[Gerücht] Interesse an Luka Jovic von.....


Thread wurde von skyeagle am Dienstag, 04. Juni 2019, 13:47 Uhr um 13:47 Uhr gesperrt weil:
Viel Erfolg in Madrid, lieber Luka!
#
Zum kotzen wie die Spiele gegen Dortmund und Leipzig schlecht gemacht werden aber ein unentschieden gegen die Bayern gefeiert worden wäre....

Ich bin stolz auf jeden einzelnen Spieler! Nach den ersten drei Spieltage waren es alles Versager und Absteiger in der medienlandschaft und jetzt ein halbes Jahr später? Klopfen barca und Real an die Tür!

Wenn jovic gehen möchte wird er gehen und dann hat er es sich auch verdient.
Seltsam, dass auch niemand mehr über Wolf, Aigner, zambrano etc. Redet schließlich wurde doch der Weltuntergang nach deren Abgängen ausgerufen
#
Adlersven83 schrieb:

Seltsam, dass auch niemand mehr über Wolf, Aigner, zambrano etc. Redet schließlich wurde doch der Weltuntergang nach deren Abgängen ausgerufen



Das ist doch nichts neues mehr. Dafür gibt es so viele Beispiele.
Ein Beispiel: Hradecky, erst würde über den unbekannten gemeckert, dann wurde er gefeiert und über Trapp hergezogen, dann wurde Rönnow gefeiert, der dann durch Trapp schnell ersetzt wurde und jetzt wird Trapp wieder gefeiert und er ist der beste Torhüter für uns.
Es ist hier ein auf und ab. Die moderne eiskalte Fußballwelt schlägt sich leider auch auf die Fans nieder.
Früher wäre ich nie auf die Idee gekommen, zu schreiben, das man einen Leistungsträger verkaufen muss.
Aber bei den Summen heuzutage, kann man sich so schnell ein stabiles Umfeld schaffen und bei klugen Investitionen
den Club sehr schnell voran bringen.
#
Man sollte mal anmerken, dass Jovic zu Real ein extremer Boost für unsere zukünftige Talentaquise wäre. Das merken sich ein 20 Jähriger, sein Berater oder seine Familie ja dann doch, wenn ein Mittelstürmer für so eine Summe zu Real wechselt und dort einen Spieler wie Benzema ersetzen soll. Da könnte man zukünftig sicher mal ein Regal weiter oben in Sachen Talenten zugreifen.

Ich glaub da aber maximal dran wenn Jovic seine Form bis Ende der Saison hält, was auch durchaus davon abhängig ist wie den Rest der Saison spielen.
#
Zudem wird uns das Thema jetzt einige Zeit beschäftigen. Hoffentlich nur uns und nicht ihn
Aktuell dementieren die spanischen Vereine und Chelsea hat sich - laut nicht sattelfesten Medien - mit 45 Mio. beteiligt.
#
Ich mochte ihn, seine Spielweise schon seit Beginn an, hoffe, dass er noch lange bleibt und bin auch ein wenig stolz, dass ein Spieler von uns überhaupt mal bei Madrid und Barca im Gespräch ist, ich meine, das sind ja kaum Spieler aus der BuLi.
#
ich hab die Berichte vom Trainingslager in Österreich vom "Wiener" noch im Kopf....."er trifft mit dem Kopf mit dem Fuß...." er war so begeistert von ihm....
jetzt sind wir es alle
#
Alla, beruhigt Euch, laut F.B. nix....nö
GARNIX dran
#
Da lachen ja die Hühner bei den bisherigen Angeboten....90 Millionen sollten es schon werden.
#
Da lachen ja die Hühner bei den bisherigen Angeboten....90 Millionen sollten es schon werden.
#
na klar
#
#
Perfekt, jetzt sind wir schon bei 60 Mio. Bis zum Juli sind also 100 Mio. durchaus realistisch.
#
Mainhattener schrieb:

https://www.goal.com/en/news/barcelona-lead-chelsea-in-fight-to-sign-frankfurt-hotshot/y3ntfgb39v52198357jgtt3dy

Die nächsten die wissen wollen, dass Barca die Nase vorn hat.

Die Eintracht will angeblich 60 Mio haben, die anderen aber nur 35 bezahlen.
Interessant, was die alles wissen, wovon Bobic selbst keine Ahnung hat.  
#
Ich sag mal so viel dazu:

Ein Taxifahrer hat mir gesteckt, das beim letzten Spiel sogar Englische Scouts beim Spiel waren. Beobachtet wurde quasi die komplette "Balkanplatte".

Jetzt wirds richtig interessant!
#
Ich sag mal so viel dazu:

Ein Taxifahrer hat mir gesteckt, das beim letzten Spiel sogar Englische Scouts beim Spiel waren. Beobachtet wurde quasi die komplette "Balkanplatte".

