Nachbetrachtung zum double Jeopardy Schiri-Spiel

#
Bei allem Verständnis, aber offene Gewaltphantasien und -wünsche gegen wen auch immer gehören hier nicht rein.

Danke!
#
Ich komme vom Handball - da wird Unsportlichkeit mit Unsportlichkeit vergolten unsd sofort auf dem Platz geregeBei allem Verständnis, aber offene Gewaltphantasien und -wünsche gegen wen auch immer gehören hier nicht rein.

Danke!
SGE_Werner schrieb:

Bei allem Verständnis, aber offene Gewaltphantasien und -wünsche gegen wen auch immer gehören hier nicht rein.

Danke!

lt.
#
Runggelreube schrieb:

Nimm mal lieber deine Griffel von der Tastatur und beschäftige dich anderweitig. Das hier funktioniert gerade nicht für dich.

Wieso? Was habe ich falsch dargestellt?
Möchtest Du mir in allen Punkten widersprechen?
#
Entschuldige, ich hätte etwas differenzierter Bezug nehmen sollen.

Der zweite Satz ist ja mal arg pauschal. Dagegen verwahrte ich mich, da es Saisons gab, in denen sich die SGE gerade in den letzten Spielen noch einmal weiter nach oben (meist ans rettende Ufer) arbeiten konnte.

Die Aussage zum DFB unterschreibe ich jedoch, genau wir die Forderung nah dem DFB-Pokalsieg.
#
Es wurde das evtl. Abseits vorm 2:0 nicht richtig aufgelöst wie ich finde.

Zumindest das 1:0 (eindeutig kein elfmeterwürdiges Foul) und 3:0 (vorher ein glasklares Foul an Fabian- wie kann man das als Schiri übersehen?) war unberechtigt.

Dann kann man auch noch über den nicht gegebenen Strafstoß für Jovic diskutieren, denn im Grunde genommen MUSS es in der Situation Strafstoß geben, denn Jovic wird klar vom Gegenspieler beim Kopfball festgehalten und runtergezogen.

1:1 oder 1:0 für uns wäre wohl das gerechtere Ergebnis gewesen,.

Wie man es wendet oder dreht, die ganze Misere hat mit dem Wechsel von Kovac angefangen, schon beim Spiel gegen Bremen.

#
Ich schätze, um den Abstand zu Gladbach zu halten, bräuchten wir 4-6 Punkte aus den letzten 3 Spielen. Gladbach wird, so wie die drauf sind, eventuell alle 3 gewinnen.
#
eagleadler92 schrieb:

Gladbach wird, so wie die drauf sind, eventuell alle 3 gewinnen.
     


Wie die drauf sind? Die haben ein Spiel überzeugend gewonnen. Gegen ein Team, das derzeit einfach richtig schlecht ist. Dazu noch ein glücklicher Heimsieg gegen Hertha, wo sie nicht besser waren als wir heute.

Dazwischen ein Remis in Mainz und eine Klatsche in München. Und die spielen auch noch auf Schalke und am letzten Spieltag beim HSV. Und eine Auswärtsmacht sind die auch nicht.

Warten wir es doch einfach ab. Wir spielen jetzt erstmal in München, da haben wir nix zu verlieren. Dann kommt der HSV. Gewinnen wir das nicht, haben wir auch in Europa nix verloren. Außer wir schaffen halt die Überraschung in Berlin.
#
Dafür haben wir nächste Woche ein leichtes Spiel, B-Elf gegen B-Elf....Jupp wird Gnade walten lassen.....
#
cm47 schrieb:

Dafür haben wir nächste Woche ein leichtes Spiel, B-Elf gegen B-Elf....Jupp wird Gnade walten lassen.....

Gnade, dass sie nach dem 3:0 aufhören werden.
Oder die Diva greift aber so richtig in die Saiten.....
#
Absurd trifft es ganz gut, Werner.
#
Matzel schrieb:

Absurd trifft es ganz gut, Werner.

Das war schon surreal. Der umarmt Jovic und zieht ihn in der Umarmung mit beiden Armen zu Boden.
Wie um alles in der Welt kann man das auf dem Platz oder in Köln nicht sehen? Wie geht denn das???
#
Matzel schrieb:

SGE_Werner schrieb:

Nö. Für mich nicht. Abraham ? steht sehr tief drin. Bestenfalls gleiche Höhe. Und wenn wir über 3, 4 Zentimeter diskutieren müssen bei entgegen gesetzten Laufrichtungen, dann wird es schwierig.



