Alles rund um die AfD - 2018/19


Thread wurde von SGE_Werner am Dienstag, 21. Januar 2020, 21:08 Uhr um 21:08 Uhr gesperrt weil:
#
Law & Order ist der AfD sehr wichtig! Also außer natürlich, es geht um die eigenen Leute...

https://www.n-tv.de/politik/AfD-Politiker-gibt-sich-als-Polizist-aus-article21178672.html
#
Law & Order ist der AfD sehr wichtig! Also außer natürlich, es geht um die eigenen Leute...

https://www.n-tv.de/politik/AfD-Politiker-gibt-sich-als-Polizist-aus-article21178672.html
#
tutzt schrieb:

Law & Order ist der AfD sehr wichtig! Also außer natürlich, es geht um die eigenen Leute...

https://www.n-tv.de/politik/AfD-Politiker-gibt-sich-als-Polizist-aus-article21178672.html


Is doch nur ein Einzelfall den man nicht so aufbauschen sollte, außerdem ist er nicht verurteilt also absolut unschuldig und Opfer einer zionistischen Verschwörung des Merkelregimes..... irgendwie so in etwa werden die Kommentare werden :/
#
Law & Order ist der AfD sehr wichtig! Also außer natürlich, es geht um die eigenen Leute...

https://www.n-tv.de/politik/AfD-Politiker-gibt-sich-als-Polizist-aus-article21178672.html
#
tutzt schrieb:

Law & Order ist der AfD sehr wichtig! Also außer natürlich, es geht um die eigenen Leute...

https://www.n-tv.de/politik/AfD-Politiker-gibt-sich-als-Polizist-aus-article21178672.html


Das sind also die Leute, die das Abendland vorm Untergang bewahren sollen?! My ass!

Vielleicht sollte es in dem Falle besser heute als morgen möglichst geräuschlos verschwinden, es erscheint mir hoffnungslos.
#
Oliver Pocher war mir bisher nur als wenig sympathischen albernen Typ aufgefallen, sein Disput mit der AfD gefällt mir allerdings, da redet er Tacheles

https://www.n-tv.de/leute/Oliver-Pocher-fetzt-sich-mit-der-AfD-article21178603.html

#
Oliver Pocher war mir bisher nur als wenig sympathischen albernen Typ aufgefallen, sein Disput mit der AfD gefällt mir allerdings, da redet er Tacheles

https://www.n-tv.de/leute/Oliver-Pocher-fetzt-sich-mit-der-AfD-article21178603.html

#
Tafelberg schrieb:

Oliver Pocher war mir bisher nur als wenig sympathischen albernen Typ aufgefallen, sein Disput mit der AfD gefällt mir allerdings, da redet er Tacheles

https://www.n-tv.de/leute/Oliver-Pocher-fetzt-sich-mit-der-AfD-article21178603.html


Jep, nichtz übel. Bin auch kein Pochifan, aber das muss man auch nicht. Aber man muss anerkennen das er öffentlich dagegen angegangen ist, dafür meinen allergrößten Respekt.
#
Oliver Pocher war mir bisher nur als wenig sympathischen albernen Typ aufgefallen, sein Disput mit der AfD gefällt mir allerdings, da redet er Tacheles

https://www.n-tv.de/leute/Oliver-Pocher-fetzt-sich-mit-der-AfD-article21178603.html

#
Wieso eigentlich hetzt die Weidel über Menschen die im Ausland leben? Macht sie doch selber auch, ist in der Schweiz gemeldet, vermutlich in einem Glashaus.
#
Wieso eigentlich hetzt die Weidel über Menschen die im Ausland leben? Macht sie doch selber auch, ist in der Schweiz gemeldet, vermutlich in einem Glashaus.
#
weil sie aus ihrer widerwärtigen Logik zu den "richtigen Ausländern" gehört!
#
Wieso eigentlich hetzt die Weidel über Menschen die im Ausland leben? Macht sie doch selber auch, ist in der Schweiz gemeldet, vermutlich in einem Glashaus.
#
sie ist doch damit per definition ein wirtschaftsfluechtling, oder?
#
weil sie aus ihrer widerwärtigen Logik zu den "richtigen Ausländern" gehört!
#
Weidel ist Ende 2018 aus der Schweiz nach Deutschland gezogen.

Offenbar waren sie und Ihre Freundin im Multi-Kulti Biel gut integriert, waren Teil der eher linken Kulturszene und auch gegenüber Flüchtlingen offen. Als Weidel dann mit Ihrer Hetzerei losgelegt hat lief's wohl nicht mehr so gut mit den Nachbarn.

https://www.suedkurier.de/ueberregional/baden-wuerttemberg/Warum-Alice-Weidel-mit-Partnerin-und-Kindern-aus-dem-Schweizer-Biel-wegzieht;art417930,9968829

Was ich viel gestörter finde ist, dass Weidel mit einer aus Sri Lanke stammenden Schweizerin zusammen lebt aber hier auf alles losgeht was nicht Biodeutsch genug ist.

