Borussia Dortmund

#
J.J. schrieb:

Frankfurter-Bob schrieb:

Ich erinnere an die 80 Mio Miese. Wenn man denen seitens der DFL nicht den ***** gepudert und sie fair behandelt hätte, dann wäre die Lizenz weg gewesen. Da kann ich mich immer noch drüber aufregen, weil man bei uns direkt durchgreifen wollte...

Das Durchgreifen war der Verquickung mit der Spvgg Unterhaching und ihrem "symphatischen" Vorsitzenden Engelbert Kuppka geschuldet, der war doch in allem die treibende Kraft hinter der gesamten Arie.


Ja, aber allein, dass der Verband auf das Rumgeheule eines Herrn Kuppka reagierte war ja der blanke Hohn.

propain schrieb:

Frankfurter-Bob schrieb:

Ich erinnere an die 80 Mio Miese. Wenn man denen seitens der DFL nicht den ***** gepudert und sie fair behandelt hätte, dann wäre die Lizenz weg gewesen. Da kann ich mich immer noch drüber aufregen, weil man bei uns direkt durchgreifen wollte...

Was heißt wollte, man hat bei uns mehrmals durchgegriffen. Einmal bekamen wir 3 Punkte Abzug in der laufenden Saison und einmal bekamen wir erstmal keine Lizenz und nur der Gang vor ein ordentliches Gericht sorgte dafür das wir weiter spielen durften. Es ist einfach so das dieser korrupte Verband manche bevorzugt behandelt und bei anderen Vereinen sofort die große Keule raus holt.


Ah stimmt, Punktabzug komplett vergessen. Die Sache mit der fälscherlicherweise entzogenen Lizenz hätte damals auch ein herbes Nachspiel für den Verband nach sich ziehen müssen.
#
Frankfurter-Bob schrieb:

Ja, aber allein, dass der Verband auf das Rumgeheule eines Herrn Kuppka reagierte war ja der blanke Hohn.


Das war noch schlimmer. Der Korruppka, wie wir ihn damals im Forum nannten, hätte keinen Einblick in die Unterlagen haben dürfen, doch durch Klüngelei beim DFB bekam er diesen. Dadurch das er Einblick bekam konnte er eine Bürgschaft bei der Helaba torpedieren, was den kurzfristigen Lizenzentzug für uns zur Folge hatte. Korrupka setzte dann noch seinen CSU-Parteifreund Gauweiler als Anwalt ein um uns den Kampf für die Lizenz möglichst schwer zu machen. Das DFB-Gericht entschied gegen uns, da half der Klüngel noch. Aber ein ordentliches Gericht ließ sich von diesen Almöhis nicht vorführen und wir bekamen die Lizenz wieder.
#
Frankfurter-Bob schrieb:

Ja, aber allein, dass der Verband auf das Rumgeheule eines Herrn Kuppka reagierte war ja der blanke Hohn.


Das war noch schlimmer. Der Korruppka, wie wir ihn damals im Forum nannten, hätte keinen Einblick in die Unterlagen haben dürfen, doch durch Klüngelei beim DFB bekam er diesen. Dadurch das er Einblick bekam konnte er eine Bürgschaft bei der Helaba torpedieren, was den kurzfristigen Lizenzentzug für uns zur Folge hatte. Korrupka setzte dann noch seinen CSU-Parteifreund Gauweiler als Anwalt ein um uns den Kampf für die Lizenz möglichst schwer zu machen. Das DFB-Gericht entschied gegen uns, da half der Klüngel noch. Aber ein ordentliches Gericht ließ sich von diesen Almöhis nicht vorführen und wir bekamen die Lizenz wieder.
#
Ich erinnere mich. Zur Zeit des Lizenzentzugs begann meine Forenzeit. Liveticker von Verhandlungen und all das. Komisch. Zur Zeit der dunkelsten Stunde ist meine Liebe zur Eintracht nur noch gewachsen.
#
Frankfurter-Bob schrieb:

Ich erinnere an die 80 Mio Miese. Wenn man denen seitens der DFL nicht den ***** gepudert und sie fair behandelt hätte, dann wäre die Lizenz weg gewesen. Da kann ich mich immer noch drüber aufregen, weil man bei uns direkt durchgreifen wollte...