Die Linie in "alle Spiele alle Tore" hat gezeigt, dass es Abseits war.


Gut, dann können wir zum DFB marschieren, die Hütte abreißen, die Angestellten und Funktionäre auf nen LKW laden und sie nach Leipzig verfrachten. Da sind sie nah bei ihrem Scheissprodukt und lassen uns vllt mal in Ruhe.
#
Ich bin ja normalerweise weit davon weg irgendwelchen Verschwörungstheorien nachzugehen, aber ich werde den Eindruck nicht los, dass man auf Seiten des DFB wohl der Meinung war etwas gut machen zu müssen. Ich glaube zwar nicht, dass wir das Spiel mit einem Unparteiischen gewonnen hätten, aber wahrscheinlich hätten wir es zumindest nicht verloren.
#
Frankfurter-Bob schrieb:

Zum 2:0 hätte ich gerne mal eine gute Zeitlupe. Habe noch keine Perspektive gesehen, die es wirklich aufklärt, da wir zu dem Zeitpunkt 10 min Konferenz anmachen mussten. Da war dann eher so eine diagonale Sicht, in der es aussah als wäre es Abseits und zwar recht deutlich.

Eigentlich egal, denn 2 Min. zuvor muss!!! Stegemann einen Elfer für die Eintracht geben. Klarer als das Foul an Jovic (umarmt und mit beiden Händen zu Boden gerissen) kann ein Elfer gar nicht sein. Unfassbar, dass da vom VA nichts kommt.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Frankfurter-Bob schrieb:

Zum 2:0 hätte ich gerne mal eine gute Zeitlupe. Habe noch keine Perspektive gesehen, die es wirklich aufklärt, da wir zu dem Zeitpunkt 10 min Konferenz anmachen mussten. Da war dann eher so eine diagonale Sicht, in der es aussah als wäre es Abseits und zwar recht deutlich.

Eigentlich egal, denn 2 Min. zuvor muss!!! Stegemann einen Elfer für die Eintracht geben. Klarer als das Foul an Jovic (umarmt und mit beiden Händen zu Boden gerissen) kann ein Elfer gar nicht sein. Unfassbar, dass da vom VA nichts kommt.


Der VA saß gefesselt und geknebelt in Köln. Hatte ja gewagt beim Elfer was zu sagen.
#
Im Nachhein betrachtet, hätte man Kovac sofort nach Bekanntgabe des Wechsel beurlauben sollen, aber Hinterher ist man ja immer schlauer .
#
eagleadler92 schrieb:

Gladbach wird, so wie die drauf sind, eventuell alle 3 gewinnen.
     


Wie die drauf sind? Die haben ein Spiel überzeugend gewonnen. Gegen ein Team, das derzeit einfach richtig schlecht ist. Dazu noch ein glücklicher Heimsieg gegen Hertha, wo sie nicht besser waren als wir heute.

Dazwischen ein Remis in Mainz und eine Klatsche in München. Und die spielen auch noch auf Schalke und am letzten Spieltag beim HSV. Und eine Auswärtsmacht sind die auch nicht.

Warten wir es doch einfach ab. Wir spielen jetzt erstmal in München, da haben wir nix zu verlieren. Dann kommt der HSV. Gewinnen wir das nicht, haben wir auch in Europa nix verloren. Außer wir schaffen halt die Überraschung in Berlin.
#
Werner, es geht nicht mehr darum, ob wir Europa verdient haben. Heute hat dank der 4 Fehlentscheidungen doch klar gezeigt, dass wir es nicht in der Hand haben. Ich rechne fest mit schönen Diskussionen rund um die Spiele gegen HSV und Schalke.
#
Tausche sinnlosen Finaleinzug gegen 3 Punkte in der Bundesliga.
Warum spieln Gacinovic, Chandler & Co nicht am Mittwoch? Glaubt Herr Kovac ernsthaft, dass die Chance auf Europa im DFB Pokal größer ist als in der Liga? Klassischer Fall von vercoacht!
Und wieder ist bewiesen, im Fußball gleicht sich Vieles aus, manchmal sogar schneller als einem lieb ist. Am Mittwoch dank des Schiris gewonnen, heute dank des Schiris verloren.
Tausche Schiri vom Mittwoch gegen Schiri von heute.
#
Ich komme vom Handball - da wird Unsportlichkeit mit Unsportlichkeit vergolten unsd sofort auf dem Platz geregeBei allem Verständnis, aber offene Gewaltphantasien und -wünsche gegen wen auch immer gehören hier nicht rein.

