Frage(n) an die Moderation

#
Guten Tag werte Moderatorenteam,

für ein besseres Miteinander in Zukunft bitte ich darum, Fragen in diesem Thread, von wem auch immer, relativ zeitnah zu beantworten bzw. überhaupt zu beantworten. Da spart man sich die lästige Nachfrage und ihr seid nicht genervt und müsst User deshalb sperren.

In der letzten drei Monaten meiner Sperre, ist mir hier einiges zu Ohren gekommen, was eigentlich mal geklärt gehört. Da werden User für eine Woche, für ein paar Tage, eine paar Monate aus dem Verkehr gezogen, mit Begründungen die nicht viel mit der Netiquette zu tun haben. Sondern einfach an den Haaren herbeigezogen sind.

Deshalb werde ich bei einem Mod-Hellmann-User Treffen Herrn Hellmann vorschlagen, dass hier mal ein wenig Transparenz rein kommt und das Moderarotenteam nicht nach Gusto entscheidet wer/wann/wieso hier mal eine Pause bekommt. Damit jeder auch sehen und beurteilen kann, ob die Entscheidungen des Moderatorenteams legitim sind oder übers Ziel schiessen. So wie ich das in dem Protokoll raus lese, hat das Moderatorenteam hier einen Freifahrtschein und das kann nicht im Sinne des Forums sein, dass man über das Handeln der Moderatoren nicht diskutieren darf. Hier dann auch schon meine ersten Frage an das Moderatorenteam.

Warum dürfen Sperren/Sanktionen usw usf im Forum nicht diskutiert werden?
Warum darf man nicht mehr über die Begründungen der Sperren/Sanktionen diskutieren?
Warum wird man Sanktioniert wenn dies passiert?

Dies trägt alles nicht zu einem besseren miteinander bei.

Zwei abschliessenden Fragen die mich persönlich noch interessieren:

  1. Darf man Depp wieder ungestraft, ohne das es gelöscht wird nutzen?
    Wie zb hier: http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/125483?page=17#4553693
  2. Darf man so Floskeln wie Halt deine Fresse/halt dein Maul auch nutzen ohne Sanktionen und Löschungen?
    Wie zb hier: http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/124903?page=19#4546468
Ich frage nur, damit ich in Zukunft weiß, ob ich dies straffrei nutzen darf oder nicht.

Danke schon mal für die Antworten.
Euch allen ein schönes Wochenende
#
Brady schrieb:

Guten Tag werte Moderatorenteam,


für ein besseres Miteinander in Zukunft bitte ich darum, Fragen in diesem Thread, von wem auch immer, relativ zeitnah zu beantworten bzw. überhaupt zu beantworten. Da spart man sich die lästige Nachfrage und ihr seid nicht genervt und müsst User deshalb sperren.


In der letzten drei Monaten meiner Sperre, ist mir hier einiges zu Ohren gekommen, was eigentlich mal geklärt gehört. Da werden User für eine Woche, für ein paar Tage, eine paar Monate aus dem Verkehr gezogen, mit Begründungen die nicht viel mit der Netiquette zu tun haben. Sondern einfach an den Haaren herbeigezogen sind.


Deshalb werde ich bei einem Mod-Hellmann-User Treffen Herrn Hellmann vorschlagen, dass hier mal ein wenig Transparenz rein kommt und das Moderarotenteam nicht nach Gusto entscheidet wer/wann/wieso hier mal eine Pause bekommt. Damit jeder auch sehen und beurteilen kann, ob die Entscheidungen des Moderatorenteams legitim sind oder übers Ziel schiessen. So wie ich das in dem Protokoll raus lese, hat das Moderatorenteam hier einen Freifahrtschein und das kann nicht im Sinne des Forums sein, dass man über das Handeln der Moderatoren nicht diskutieren darf. Hier dann auch schon meine ersten Frage an das Moderatorenteam.


Warum dürfen Sperren/Sanktionen usw usf im Forum nicht diskutiert werden?
Warum darf man nicht mehr über die Begründungen der Sperren/Sanktionen diskutieren?
Warum wird man Sanktioniert wenn dies passiert?


Dies trägt alles nicht zu einem besseren miteinander bei.


Zwei abschliessenden Fragen die mich persönlich noch interessieren:


Darf man Depp wieder ungestraft, ohne das es gelöscht wird nutzen?
Wie zb hier: http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/125483?page=17#4553693
Darf man so Floskeln wie Halt deine Fresse/halt dein Maul auch nutzen ohne Sanktionen und Löschungen?
Wie zb hier: http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/124903?page=19#4546468
Ich frage nur, damit ich in Zukunft weiß, ob ich dies straffrei nutzen darf oder nicht.


Danke schon mal für die Antworten.
Euch allen ein schönes Wochenende

Nach einer Woche darf ich noch mal höflichst nachfragen...
#
Brady schrieb:

Guten Tag werte Moderatorenteam,


für ein besseres Miteinander in Zukunft bitte ich darum, Fragen in diesem Thread, von wem auch immer, relativ zeitnah zu beantworten bzw. überhaupt zu beantworten. Da spart man sich die lästige Nachfrage und ihr seid nicht genervt und müsst User deshalb sperren.


