[Gerücht] Interesse an Luka Jovic von.....

#
Wie man Mascarell und Vallejo als "schrottdeals" von Real bezeichnen kann, ist mir einfach schleierhaft.

Jaja.. schon schlimm diese zwei Kicker für kleines Geld bekommen zu haben..
#
Geht eher darum:

Man kauft Mascarell, will ihn behalten, und Real verramscht ihn. Die Eintracht hatte wohl auch ein Angebot abgegeben. Hätte man ja entgegenkommen können, vorallem wenn man öfters mal einen Deal macht.

Bei Torro will ich gar nicht wissen, was Real da draufgeschlagen hat. Nene, ich würde Real keinen Cent schenken. Ich denke die meisten (auch außerhalb des Forums) würden 45 Mio eh als zu niedrige betrachten. Da fehlen noch minimum 5 - 10 Millionen.
#
Mascarell verdient lt Medien (u.a. Frankfurter Rundschau) auf Schalke in 4 Jahren knapp 25 Mio.
Wir hatten gar keine Chance ihn zu halten. Der Eintracht hätte es absolut nichts gebracht wenn sie sich mit Real geeinigt hätte, wenn Mascarell zu Schalke will bzw wollte. Verstehen einige wohl nicht.
Absolut legitim was Real gemacht hat.
Kommt bestimmt Super im Business an, wenn Fredi jetzt ein auf Mimimi macht wegen Mascarell und deswegen nochmal 20 Mio draufschlägt.
Denkst du wir haben in Zukunft dann auch nur den Hauch von einer Chance auf Spieler wie Vallejo etc?
Ist jetzt auch genug Off-Topic
#
Mascarell verdient lt Medien (u.a. Frankfurter Rundschau) auf Schalke in 4 Jahren knapp 25 Mio.
Wir hatten gar keine Chance ihn zu halten. Der Eintracht hätte es absolut nichts gebracht wenn sie sich mit Real geeinigt hätte, wenn Mascarell zu Schalke will bzw wollte. Verstehen einige wohl nicht.
Absolut legitim was Real gemacht hat.
Kommt bestimmt Super im Business an, wenn Fredi jetzt ein auf Mimimi macht wegen Mascarell und deswegen nochmal 20 Mio draufschlägt.
Denkst du wir haben in Zukunft dann auch nur den Hauch von einer Chance auf Spieler wie Vallejo etc?
Ist jetzt auch genug Off-Topic
#
Wenn du von Vallejo sprichst, auch den wollte man nochmal holen. Was daraus wurde, weiß jeder. Auch hier hat sich Real quer gestellt. Und was ist mit dem Jungen dann passiert? Das weiß auch jeder.

Ich meinte damit nur, das man so ein lächerliches Angebot nicht annehmen sollte, und Real auch keinen Cent schenken sollte. Mag sein das die dann auch nicht mehr so leicht verkaufen, das haben sie aber vorher schon nicht gemacht.

Ich bleib dabei. Meiner Meinung nach sollte man Jovic nicht nach Madrid verramschen, sondern nur ein sehr gutes Angebot von denen annehmen. Und 45 Mio ist für den Spieler kein gutes Angebot. Das ist einfach zu niedrig. Aber vielleicht bietet Barca ja wie gesagt eh mehr, dann hat sie die Sache wahrscheinlich schon automatisch erledigt.
#
45 Mio isn witz!! Marktwert liegt bei 40 mio.
Der Junge ist 20-21 Jahre alt, hat oder wird bald einen langjährigen Vertrag bei uns haben und vergesst mal net das ihr da noch die 7-8 mios die wir noch Lissabon Schulden abziehen müsst.

Alles unter 60 mio wäre ein Witz
#
Jojo1994 schrieb:

So wie ich Bobic kenne, hat man mindestens mal einen 3 Jahresvertrag ausgehandelt. Viel weiter drunter hat man ja in der letzten Zeit keinen Verpflichtet.

