Niko Kovac - Diskussion


Thread wurde von bils am Mittwoch, 03. Oktober 2018, 13:25 Uhr um 13:25 Uhr gesperrt weil:
Siehe letzter Beitrag
#
Ypsilon schrieb:

daran trägt Kovac mit Sicherheit keine Schuld.

Meinst das wirklich weil er gestern den ganzen Nachmittag auf der driving ranch war
#
derwaldackerer schrieb:

Ypsilon schrieb:

(Am Zeitpunkt der Bekanntgabe) daran trägt Kovac mit Sicherheit keine Schuld.

Meinst das wirklich weil er gestern den ganzen Nachmittag auf der driving ranch war


Verstehe jetzt ehrlich gesagt nicht, was Du mit "driving ranch" meinst.

Allerdings nun, nach Anschauen der Pressekonferenz, korrigiere ich mich und ersetze "mit Sicherheit" durch "vermutlich". Bin ziemlich vor den Kopf gestoßen, sehe allerdings keinen Grund, weshalb Kovac ein Interesse haben sollte, dass seine Entscheidung, die angeblich gestern kurzfristig getroffen werden musste, sofort an die Öffentlichkeit gelangt.

Ich hätte mir wegen dieser Indiskretion eine eindeutige Kritik von Kovac gewünscht aber dass da von ihm nichts kam und er diesen Part komplett Bobic überlassen hat, hinterläßt irgenwie einen mehr als faden Beigeschmack.
#
derwaldackerer schrieb:

Ypsilon schrieb:

(Am Zeitpunkt der Bekanntgabe) daran trägt Kovac mit Sicherheit keine Schuld.

Meinst das wirklich weil er gestern den ganzen Nachmittag auf der driving ranch war


Verstehe jetzt ehrlich gesagt nicht, was Du mit "driving ranch" meinst.

Allerdings nun, nach Anschauen der Pressekonferenz, korrigiere ich mich und ersetze "mit Sicherheit" durch "vermutlich". Bin ziemlich vor den Kopf gestoßen, sehe allerdings keinen Grund, weshalb Kovac ein Interesse haben sollte, dass seine Entscheidung, die angeblich gestern kurzfristig getroffen werden musste, sofort an die Öffentlichkeit gelangt.

Ich hätte mir wegen dieser Indiskretion eine eindeutige Kritik von Kovac gewünscht aber dass da von ihm nichts kam und er diesen Part komplett Bobic überlassen hat, hinterläßt irgenwie einen mehr als faden Beigeschmack.
#
Sofort Freistellen sodass der Shitstorm nicht an die Mannschaft gelangt. Außerdem will ich den nicht mehr sehen.Heuchler.
#
Sofort Freistellen sodass der Shitstorm nicht an die Mannschaft gelangt. Außerdem will ich den nicht mehr sehen.Heuchler.
#
Was habt ihr alle mit eurem freistellen? Wirft man jetzt den Trainer raus verunsichert man die Mannschaft nur noch mehr und riskiert somit komplett Europa und Pokal. Kopflose Aktionen bringen keinem was. Jetzt an einem Strang ziehen und hoffen das Kovac und Mannschaft sich einig sind noch gemeinsam Europa zu erreichen (auch als Dank der Spieler an den Trainer, dass er sie verbessert hat) ist die einzig vernuenftige Loesung, so denkt auch Bobic sonst haette er schon anders gehandelt. Kopflos fuehrt nie zum Ziel egal wie enttaeuscht oder wuetend man ist.
#
Kovac's Aussage auf der PK war eine reine Schmierenkomödie. Wer soll ihm das abnehmen, dass es bis gestern keinen Kontakt zu diesem kriminellen Verein gab? Ich bin maßlos enttäuscht von ihm. Aber er scheint ja charakterlich (wie sich jetzt herausstellt) besser zu den Bayern zu passen. Viel Spaß Baron Münchhausen mit dem dicken Wurst Uli und Kalle Rumgenippe. Dort bist du schneller weg vom Fenster als du mia san mia sagen kannst.
#
Eine Option wäre es sich von KOVAC sofort zu trennen, weil er mit seinem ungünstigem Handeln und seinen Unwahrheiten den Verein sportlich massiv geschadet hat. Das Spiel morgen gegen Leverkusen kann man knicken, einige Spieler werden mit dem Kopf ganz woanders sein. Das wird nicht spurlos an der Mannschaft vorübergehen  - das wird den einen oder anderen Spieler beschäftigen. Auch gegen Schalke sehe ich schwarz. Das war von Kovac und den Bayern sowas von egoistisch. Ich meine die AK rennt ja nicht weg...