In der letzten drei Monaten meiner Sperre, ist mir hier einiges zu Ohren gekommen, was eigentlich mal geklärt gehört. Da werden User für eine Woche, für ein paar Tage, eine paar Monate aus dem Verkehr gezogen, mit Begründungen die nicht viel mit der Netiquette zu tun haben. Sondern einfach an den Haaren herbeigezogen sind.


Deshalb werde ich bei einem Mod-Hellmann-User Treffen Herrn Hellmann vorschlagen, dass hier mal ein wenig Transparenz rein kommt und das Moderarotenteam nicht nach Gusto entscheidet wer/wann/wieso hier mal eine Pause bekommt. Damit jeder auch sehen und beurteilen kann, ob die Entscheidungen des Moderatorenteams legitim sind oder übers Ziel schiessen. So wie ich das in dem Protokoll raus lese, hat das Moderatorenteam hier einen Freifahrtschein und das kann nicht im Sinne des Forums sein, dass man über das Handeln der Moderatoren nicht diskutieren darf. Hier dann auch schon meine ersten Frage an das Moderatorenteam.


Warum dürfen Sperren/Sanktionen usw usf im Forum nicht diskutiert werden?
Warum darf man nicht mehr über die Begründungen der Sperren/Sanktionen diskutieren?
Warum wird man Sanktioniert wenn dies passiert?


Dies trägt alles nicht zu einem besseren miteinander bei.


Zwei abschliessenden Fragen die mich persönlich noch interessieren:


Darf man Depp wieder ungestraft, ohne das es gelöscht wird nutzen?
Wie zb hier: http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/125483?page=17#4553693
Darf man so Floskeln wie Halt deine Fresse/halt dein Maul auch nutzen ohne Sanktionen und Löschungen?
Wie zb hier: http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/124903?page=19#4546468
Ich frage nur, damit ich in Zukunft weiß, ob ich dies straffrei nutzen darf oder nicht.


Danke schon mal für die Antworten.
Euch allen ein schönes Wochenende

Nach einer Woche darf ich noch mal höflichst nachfragen...
#
Brady schrieb:

Nach einer Woche darf ich noch mal höflichst nachfragen...

wer fragt, dem wird geantwortet. Sagt man.
#
Guten Tag werte Moderatorenteam,

für ein besseres Miteinander in Zukunft bitte ich darum, Fragen in diesem Thread, von wem auch immer, relativ zeitnah zu beantworten bzw. überhaupt zu beantworten. Da spart man sich die lästige Nachfrage und ihr seid nicht genervt und müsst User deshalb sperren.

In der letzten drei Monaten meiner Sperre, ist mir hier einiges zu Ohren gekommen, was eigentlich mal geklärt gehört. Da werden User für eine Woche, für ein paar Tage, eine paar Monate aus dem Verkehr gezogen, mit Begründungen die nicht viel mit der Netiquette zu tun haben. Sondern einfach an den Haaren herbeigezogen sind.

Deshalb werde ich bei einem Mod-Hellmann-User Treffen Herrn Hellmann vorschlagen, dass hier mal ein wenig Transparenz rein kommt und das Moderarotenteam nicht nach Gusto entscheidet wer/wann/wieso hier mal eine Pause bekommt. Damit jeder auch sehen und beurteilen kann, ob die Entscheidungen des Moderatorenteams legitim sind oder übers Ziel schiessen. So wie ich das in dem Protokoll raus lese, hat das Moderatorenteam hier einen Freifahrtschein und das kann nicht im Sinne des Forums sein, dass man über das Handeln der Moderatoren nicht diskutieren darf. Hier dann auch schon meine ersten Frage an das Moderatorenteam.

Warum dürfen Sperren/Sanktionen usw usf im Forum nicht diskutiert werden?
Warum darf man nicht mehr über die Begründungen der Sperren/Sanktionen diskutieren?
Warum wird man Sanktioniert wenn dies passiert?

Dies trägt alles nicht zu einem besseren miteinander bei.

Zwei abschliessenden Fragen die mich persönlich noch interessieren:

  1. Darf man Depp wieder ungestraft, ohne das es gelöscht wird nutzen?
    Wie zb hier: http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/125483?page=17#4553693
  2. Darf man so Floskeln wie Halt deine Fresse/halt dein Maul auch nutzen ohne Sanktionen und Löschungen?
    Wie zb hier: http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/124903?page=19#4546468
Ich frage nur, damit ich in Zukunft weiß, ob ich dies straffrei nutzen darf oder nicht.

Danke schon mal für die Antworten.
Euch allen ein schönes Wochenende
#
Brady schrieb:

Guten Tag werte Moderatorenteam,


für ein besseres Miteinander in Zukunft bitte ich darum, Fragen in diesem Thread, von wem auch immer, relativ zeitnah zu beantworten bzw. überhaupt zu beantworten. Da spart man sich die lästige Nachfrage und ihr seid nicht genervt und müsst User deshalb sperren.


