[Gerücht] Interesse an Luka Jovic von.....


Thread wurde von skyeagle am Dienstag, 04. Juni 2019, 13:47 Uhr um 13:47 Uhr gesperrt weil:
Viel Erfolg in Madrid, lieber Luka!
#
Flummi schrieb:

Barca sagt entweder Griezman für 120 oder Jovic für 60. das halte ich für eine gute Währung als VB. Wir kriegen die Hälfte für Jovic, die für den Weltmeister bezahlt werden, egal von wem.

Auf jeden Fall sind die Club Bosse heute in Portugal...

Ich hoffe, er spielt und trifft!


60 Mio für Jovic ist ein schlechter Preis. Eigentlich müsste er um die 100 Mio kosten. Die werden wir wohl nicht fordern, also auch nicht bekommen. Aber 70-80 sollten es schon mindestens sein.
#
JohanCruyff schrieb:

Flummi schrieb:

Barca sagt entweder Griezman für 120 oder Jovic für 60. das halte ich für eine gute Währung als VB. Wir kriegen die Hälfte für Jovic, die für den Weltmeister bezahlt werden, egal von wem.

Auf jeden Fall sind die Club Bosse heute in Portugal...

Ich hoffe, er spielt und trifft!


60 Mio für Jovic ist ein schlechter Preis. Eigentlich müsste er um die 100 Mio kosten. Die werden wir wohl nicht fordern, also auch nicht bekommen. Aber 70-80 sollten es schon mindestens sein.


Naja also 100 sind schon echt der Wahnsinn, ich denke mal das Bobic bei 60 schon überlegen tut. Man muss sich auch mal vor Augen halten wo wir herkommen und was wir für eine harte Zeit hatten. Und bei aller Liebe 60 Millionen sind schon richtig viel Geld. Man sollte mal überlegen was das für Möglichkeiten geben würde für uns. Vielleicht kann man ja mit Bonus usw auf die 65 oder 70 kommen.
#
JohanCruyff schrieb:

Flummi schrieb:

Barca sagt entweder Griezman für 120 oder Jovic für 60. das halte ich für eine gute Währung als VB. Wir kriegen die Hälfte für Jovic, die für den Weltmeister bezahlt werden, egal von wem.

Auf jeden Fall sind die Club Bosse heute in Portugal...

Ich hoffe, er spielt und trifft!


60 Mio für Jovic ist ein schlechter Preis. Eigentlich müsste er um die 100 Mio kosten. Die werden wir wohl nicht fordern, also auch nicht bekommen. Aber 70-80 sollten es schon mindestens sein.


Naja also 100 sind schon echt der Wahnsinn, ich denke mal das Bobic bei 60 schon überlegen tut. Man muss sich auch mal vor Augen halten wo wir herkommen und was wir für eine harte Zeit hatten. Und bei aller Liebe 60 Millionen sind schon richtig viel Geld. Man sollte mal überlegen was das für Möglichkeiten geben würde für uns. Vielleicht kann man ja mit Bonus usw auf die 65 oder 70 kommen.
#
Bena schrieb:

Naja also 100 sind schon echt der Wahnsinn, ich denke mal das Bobic bei 60 schon überlegen tut. Man muss sich auch mal vor Augen halten wo wir herkommen und was wir für eine harte Zeit hatten. Und bei aller Liebe 60 Millionen sind schon richtig viel Geld. Man sollte mal überlegen was das für Möglichkeiten geben würde für uns. Vielleicht kann man ja mit Bonus usw auf die 65 oder 70 kommen.                                              

Also wenn überhaupt kann ein Wechsel erst erfolgen, wenn die Ablösse einen 3 stelligen Mio. Betrag beinhaltet. siehe Dembele etc.
#
Bena schrieb:

Naja also 100 sind schon echt der Wahnsinn, ich denke mal das Bobic bei 60 schon überlegen tut. Man muss sich auch mal vor Augen halten wo wir herkommen und was wir für eine harte Zeit hatten. Und bei aller Liebe 60 Millionen sind schon richtig viel Geld. Man sollte mal überlegen was das für Möglichkeiten geben würde für uns. Vielleicht kann man ja mit Bonus usw auf die 65 oder 70 kommen.                                              

Also wenn überhaupt kann ein Wechsel erst erfolgen, wenn die Ablösse einen 3 stelligen Mio. Betrag beinhaltet. siehe Dembele etc.
#
+1000
#
völliger blödsinn, warum sollt man sich jetzt schon auf eine ablöse einigen?
mit jedem tor wird jovic teurer, jedes tor in der euro league vor allem wenn wir weiter kommen ist nochmal mehr wert.
wenn man die euro league gewinnt und/oder die cl kommt ist er nochmal einiges mehr wert.

so lange man die ko noch nicht gezogen hat kann auch kein verein mit der eintracht verhandelt.

