[Gerücht] Interesse an Luka Jovic von.....


Thread wurde von skyeagle am Dienstag, 04. Juni 2019, 13:47 Uhr um 13:47 Uhr gesperrt weil:
Viel Erfolg in Madrid, lieber Luka!
#
Egal was die Bauern bieten : ich würde generell 30 Mio mehr verlangen... allein wegen der Nummer mit Kovac !!
#
mussigger schrieb:

Egal was die Bauern bieten : ich würde generell 30 Mio mehr verlangen... allein wegen der Nummer mit Kovac !!

Ich bin da - noch - relativ entspannt. Falls einer von den Topclubs, die da so gerüchtet werden (Barca, Real, PSG, Engländer) wirklich Ernst macht, kann oder wird Bayern eh nicht mithalten. Auch den persönlichen Draht zwischen Jovic und Kovac sollte man nicht überschätzen. Seinen richtigen Durchbruch hatte Jovic erst in dieser Saison, also unter Hütter. Daher glaube ich nicht, dass Jovic unbedingt nach München will. La Liga oder PL dürften ihn da mehr reizen.
#
Nur nicht der Kackverein.....bin mal auf die Summe gespannt....da kommste bestimmt aus dem lachen nicht mehr raus.
#
SGE6274 schrieb:

Nur nicht der Kackverein.....bin mal auf die Summe gespannt....da kommste bestimmt aus dem lachen nicht mehr raus.

Am Ende heißt es doch eh wieder: "Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart"
#
Das wird in dieser Größenordnung und mit denen Interessenten nicht funktionieren
#
https://www.sport.de/news/ne3580197/eintracht-frankfurt-fc-bayern-gibt-angeblich-erstes-angebot-fuer-luka-jovic-ab/

alles nur nicht zu den Bauern..zahlen könnten sie es locker was Frankfurt abrufen würde...aber ich bezweifle das Luka bei dem Kasperle Verein mit seinen Diven glücklich werden würde.
#
Ich sehe Fredi vor meinem geistigen Auge im nächsten Interview. Er kann kaum an sich halten. Irgendwann ist der Reporter so irritiert, dass er nachfragt.
-Herr Bobic, sie kichern die ganze Zeit. Was ist los?
- (fängt an zu prusten) Die Buyern... (kichern...) Entschuldigung. (lacht zehn Sekunden lang) haaach. (kichern) Also... Am Ende des Tages haben uns die Buyern am Wochenende ein Angebot geschickt... (prustet schon wieder los) ein Angebot geschickt... (kichern) für Luka Jovic... (Tränen laufen Fredi aus den Augen, er reisst sich mit aller Macht zusammen...) (kichern...) über 30 Millionen Euro (bricht eine Minute lang vor Lachen zusammen und anschließend das Interview ab)
#
mussigger schrieb:

Egal was die Bauern bieten : ich würde generell 30 Mio mehr verlangen... allein wegen der Nummer mit Kovac !!

Ich bin da - noch - relativ entspannt. Falls einer von den Topclubs, die da so gerüchtet werden (Barca, Real, PSG, Engländer) wirklich Ernst macht, kann oder wird Bayern eh nicht mithalten. Auch den persönlichen Draht zwischen Jovic und Kovac sollte man nicht überschätzen. Seinen richtigen Durchbruch hatte Jovic erst in dieser Saison, also unter Hütter. Daher glaube ich nicht, dass Jovic unbedingt nach München will. La Liga oder PL dürften ihn da mehr reizen.
#
Kann mir auch nicht vorstellen, dass Jovic, unter Umständen erstmal nur die zweite Geige hinter RL9 spielen möchte.

Glaube, die größten Chancen sich bei einem top Klub durchzusetzen hätte er derzeit bei Real. Soweit ich weiß, ist Benzema da auch nicht mehr so unumstritten. Was nicht heißen soll, dass er nicht rein theoretisch generell die Qualität hat sich überall durchzusetzen. Denke nur, bei Real wäre die Wahrscheinlichkeit vielleicht am größten.
#
Ich sehe Fredi vor meinem geistigen Auge im nächsten Interview. Er kann kaum an sich halten. Irgendwann ist der Reporter so irritiert, dass er nachfragt.
-Herr Bobic, sie kichern die ganze Zeit. Was ist los?
- (fängt an zu prusten) Die Buyern... (kichern...) Entschuldigung. (lacht zehn Sekunden lang) haaach. (kichern) Also... Am Ende des Tages haben uns die Buyern am Wochenende ein Angebot geschickt... (prustet schon wieder los) ein Angebot geschickt... (kichern) für Luka Jovic... (Tränen laufen Fredi aus den Augen, er reisst sich mit aller Macht zusammen...) (kichern...) über 30 Millionen Euro (bricht eine Minute lang vor Lachen zusammen und anschließend das Interview ab)
#
Das traue ich den zu, statt dem teuren Werner ( tm.de = 65 Mio.) versucht man nun den "günstigen" Luka (tm.de = 55 Mio.) zu bekommen. Sehe schon das geschleime der Bayernbosse vor mir, "Gute Freunde und so ." Hoffe Luka schenkt den 2, 3 zum Schluss ein, Bauern werden kein Meister und sollte es so kommen, das wir ihn abgeben müssen....einen Riesencheck und ein neues Trikot seines neuen Arbeitgeber, übergeben vom Princen, im Bauertempel.
Sorry...für mein Kopfkino.
#
Die Eintracht bis heute noch nicht die Option gezogen und Jovic von Benfica fest verpflichtet oder hab ich etwas verpasst und Jovic hat schon bei Eintracht schon unterschrieben ?
Wenn Eintracht Jovic jetzt im Sommer von Benfica kauft, warum sollte Eintracht ihn dann 1 Monat später  an Barca, Madrid oder Bayern verkaufen ?
Jovic bekommt ab Sommer vielleicht ein 2 Jahresvertrag und Eintracht verkauft ihn eine Saison später für 120 Millionen und nicht jetzt schon für die hälfte.