In der letzten drei Monaten meiner Sperre, ist mir hier einiges zu Ohren gekommen, was eigentlich mal geklärt gehört. Da werden User für eine Woche, für ein paar Tage, eine paar Monate aus dem Verkehr gezogen, mit Begründungen die nicht viel mit der Netiquette zu tun haben. Sondern einfach an den Haaren herbeigezogen sind.


Deshalb werde ich bei einem Mod-Hellmann-User Treffen Herrn Hellmann vorschlagen, dass hier mal ein wenig Transparenz rein kommt und das Moderarotenteam nicht nach Gusto entscheidet wer/wann/wieso hier mal eine Pause bekommt. Damit jeder auch sehen und beurteilen kann, ob die Entscheidungen des Moderatorenteams legitim sind oder übers Ziel schiessen. So wie ich das in dem Protokoll raus lese, hat das Moderatorenteam hier einen Freifahrtschein und das kann nicht im Sinne des Forums sein, dass man über das Handeln der Moderatoren nicht diskutieren darf. Hier dann auch schon meine ersten Frage an das Moderatorenteam.


Warum dürfen Sperren/Sanktionen usw usf im Forum nicht diskutiert werden?
Warum darf man nicht mehr über die Begründungen der Sperren/Sanktionen diskutieren?
Warum wird man Sanktioniert wenn dies passiert?


Dies trägt alles nicht zu einem besseren miteinander bei.


Zwei abschliessenden Fragen die mich persönlich noch interessieren:


Darf man Depp wieder ungestraft, ohne das es gelöscht wird nutzen?
Wie zb hier: http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/125483?page=17#4553693
Darf man so Floskeln wie Halt deine Fresse/halt dein Maul auch nutzen ohne Sanktionen und Löschungen?
Wie zb hier: http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/124903?page=19#4546468
Ich frage nur, damit ich in Zukunft weiß, ob ich dies straffrei nutzen darf oder nicht.


Danke schon mal für die Antworten.
Euch allen ein schönes Wochenende

Nach zwei Wochen darf ich noch mal höflichst nachfragen
#
Brady schrieb:

Guten Tag werte Moderatorenteam,


für ein besseres Miteinander in Zukunft bitte ich darum, Fragen in diesem Thread, von wem auch immer, relativ zeitnah zu beantworten bzw. überhaupt zu beantworten. Da spart man sich die lästige Nachfrage und ihr seid nicht genervt und müsst User deshalb sperren.


In der letzten drei Monaten meiner Sperre, ist mir hier einiges zu Ohren gekommen, was eigentlich mal geklärt gehört. Da werden User für eine Woche, für ein paar Tage, eine paar Monate aus dem Verkehr gezogen, mit Begründungen die nicht viel mit der Netiquette zu tun haben. Sondern einfach an den Haaren herbeigezogen sind.


Deshalb werde ich bei einem Mod-Hellmann-User Treffen Herrn Hellmann vorschlagen, dass hier mal ein wenig Transparenz rein kommt und das Moderarotenteam nicht nach Gusto entscheidet wer/wann/wieso hier mal eine Pause bekommt. Damit jeder auch sehen und beurteilen kann, ob die Entscheidungen des Moderatorenteams legitim sind oder übers Ziel schiessen. So wie ich das in dem Protokoll raus lese, hat das Moderatorenteam hier einen Freifahrtschein und das kann nicht im Sinne des Forums sein, dass man über das Handeln der Moderatoren nicht diskutieren darf. Hier dann auch schon meine ersten Frage an das Moderatorenteam.


Warum dürfen Sperren/Sanktionen usw usf im Forum nicht diskutiert werden?
Warum darf man nicht mehr über die Begründungen der Sperren/Sanktionen diskutieren?
Warum wird man Sanktioniert wenn dies passiert?


Dies trägt alles nicht zu einem besseren miteinander bei.


Zwei abschliessenden Fragen die mich persönlich noch interessieren:


Darf man Depp wieder ungestraft, ohne das es gelöscht wird nutzen?
Wie zb hier: http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/125483?page=17#4553693
Darf man so Floskeln wie Halt deine Fresse/halt dein Maul auch nutzen ohne Sanktionen und Löschungen?
Wie zb hier: http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/124903?page=19#4546468
Ich frage nur, damit ich in Zukunft weiß, ob ich dies straffrei nutzen darf oder nicht.


Danke schon mal für die Antworten.
Euch allen ein schönes Wochenende

Nach zwei Wochen darf ich noch mal höflichst nachfragen
#
Brady schrieb:  


Brady schrieb:
Guten Tag werte Moderatorenteam,


für ein besseres Miteinander in Zukunft bitte ich darum, Fragen in diesem Thread, von wem auch immer, relativ zeitnah zu beantworten bzw. überhaupt zu beantworten. Da spart man sich die lästige Nachfrage und ihr seid nicht genervt und müsst User deshalb sperren.