würde einfach mal die saison zuende spielen und dann verhandeln (wenn überhaupt )
#
Bena schrieb:

Naja also 100 sind schon echt der Wahnsinn, ich denke mal das Bobic bei 60 schon überlegen tut. Man muss sich auch mal vor Augen halten wo wir herkommen und was wir für eine harte Zeit hatten. Und bei aller Liebe 60 Millionen sind schon richtig viel Geld. Man sollte mal überlegen was das für Möglichkeiten geben würde für uns. Vielleicht kann man ja mit Bonus usw auf die 65 oder 70 kommen.                                              

Also wenn überhaupt kann ein Wechsel erst erfolgen, wenn die Ablösse einen 3 stelligen Mio. Betrag beinhaltet. siehe Dembele etc.
#
westi85 schrieb:

Bena schrieb:

Naja also 100 sind schon echt der Wahnsinn, ich denke mal das Bobic bei 60 schon überlegen tut. Man muss sich auch mal vor Augen halten wo wir herkommen und was wir für eine harte Zeit hatten. Und bei aller Liebe 60 Millionen sind schon richtig viel Geld. Man sollte mal überlegen was das für Möglichkeiten geben würde für uns. Vielleicht kann man ja mit Bonus usw auf die 65 oder 70 kommen.                                              

Also wenn überhaupt kann ein Wechsel erst erfolgen, wenn die Ablösse einen 3 stelligen Mio. Betrag beinhaltet. siehe Dembele etc.



Ich finde man sollte mal die Kirche echt im Dorf lassen. Klar ist mir das auch am liebsten wenn er für 100 bis 1000 Millionen geht, aber da ich glaub da ehrlich nicht daran. Und die Vergleiche mit Dembele sind für mich auch totaler Schwachsinn. Nur weil jemand so bekloppt war und das gezahlt hat heißt es doch nicht automatisch das dass jetzt immer der Fall sein wird.

Ich hoffe du behältst recht und es wird soviel wie du dir wünschen würdest, aber sei ned enttäuscht oder auf Bobic und  Co. sauer wenns nur zwischen 60 bis 70 dann letztendlich sind. Das ist für die Eintracht schon so gewaltig das man da überlegen sollte bzw muss.
#
man muss halt bedenken, das barca nur 120 mio für dembele bezahlt hat, weil sie kurz vorher 222 für neymar bekommen haben.. sollte mbappe wirklich für >300 mio zu Real gehen, könnten wir mit Paris ähnliches Glück haben
#
westi85 schrieb:

Bena schrieb:

Naja also 100 sind schon echt der Wahnsinn, ich denke mal das Bobic bei 60 schon überlegen tut. Man muss sich auch mal vor Augen halten wo wir herkommen und was wir für eine harte Zeit hatten. Und bei aller Liebe 60 Millionen sind schon richtig viel Geld. Man sollte mal überlegen was das für Möglichkeiten geben würde für uns. Vielleicht kann man ja mit Bonus usw auf die 65 oder 70 kommen.                                              

Also wenn überhaupt kann ein Wechsel erst erfolgen, wenn die Ablösse einen 3 stelligen Mio. Betrag beinhaltet. siehe Dembele etc.



Ich finde man sollte mal die Kirche echt im Dorf lassen. Klar ist mir das auch am liebsten wenn er für 100 bis 1000 Millionen geht, aber da ich glaub da ehrlich nicht daran. Und die Vergleiche mit Dembele sind für mich auch totaler Schwachsinn. Nur weil jemand so bekloppt war und das gezahlt hat heißt es doch nicht automatisch das dass jetzt immer der Fall sein wird.

Ich hoffe du behältst recht und es wird soviel wie du dir wünschen würdest, aber sei ned enttäuscht oder auf Bobic und  Co. sauer wenns nur zwischen 60 bis 70 dann letztendlich sind. Das ist für die Eintracht schon so gewaltig das man da überlegen sollte bzw muss.
#
Bena schrieb:

Ich finde man sollte mal die Kirche echt im Dorf lassen. Klar ist mir das auch am liebsten wenn er für 100 bis 1000 Millionen geht [...]

Okay.
Mit der Deckelung nach oben (1000 Mio) bliebe die Kirche natürlich im Dorf.
Aber warum sollte sie überhaupt?
😊
#
Vor paar Jahren war man noch froh 10 Mio zu bekommen
#
Es wird berichtet, das Barca von einer Verpflichtung von Griezman Abstand nehmen möchte und das Hauptziel Nummer 1 sein.