Danke!
SGE_Werner schrieb:

Bei allem Verständnis, aber offene Gewaltphantasien und -wünsche gegen wen auch immer gehören hier nicht rein.

Danke!

lt.
#
heinzausmainz schrieb:

Ich komme vom Handball - da wird Unsportlichkeit mit Unsportlichkeit vergolten unsd sofort auf dem Platz geregelt


Hat ja Hasebe gemacht.

Ändert aber nix daran, dass man hier sich an die Netiquette halten muss. Auch wenn es gegenüber gewissen Akteuren heute sehr schwer fällt.
#
Matzel schrieb:

Absurd trifft es ganz gut, Werner.

Das war schon surreal. Der umarmt Jovic und zieht ihn in der Umarmung mit beiden Armen zu Boden.
Wie um alles in der Welt kann man das auf dem Platz oder in Köln nicht sehen? Wie geht denn das???
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Matzel schrieb:

Absurd trifft es ganz gut, Werner.

Das war schon surreal. Der umarmt Jovic und zieht ihn in der Umarmung mit beiden Armen zu Boden.
Wie um alles in der Welt kann man das auf dem Platz oder in Köln nicht sehen? Wie geht denn das???


Wie gesagt: Ich wünsche eigntlich keine Reklamation der Eintracht-Verantwortlichen gegenüber dem DFB. Ich erwarte es.
#
Ich schätze, um den Abstand zu Gladbach zu halten, bräuchten wir 4-6 Punkte aus den letzten 3 Spielen. Gladbach wird, so wie die drauf sind, eventuell alle 3 gewinnen.
#
eagleadler92 schrieb:

Ich schätze, um den Abstand zu Gladbach zu halten, bräuchten wir 4-6 Punkte aus den letzten 3 Spielen. Gladbach wird, so wie die drauf sind, eventuell alle 3 gewinnen.


Wie ist Gladbach denn drauf?

Siegesserie die ihresgleichen sucht? Auswärtsmacht seit Wochen?

Oder reden wir davon das sie gerade gegen Wob gewonnen haben?

Wir haben nun das erste mal 2 Spiele in der  Liga am Stück verloren und zwischendrin den Tabellen zweiten im Pokal niedergerungen.

Eine Krise die völlige Depression auslöst sieht in meinen Augen anders aus. Aber na gut ist halt gerade überall das Gras grüner als bei uns. Wo auch Hamburg aktuell einen Angriff auf die EL gestartet hat und uns aus dem Waldstadion schießen wird.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Frankfurter-Bob schrieb:

Zum 2:0 hätte ich gerne mal eine gute Zeitlupe. Habe noch keine Perspektive gesehen, die es wirklich aufklärt, da wir zu dem Zeitpunkt 10 min Konferenz anmachen mussten. Da war dann eher so eine diagonale Sicht, in der es aussah als wäre es Abseits und zwar recht deutlich.

Eigentlich egal, denn 2 Min. zuvor muss!!! Stegemann einen Elfer für die Eintracht geben. Klarer als das Foul an Jovic (umarmt und mit beiden Händen zu Boden gerissen) kann ein Elfer gar nicht sein. Unfassbar, dass da vom VA nichts kommt.


Der VA saß gefesselt und geknebelt in Köln. Hatte ja gewagt beim Elfer was zu sagen.
#
Das ist schon irr: da widerspricht einmal, ein einziges Mal der SR dem VA und schon ist es falsch.
Stand der Monitor im Gegenlicht oder was???
#
eagleadler92 schrieb:

Gladbach wird, so wie die drauf sind, eventuell alle 3 gewinnen.
     


Wie die drauf sind? Die haben ein Spiel überzeugend gewonnen. Gegen ein Team, das derzeit einfach richtig schlecht ist. Dazu noch ein glücklicher Heimsieg gegen Hertha, wo sie nicht besser waren als wir heute.