In der letzten drei Monaten meiner Sperre, ist mir hier einiges zu Ohren gekommen, was eigentlich mal geklärt gehört. Da werden User für eine Woche, für ein paar Tage, eine paar Monate aus dem Verkehr gezogen, mit Begründungen die nicht viel mit der Netiquette zu tun haben. Sondern einfach an den Haaren herbeigezogen sind.


Deshalb werde ich bei einem Mod-Hellmann-User Treffen Herrn Hellmann vorschlagen, dass hier mal ein wenig Transparenz rein kommt und das Moderarotenteam nicht nach Gusto entscheidet wer/wann/wieso hier mal eine Pause bekommt. Damit jeder auch sehen und beurteilen kann, ob die Entscheidungen des Moderatorenteams legitim sind oder übers Ziel schiessen. So wie ich das in dem Protokoll raus lese, hat das Moderatorenteam hier einen Freifahrtschein und das kann nicht im Sinne des Forums sein, dass man über das Handeln der Moderatoren nicht diskutieren darf. Hier dann auch schon meine ersten Frage an das Moderatorenteam.


Warum dürfen Sperren/Sanktionen usw usf im Forum nicht diskutiert werden?
Warum darf man nicht mehr über die Begründungen der Sperren/Sanktionen diskutieren?
Warum wird man Sanktioniert wenn dies passiert?


Dies trägt alles nicht zu einem besseren miteinander bei.


Zwei abschliessenden Fragen die mich persönlich noch interessieren:


Darf man Depp wieder ungestraft, ohne das es gelöscht wird nutzen?
Wie zb hier: http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/125483?page=17#4553693
Darf man so Floskeln wie Halt deine Fresse/halt dein Maul auch nutzen ohne Sanktionen und Löschungen?
Wie zb hier: http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/124903?page=19#4546468
Ich frage nur, damit ich in Zukunft weiß, ob ich dies straffrei nutzen darf oder nicht.


Danke schon mal für die Antworten.
Euch allen ein schönes Wochenende


Nach zwei Wochen darf ich noch mal höflichst nachfragen

Und eine genaue Definition der Begriffe:
Trollen
und Spamen

in Bezug auf das Forum hätte ich auch noch gerne.

Vielen Dank und schönen Sonntag
#
Brady schrieb:  


Brady schrieb:
Guten Tag werte Moderatorenteam,


für ein besseres Miteinander in Zukunft bitte ich darum, Fragen in diesem Thread, von wem auch immer, relativ zeitnah zu beantworten bzw. überhaupt zu beantworten. Da spart man sich die lästige Nachfrage und ihr seid nicht genervt und müsst User deshalb sperren.


In der letzten drei Monaten meiner Sperre, ist mir hier einiges zu Ohren gekommen, was eigentlich mal geklärt gehört. Da werden User für eine Woche, für ein paar Tage, eine paar Monate aus dem Verkehr gezogen, mit Begründungen die nicht viel mit der Netiquette zu tun haben. Sondern einfach an den Haaren herbeigezogen sind.


Deshalb werde ich bei einem Mod-Hellmann-User Treffen Herrn Hellmann vorschlagen, dass hier mal ein wenig Transparenz rein kommt und das Moderarotenteam nicht nach Gusto entscheidet wer/wann/wieso hier mal eine Pause bekommt. Damit jeder auch sehen und beurteilen kann, ob die Entscheidungen des Moderatorenteams legitim sind oder übers Ziel schiessen. So wie ich das in dem Protokoll raus lese, hat das Moderatorenteam hier einen Freifahrtschein und das kann nicht im Sinne des Forums sein, dass man über das Handeln der Moderatoren nicht diskutieren darf. Hier dann auch schon meine ersten Frage an das Moderatorenteam.


Warum dürfen Sperren/Sanktionen usw usf im Forum nicht diskutiert werden?
Warum darf man nicht mehr über die Begründungen der Sperren/Sanktionen diskutieren?
Warum wird man Sanktioniert wenn dies passiert?


Dies trägt alles nicht zu einem besseren miteinander bei.


Zwei abschliessenden Fragen die mich persönlich noch interessieren:


Darf man Depp wieder ungestraft, ohne das es gelöscht wird nutzen?
Wie zb hier: http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/125483?page=17#4553693
Darf man so Floskeln wie Halt deine Fresse/halt dein Maul auch nutzen ohne Sanktionen und Löschungen?
Wie zb hier: http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/124903?page=19#4546468
Ich frage nur, damit ich in Zukunft weiß, ob ich dies straffrei nutzen darf oder nicht.


Danke schon mal für die Antworten.
Euch allen ein schönes Wochenende


Nach zwei Wochen darf ich noch mal höflichst nachfragen

Und eine genaue Definition der Begriffe:
Trollen
und Spamen

in Bezug auf das Forum hätte ich auch noch gerne.

Vielen Dank und schönen Sonntag
#
Brady schrieb:  


Brady schrieb:  


Brady schrieb:
Guten Tag werte Moderatorenteam,


für ein besseres Miteinander in Zukunft bitte ich darum, Fragen in diesem Thread, von wem auch immer, relativ zeitnah zu beantworten bzw. überhaupt zu beantworten. Da spart man sich die lästige Nachfrage und ihr seid nicht genervt und müsst User deshalb sperren.