Was heißt wollte, man hat bei uns mehrmals durchgegriffen. Einmal bekamen wir 3 Punkte Abzug in der laufenden Saison und einmal bekamen wir erstmal keine Lizenz und nur der Gang vor ein ordentliches Gericht sorgte dafür das wir weiter spielen durften. Es ist einfach so das dieser korrupte Verband manche bevorzugt behandelt und bei anderen Vereinen sofort die große Keule raus holt.
#
propain schrieb:

Frankfurter-Bob schrieb:

Ich erinnere an die 80 Mio Miese. Wenn man denen seitens der DFL nicht den ***** gepudert und sie fair behandelt hätte, dann wäre die Lizenz weg gewesen. Da kann ich mich immer noch drüber aufregen, weil man bei uns direkt durchgreifen wollte...

Was heißt wollte, man hat bei uns mehrmals durchgegriffen. Einmal bekamen wir 3 Punkte Abzug in der laufenden Saison und einmal bekamen wir erstmal keine Lizenz und nur der Gang vor ein ordentliches Gericht sorgte dafür das wir weiter spielen durften. Es ist einfach so das dieser korrupte Verband manche bevorzugt behandelt und bei anderen Vereinen sofort die große Keule raus holt.


So sieht es aus propain.
Siehe aktuell Schalke: 200 Millionen Euro Schulden und nix passiert. Kein Punktabzug etc. Nix!
Ich würde diesem sch... Klub die Lizenz entziehen!
#
propain schrieb:

Frankfurter-Bob schrieb:

Ich erinnere an die 80 Mio Miese. Wenn man denen seitens der DFL nicht den ***** gepudert und sie fair behandelt hätte, dann wäre die Lizenz weg gewesen. Da kann ich mich immer noch drüber aufregen, weil man bei uns direkt durchgreifen wollte...

Was heißt wollte, man hat bei uns mehrmals durchgegriffen. Einmal bekamen wir 3 Punkte Abzug in der laufenden Saison und einmal bekamen wir erstmal keine Lizenz und nur der Gang vor ein ordentliches Gericht sorgte dafür das wir weiter spielen durften. Es ist einfach so das dieser korrupte Verband manche bevorzugt behandelt und bei anderen Vereinen sofort die große Keule raus holt.


So sieht es aus propain.
Siehe aktuell Schalke: 200 Millionen Euro Schulden und nix passiert. Kein Punktabzug etc. Nix!
Ich würde diesem sch... Klub die Lizenz entziehen!
#
Die Schulden haben die Schlaker schon seit 10 Jahren! Problem ist das sie mit der eigenen Arena einen Gegenwert haben. Den hatten wir früher nicht.
#
propain schrieb:

Frankfurter-Bob schrieb:

Ich erinnere an die 80 Mio Miese. Wenn man denen seitens der DFL nicht den ***** gepudert und sie fair behandelt hätte, dann wäre die Lizenz weg gewesen. Da kann ich mich immer noch drüber aufregen, weil man bei uns direkt durchgreifen wollte...

Was heißt wollte, man hat bei uns mehrmals durchgegriffen. Einmal bekamen wir 3 Punkte Abzug in der laufenden Saison und einmal bekamen wir erstmal keine Lizenz und nur der Gang vor ein ordentliches Gericht sorgte dafür das wir weiter spielen durften. Es ist einfach so das dieser korrupte Verband manche bevorzugt behandelt und bei anderen Vereinen sofort die große Keule raus holt.