Hätte man nicht 3 Wochen warten können?
#
Was habt ihr alle mit eurem freistellen? Wirft man jetzt den Trainer raus verunsichert man die Mannschaft nur noch mehr und riskiert somit komplett Europa und Pokal. Kopflose Aktionen bringen keinem was. Jetzt an einem Strang ziehen und hoffen das Kovac und Mannschaft sich einig sind noch gemeinsam Europa zu erreichen (auch als Dank der Spieler an den Trainer, dass er sie verbessert hat) ist die einzig vernuenftige Loesung, so denkt auch Bobic sonst haette er schon anders gehandelt. Kopflos fuehrt nie zum Ziel egal wie enttaeuscht oder wuetend man ist.
#
msgbk83 schrieb:

Was habt ihr alle mit eurem freistellen? Wirft man jetzt den Trainer raus verunsichert man die Mannschaft nur noch mehr und riskiert somit komplett Europa und Pokal. Kopflose Aktionen bringen keinem was. Jetzt an einem Strang ziehen und hoffen das Kovac und Mannschaft sich einig sind noch gemeinsam Europa zu erreichen (auch als Dank der Spieler an den Trainer, dass er sie verbessert hat) ist die einzig vernuenftige Loesung, so denkt auch Bobic sonst haette er schon anders gehandelt. Kopflos fuehrt nie zum Ziel egal wie enttaeuscht oder wuetend man ist.

Ich bin da nicht sicher....retten würden ihn jetzt nur noch gute Ergebnisse, damit wir unser Ziel erreichen...anderenfalls glaube ich nicht, das er bis zum letzten Spieltag hier Trainer ist.....ich hätte niemals gedacht, sowas mal sagen zu müssen.....
#
msgbk83 schrieb:

Was habt ihr alle mit eurem freistellen? Wirft man jetzt den Trainer raus verunsichert man die Mannschaft nur noch mehr und riskiert somit komplett Europa und Pokal. Kopflose Aktionen bringen keinem was. Jetzt an einem Strang ziehen und hoffen das Kovac und Mannschaft sich einig sind noch gemeinsam Europa zu erreichen (auch als Dank der Spieler an den Trainer, dass er sie verbessert hat) ist die einzig vernuenftige Loesung, so denkt auch Bobic sonst haette er schon anders gehandelt. Kopflos fuehrt nie zum Ziel egal wie enttaeuscht oder wuetend man ist.