#
sie ist doch damit per definition ein wirtschaftsfluechtling, oder?
#
Gauland hatte auch rüber gemacht. Und der hat sich obendrein noch einer Abgabe
einer falschen eidesstattlichen Versicherung schuldig gemacht. Also Quasi genau die Sorte krimineller Flüchtling, die seine Partei mit Hochgenuss als exemplarisch darstellt. Irgendwoher müssen sie es ja haben.
#
sie ist doch damit per definition ein wirtschaftsfluechtling, oder?
#
Xaver08 schrieb:

sie ist doch damit per definition ein wirtschaftsfluechtling, oder?


Ich glaube nicht.
Weidel hat Ihren Erstwohnsitz in Ueberlingen und versteuert meiner Meinung nach auch in D.

Bils in der Schweiz war Zeitwohnsitz.
Die Begründung war, dass Ihre Lebenspartnerin und die Kinder dort Ihren Arbeits- und Lebensmittelpunkt hatten.

Wirtschaftsflüchtling wäre sie nur, wenn Sie in der Schweiz einer bezahlten Tätigkeit nachgegangen wäre oder dort Sozialleistungen empfangen hätte.

#
Xaver08 schrieb:

sie ist doch damit per definition ein wirtschaftsfluechtling, oder?


Ich glaube nicht.
Weidel hat Ihren Erstwohnsitz in Ueberlingen und versteuert meiner Meinung nach auch in D.

Bils in der Schweiz war Zeitwohnsitz.
Die Begründung war, dass Ihre Lebenspartnerin und die Kinder dort Ihren Arbeits- und Lebensmittelpunkt hatten.

Wirtschaftsflüchtling wäre sie nur, wenn Sie in der Schweiz einer bezahlten Tätigkeit nachgegangen wäre oder dort Sozialleistungen empfangen hätte.

#
Ach was soll's einen hab' ich noch.

In ihrer Zeit in Biel hat Weidel wohl eine Asylsuchende aus Syrien schwarz als Putzfrau beschäftigt.

Das dürfte dann der bewusste Import billiger Arbeitskräfte durch internationale Finanz und Politik sein, also die sogenannte Umvolkung oder auch der Bevölkerungsaustausch.

#
Weidel wird doch eh das selbe Schicksal ereilen wie ihrer Vorgängerin Frauke.

Irgendwann werden die noch weiter Rechten sie absägen.
#
Weidel wird doch eh das selbe Schicksal ereilen wie ihrer Vorgängerin Frauke.

Irgendwann werden die noch weiter Rechten sie absägen.
#
SGE_Werner schrieb:

Weidel wird doch eh das selbe Schicksal ereilen wie ihrer Vorgängerin Frauke.

Irgendwann werden die noch weiter Rechten sie absägen.

Momentan bildet sie die Speerspitze der rechtesten unter den Rechtsextremen.
Siehe ihre Beiträge zum Hbf und zum Mord in Stuttgart.

Entweder ist es Kalkül oder sie wurde von ihrem Umfeld schon ordentlich gehirngewaschen.
Weiß nicht was jetzt schlimmer wäre.
#
Noch weiter rechts als Weidel? Wie soll das denn gehen?
#
Noch weiter rechts als Weidel? Wie soll das denn gehen?
#
Brodowin schrieb:

Noch weiter rechts als Weidel? Wie soll das denn gehen?


Ich glaube das geht. So schlimm das dann auch ist.
#
SGE_Werner schrieb:

Weidel wird doch eh das selbe Schicksal ereilen wie ihrer Vorgängerin Frauke.

Irgendwann werden die noch weiter Rechten sie absägen.

Momentan bildet sie die Speerspitze der rechtesten unter den Rechtsextremen.
Siehe ihre Beiträge zum Hbf und zum Mord in Stuttgart.

Entweder ist es Kalkül oder sie wurde von ihrem Umfeld schon ordentlich gehirngewaschen.
Weiß nicht was jetzt schlimmer wäre.
#
Raggamuffin schrieb:

Momentan bildet sie die Speerspitze der rechtesten unter den Rechtsextremen.


Das wage ich zu bezweifeln. Ich befürchte, da gibt es noch Leute, die noch weiter rechts sind.
#
Raggamuffin schrieb:

Momentan bildet sie die Speerspitze der rechtesten unter den Rechtsextremen.


Das wage ich zu bezweifeln. Ich befürchte, da gibt es noch Leute, die noch weiter rechts sind.
#
das stimmt schon, aber von denen die im rampenlicht stehen, positioniert sie sich rhetorisch sehr weit aussen...

äusserungen wie messermänner oder das jetzt wieder, zielen so plump kalkulierend auf die passende zielgruppe, daß ich weiss was raggamuffin damit meint.
#
Ich habe hier einige Beiträge gelöscht. Melden wäre der richtig Weg gewesen anstatt den Beitrag auch noch mehrmals zu zitieren...
#
Da der betreffende Beitrag zuvor nicht gelöscht wurde, bedeutet meiden wohl, unkommentiert hinnehmen, oder?


Teilen