[Gerücht] Interesse an Luka Jovic von.....


Thread wurde von skyeagle am Dienstag, 04. Juni 2019, 13:47 Uhr um 13:47 Uhr gesperrt weil:
Viel Erfolg in Madrid, lieber Luka!
#
das in relation setzen von spielern nach dem motto "wenn x summe a kostet, muss y summe b bringen" ist immer so eine sache, zumal da viele verschiedene faktoren mit reinspielen... ich kann hier z,b, nur auf die wechsel von dembele und sane und die dabei jeweils erzielten summen (ca 120 zu ca 50 mio) bzw. den unterschiedsbetrag (von ca 70 mio) verweisen.

#
Wenn Joelinton für 60 Millionen wechselt ..Für wieviel soll dann erst Jovic wechseln?



Hoffentlich "verscherbeln" unsere Planer ihn nicht...aber 60 Millionen für Joelinton ist schon heftig...Dann würde ich Luka unter 75 Millionen nicht gehen lassen.
#
Nano82 schrieb:

Wenn Joelinton für 60 Millionen wechselt ..Für wieviel soll dann erst Jovic wechseln?



Hoffentlich "verscherbeln" unsere Planer ihn nicht...aber 60 Millionen für Joelinton ist schon heftig...Dann würde ich Luka unter 75 Millionen nicht gehen lassen.


https://www.sport1.de/transfermarkt/2019/02/transfer-joelinton-von-1899-hoffenheim-fuer-60-millionen-nach-newcastle

Ist immer schwer mit dem Vergleichen von Ablösen. Ich würde mal so sagen, man kann sich bei den Forderungen an dieser Ablöse orientieren. Es gibt aber ja auch immer die Möglichkeit Optionen zu vereinbaren, als Beispiel nehme ich mal die bekannte Transferbeteiligung. Man stellt sich vor Jovic wechselt mal für 120Mio€, wenn man davon 20% kassieren würde, wären es 24Mio€ zusätzlich oben drauf.

Also ich mach mir keine Sorgen dass man hier irgendwie einen Spieler verschenkt, dazu ist der Verein intern zu gestärkt gegenüber früher. Was jetzt keine Kritik an Bruchhagen sein soll, der wohl eher Spieler schnell verkauft hätte um den Verein zu sanieren. Oh, ist es ja dann doch.
#
Wenn Joelinton für 60 Millionen wechselt ..Für wieviel soll dann erst Jovic wechseln?



Hoffentlich "verscherbeln" unsere Planer ihn nicht...aber 60 Millionen für Joelinton ist schon heftig...Dann würde ich Luka unter 75 Millionen nicht gehen lassen.
#
Nano82 schrieb:

Wenn Joelinton für 60 Millionen wechselt ..Für wieviel soll dann erst Jovic wechseln?



Hoffentlich "verscherbeln" unsere Planer ihn nicht...aber 60 Millionen für Joelinton ist schon heftig...Dann würde ich Luka unter 75 Millionen nicht gehen lassen.


Die Engländer haben ja eine strikte Politik was Arbeitserlaubnis für nicht EU Ausländer betrifft. Meines Wissens muss ein Fußballer je nach Ranking des Landes im Bezug auf Fußball eine gewisse Anzahl an Spielen in einem gewissen Zeitraum der Nationalmannschaft machen um überhaupt eine Arbeitserlaubnis zu bekommen.

Brasilianer muss weniger prozentuale Spiele machen für Brasilien als ein Spieler aus Angola.

Joelinton hat noch nie eins für Brasilien gemacht.

Falls ich da irgendwo falsch liege bitte korrigieren.
#
Jetzt soll (angeblich) auch noch Man. City mit dran sein.
Mir persönlich wäre es ehrlich gesagt am liebsten, wenn er noch min. ein weiteres Jahr bei uns wäre. Vielleicht auch nach ähnlichen Prinzip, wie es jetzt bei Pulisic (BVB) der Fall ist.

Wäre dann für mein Empfinden, der größte Coup den FB bisher gelandet hätte. Wäre auf jeden Fall noch deutlich höher einzustufen als die Vertragsverlängerung von Rebic.
Und das hatte ja schon kaum einer für möglich gehalten.
#
Jetzt soll (angeblich) auch noch Man. City mit dran sein.
Mir persönlich wäre es ehrlich gesagt am liebsten, wenn er noch min. ein weiteres Jahr bei uns wäre. Vielleicht auch nach ähnlichen Prinzip, wie es jetzt bei Pulisic (BVB) der Fall ist.