Ich hoffe sehr dass es so ist. Habe aber nirgendwo etwas darüber gelesen ob es einen Vertrag mit Luka für die Zeit nach der Leihe gibt. Sicher wissen wir nur dass es eine Kaufoption gibt.

Worst case wäre doch dass es keinen solchen Vertrag gibt und Luka einen solchen einfach nicht unterschreibt. Wäre Mal eine spannende Konstellation und die Eintracht womöglich der Gelackmeierte.

Bin mir aber sicher dass es so ein Papier bereits gibt, sonst würde man nicht so entspannt die KO-Frist absitzen.

Was den Zeitpunkt des Wechsels angeht wäre "jetzt" in meinen Augen optimal. Ich glaube nicht dass er sich noch großartig weiterentwickelt, da sehe ich bei Ante oder Seb noch mehr Potential. Ideal wäre natürlich ein Verkauf mit noch einem Jahr Parken, darf dann ruhig auch 10 Mio Leihgebühr kosten.
#
lego57 schrieb:

Ich hoffe sehr dass es so ist. Habe aber nirgendwo etwas darüber gelesen ob es einen Vertrag mit Luka für die Zeit nach der Leihe gibt. Sicher wissen wir nur dass es eine Kaufoption gibt.



Ernsthaft jetzt? Wie stellst du dir das denn vor? Wir haben ne KO....und der Spieler sagt "och nö, habs mir anders überlegt" und will nicht unterschreiben? Dann hat man gar keine KO. Selbstverständlich ist der Anschlussvertrag unterschrieben, nur so funktioniert so ein Deal.

#
45 Mio isn witz!! Marktwert liegt bei 40 mio.
Der Junge ist 20-21 Jahre alt, hat oder wird bald einen langjährigen Vertrag bei uns haben und vergesst mal net das ihr da noch die 7-8 mios die wir noch Lissabon Schulden abziehen müsst.

Alles unter 60 mio wäre ein Witz
#
xBlackMilk  schrieb:

45 Mio isn witz!! Marktwert liegt bei 40 mio.
Der Junge ist 20-21 Jahre alt, hat oder wird bald einen langjährigen Vertrag bei uns haben und vergesst mal net das ihr da noch die 7-8 mios die wir noch Lissabon Schulden abziehen müsst.

Alles unter 60 mio wäre ein Witz


Das ist ja erstmal das erste Angebot.
Sieht aber ganz ok aus. Das kann sich auf 55-60 Millionen plus Zuschläge hochschaukeln.
Das was die meisten vermuteten.
Und das fände ich auch gut und realistisch.
Alles andere ist Träumerei.
#
Also wenn der Spieler nicht unterschreiben will,da kannst KO haben wie du willst!
Im Fall Jović aber ist es so,das aus steuerlichen Gründen die Verpflichtung hinausgezögert wurde,der Verein und der Spieler sind sich einig,zumindest hat Bobic das veum Doppelpass durch schimmern lassen.
60+mio und 10% wären ein durchaus Fairer Deal
#
xBlackMilk  schrieb:

45 Mio isn witz!! Marktwert liegt bei 40 mio.
Der Junge ist 20-21 Jahre alt, hat oder wird bald einen langjährigen Vertrag bei uns haben und vergesst mal net das ihr da noch die 7-8 mios die wir noch Lissabon Schulden abziehen müsst.

Alles unter 60 mio wäre ein Witz


Das ist ja erstmal das erste Angebot.
Sieht aber ganz ok aus. Das kann sich auf 55-60 Millionen plus Zuschläge hochschaukeln.
Das was die meisten vermuteten.
Und das fände ich auch gut und realistisch.
Alles andere ist Träumerei.
#
Hyundaii30 schrieb:

xBlackMilk  schrieb:

45 Mio isn witz!! Marktwert liegt bei 40 mio.
Der Junge ist 20-21 Jahre alt, hat oder wird bald einen langjährigen Vertrag bei uns haben und vergesst mal net das ihr da noch die 7-8 mios die wir noch Lissabon Schulden abziehen müsst.