Ich bin da nicht sicher....retten würden ihn jetzt nur noch gute Ergebnisse, damit wir unser Ziel erreichen...anderenfalls glaube ich nicht, das er bis zum letzten Spieltag hier Trainer ist.....ich hätte niemals gedacht, sowas mal sagen zu müssen.....
#
Gebe ich dir Recht die Chance muss man ihm aber geben, denn rauswerfen heute waere noch schlimmer fuer die Mannschaft und die 2 Spiele gewesen.
#
Was habt ihr alle mit eurem freistellen? Wirft man jetzt den Trainer raus verunsichert man die Mannschaft nur noch mehr und riskiert somit komplett Europa und Pokal. Kopflose Aktionen bringen keinem was. Jetzt an einem Strang ziehen und hoffen das Kovac und Mannschaft sich einig sind noch gemeinsam Europa zu erreichen (auch als Dank der Spieler an den Trainer, dass er sie verbessert hat) ist die einzig vernuenftige Loesung, so denkt auch Bobic sonst haette er schon anders gehandelt. Kopflos fuehrt nie zum Ziel egal wie enttaeuscht oder wuetend man ist.
#
Freistellen das Ruhe einkehrt. Oder glaubst du das auf den Rängen die Eintracht angefeuert wird?
#
Freistellen das Ruhe einkehrt. Oder glaubst du das auf den Rängen die Eintracht angefeuert wird?
#
Natuerlich wird sie angefeuert weil es um den Verein und die Ziele geht. Wer jetzt den Trainer auspfeift anstatt die Mannschaft anzufeuern und nach Europa zu supporten sollte mal ueber seine Prioritaeten nachdenken.
#
Eine Option wäre es sich von KOVAC sofort zu trennen, weil er mit seinem ungünstigem Handeln und seinen Unwahrheiten den Verein sportlich massiv geschadet hat. Das Spiel morgen gegen Leverkusen kann man knicken, einige Spieler werden mit dem Kopf ganz woanders sein. Das wird nicht spurlos an der Mannschaft vorübergehen  - das wird den einen oder anderen Spieler beschäftigen. Auch gegen Schalke sehe ich schwarz. Das war von Kovac und den Bayern sowas von egoistisch. Ich meine die AK rennt ja nicht weg...

Hätte man nicht 3 Wochen warten können?
#
keinabseits schrieb:

Hätte man nicht 3 Wochen warten können?


Das war sicherlich auch nicht so geplant. Nicht von der SGE und nicht von Kovac.

Aber beim FC Bäh wäre ich mir nicht so sicher. Denen ist ja komplett egal was bei dem anderen Verein dann passiert.

#
Was habt ihr alle mit eurem freistellen? Wirft man jetzt den Trainer raus verunsichert man die Mannschaft nur noch mehr und riskiert somit komplett Europa und Pokal. Kopflose Aktionen bringen keinem was. Jetzt an einem Strang ziehen und hoffen das Kovac und Mannschaft sich einig sind noch gemeinsam Europa zu erreichen (auch als Dank der Spieler an den Trainer, dass er sie verbessert hat) ist die einzig vernuenftige Loesung, so denkt auch Bobic sonst haette er schon anders gehandelt. Kopflos fuehrt nie zum Ziel egal wie enttaeuscht oder wuetend man ist.
#
Die Mannschaft ist so oder so verunsichert. Ich denke mit einer Kovac Entlassung könnte man ein Zeichen für den Fußball senden.

Denn wer jetzt nach dem ganzen Affentheater von Kovac denkt, wir hätten eine Chance gegen Leverkusen oder Schalke der wird spätestens am Mittwoch Abend erkannt haben,  dass das vielleicht nicht verkehrt gewesen wäre, wenn man Niko Kovac  beurlaubt hätte.

Wir sind doch kein Witz Verein! Aber Kovac wird so oder so nicht beurlaubt werden. Das wäre aber wirklich mal ein riesen, großes Ausrufezeichen für den heutigen Fußball. Das man sich nicht ALLES gefallen muss.
#
Bobic war gut und professionell auf der PK. Der Kovac ist für mich gestorben. Passt zu den Bayern, der Saubermann. Hau ab!
#
Ich hätte niemals gedacht, dass das mit Kovac so endet. Niemals. Aber anlügen muß sich ein Verein und seine Fans auf keinen Fall.

