Nachbetrachtungsthread 22. Spieltag SGE : HSV 19.02.2016, 20:30

#
Vielleicht sollte ich einfach meine turmhohen Erwartungen auf Grasnarbenhöhe justieren, dann war das nämlich gar nicht so Schlecht. Und wenn ich noch ein wenig weiterdrehe.,...wird ein gutes Wochenende
#
Das 0:0 ist nix ganzes und nix halbes.
Die erste Halbzeit war gruselig, was in der zweiten Halbzeit angeboten wurde wirkte auf den ersten Blick etwas stärker.
Dennoch ist diese Mannschaft in der Form für den Abstiegskampf nicht gerüstet. Und es zeigt sich nicht erst jetzt das Armin Veh die Situation fehleinschätzt.
Schalke Berlin Ingolstadt Gladbach, ich denke 1 Punkt mehr wird es nicht. Erst dann wird sich was bewegen. Ich denke hier wird es zu spät sein.

Alle früheren Erfolge in Ehren jedoch bin ich der Meinung der Zug mit Armin Veh sollte hier enden. Auch die Spieler denen es derzeit motivational fehlt könnte eventuell nochmal geholfen werden.
Als Kandidaten wären hier durchaus mit Favre Gisdol event Slomka einige zumindest in Ansätzen geeignete Trainer. Eine andere Alternative ist mir derzeit noch nicht bekannt oder bewusst
#
Kann jemand kurz beschreiben was da abseits beim Spiel zwischen HB und AMFG lief? Ich sah nur die Bilder von nem (verzögerten?) Handshake??? Ich hatte keinen Ton an.
#
Kann mir bitte nur ein Einziger von Euch unser spielerisches Konzept erklären? Also, alles außer Langholz auf Meier oder später Seve. Hat Tzavellas auch schon gekonnt.
#
Kann mir bitte nur ein Einziger von Euch unser spielerisches Konzept erklären? Also, alles außer Langholz auf Meier oder später Seve. Hat Tzavellas auch schon gekonnt.
#
Timmi32 schrieb:

Kann mir bitte nur ein Einziger von Euch unser spielerisches Konzept erklären? Also, alles außer Langholz auf Meier oder später Seve. Hat Tzavellas auch schon gekonnt.

Tzavellas hatte aber auch mal ne gute Flanke dabei oder?
#
Timmi32 schrieb:

Kann mir bitte nur ein Einziger von Euch unser spielerisches Konzept erklären? Also, alles außer Langholz auf Meier oder später Seve. Hat Tzavellas auch schon gekonnt.

Tzavellas hatte aber auch mal ne gute Flanke dabei oder?
#
Yoannmiguel schrieb:

Tzavellas hatte aber auch mal ne gute Flanke dabei oder?

Weil ja früher alles besser war, selbstverständlich. Wurde er hier nicht Beckham Tzavellas genannt?
#
Guten Abend meine Freunde,

die Eintracht spielte heute so, als würde man 3-0 führen und man müsste nicht mehr nach vorne spielen. In beiden hälften spielte man Rumpelfussball und selten ergab sich durch einen Konter eine Chance. Hamburg spielte keines Wegs guten Fussball und man hätte durchaus 3 Punkte einfahren können.
Dies hätte aber nur mit Kampfgeist und Mut erfolgen können. Stattdessen wird nach 70 Minuten hinten dicht gemacht sodass die Hamburger sich mehrmals ruhig bis zum 16er kombinieren können.
In den letzten 20 Minuten hat keinder der Spieler Kampfgeist und Siegeswillen gezeigt. Stattdessen wurden die einfachsten Bälle im Mittelfeld vergeigt. Aigner und Regäsel küssten öfter den Boden als irgendwer auf dem Platz, hatten die beiden überhaupt Stollenschuhe an?
Huszti kann von mir aus im nächsten Spiel ganz draussen bleiben, diese Leistung war heute indiskutabel, gleiches gilt für Aigner.
Ich bin richtig Sauer, ich könnte mit 1 Punkt leben, hätten die Jungs mit zum letzten Atemzug gekämpft. Stattdessen wird wieder mal Alibifussball geboten. Das ist doch für den Ar.sch!
Hübner forderte UNS auf Leistung zu bringen, die brachten die Fans... Wir schiessen leider keine Tore.

Ich bin mehr als enttäuscht und fordere, dass Veh gehen muss. BITTE JETZT UND NICHT SPÄTER.
#
Yoannmiguel schrieb:

Tzavellas hatte aber auch mal ne gute Flanke dabei oder?

Weil ja früher alles besser war, selbstverständlich. Wurde er hier nicht Beckham Tzavellas genannt?
#
Chaos-Adler schrieb:  


Yoannmiguel schrieb:
Tzavellas hatte aber auch mal ne gute Flanke dabei oder?