Wäre dann für mein Empfinden, der größte Coup den FB bisher gelandet hätte. Wäre auf jeden Fall noch deutlich höher einzustufen als die Vertragsverlängerung von Rebic.
Und das hatte ja schon kaum einer für möglich gehalten.
#
Also wenn wir Jovic verkaufen, wird es sehr schwer in noch eine Saison per Leihe zu halten. Der wird bei ManCity oder Barca etc. abnormal viel verdienen und  ich gehe davon aus dass es unser Gehaltsgefüge komplett sprengen würde
#
Also wenn wir Jovic verkaufen, wird es sehr schwer in noch eine Saison per Leihe zu halten. Der wird bei ManCity oder Barca etc. abnormal viel verdienen und  ich gehe davon aus dass es unser Gehaltsgefüge komplett sprengen würde
#
Ich bin froh ,dass wir solche Spieler in unseren Reihen haben die von solch großen Vereinen Begehrt werden.Vor 4-5 Jahren für mich noch undenkbar. Danke Bobic ,Manga und all die anderen .Die Arbeit ist gar nicht hoch genug zu bewerten. Wenn Jovic geht können wir in 10 Jahren immer noch sagen. Der hat mal hier seine Karriere gestartet.
#
Also wenn wir Jovic verkaufen, wird es sehr schwer in noch eine Saison per Leihe zu halten. Der wird bei ManCity oder Barca etc. abnormal viel verdienen und  ich gehe davon aus dass es unser Gehaltsgefüge komplett sprengen würde
#
GeeAdler schrieb:

Also wenn wir Jovic verkaufen, wird es sehr schwer in noch eine Saison per Leihe zu halten. Der wird bei ManCity oder Barca etc. abnormal viel verdienen und  ich gehe davon aus dass es unser Gehaltsgefüge komplett sprengen würde

Würde ich noch nicht mal sagen.
Jetzt beginnt das große Kloppen um den Jungen und jeder will ihn haben, bevor ihn sich ein anderer Großer sichert. Dann wäre er weg vom Markt. Vielleicht kommt dann auch ein Verein zum Zuge, der noch keine aktuelle Verwendung für ihn hat und die parken ihn noch ein Jahr bei uns, um zu reifen. Das Gehalt kann man sich bestimmt "teilen" oder die Ablöse um den entsprechenden Betrags drücken, um die Teilung des Gehaltes zu erreichen.
Man City ist ein gutes Beispiel, die mit Aguero und Jesus aktuell stark auf der Mittelstürmerpostion aufgestellt ist. Als Nachfolger für Aguero, der inzwischen langsam ins Alter kommt, ist Jovic perfekt.


#
Also wenn wir Jovic verkaufen, wird es sehr schwer in noch eine Saison per Leihe zu halten. Der wird bei ManCity oder Barca etc. abnormal viel verdienen und  ich gehe davon aus dass es unser Gehaltsgefüge komplett sprengen würde
#
adlerkadabra in einem anderen Thread schrieb:

Isch will hier niemals nicht andere Stürmer sehn als die 3 Bueffel plus Paciencia, dem ich ebenfalls Einiges zutraue.

Thread kann somit zu

Wieso ist hier noch offen???
#
ich finde das gerücht mit man city enorm vielversprechend, die haben ja gemeinhin die ganz großen spendierhosen an und zahlen (so the special one) gerne mal "mittelstürmerpreise für aussenverteidiger". wäre genau die sorte finanzielles schwergewicht, was den bieterwettstreit interessant machen würde. fehlt nur noch psg...
#
ich finde das gerücht mit man city enorm vielversprechend, die haben ja gemeinhin die ganz großen spendierhosen an und zahlen (so the special one) gerne mal "mittelstürmerpreise für aussenverteidiger". wäre genau die sorte finanzielles schwergewicht, was den bieterwettstreit interessant machen würde. fehlt nur noch psg...
#
Ich finde die Gerüchte gar nicht vielversprechend. Erstens werden wir die fantasierten 60 oder 80 Mio nicht bekommen, zweitens fehlt uns dann ein treffsicherer Spieler. Der Bub kann sich noch steigern. Und das soll er doch bitte noch ein Jahr in Frankfurt
#
ich finde das gerücht mit man city enorm vielversprechend, die haben ja gemeinhin die ganz großen spendierhosen an und zahlen (so the special one) gerne mal "mittelstürmerpreise für aussenverteidiger". wäre genau die sorte finanzielles schwergewicht, was den bieterwettstreit interessant machen würde. fehlt nur noch psg...
#
Wenn ich Jovic wäre würde ich mir so einen Schritt zu einen Top-Club genau überlegen. Man verschwindet da schnell wieder in der Versenkung wenn man nicht immer Top-Leistung bringt. Da muss man mental auf allerhöchsten Niveau sein.
#
Wenn ich Jovic wäre würde ich mir so einen Schritt zu einen Top-Club genau überlegen. Man verschwindet da schnell wieder in der Versenkung wenn man nicht immer Top-Leistung bringt. Da muss man mental auf allerhöchsten Niveau sein.
#
Selbstverständlich will so ein Schritt wohl überlegt sein. Aber was um alles in der Welt spricht dagegen? Sogar für eine Trainingseinheit unter Guardiola oder mit Messi & Co würden 50% der Weltbevölkerung Ihre großmutter verkaufen. Jovic hätte das dann jeden Tag. Außerdem solltest du als Profi einfach die Überzeugung haben, es auch ganz zu schaffen.
Und was ist denn bitte der Worst-Case? Selbst wenn er es nicht schafft, kann er sich in 1-2 Jahren die Vereine in der Kategorie unter Barca, City & Co aussuchen. Dann hat er immer noch seine ganze Karriere vor sich.