#
Verdammt nochmal, kann nicht endlich mal ein verantwortlicher der Eintracht sagen das Jovic unverkäuflich ist.
#
Verdammt nochmal, kann nicht endlich mal ein verantwortlicher der Eintracht sagen das Jovic unverkäuflich ist.
#
Goldsteinffm schrieb:

Verdammt nochmal, kann nicht endlich mal ein verantwortlicher der Eintracht sagen das Jovic unverkäuflich ist.

Damit macht man sich lächerlich.
#
mussigger schrieb:

Egal was die Bauern bieten : ich würde generell 30 Mio mehr verlangen... allein wegen der Nummer mit Kovac !!

Ich bin da - noch - relativ entspannt. Falls einer von den Topclubs, die da so gerüchtet werden (Barca, Real, PSG, Engländer) wirklich Ernst macht, kann oder wird Bayern eh nicht mithalten. Auch den persönlichen Draht zwischen Jovic und Kovac sollte man nicht überschätzen. Seinen richtigen Durchbruch hatte Jovic erst in dieser Saison, also unter Hütter. Daher glaube ich nicht, dass Jovic unbedingt nach München will. La Liga oder PL dürften ihn da mehr reizen.
#
clakir schrieb:

mussigger schrieb:

Egal was die Bauern bieten : ich würde generell 30 Mio mehr verlangen... allein wegen der Nummer mit Kovac !!

Ich bin da - noch - relativ entspannt. Falls einer von den Topclubs, die da so gerüchtet werden (Barca, Real, PSG, Engländer) wirklich Ernst macht, kann oder wird Bayern eh nicht mithalten. Auch den persönlichen Draht zwischen Jovic und Kovac sollte man nicht überschätzen. Seinen richtigen Durchbruch hatte Jovic erst in dieser Saison, also unter Hütter. Daher glaube ich nicht, dass Jovic unbedingt nach München will. La Liga oder PL dürften ihn da mehr reizen.


Können denke ich schon, die Frage ist eher ob sie da bedingungslos mitmachen.
Ich glaube aber dass sie am Ende Werner holen werden. Klingt vielleicht blöd, aber ich denke den werden sie leichter und billiger bekommen, wobei billiger relativ ist. Einmal ist es ein Deutscher Nationalspieler, einmal können sie RB eins reinwürgen. Und Werner kann sicher International diese Saison nicht mehr ins Rampenlicht schießen.
#
Er geht zu barca und wird noch ein Jahr an uns verliehen ! Basta 😅
#
Natürlich hat auch noch niemand offiziell ein Angebot bei uns abgegeben.
Dürften die das überhaupt?
Er gehört uns ja (noch) nicht einmal.
Aber das wird dann schon noch kommen.
Wenn wirklich ein paar "große" um ihn buhlen schaukeln die sich sicher hoch.
#
„Ich würde nächste Saison gern hier spielen. Wenn wir die Champions League erreichen, werden sie mich hier nicht los“, sagte Jovic.
Daran hat sich nichts geändert. Der Junge fühlt sich extrem wohl bei uns und kann auch, solange Adi unser Trainer ist, exakt das Spiel spielen, das ihm liegt. Da können Barca, Bayern und ggf. später noch englische Clubs "wettbieten" wie sie wollen. Sollten wir uns für die EL (oder gar nichts) qualifizieren, dann kann man ihm sicher eine Freigabe erteilen, ggf. einfach mal 1 Jahr nach Barcelona ausleihen und zurückholen, wenn wir die CL-Quali ein Jahr später schaffen ...

Es wäre super, wenn wir wir ihn 2019/2020 in unseren Farben sehen, egal ob wir deswegen vorübergehend auf 50, 60 oder gar 100 Mio. verzichten.    