Dazwischen ein Remis in Mainz und eine Klatsche in München. Und die spielen auch noch auf Schalke und am letzten Spieltag beim HSV. Und eine Auswärtsmacht sind die auch nicht.

Warten wir es doch einfach ab. Wir spielen jetzt erstmal in München, da haben wir nix zu verlieren. Dann kommt der HSV. Gewinnen wir das nicht, haben wir auch in Europa nix verloren. Außer wir schaffen halt die Überraschung in Berlin.
#
Gladbach hat aus den letzten 5 Spielen 8 Punkte geholt. Wir 4 Punkte. Das kann man jetzt drehen und wenden, wie man will.

Wir haben heute auch gegen ein Berlin gespielt, was nicht gut war. Bremen war ebenso unnötig. Letztendlich gehts halt im Fußball darum, zu treffen.
#
In der 2.Halbzeit ein absoluter Betrug. Davon abgesehen, müssen die Geschenke der Hertha einfach angenommen werden, dann ist das Spiel zur Halbzeit durch. Gacinovic und Barkok haben wir diese Saison vermutlich zum letzten Mal gesehen. Bei den Leistungen heute ist das allerdings auch kein Verlust.
#
Werner, es geht nicht mehr darum, ob wir Europa verdient haben. Heute hat dank der 4 Fehlentscheidungen doch klar gezeigt, dass wir es nicht in der Hand haben. Ich rechne fest mit schönen Diskussionen rund um die Spiele gegen HSV und Schalke.
#
Freidenker schrieb:

Werner, es geht nicht mehr darum, ob wir Europa verdient haben. Heute hat dank der 4 Fehlentscheidungen doch klar gezeigt, dass wir es nicht in der Hand haben. Ich rechne fest mit schönen Diskussionen rund um die Spiele gegen HSV und Schalke.


Naja, unterm Strich sind wir diese Saison nicht benachteiligt worden. Hertha aber wurde sehr oft schon bevorteilt.
Meines Erachtens helfen uns da Verschwörungstheorien auch nicht weiter. Das war einfach eine lausige Leistung von Stegemann, aber auch eine lausige Leistung von uns. Sollte halt nicht zum Regelfall werden, sonst würde ich Dir recht geben müssen.
#
In der 2.Halbzeit ein absoluter Betrug. Davon abgesehen, müssen die Geschenke der Hertha einfach angenommen werden, dann ist das Spiel zur Halbzeit durch. Gacinovic und Barkok haben wir diese Saison vermutlich zum letzten Mal gesehen. Bei den Leistungen heute ist das allerdings auch kein Verlust.
#
Izzy82 schrieb:

In der 2.Halbzeit ein absoluter Betrug. Davon abgesehen, müssen die Geschenke der Hertha einfach angenommen werden, dann ist das Spiel zur Halbzeit durch. Gacinovic und Barkok haben wir diese Saison vermutlich zum letzten Mal gesehen. Bei den Leistungen heute ist das allerdings auch kein Verlust.

Gacinovic versuchte es wenigstens. Seine Laufleistung und sein Einsatz waren Ok. Sein Umgang mit dem Ball weniger.
Barkok dagegen versuchte es ja erst nicht einmal.
#
Matzel schrieb:

Absurd trifft es ganz gut, Werner.

Das war schon surreal. Der umarmt Jovic und zieht ihn in der Umarmung mit beiden Armen zu Boden.
Wie um alles in der Welt kann man das auf dem Platz oder in Köln nicht sehen? Wie geht denn das???
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Matzel schrieb:

Absurd trifft es ganz gut, Werner.

Das war schon surreal. Der umarmt Jovic und zieht ihn in der Umarmung mit beiden Armen zu Boden.
Wie um alles in der Welt kann man das auf dem Platz oder in Köln nicht sehen? Wie geht denn das???

Siehst doch, das es geht....wir kriegen in wichtigen Spielen die Vollblinden geschickt, offenbar sollen wir die EL nicht schaffen, vorher geben die keine Ruhe...aber jenseits von Verschwörungstheorien hatten wir es ja selbst in der Hand, zu gewinnen....dann darf man sich auch hinterher nicht beschweren...


Teilen