Weil ja früher alles besser war, selbstverständlich. Wurde er hier nicht Beckham Tzavellas genannt?

Ja stimmt.
#
Wenn man die erste Halbzeit sieht muss man ganz klar von einem glücklichen Punkt sprechen.
#
Wenigstens scheinen sie jetzt begriffen zu haben worum es geht  ......  Die Einstellung hat gestimmt  , das war aber schon alles  ....
#
fabisgeffm schrieb:

Alle Spiele, die in der HR gewonnen wurden, wurden in der HR verloren.
Alle Spiele, die in der HR verloren wurden, wurden in der RR gewonnen.
Alle Spiele, die in der HR Unentschieden gespielt wurden, wurden in der RR auch Unentschieden gespielt.
Wenn da kein Konzept hintersteckt.

Sag ich doch.  
#
Brodowin schrieb:  


fabisgeffm schrieb:
Alle Spiele, die in der HR gewonnen wurden, wurden in der HR verloren.
Alle Spiele, die in der HR verloren wurden, wurden in der RR gewonnen.
Alle Spiele, die in der HR Unentschieden gespielt wurden, wurden in der RR auch Unentschieden gespielt.
Wenn da kein Konzept hintersteckt.


Sag ich doch.  

Na dann lasst mal die Bauern kommen!
#
Veh soll und muß endlich gehen. Er macht die Eintracht zunichte!
Gute Nacht.
#
Der Brüller heute war doch die Aussage von Hübner, das ein neuer Trainer die Mannschaft nur schwächen und daher ein Trainerwechsel nichts bringen würden.

Was für kranke Köpfe leiten eigentlich unseren Verein?
#
Haben die großen Kämpfer jetzt bis Mittwoch frei. Der MT muß bestimmt nach seiner Mauer, in Augsburg, schauen. Nur weiter so,wir schaffen das mit dem Direktabstieg. Gruß an die Rotweinfreunde. Hoch die Tassen. Alles ist gut.
#
Grad aus dem Waldstadion zurück.
Wieder nur die letzten 25 Minuten etwas von unseren Jungs gesehen.
Fabian ist gut im 1 gegen 1, aber bis er dann mal abspielt, das ist immer zu spät. Aigner läuft sich die Lunge aus dem Leib aber er hat diese sch....e am Fuß, das wird auch wieder anders.  Der Rest wartete nicht erwähnenswert.

Vielleicht war das geheimtraining die ganze Woche so geheim, dass nicht mal die Spieler was davon wussten.
Veh raus
#
Veh raus!
#
Der Brüller heute war doch die Aussage von Hübner, das ein neuer Trainer die Mannschaft nur schwächen und daher ein Trainerwechsel nichts bringen würden.

Was für kranke Köpfe leiten eigentlich unseren Verein?
#
Friendly_Fire schrieb:

Der Brüller heute war doch die Aussage von Hübner, das ein neuer Trainer die Mannschaft nur schwächen und daher ein Trainerwechsel nichts bringen würden.


Was für kranke Köpfe leiten eigentlich unseren Verein?

Unglaublich diese Aussage.

SG Veh wird kommen.
#
Grad aus dem Waldstadion zurück.
Wieder nur die letzten 25 Minuten etwas von unseren Jungs gesehen.
Fabian ist gut im 1 gegen 1, aber bis er dann mal abspielt, das ist immer zu spät. Aigner läuft sich die Lunge aus dem Leib aber er hat diese sch....e am Fuß, das wird auch wieder anders.  Der Rest wartete nicht erwähnenswert.

Vielleicht war das geheimtraining die ganze Woche so geheim, dass nicht mal die Spieler was davon wussten.
Veh raus
#
julisses schrieb:

Der Rest war nicht erwähnenswert.

Soll es heißen
#
Veh soll und muß endlich gehen. Er macht die Eintracht zunichte!
Gute Nacht.
#
Veh soll und muß endlich gehen. Er macht die Eintracht zunichte!

Ich war heute seit langem mal wieder in der Arena und muss sagen, dass das ein Armutszeugnis war. Die gefühlte Passquote lag bei 20%.
Selbst Pässe aus 3m kamen nicht an.
Wie soll das nur weiter gehen?

Nur durch die Dummheit des HSV wurde heute nicht verloren.
#
überall heute lese ich das Fabian uns nicht weitergeholfen hat, die Wahrheit ist, das Fabian ein sher guter Fussbaler ist mit guten Ideen, doch auf eine Mannschaft trifft die seine Ideen nicht umsetzen kann, da sie  fussbalelrisch limitiert ist.


Teilen