In der letzten drei Monaten meiner Sperre, ist mir hier einiges zu Ohren gekommen, was eigentlich mal geklärt gehört. Da werden User für eine Woche, für ein paar Tage, eine paar Monate aus dem Verkehr gezogen, mit Begründungen die nicht viel mit der Netiquette zu tun haben. Sondern einfach an den Haaren herbeigezogen sind.


Deshalb werde ich bei einem Mod-Hellmann-User Treffen Herrn Hellmann vorschlagen, dass hier mal ein wenig Transparenz rein kommt und das Moderarotenteam nicht nach Gusto entscheidet wer/wann/wieso hier mal eine Pause bekommt. Damit jeder auch sehen und beurteilen kann, ob die Entscheidungen des Moderatorenteams legitim sind oder übers Ziel schiessen. So wie ich das in dem Protokoll raus lese, hat das Moderatorenteam hier einen Freifahrtschein und das kann nicht im Sinne des Forums sein, dass man über das Handeln der Moderatoren nicht diskutieren darf. Hier dann auch schon meine ersten Frage an das Moderatorenteam.


Warum dürfen Sperren/Sanktionen usw usf im Forum nicht diskutiert werden?
Warum darf man nicht mehr über die Begründungen der Sperren/Sanktionen diskutieren?
Warum wird man Sanktioniert wenn dies passiert?


Dies trägt alles nicht zu einem besseren miteinander bei.


Zwei abschliessenden Fragen die mich persönlich noch interessieren:


Darf man Depp wieder ungestraft, ohne das es gelöscht wird nutzen?
Wie zb hier: http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/125483?page=17#4553693
Darf man so Floskeln wie Halt deine Fresse/halt dein Maul auch nutzen ohne Sanktionen und Löschungen?
Wie zb hier: http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/124903?page=19#4546468
Ich frage nur, damit ich in Zukunft weiß, ob ich dies straffrei nutzen darf oder nicht.


Danke schon mal für die Antworten.
Euch allen ein schönes Wochenende


Nach zwei Wochen darf ich noch mal höflichst nachfragen


Und eine genaue Definition der Begriffe:
Trollen
und Spamen


in Bezug auf das Forum hätte ich auch noch gerne.


Vielen Dank und schönen Sonntag

Würde mich auch gerne informieren was und warum von wem erlaubt und was nicht ist.
#
Brady schrieb:  


Brady schrieb:
Guten Tag werte Moderatorenteam,


für ein besseres Miteinander in Zukunft bitte ich darum, Fragen in diesem Thread, von wem auch immer, relativ zeitnah zu beantworten bzw. überhaupt zu beantworten. Da spart man sich die lästige Nachfrage und ihr seid nicht genervt und müsst User deshalb sperren.


In der letzten drei Monaten meiner Sperre, ist mir hier einiges zu Ohren gekommen, was eigentlich mal geklärt gehört. Da werden User für eine Woche, für ein paar Tage, eine paar Monate aus dem Verkehr gezogen, mit Begründungen die nicht viel mit der Netiquette zu tun haben. Sondern einfach an den Haaren herbeigezogen sind.


Deshalb werde ich bei einem Mod-Hellmann-User Treffen Herrn Hellmann vorschlagen, dass hier mal ein wenig Transparenz rein kommt und das Moderarotenteam nicht nach Gusto entscheidet wer/wann/wieso hier mal eine Pause bekommt. Damit jeder auch sehen und beurteilen kann, ob die Entscheidungen des Moderatorenteams legitim sind oder übers Ziel schiessen. So wie ich das in dem Protokoll raus lese, hat das Moderatorenteam hier einen Freifahrtschein und das kann nicht im Sinne des Forums sein, dass man über das Handeln der Moderatoren nicht diskutieren darf. Hier dann auch schon meine ersten Frage an das Moderatorenteam.


Warum dürfen Sperren/Sanktionen usw usf im Forum nicht diskutiert werden?
Warum darf man nicht mehr über die Begründungen der Sperren/Sanktionen diskutieren?
Warum wird man Sanktioniert wenn dies passiert?


Dies trägt alles nicht zu einem besseren miteinander bei.


Zwei abschliessenden Fragen die mich persönlich noch interessieren:


Darf man Depp wieder ungestraft, ohne das es gelöscht wird nutzen?
Wie zb hier: http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/125483?page=17#4553693
Darf man so Floskeln wie Halt deine Fresse/halt dein Maul auch nutzen ohne Sanktionen und Löschungen?
Wie zb hier: http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/124903?page=19#4546468
Ich frage nur, damit ich in Zukunft weiß, ob ich dies straffrei nutzen darf oder nicht.


Danke schon mal für die Antworten.
Euch allen ein schönes Wochenende


Nach zwei Wochen darf ich noch mal höflichst nachfragen

Und eine genaue Definition der Begriffe:
Trollen
und Spamen

in Bezug auf das Forum hätte ich auch noch gerne.