So sieht es aus propain.
Siehe aktuell Schalke: 200 Millionen Euro Schulden und nix passiert. Kein Punktabzug etc. Nix!
Ich würde diesem sch... Klub die Lizenz entziehen!
#
Schulden und Lizenz haben erst einmal gar nichts miteinander zu tun.
#
Frankfurter-Bob schrieb:

Ja, aber allein, dass der Verband auf das Rumgeheule eines Herrn Kuppka reagierte war ja der blanke Hohn.


Das war noch schlimmer. Der Korruppka, wie wir ihn damals im Forum nannten, hätte keinen Einblick in die Unterlagen haben dürfen, doch durch Klüngelei beim DFB bekam er diesen. Dadurch das er Einblick bekam konnte er eine Bürgschaft bei der Helaba torpedieren, was den kurzfristigen Lizenzentzug für uns zur Folge hatte. Korrupka setzte dann noch seinen CSU-Parteifreund Gauweiler als Anwalt ein um uns den Kampf für die Lizenz möglichst schwer zu machen. Das DFB-Gericht entschied gegen uns, da half der Klüngel noch. Aber ein ordentliches Gericht ließ sich von diesen Almöhis nicht vorführen und wir bekamen die Lizenz wieder.
#
propain schrieb:

Korrupka setzte dann noch seinen CSU-Parteifreund Gauweiler als Anwalt ein um uns den Kampf für die Lizenz möglichst schwer zu machen.

Gegen Gauweiler hätte ich blind und mit Ohrenschützern vor Gericht gewonnen. Wurde dann ja auch. Hätte selbst Steppi gewonnen.
#
propain schrieb:

Frankfurter-Bob schrieb:

Ich erinnere an die 80 Mio Miese. Wenn man denen seitens der DFL nicht den ***** gepudert und sie fair behandelt hätte, dann wäre die Lizenz weg gewesen. Da kann ich mich immer noch drüber aufregen, weil man bei uns direkt durchgreifen wollte...

Was heißt wollte, man hat bei uns mehrmals durchgegriffen. Einmal bekamen wir 3 Punkte Abzug in der laufenden Saison und einmal bekamen wir erstmal keine Lizenz und nur der Gang vor ein ordentliches Gericht sorgte dafür das wir weiter spielen durften. Es ist einfach so das dieser korrupte Verband manche bevorzugt behandelt und bei anderen Vereinen sofort die große Keule raus holt.


So sieht es aus propain.
Siehe aktuell Schalke: 200 Millionen Euro Schulden und nix passiert. Kein Punktabzug etc. Nix!
Ich würde diesem sch... Klub die Lizenz entziehen!
#
Es ist vollkommen egal wieviel Schulden (oder besser Verbindlichkeiten) man hat. Entscheidend ist, ob die Liquidität für den Dauer einer Saison gesichert ist.
Die Lizenz wird dann erteilt, wenn der Spielbetrieb gesichert werden kann. Nur darum geht es. Die Bayern hatten auch hohe Verbindlichkeiten als sie ihre Arena bauten, der Spielbetrieb war aber nie gefährdet.
#
Das neue Trikot der Zecken

Sieht aus wie eine Bildstörung
#
Das neue Trikot der Zecken

Sieht aus wie eine Bildstörung
#
Basaltkopp schrieb:

Das neue Trikot der Zecken

Sieht aus wie eine Bildstörung



Schrecklich. Dagegen sehen die alten UHU Trikots aus den 80er Jahren schon wieder modisch aus.
Anfang der 90er habe ich als Jugendlicher die tatsächlich um die neongelben Trikots beneidet.
#
Es ist vollkommen egal wieviel Schulden (oder besser Verbindlichkeiten) man hat. Entscheidend ist, ob die Liquidität für den Dauer einer Saison gesichert ist.
Die Lizenz wird dann erteilt, wenn der Spielbetrieb gesichert werden kann. Nur darum geht es. Die Bayern hatten auch hohe Verbindlichkeiten als sie ihre Arena bauten, der Spielbetrieb war aber nie gefährdet.
#
Azriel schrieb:

Die Bayern hatten auch hohe Verbindlichkeiten als sie ihre Arena bauten, der Spielbetrieb war aber nie gefährdet.