Alles unter 60 mio wäre ein Witz


Das ist ja erstmal das erste Angebot.
Sieht aber ganz ok aus. Das kann sich auf 55-60 Millionen plus Zuschläge hochschaukeln.
Das was die meisten vermuteten.
Und das fände ich auch gut und realistisch.
Alles andere ist Träumerei.

Na ja je mehr Vereine interessiert sind, um so mehr könnte man bei den Verhandlungen rausholen. Alles andere sind reine Spekulationen hier spielen zu viele Fußballmanager🤣. Denke aber, dass Jovic auf jeden Fall im Sommer transferiert wird, wenn die Großen Vereine kommen, hat man keine Chance. Einzige Hoffnung wäre vielleicht noch ein Jahr Leihe, damit er sich bei uns noch weiterentwickelt.
#
Also wenn der Spieler nicht unterschreiben will,da kannst KO haben wie du willst!
Im Fall Jović aber ist es so,das aus steuerlichen Gründen die Verpflichtung hinausgezögert wurde,der Verein und der Spieler sind sich einig,zumindest hat Bobic das veum Doppelpass durch schimmern lassen.
60+mio und 10% wären ein durchaus Fairer Deal
#
touch7 schrieb:

Also wenn der Spieler nicht unterschreiben will,da kannst KO haben wie du willst!

Das verstehe ich nicht. Kannst Du mir das mal erklären?
#
touch7 schrieb:

Also wenn der Spieler nicht unterschreiben will,da kannst KO haben wie du willst!

Das verstehe ich nicht. Kannst Du mir das mal erklären?
#
Haliaeetus schrieb:


Das verstehe ich nicht. Kannst Du mir das mal erklären?


Ich übernehme das mal:
Fußballer sind keine Sklaven. Unter den Arbeitsvertrag muss ihre Unterschrift.
Wenn sie die nicht leisten, kann man zig Kaufoptionen vereinbart haben. Die gelten ja nur zwischen den Vereinen und nicht in der Beziehung zum Spieler.
#
Haliaeetus schrieb:


Das verstehe ich nicht. Kannst Du mir das mal erklären?


Ich übernehme das mal:
Fußballer sind keine Sklaven. Unter den Arbeitsvertrag muss ihre Unterschrift.
Wenn sie die nicht leisten, kann man zig Kaufoptionen vereinbart haben. Die gelten ja nur zwischen den Vereinen und nicht in der Beziehung zum Spieler.
#
CasMag schrieb:

Haliaeetus schrieb:


Das verstehe ich nicht. Kannst Du mir das mal erklären?


Ich übernehme das mal:
Fußballer sind keine Sklaven. Unter den Arbeitsvertrag muss ihre Unterschrift.
Wenn sie die nicht leisten, kann man zig Kaufoptionen vereinbart haben. Die gelten ja nur zwischen den Vereinen und nicht in der Beziehung zum Spieler.


Jovic hat durch die Kaufoption schon einen Vertrag bei uns unterschrieben. Dieser wird dann gültig, wenn die Eintracht die Kaufoption zieht. Verstanden?
#
Haliaeetus schrieb:


Das verstehe ich nicht. Kannst Du mir das mal erklären?


Ich übernehme das mal:
Fußballer sind keine Sklaven. Unter den Arbeitsvertrag muss ihre Unterschrift.
Wenn sie die nicht leisten, kann man zig Kaufoptionen vereinbart haben. Die gelten ja nur zwischen den Vereinen und nicht in der Beziehung zum Spieler.
#
CasMag schrieb:

Fußballer sind keine Sklaven.