Vielen Dank und schönen Sonntag
#
Brady schrieb:  


Brady schrieb:  


Brady schrieb:
Guten Tag werte Moderatorenteam,


für ein besseres Miteinander in Zukunft bitte ich darum, Fragen in diesem Thread, von wem auch immer, relativ zeitnah zu beantworten bzw. überhaupt zu beantworten. Da spart man sich die lästige Nachfrage und ihr seid nicht genervt und müsst User deshalb sperren.


In der letzten drei Monaten meiner Sperre, ist mir hier einiges zu Ohren gekommen, was eigentlich mal geklärt gehört. Da werden User für eine Woche, für ein paar Tage, eine paar Monate aus dem Verkehr gezogen, mit Begründungen die nicht viel mit der Netiquette zu tun haben. Sondern einfach an den Haaren herbeigezogen sind.


Deshalb werde ich bei einem Mod-Hellmann-User Treffen Herrn Hellmann vorschlagen, dass hier mal ein wenig Transparenz rein kommt und das Moderarotenteam nicht nach Gusto entscheidet wer/wann/wieso hier mal eine Pause bekommt. Damit jeder auch sehen und beurteilen kann, ob die Entscheidungen des Moderatorenteams legitim sind oder übers Ziel schiessen. So wie ich das in dem Protokoll raus lese, hat das Moderatorenteam hier einen Freifahrtschein und das kann nicht im Sinne des Forums sein, dass man über das Handeln der Moderatoren nicht diskutieren darf. Hier dann auch schon meine ersten Frage an das Moderatorenteam.


Warum dürfen Sperren/Sanktionen usw usf im Forum nicht diskutiert werden?
Warum darf man nicht mehr über die Begründungen der Sperren/Sanktionen diskutieren?
Warum wird man Sanktioniert wenn dies passiert?


Dies trägt alles nicht zu einem besseren miteinander bei.


Zwei abschliessenden Fragen die mich persönlich noch interessieren:


Darf man Depp wieder ungestraft, ohne das es gelöscht wird nutzen?
Wie zb hier: http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/125483?page=17#4553693
Darf man so Floskeln wie Halt deine Fresse/halt dein Maul auch nutzen ohne Sanktionen und Löschungen?
Wie zb hier: http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/124903?page=19#4546468
Ich frage nur, damit ich in Zukunft weiß, ob ich dies straffrei nutzen darf oder nicht.


Danke schon mal für die Antworten.
Euch allen ein schönes Wochenende


Nach zwei Wochen darf ich noch mal höflichst nachfragen


Und eine genaue Definition der Begriffe:
Trollen
und Spamen


in Bezug auf das Forum hätte ich auch noch gerne.


Vielen Dank und schönen Sonntag

Guten Morgen Moderatorenteam,

nun ist eine weitere Woche ins Land gegeangen und in der Zeit kam eine Frage dazu:

Hobbyfaschist und Vollidiot kann man jetz auch beruhigt verwenden?

Vielen Dank für die Antworten und ein gesegnetes Wochenende
#
Korrigiere Hobbyfaschist wird editiert, anstatt gelöscht!
#
Korrigiere Hobbyfaschist wird editiert, anstatt gelöscht!
#
Ja, vollkommen zu Recht. War blöd von mir.
#
Ja, vollkommen zu Recht. War blöd von mir.
#
Miso schrieb:

Ja, vollkommen zu Recht. War blöd von mir.

Mag sein. Interessiert den Einzeilerkönig und seinen Kompagnon im Kontext der eigentlichen Intention dieses Threads allerdings keinen Meter, daher brauchst du dich, glaube ich, hier nicht zu rechtfertigen.
#
Miso schrieb:

Ja, vollkommen zu Recht. War blöd von mir.

Mag sein. Interessiert den Einzeilerkönig und seinen Kompagnon im Kontext der eigentlichen Intention dieses Threads allerdings keinen Meter, daher brauchst du dich, glaube ich, hier nicht zu rechtfertigen.
#
brockman schrieb:  


Miso schrieb:
Ja, vollkommen zu Recht. War blöd von mir.


Mag sein. Interessiert den Einzeilerkönig und seinen Kompagnon im Kontext der eigentlichen Intention dieses Threads allerdings keinen Meter, daher brauchst du dich, glaube ich, hier nicht zu rechtfertigen.

Der 60ziger und der Franke lesen hier mit?
Krass
#
brockman schrieb:  


Miso schrieb:
Ja, vollkommen zu Recht. War blöd von mir.


Mag sein. Interessiert den Einzeilerkönig und seinen Kompagnon im Kontext der eigentlichen Intention dieses Threads allerdings keinen Meter, daher brauchst du dich, glaube ich, hier nicht zu rechtfertigen.

Der 60ziger und der Franke lesen hier mit?
Krass
#
Brady schrieb:  


brockman schrieb:  


Miso schrieb:
Ja, vollkommen zu Recht. War blöd von mir.


Mag sein. Interessiert den Einzeilerkönig und seinen Kompagnon im Kontext der eigentlichen Intention dieses Threads allerdings keinen Meter, daher brauchst du dich, glaube ich, hier nicht zu rechtfertigen.