Am Ende landen wir durch diese Schei... auf den 8. oder 9. Platz. Das hat Veh und Funkel auch erreicht.
#
Na also,nach der Pressekonferenz kann man nun sagen,dass uns die Story "fanfreundlich" verkauft wurde. Klar hat Kovac die Spontanität der Bayern noch nie in seiner Karriere erlebt - es ging ja ganz fix.
Schade,dass wir den Ehrenmann noch paar Spiele ertragen müssen,ich hatte mit einer Trennung gerechnet. Bobic kann da einem nur leid tun und hat in Richtung Bayern die richtigen Worte gefunden. Auch die faseln dort immer von Fairness (Real mit Lewandowski) und sind ebenfalls solche Dreckssä... aber das ist ja kein Geheimnis.
Ich hoffe,dass der Truppe auf dem Oktoberfest gesammelt die Hoeness- Aldiwurst quer im Hals stecken bleibt.
Auf die Eintracht
#
Der Mann redet sich um Kopf und Kragen. Den Weggang verdenke ich ihm nicht. Aber das "Wie" ist unerträglich.

Schon die alten Römer wussten: "Si tacuisses, philosophus mansisses!"
Oder auf gut deutsch: "Hättest Du geschwiegen, wärst Du ein Philosoph geblieben!"
#
Ich kann die Entscheidung von Niko absolut nachvollziehen. Über die Art und Weise  kann man sicher geteilter Meinung sein. Beispiel: Ich wäre bei der Frankfurter Sparkasse als Vorstand beschäftigt. Nun bekomme ich ein Angebot als Chef die Deutsche Bank zu übernehmen. Ich verdiene das 3-fache, wohne näher bei meiner Familie und habe auf Dauer eine viel bessere Perspektive und muss viel weniger dafür tun. Machen oder nicht? Ich müsste nicht lange überlegen.
#
Der Mann redet sich um Kopf und Kragen. Den Weggang verdenke ich ihm nicht. Aber das "Wie" ist unerträglich.

Schon die alten Römer wussten: "Si tacuisses, philosophus mansisses!"
Oder auf gut deutsch: "Hättest Du geschwiegen, wärst Du ein Philosoph geblieben!"
#
Adler1959 schrieb:

Der Mann redet sich um Kopf und Kragen. Den Weggang verdenke ich ihm nicht. Aber das "Wie" ist unerträglich.




Ja, ein Satz der viel wahres beinhaltet.
Und ich hätte vor 2 Tagen niemals gedacht, das schreiben zu müssen.
#
Kovac muss gleich gehen !!!!!!!
Lieber mit ach und Krach auf Platz 7 landen als mit dem Armen Kovac der sich ja erst gestern entschieden hat zu dem ..... Verein zu gehen . Ich hasse die Bayern und jetzt glaub ich noch viel mehr 😡😡😡😡

Es würde mich nicht wundern wenn Kovac im Stadion gegen Berlin zerrissen wird ...
#
Mein Entsetzen von gestern, ist trotziger Gelassenheit gewichen - nach der PK heute und den starken Aussagen von FB, glaube ich, dass Hr. Kovac bei der verlogenen Lederhosenpest gut aufgehoben ist - dann kommt halt ein Neuer, Besserer, einen Heiligenschrein erwarte ich nicht mehr, dass ist meine persönliche Lehre aus der causa Kovac
#
Kovac muss gleich gehen !!!!!!!
Lieber mit ach und Krach auf Platz 7 landen als mit dem Armen Kovac der sich ja erst gestern entschieden hat zu dem ..... Verein zu gehen . Ich hasse die Bayern und jetzt glaub ich noch viel mehr 😡😡😡😡

Es würde mich nicht wundern wenn Kovac im Stadion gegen Berlin zerrissen wird ...
#
Caffeking schrieb:

Kovac muss gleich gehen !!!!!!!
Lieber mit ach und Krach auf Platz 7 landen als mit dem Armen Kovac der sich ja erst gestern entschieden hat zu dem ..... Verein zu gehen . Ich hasse die Bayern und jetzt glaub ich noch viel mehr 😡😡😡😡

Es würde mich nicht wundern wenn Kovac im Stadion gegen Berlin zerrissen wird ...

Gegen Berlin wird kein Kovac mehr auf der Eintrachtbank sein!


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!