Richtig. Und genau deswegen macht die Vereinbarung einer KO (zwischen den Vereinen) nur dann Sinn, wenn der Spieler den Anschlussvertrag bereits unterschrieben hat. Wer eine KO besitzt, hat somit auch einen signierten Vertrag mit dem Spieler.
#
Wow, das mit der Kaufoption und dem bereits unterschriebenen Vertrag von Jovic wurde jetzt gefühlt das zwölfte mal erklärt. Und trotzdem gibts hier noch ein paar, die es noch nicht verstanden haben
#
Wow, das mit der Kaufoption und dem bereits unterschriebenen Vertrag von Jovic wurde jetzt gefühlt das zwölfte mal erklärt. Und trotzdem gibts hier noch ein paar, die es noch nicht verstanden haben
#
Kastanie30 schrieb:

Wow, das mit der Kaufoption und dem bereits unterschriebenen Vertrag von Jovic wurde jetzt gefühlt das zwölfte mal erklärt. Und trotzdem gibts hier noch ein paar, die es noch nicht verstanden haben


Das wurde auch vor Jovic bereits unzählige Male erklärt
#
Verkauf an Real:

55 Mio Fix, 10% Weiterverkauf, 1-Jährige Leihe Jovic an uns zurück + 1 Jährige Leihe von Valjejo mit Kaufoption 10 Mio !

Wäre denke ich ein guter + fairer Deal !
#
Unfassbar...

#
Sollte Jovic zu Real wechseln, bin ich mir ziemlich sicher, das da was gutes für uns heraus springt.
Natürlich ist es schwer abzusehen, in welcher Form.
Vallejo ist eine denkbare Alternative, aber keine Ahnung, ob unsere Verantwortlichen Ihn überhaupt noch wollen.
Es ist nicht mehr so wie früher, wo man für jede Position nur 2-3 Spieler im Auge hatte.
Das hat sich zum Glück geändert.
#
Wo man allerdings aufpassen muss, ist dass wenn man die Kaufoption verlängern will, dass man dann zu dieser Verlängerung schon auch eine entsprechende Einwilligung des Spielers braucht.

Das was damals bei Clemens Fritz vergessen wurde. Wo wir sogar den vereinbarten Kaufpreis an Erfurt zahlten, der Spieler aber trotzdem zum KSC ging, weil er mit uns keinen Vertrag hatte.

Nur um ein bisschen  Verwirrung zu stiften. Aber bei Jovic ist dies ja kein Thema und bei der Wolf Verlängerung der Kaufoption hat ja auch alles geklappt. Aber damals waren diese Sachen noch neu und unsere Leute noch nicht ganz so professionell.
#
CasMag schrieb:

Haliaeetus schrieb:


Das verstehe ich nicht. Kannst Du mir das mal erklären?


Ich übernehme das mal:
Fußballer sind keine Sklaven. Unter den Arbeitsvertrag muss ihre Unterschrift.
Wenn sie die nicht leisten, kann man zig Kaufoptionen vereinbart haben. Die gelten ja nur zwischen den Vereinen und nicht in der Beziehung zum Spieler.


Jovic hat durch die Kaufoption schon einen Vertrag bei uns unterschrieben. Dieser wird dann gültig, wenn die Eintracht die Kaufoption zieht. Verstanden?
#
sd400 schrieb:

Jovic hat durch die Kaufoption schon einen Vertrag bei uns unterschrieben. Dieser wird dann gültig, wenn die Eintracht die Kaufoption zieht. Verstanden?

       



nö, und ich bin mir auch ziemlich sicher, dass das nicht so ist. Ein solcher (Vor-)Vertrag wäre nämlich gegen die Fifa-Transferstatuen.
Mag sein, dass man da irgendwelche Absichtsbekundungen ausgetauscht hat. Unterschrieben ist da aber noch nichts.
#
sd400 schrieb:

Jovic hat durch die Kaufoption schon einen Vertrag bei uns unterschrieben. Dieser wird dann gültig, wenn die Eintracht die Kaufoption zieht. Verstanden?

       



nö, und ich bin mir auch ziemlich sicher, dass das nicht so ist. Ein solcher (Vor-)Vertrag wäre nämlich gegen die Fifa-Transferstatuen.
Mag sein, dass man da irgendwelche Absichtsbekundungen ausgetauscht hat. Unterschrieben ist da aber noch nichts.
#
Wenn du es sagst...


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!