Der 60ziger und der Franke lesen hier mit?
Krass

nö, ich nicht.
#
Brady schrieb:  


Brady schrieb:
Guten Tag werte Moderatorenteam,


für ein besseres Miteinander in Zukunft bitte ich darum, Fragen in diesem Thread, von wem auch immer, relativ zeitnah zu beantworten bzw. überhaupt zu beantworten. Da spart man sich die lästige Nachfrage und ihr seid nicht genervt und müsst User deshalb sperren.


In der letzten drei Monaten meiner Sperre, ist mir hier einiges zu Ohren gekommen, was eigentlich mal geklärt gehört. Da werden User für eine Woche, für ein paar Tage, eine paar Monate aus dem Verkehr gezogen, mit Begründungen die nicht viel mit der Netiquette zu tun haben. Sondern einfach an den Haaren herbeigezogen sind.


Deshalb werde ich bei einem Mod-Hellmann-User Treffen Herrn Hellmann vorschlagen, dass hier mal ein wenig Transparenz rein kommt und das Moderarotenteam nicht nach Gusto entscheidet wer/wann/wieso hier mal eine Pause bekommt. Damit jeder auch sehen und beurteilen kann, ob die Entscheidungen des Moderatorenteams legitim sind oder übers Ziel schiessen. So wie ich das in dem Protokoll raus lese, hat das Moderatorenteam hier einen Freifahrtschein und das kann nicht im Sinne des Forums sein, dass man über das Handeln der Moderatoren nicht diskutieren darf. Hier dann auch schon meine ersten Frage an das Moderatorenteam.


Warum dürfen Sperren/Sanktionen usw usf im Forum nicht diskutiert werden?
Warum darf man nicht mehr über die Begründungen der Sperren/Sanktionen diskutieren?
Warum wird man Sanktioniert wenn dies passiert?


Dies trägt alles nicht zu einem besseren miteinander bei.


Zwei abschliessenden Fragen die mich persönlich noch interessieren:


Darf man Depp wieder ungestraft, ohne das es gelöscht wird nutzen?
Wie zb hier: http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/125483?page=17#4553693
Darf man so Floskeln wie Halt deine Fresse/halt dein Maul auch nutzen ohne Sanktionen und Löschungen?
Wie zb hier: http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/124903?page=19#4546468
Ich frage nur, damit ich in Zukunft weiß, ob ich dies straffrei nutzen darf oder nicht.


Danke schon mal für die Antworten.
Euch allen ein schönes Wochenende


Nach zwei Wochen darf ich noch mal höflichst nachfragen

Und eine genaue Definition der Begriffe:
Trollen
und Spamen

in Bezug auf das Forum hätte ich auch noch gerne.

Vielen Dank und schönen Sonntag
#
Brady schrieb:  


Brady schrieb:  


Brady schrieb:
Guten Tag werte Moderatorenteam,


für ein besseres Miteinander in Zukunft bitte ich darum, Fragen in diesem Thread, von wem auch immer, relativ zeitnah zu beantworten bzw. überhaupt zu beantworten. Da spart man sich die lästige Nachfrage und ihr seid nicht genervt und müsst User deshalb sperren.


In der letzten drei Monaten meiner Sperre, ist mir hier einiges zu Ohren gekommen, was eigentlich mal geklärt gehört. Da werden User für eine Woche, für ein paar Tage, eine paar Monate aus dem Verkehr gezogen, mit Begründungen die nicht viel mit der Netiquette zu tun haben. Sondern einfach an den Haaren herbeigezogen sind.


Deshalb werde ich bei einem Mod-Hellmann-User Treffen Herrn Hellmann vorschlagen, dass hier mal ein wenig Transparenz rein kommt und das Moderarotenteam nicht nach Gusto entscheidet wer/wann/wieso hier mal eine Pause bekommt. Damit jeder auch sehen und beurteilen kann, ob die Entscheidungen des Moderatorenteams legitim sind oder übers Ziel schiessen. So wie ich das in dem Protokoll raus lese, hat das Moderatorenteam hier einen Freifahrtschein und das kann nicht im Sinne des Forums sein, dass man über das Handeln der Moderatoren nicht diskutieren darf. Hier dann auch schon meine ersten Frage an das Moderatorenteam.


Warum dürfen Sperren/Sanktionen usw usf im Forum nicht diskutiert werden?
Warum darf man nicht mehr über die Begründungen der Sperren/Sanktionen diskutieren?
Warum wird man Sanktioniert wenn dies passiert?


Dies trägt alles nicht zu einem besseren miteinander bei.


Zwei abschliessenden Fragen die mich persönlich noch interessieren:


Darf man Depp wieder ungestraft, ohne das es gelöscht wird nutzen?
Wie zb hier: http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/125483?page=17#4553693
Darf man so Floskeln wie Halt deine Fresse/halt dein Maul auch nutzen ohne Sanktionen und Löschungen?
Wie zb hier: http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/124903?page=19#4546468
Ich frage nur, damit ich in Zukunft weiß, ob ich dies straffrei nutzen darf oder nicht.


