieb:

Michiii5566 schrieb:

Warum Verdammt noch mal muss die Sendung mitten in der Nacht kommen????

Es gibt auch Menschen die früh morgens auf Arbeit müssen !!!!!!!!!!


Wär es nicht cool, wenn es eine Erfindung gäbe, so dass man sich die Sendung irgendwie nachträglich ansehen könnte.

Vielleicht so eine Verbindung zwischen ganz vielen Menschen, die dann Systeme nutzen um Videos über Datenspeicher zu konsumieren.
Und Institutionen wie der HR wären über spezielle Adressen direkt aufrufbar.

Ich glaub sowas könnte echt die Zukunft beeinflussen wie wir Medien konsumieren....


Mumpitz!


Teilen