Jetzt wirds richtig interessant!
#
Achja vergessen:

Und Ndicka.
#
Ich sag mal so viel dazu:

Ein Taxifahrer hat mir gesteckt, das beim letzten Spiel sogar Englische Scouts beim Spiel waren. Beobachtet wurde quasi die komplette "Balkanplatte".

Jetzt wirds richtig interessant!
#
Jojo1994 schrieb:

Ich sag mal so viel dazu:

Ein Taxifahrer hat mir gesteckt, das beim letzten Spiel sogar Englische Scouts beim Spiel waren. Beobachtet wurde quasi die komplette "Balkanplatte".

Jetzt wirds richtig interessant!

Sogar Engländer Mei o mei das gibt's ja garnich
#
Jojo1994 schrieb:

Ich sag mal so viel dazu:

Ein Taxifahrer hat mir gesteckt, das beim letzten Spiel sogar Englische Scouts beim Spiel waren. Beobachtet wurde quasi die komplette "Balkanplatte".

Jetzt wirds richtig interessant!

Sogar Engländer Mei o mei das gibt's ja garnich
#
Ohne viel romantik sag ich nur... Spieler kommen und gehen... Und wenn wir alle "Geduld" beweisen, wird man sogar einen Nachfolger im Sturm für einen Büffel finden, der keine 100millionen kostet.
#
ganz ehrlich: 60 Mio + eine gute Leihe eines Top-Clubs und dann müsste man Jovic abgeben, um den Kader weiterhin sinnvoll verstärken zu können und andere Käufe (Trapp, Rode, Hinteregger, Kostic) FIX machen zu können.
#
ganz ehrlich: 60 Mio + eine gute Leihe eines Top-Clubs und dann müsste man Jovic abgeben, um den Kader weiterhin sinnvoll verstärken zu können und andere Käufe (Trapp, Rode, Hinteregger, Kostic) FIX machen zu können.
#
game_Over schrieb:

ganz ehrlich: 60 Mio + eine gute Leihe eines Top-Clubs und dann müsste man Jovic abgeben, um den Kader weiterhin sinnvoll verstärken zu können und andere Käufe (Trapp, Rode, Hinteregger, Kostic) FIX machen zu können.


Kostic wird wohl erst ende nächster Saison fällig. Ist 2 Jahre ausgeliehen.
Hinteregger wird entweder zu teuer (Reuters Preise für die Augsburgspieler sind normalerweise nicht in unserem Budget). Trapp und Jovic würden Geld kosten. Aber Jovic ist ein fix Betrag den man schon kennt.
Trapp wird zwischen 5-10 Millionen laufen. Bei Rode würde ich abwarten, da er jetzt schon wieder verletzt ausfällt.
Ganz ehrlich, solche Spieler brauchen wir nicht, außer der BVB schenkt Ihn uns und er unterschreibt hier einen
Leistungsbezogenen Vertrag. Da würde ich lieber auf Cetin oder Nils Stendera setzen.
Oder gegenenfalls jemand anderen holen.
Wir müssen uns nur punktuell, aber eben richtig verstärken.
Die Neuzugänge müssen Klasse mitbringen, sonst brauchen wir niemanden zu holen.

#
Bayern wieder an Jovic dran?

https://www.transfermarkt.de/kovac-wirbt-erneut-fur-jovic-ndash-de-ligt-kann-sich-wechsel-zum-fc-bayern-vorstellen/view/news/330233

Demnach soll sich Trainer Niko Kovac intern wiederholt für die Verpflichtung von Frankfurts Stürmer Luka Jovic (Foto) stark gemacht haben
#
Bayern wirds (wenns stimmt) gegen Barca, Real, und die Engländer eh nicht schaffen. Von daher bin ich da ganz beruhigt.

Und selbst wenn, dann entsteht daraus garantiert ein Wettbieten, was gut für die Eintracht wäre.
#
Bayern wirds (wenns stimmt) gegen Barca, Real, und die Engländer eh nicht schaffen. Von daher bin ich da ganz beruhigt.

Und selbst wenn, dann entsteht daraus garantiert ein Wettbieten, was gut für die Eintracht wäre.
#
Jojo1994 schrieb:

Bayern wirds (wenns stimmt) gegen Barca, Real, und die Engländer eh nicht schaffen. Von daher bin ich da ganz beruhigt.

Und selbst wenn, dann entsteht daraus garantiert ein Wettbieten, was gut für die Eintracht wäre.



Die Bayern geizen doch wie die Weltmeister bei Ihren BL-Konkurrenten.
Und nicht nur da!Hätten die Bayern ein gutes Angebot für Rebic (50 Millionen oder so), dann wäre er vielleicht heute nicht mehr hier. Das Gelaber man hätte kein Interesse gehabt, glaube ich nicht ganz.
Ich hoffe auch nicht, das die Bayern wirklich Jovic bekommen.
Das wäre sicherlich ein schlechtes Geschäft für uns und ich möchte Jovic nicht bei denen sehen.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!