Aber es wird immer noch von einem Angebot für 50 Millionen berichtet.
#
Es ist egal, was alle anderen wollen. Luka hat bei der Eintracht einen Vertrag. Wenn die Eintracht nicht zustimmt, passiert gar nichts. Wir müssen uns also gar nichts überlegen, was wir akzeptieren müssten, womit wir uns begnügen müssten. Entweder es ist ein Angebot, was wir für besser halten als Jovic zu halten. Oder aber Jovic bleibt uns erhalten.
#
Es ist egal, was alle anderen wollen. Luka hat bei der Eintracht einen Vertrag. Wenn die Eintracht nicht zustimmt, passiert gar nichts. Wir müssen uns also gar nichts überlegen, was wir akzeptieren müssten, womit wir uns begnügen müssten. Entweder es ist ein Angebot, was wir für besser halten als Jovic zu halten. Oder aber Jovic bleibt uns erhalten.
#
JohanCruyff schrieb:

Es ist egal, was alle anderen wollen. Luka hat bei der Eintracht einen Vertrag. Wenn die Eintracht nicht zustimmt, passiert gar nichts. Wir müssen uns also gar nichts überlegen, was wir akzeptieren müssten, womit wir uns begnügen müssten. Entweder es ist ein Angebot, was wir für besser halten als Jovic zu halten. Oder aber Jovic bleibt uns erhalten.

Genau so ist es. Man bezeichnet es auch als freie Marktwirtschaft
#
Wie sollte denn überhaupt ein konkretes Angebot abgegeben werden?
Benfica kann aufgrund der Kaufoption keine Zusagen machen, Eintracht hat Jovic - Stand jetzt - nur ausgeliehen. Ich vermute ja irgendwie, dass Bobic das Ziehen der Option unter anderem aus diesem Grund verzögert.
#
#
#
da hauen die Bayern aber einen raus

#
#
Es wäre mir lieber, wenn er noch bleibt. Scheint aber ein Bietergefecht zu geben, was nur gut sein kann ( für uns).
#
da hauen die Bayern aber einen raus

#
Für ein erstes "Eröffnungsgebot" schon ok, die werden nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen. Da werden bestimmt noch andere mitbieten und am Ende wird man schauen wo man landet. Wichtig ist halt auch was Jovic möchte!
#
#
Ffm60ziger schrieb:

Jo mei

Medien: Bayern reicht 56-Millionen-Angebot für Jovic ein.

http://www.fussballtransfers.com/bundesliga/medien-bayern-reicht-56-millionen-angebot-fur-jovic-ein_102283


Ich mache jetzt auch bei Lewandowski ernst. 56 Euro. Und wenn er die Eintracht zur Meisterschaft schießt, lege ich nochmal 44 Euro drauf. Ich denke, Bayern wird ihn nicht halten können. 😎
#
Bisschen tut mir Jovic auch leid. Er wird jetzt von Topclubs gejagt und wird kaum Zeit haben sich die ganze Sache zu überlegen. Hoffe er bleibt und netzt nächste Saison munter weiter. Würde die momentan die nächsten 20 Jahre einfrieren. Man hat richtig Spaß Frankfurt mit den 3 Bullen, der saugeilen Abwehr, Rode und die AV zuzugucken. Dann noch Trapp als perfekter Rückhalt. Bobic hoffe Sie tun nix unüberlegtes. Als Fan neigt man gerne Fantastillionen hinterher zu jagen. Dabei ist es wichtig gute Leute langfristig zu binden
#
Bisschen tut mir Jovic auch leid. Er wird jetzt von Topclubs gejagt und wird kaum Zeit haben sich die ganze Sache zu überlegen. Hoffe er bleibt und netzt nächste Saison munter weiter. Würde die momentan die nächsten 20 Jahre einfrieren. Man hat richtig Spaß Frankfurt mit den 3 Bullen, der saugeilen Abwehr, Rode und die AV zuzugucken. Dann noch Trapp als perfekter Rückhalt. Bobic hoffe Sie tun nix unüberlegtes. Als Fan neigt man gerne Fantastillionen hinterher zu jagen. Dabei ist es wichtig gute Leute langfristig zu binden
#
Niemand weiß, ob wir Luca über die Saison werden halten können (bei Erreichen eines CL-Platzes sehe ich gut Chancen dafür).

Sollte er aber, für viel Geld versteht sich, doch wechseln:

Den widerlichen Bauern aus dem komischen Freistaat dieser Bananenrepublik gönne ich, dass die niemals zum Zuge kommen
#
Niemand weiß, ob wir Luca über die Saison werden halten können (bei Erreichen eines CL-Platzes sehe ich gut Chancen dafür).

Sollte er aber, für viel Geld versteht sich, doch wechseln:

Den widerlichen Bauern aus dem komischen Freistaat dieser Bananenrepublik gönne ich, dass die niemals zum Zuge kommen
#
Mich stört das seine Berater (Falk) gerade die Euros klingeln hören und nur auf Profit aus sind. Jovic ist glücklich in Frankfurt und da wäre es auch im Sinne des Spielers noch etwas in Frankfurt zu bleiben. Er ist noch so jung


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!