Ich glaube, die hätten ihre Hälfte der Arena im Zweifel von ihrem Festgeldkonto bezahlen können. Die letzten 100 Mios haben sie wenn ich mich recht erinnere mit der Kapitaleinlage einer ihrer Partner (Allianz, Audi und Adidas) auf einen Schlag getilgt (das ist aber nur aus der Erinnerung ...)
Dass die Wildmosers dann ihren Scheiß gebaut haben, hat letztlich 1860 den Halbtodesstoß gegeben und den Bayern aufgrund von Ausfallversicherungen die zweite Hälfte der Arena echt günstig in die Hände gespielt. Und letztlich ist das Schlauchboot natürlich mittlerweile ein Goldgrube für die.

Auch bei Schalke ist der Besitz an der Arena wahrscheinlich das entscheidende Asset, was ihnen in der Gesamtbilanz trotz der hohen Schulden immer wieder den ***** rettet. (Dank des ausfahrbaren Rasens ist die Arena ja auch für viele Großveranstaltungen geeignet, die man in unserer Arena nur auf Kosten eines neuen Rasens machen kann, kostet glaub  ich jedesmal 150.000€)

Und beim BVB sieht es auch gut aus: der Signal-Iduna-Park verdient den Dortmundern gutes Geld.

Letztlich hoffe ich, dass sich das bei uns in Zukunft auch sehr viel günstiger gestaltet. Das Stadion selbst zu betreiben ist schon mal ein guter Schritt.
#
Basaltkopp schrieb:

Das neue Trikot der Zecken

Sieht aus wie eine Bildstörung



Schrecklich. Dagegen sehen die alten UHU Trikots aus den 80er Jahren schon wieder modisch aus.
Anfang der 90er habe ich als Jugendlicher die tatsächlich um die neongelben Trikots beneidet.
#
eintracht_adler_taunusstein schrieb:

Dagegen sehen die alten UHU Trikots aus den 80er Jahren schon wieder modisch aus.


Die finde ich wiederum sehr kultig. Ähnlich den BP Trikots vom HSV oder Erdgas von Gladbach. An unsere Minolta-Trikots kommen die aber alle nicht an.
#
eintracht_adler_taunusstein schrieb:

Dagegen sehen die alten UHU Trikots aus den 80er Jahren schon wieder modisch aus.


Die finde ich wiederum sehr kultig. Ähnlich den BP Trikots vom HSV oder Erdgas von Gladbach. An unsere Minolta-Trikots kommen die aber alle nicht an.
#
Andy schrieb:

eintracht_adler_taunusstein schrieb:

Dagegen sehen die alten UHU Trikots aus den 80er Jahren schon wieder modisch aus.


Die finde ich wiederum sehr kultig. Ähnlich den BP Trikots vom HSV oder Erdgas von Gladbach. An unsere Minolta-Trikots kommen die aber alle nicht an.


Stimmt wir haben die besten und schönsten aller Zeiten gehabt... aber auch die gruseligsten aller Zeiten mit Blau Gelb Tetrapak... uahhh
#
Andy schrieb:

eintracht_adler_taunusstein schrieb:

Dagegen sehen die alten UHU Trikots aus den 80er Jahren schon wieder modisch aus.


Die finde ich wiederum sehr kultig. Ähnlich den BP Trikots vom HSV oder Erdgas von Gladbach. An unsere Minolta-Trikots kommen die aber alle nicht an.


Stimmt wir haben die besten und schönsten aller Zeiten gehabt... aber auch die gruseligsten aller Zeiten mit Blau Gelb Tetrapak... uahhh
#
Vael schrieb:

Andy schrieb:

eintracht_adler_taunusstein schrieb:

Dagegen sehen die alten UHU Trikots aus den 80er Jahren schon wieder modisch aus.