#
Natürlich hat auch noch niemand offiziell ein Angebot bei uns abgegeben.
Dürften die das überhaupt?
Er gehört uns ja (noch) nicht einmal.
Aber das wird dann schon noch kommen.
Wenn wirklich ein paar "große" um ihn buhlen schaukeln die sich sicher hoch.
#
grossaadla schrieb:

Natürlich hat auch noch niemand offiziell ein Angebot bei uns abgegeben.
Dürften die das überhaupt?
Er gehört uns ja (noch) nicht einmal.
Aber das wird dann schon noch kommen.
Wenn wirklich ein paar "große" um ihn buhlen schaukeln die sich sicher hoch.


Es darf sich eigentlich nur keiner beim Spieler melden ohne Zustimmung des Vereins oder besser der Vereine. Wegen der KO ist die Eintracht natürlich der erste Ansprechpartner, mit Benfica zu sprechen wäre aktuell eher Zeitverschwendung, solange ein anderer das Heft in der Hand hat.
#
Bayern macht eh Gammel-Angebote.
#
„Ich würde nächste Saison gern hier spielen. Wenn wir die Champions League erreichen, werden sie mich hier nicht los“, sagte Jovic.
Daran hat sich nichts geändert. Der Junge fühlt sich extrem wohl bei uns und kann auch, solange Adi unser Trainer ist, exakt das Spiel spielen, das ihm liegt. Da können Barca, Bayern und ggf. später noch englische Clubs "wettbieten" wie sie wollen. Sollten wir uns für die EL (oder gar nichts) qualifizieren, dann kann man ihm sicher eine Freigabe erteilen, ggf. einfach mal 1 Jahr nach Barcelona ausleihen und zurückholen, wenn wir die CL-Quali ein Jahr später schaffen ...

Es wäre super, wenn wir wir ihn 2019/2020 in unseren Farben sehen, egal ob wir deswegen vorübergehend auf 50, 60 oder gar 100 Mio. verzichten.    

#
Landroval schrieb:

Es wäre super, wenn wir wir ihn 2019/2020 in unseren Farben sehen, egal ob wir deswegen vorübergehend auf 50, 60 oder gar 100 Mio. verzichten.    

wenn man bedenkt, dass wir einen offensiv spielenden trainer haben und berücksichtigt, dass gerade diese offensive ausrichtung und die mitspieler ein umfeld schaffen, welches es stürmern relativ leicht macht, tore zu erzielen, würde ich ggf auf die o.g. 100 mio ungern verzichten wollen (über die 50 brauchen wir nicht reden, dafür bleibt er wirklich hier), denn dafür könnte man die jetzige truppe locker zusammenhalten und auch noch mal entscheidend verstärken. ist aber rein hypothetisch...
#
Bayern macht eh Gammel-Angebote.
#
keinabseits schrieb:

Bayern macht eh Gammel-Angebote.


Leider wahr.
Die Bayern sind geizig und dafür bezahlen sie immer mehr den Preis.
Die würden dieses Jahr nicht mal Meister werden, wenn die Konkurrenz nicht so selten blöd wäre.
Bayern wird wohl kaum mehr als 50 Millionen bieten.
#
keinabseits schrieb:

Bayern macht eh Gammel-Angebote.


Leider wahr.
Die Bayern sind geizig und dafür bezahlen sie immer mehr den Preis.
Die würden dieses Jahr nicht mal Meister werden, wenn die Konkurrenz nicht so selten blöd wäre.
Bayern wird wohl kaum mehr als 50 Millionen bieten.
#
Dann kriegen sie ihn eben nicht - nicht unser Problem.
#
Barca sagt entweder Griezman für 120 oder Jovic für 60. das halte ich für eine gute Währung als VB. Wir kriegen die Hälfte für Jovic, die für den Weltmeister bezahlt werden, egal von wem.

Auf jeden Fall sind die Club Bosse heute in Portugal...

Ich hoffe, er spielt und trifft!

#
Barca sagt entweder Griezman für 120 oder Jovic für 60. das halte ich für eine gute Währung als VB. Wir kriegen die Hälfte für Jovic, die für den Weltmeister bezahlt werden, egal von wem.

Auf jeden Fall sind die Club Bosse heute in Portugal...

Ich hoffe, er spielt und trifft!

#
Flummi schrieb:

Barca sagt entweder Griezman für 120 oder Jovic für 60. das halte ich für eine gute Währung als VB. Wir kriegen die Hälfte für Jovic, die für den Weltmeister bezahlt werden, egal von wem.

Auf jeden Fall sind die Club Bosse heute in Portugal...

Ich hoffe, er spielt und trifft!


60 Mio für Jovic ist ein schlechter Preis. Eigentlich müsste er um die 100 Mio kosten. Die werden wir wohl nicht fordern, also auch nicht bekommen. Aber 70-80 sollten es schon mindestens sein.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!