Danke schon mal für die Antworten.
Euch allen ein schönes Wochenende


Nach zwei Wochen darf ich noch mal höflichst nachfragen


Und eine genaue Definition der Begriffe:
Trollen
und Spamen


in Bezug auf das Forum hätte ich auch noch gerne.


Vielen Dank und schönen Sonntag

Liebes Moderatorenteam,

nach 4 Wochen darf man dann doch mal antworten...
#
Hallo liebe Mods,

was ist denn an der Frage von "Trohe-Adler in SAW provokativ?

Er schreibt doch eindeutig, dass er wegen eines längeren Urlaubs nicht up to date ist. Da darf man doch mal ganz nicht provokativ nachfragen?! Oder?

Und die Löschung des Folgeposts geht mal gar nicht. Ok. Das war sicher keine Zensur aber falsa demonstratio non nocet.

Sorry Ihr Lieben aber Ihr verlasst immer mehr den Boden der Justiziabilität.

Es ist ein absoluter Irrglauben, dass man im einen öffentlichen Forum mchen könne, was man will, nur weil man ein Mod ist.

Ich nehme aber gerne alles zurück, wenn mir irgendeiner erklären kann, was provokativ daran sein soll, nach einem längeren Urlaub nachzufragen, was mit den Hellmann-Protokollen ist.

Ehrlich gesagt würde ich mir eine provokative Unterstellung verbitten, wenn ich da nachfragen würde und ich bin up to date. Es verstößt nicht! gegen die Nettiquette nach den Protokollen zu fragen.

Besinnt Euch bitte auf die Nettiquette, ansonsten sind Sperrungen und sogar länger andauernde nicht akzeptabel.

Es ist ein Grundübel, dass es keinen Strafenkatalog gibt, aber es dürfte Grundeinigkeit bestehen, dass nur bestraft werden kann, was gegen die Nettiquette verstößt.

Tut dies eine Nachfrage nach den Hellmann Protokollen?

Eurer Ansicht sehe ich gerne entgegen.

LG
Uli
#
Hallo CE,
was stand in dem gelöschten Post?
#
Hallo CE,
was stand in dem gelöschten Post?
#
Brady, ich weiß es nicht mehr genau aber sinngemäß stand da, dass sich Trohe-Adler für die Zensur bedankt und er nicht verstünde, was an seinem Post falsch sei. Aber wie gesagt, ich weiß es nicht mehr genau. Aber dass sein Ursprungspost sicher keine Provokacion war, das weiß ich ziemlich sicher. Zensur war natürlich Unfug.

Aber mWn. wurde er dafür für das UE gesperrt. Ein völliges Unding.

Kommt mal wieder runter liebe Mods, wir ziehen alle an einem Strang und der ist für die Eintracht.

Allerdings gebe ich zu, dass eine vollständige Auswechslung der Modriege aufgrund der nicht mehr nachvollziehbaren Bestrafungsfolge eigentlich die einzig mögliche Befriedung wäre.

Was hatten wir mal für tolle Mods, von ZOLO über Bernie, Pipapo, Feigling e.t.c. bis zu Eintracht Grenzenlos. Heute sind es selbstherrliche Protagonisten, die immer! alles! als gegen sich gerichtet sehen.

Grundlos. Niemand ist gegen Mods, im Gegenteil, sie sind dingend notwendig aber nein Ihr Lieben, keiner will Euch ans Bein pissen, es wird nur eine Nachvollziehbarkeut erbeten und die fehlt völlig. Meine Meinung.
#
Transparenz und so.
#
Transparenz und so.
#
Brady schrieb:

Transparenz und so.

Transparenz ist immer eine feine Sache aber nicht einfach, wenn es keine klare Vorgabe gibt.
#
Brady schrieb:

Transparenz und so.

Transparenz ist immer eine feine Sache aber nicht einfach, wenn es keine klare Vorgabe gibt.
#
concordia-eagle schrieb:  


Brady schrieb:
Transparenz und so.


Transparenz ist immer eine feine Sache aber nicht einfach, wenn es keine klare Vorgabe gibt.

Oder darüber diskutiert werden darf...
#
concordia-eagle schrieb:  


Brady schrieb:
Transparenz und so.


Transparenz ist immer eine feine Sache aber nicht einfach, wenn es keine klare Vorgabe gibt.

Oder darüber diskutiert werden darf...
#
Brady schrieb:

Oder darüber diskutiert werden darf...

Das muss selbstverständlich immer erlaubt sein.
#
Brady schrieb:

Oder darüber diskutiert werden darf...

Das muss selbstverständlich immer erlaubt sein.
#
Das ist die Krönung, 10 Mods, alle weg. Skyeagle, der definitiv noch anwesend war, als ich meinen ersten Post hier setzte, geht durch die Hintertür. Grußlos.

Tolle Arbeit liebe Mods.

Vielleicht setzt Ihr Euch mal mit konreter Kritik auseinander?


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!