Die finde ich wiederum sehr kultig. Ähnlich den BP Trikots vom HSV oder Erdgas von Gladbach. An unsere Minolta-Trikots kommen die aber alle nicht an.


Stimmt wir haben die besten und schönsten aller Zeiten gehabt... aber auch die gruseligsten aller Zeiten mit Blau Gelb Tetrapak... uahhh

Nicht zu schlagen: https://www.sueddeutsche.de/image/sz.1.1664989/640x480?v=1522193948&cropRatios=0:0-BiGa-www&cropRatios=3:2&cropRatios=2:3&method=resize
#
Vael schrieb:

Andy schrieb:

eintracht_adler_taunusstein schrieb:

Dagegen sehen die alten UHU Trikots aus den 80er Jahren schon wieder modisch aus.


Die finde ich wiederum sehr kultig. Ähnlich den BP Trikots vom HSV oder Erdgas von Gladbach. An unsere Minolta-Trikots kommen die aber alle nicht an.


Stimmt wir haben die besten und schönsten aller Zeiten gehabt... aber auch die gruseligsten aller Zeiten mit Blau Gelb Tetrapak... uahhh

Nicht zu schlagen: https://www.sueddeutsche.de/image/sz.1.1664989/640x480?v=1522193948&cropRatios=0:0-BiGa-www&cropRatios=3:2&cropRatios=2:3&method=resize
#
Es geht immer noch besser.
Aber Du hast gewonnen, das Trikot gab es immerhin tatsächlich.
Wobei das Trikot so bei 1:35 schon eine gewisse Ähnlichkeit hat.
#
Andy schrieb:

eintracht_adler_taunusstein schrieb:

Dagegen sehen die alten UHU Trikots aus den 80er Jahren schon wieder modisch aus.


Die finde ich wiederum sehr kultig. Ähnlich den BP Trikots vom HSV oder Erdgas von Gladbach. An unsere Minolta-Trikots kommen die aber alle nicht an.


Stimmt wir haben die besten und schönsten aller Zeiten gehabt... aber auch die gruseligsten aller Zeiten mit Blau Gelb Tetrapak... uahhh
#
Vael schrieb:

Stimmt wir haben die besten und schönsten aller Zeiten gehabt... aber auch die gruseligsten aller Zeiten mit Blau Gelb Tetrapak... uahhh


Wegen dem bin ich Eintrachtfan geworden.
#
Vael schrieb:

Stimmt wir haben die besten und schönsten aller Zeiten gehabt... aber auch die gruseligsten aller Zeiten mit Blau Gelb Tetrapak... uahhh


Wegen dem bin ich Eintrachtfan geworden.
#
Knueller schrieb:

Vael schrieb:

Stimmt wir haben die besten und schönsten aller Zeiten gehabt... aber auch die gruseligsten aller Zeiten mit Blau Gelb Tetrapak... uahhh


Wegen dem bin ich Eintrachtfan geworden.


Wenn du net Eintrachtfan gesacht hättest, hätt ich an deinem Geschmack gezweifelt.
#
Vael schrieb:

Stimmt wir haben die besten und schönsten aller Zeiten gehabt... aber auch die gruseligsten aller Zeiten mit Blau Gelb Tetrapak... uahhh


Wegen dem bin ich Eintrachtfan geworden.
#
Knueller schrieb:

Vael schrieb:

Stimmt wir haben die besten und schönsten aller Zeiten gehabt... aber auch die gruseligsten aller Zeiten mit Blau Gelb Tetrapak... uahhh


Wegen dem bin ich Eintrachtfan geworden.

Noch ein Grund, das Trikot scheiße zu finden.
#
Knueller schrieb:

Vael schrieb:

Stimmt wir haben die besten und schönsten aller Zeiten gehabt... aber auch die gruseligsten aller Zeiten mit Blau Gelb Tetrapak... uahhh


Wegen dem bin ich Eintrachtfan geworden.

Noch ein Grund, das Trikot scheiße zu finden.
#
Was hast du Vogel denn für ein Problem?


Teilen