Also ich bin sicher, dass Jovic im Sommer transferiert wird. Halte aber die Option, dass er noch ein Jahr an uns (zurück-) verliehen wird je nach Situation beim aufnehmenden Club für nicht ausgeschlossen.

MfG, Neuehaaner
#
Man darf bei der ganzen Sache einfach nicht vergessen das Jovic (wie auch Rebic) eigentlich schon gebrandmarkt ist. Bei Benfica komplett aus der Versenkung geholt. Bei Ante wars doch das selbe. Der hat ne grandiose WM gespielt, und hat uns im DFB Pokal den Sieg geholt. Jeder dachte, er geht, und was ist passiert? Er ist geblieben, weils ihm hier wohl tatsächlich so gut gefällt. Das macht ihn auch meiner Meinung nach total symphatisch.

Bei Jovic könnte es genauso sein. Klar ist jedenfalls, man wird ihn Früher oder später verkaufen (müssen) weil er noch ne ganz große Karriere vor sich haben kann/könnte. Und wenn, vorallem dann wenns Bayern München ist, sollte man ordentlich Geld verlangen. Steubings Aussage war neulich übrigens: 30 Millionen? Da gibt der Fredi den Jovic nicht ab. Gut so, der Fredi weiß was zu tun ist.
#
Keinen guten Spieler verkaufen, egal für welche Summe auch immer.
Erst Titel holen das ist für Spieler und Verein immer bedeutender.
Erst der Erfolg ,dann ist der Ertrag immer höher.
Unsere Mannschaft ist so gut die kann noch soviel erreichen wenn sie zusammen bleibt und sich nicht verrückt machen lässt.
#
Keinen guten Spieler verkaufen, egal für welche Summe auch immer.
Erst Titel holen das ist für Spieler und Verein immer bedeutender.
Erst der Erfolg ,dann ist der Ertrag immer höher.
Unsere Mannschaft ist so gut die kann noch soviel erreichen wenn sie zusammen bleibt und sich nicht verrückt machen lässt.
#
Nun es ist die neue Vereinsphilosophie, junge Speiler zu entwickeln um sie dann gewinnbringend zu verkaufen. Alleine um zu wachsen, den Erlös dann in mehrere entwicklungsfähige Talente zu stecken. Warum soll man davon abrücken?
Entscheidend ist was der Spieler möchte und jeder von denen träumt von den ganz großen Vereinen.
#
Ich finde die Gerüchte gar nicht vielversprechend. Erstens werden wir die fantasierten 60 oder 80 Mio nicht bekommen, zweitens fehlt uns dann ein treffsicherer Spieler. Der Bub kann sich noch steigern. Und das soll er doch bitte noch ein Jahr in Frankfurt
#
Anti7et schrieb:

Ich finde die Gerüchte gar nicht vielversprechend.

es ging mir explizit um das zum post-zeitpunkt neueste gerücht mit man city, denn...

Anti7et schrieb:

Erstens werden wir die fantasierten 60 oder 80 Mio nicht bekommen

... bei city ist so eine summe eben durchaus realistisch, da werden es dann auch mal eher 80 als 60 mio. und wenn man jovic schon abgibt, dann eben bitte für so eine summe und nicht für (relativ gesehenes) klimpergeld (und wenn es zehn mal "transferrekord" für uns bedeuten würde).
#
KO für LJ8 laut Fredi also unter 7 Mio Euro. Tiptop würde ich mal sagen.
#
Keinen guten Spieler verkaufen, egal für welche Summe auch immer.
Erst Titel holen das ist für Spieler und Verein immer bedeutender.
Erst der Erfolg ,dann ist der Ertrag immer höher.
Unsere Mannschaft ist so gut die kann noch soviel erreichen wenn sie zusammen bleibt und sich nicht verrückt machen lässt.
#
B.Bregulla schrieb:

Keinen guten Spieler verkaufen, egal für welche Summe auch immer.


Das ist naiv!
#
B.Bregulla schrieb:

Keinen guten Spieler verkaufen, egal für welche Summe auch immer.


Das ist naiv!
#
Und auch auf Dauer kontraproduktiv. Es muss auch nach Außen klar sichtbar werden, dass man bei uns den Sprung zu den absoluten Top-Clubs schaffen kann. Das muss dann auch irgendwann mal geschehen, sprich ein Wechsel nach Manchester, Madrid, Barcelona, Liverpool, etc.
#
Wieso können wir dieses Jahr keinen Titel holen? Wir singen das doch jedes mal im Waldstadion.
Dann kann man ja ans verkaufen von Spielern denken,ist das naiv?Es sind nur noch 14 Punkte.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!