Nachbetrachtungsthread zum Auswärtsspiel gegen Schalke

#
grossaadla schrieb:

Irgendwie das Mini Rostock heute.


Das sind aber 2 ganz unterschiedliche Level!
#
Adler_Steigflug schrieb:

grossaadla schrieb:

Irgendwie das Mini Rostock heute.


Das sind aber 2 ganz unterschiedliche Level!

Darum ja auch Mini Rostock.
#
Heute ging es nicht um Kovac oder nicht Kovac, heute ging es um viele Millionen Euro, die uns bitter fehlen werden. Egal ob für neue Spieler oder für die Ablöse eines wirklichen Top Trainers. Es war mal wieder eine große Chance sich für die Zukunft als Top Adresse zu empfehlen. Kläglich weggeschmissen.
#
Mir ging es auch nicht um Kovac oder nicht Kovac... Mir geht es darum, dass sich unsere sportliche Führung für fürchterlich weise gehalten hat (anders als die albernen Fans) und jetzt auch die Verantwortung für dieses vorhersehbare Desaster übernehmen sollte... Natürlich kein Rücktritt von Bobic und Hübner, aber wenigstens ein Eingeständnis, einen Fehler gemacht zu haben und diesen massiven Schulterschluss mit Kovac zu unterlassen.

Wenn es nach mir ginge, würde ich NK am Samstag nicht den Triumpf gönnen, auf unserer Bank zu sitzen und hinterher mit seinen neuen Spezis zu feiern.  Ein bisschen Stolz wäre mal schön zur Abwechslung als sich dauern vera... zu lassen. Aber daran verschwendet ja keiner einen Gedanken!
#
Heute ging es nicht um Kovac oder nicht Kovac, heute ging es um viele Millionen Euro, die uns bitter fehlen werden. Egal ob für neue Spieler oder für die Ablöse eines wirklichen Top Trainers. Es war mal wieder eine große Chance sich für die Zukunft als Top Adresse zu empfehlen. Kläglich weggeschmissen.
#
holger3700 schrieb:

Heute ging es nicht um Kovac oder nicht Kovac, heute ging es um viele Millionen Euro, die uns bitter fehlen werden. Egal ob für neue Spieler oder für die Ablöse eines wirklichen Top Trainers. Es war mal wieder eine große Chance sich für die Zukunft als Top Adresse zu empfehlen. Kläglich weggeschmissen.

Das stimmt schlicht und ergreifend nicht. Es ging um die EL-Quali. Wenn du das Geld für den neuen Trainer brauchst, dann hättest du es frühstens im August klar machen gekonnt, denn erst dann wird die dritte Qualirunde gespielt werden.
Was machst du denn, wenn du wie andere in der Vergangenheit (2x Mainz, Stuttgart, Freiburg, Hertha...) in der Quali scheiterst. Dann ist nix mit Millionen und du kannst doch mit den Transfers von Spielern und erst Recht nicht dem Cheftrainer bis zur letzten Qualirunde warten. Das ist absurd.

Die Verantwortlichen haben mehrgleisig geplant und wenn ein Trainer wegen der fhelenden EL nicht zu bekommen ist, dann ist es auch besser so, wenn er nicht kommt.
#
Bitte hört auf über die Bayern zu quatschen.
Die haben uns vor 2 Wochen das gleiche  Angebot gemacht.

#
Das traurige ist ja das wir das Angebot von deren C-Mannschaft bekommen haben , die haben heute mit der ChampionsLeague Mannschaft gespielt . Und das wir Schützenhilfe von Hamburg bekommen und Bayern alles versaut ist so ärgerlich
#
cm47 schrieb:

grossaadla schrieb:

Irgendwie das Mini Rostock heute.

Jetzt übertreib mal net....in Rostock wurden wir beschissen, heute und die letzten Wochen haben wir uns selbst um den Lohn gebracht...

fühlt sich trotzdem genauso an ...
Der, der zuletzt lacht ... Stuttgart!
#
Hessi schrieb:

cm47 schrieb:

grossaadla schrieb:

Irgendwie das Mini Rostock heute.

Jetzt übertreib mal net....in Rostock wurden wir beschissen, heute und die letzten Wochen haben wir uns selbst um den Lohn gebracht...

fühlt sich trotzdem genauso an ...
Der, der zuletzt lacht ... Stuttgart!


Es gibt noch 2 Pointen, über die ich lachen könnte... eine große und eine kleine.

Die große Pointe:
Irgendwie (keine Ahnung wie!!) schaffen wir das nächste Woche und strecken sowohl den verf***ten Bayern, als auch den Spätzles den Mittelfinger entgegen.

Die kleine Pointe:
Da sich hier doch einige Leute lieber Wolfsburg als den HSV als Absteiger gewünscht haben: Wolfsburg verkackt die Rele gegen Holzbein Kiel und tritt auch den Gang in Richtung Liga 2 an.
#
Ich kann es nicht fassen!

Natürlich gab es die anderen Spiele, in denen man es hätte richten können.

Aber das Wechseltheater um Kovac hat die Unruhe rein gebracht und jetzt die Schlusspointe mit dem VfB-Sieg in München ...

Das ist schwer zu ertragen!!!!
Und nächste Woche schießt und dieses Bayernpack aus dem Olympiastadion.

Ich war selten so frustriert!!!!
Fühlt sich fast wie ein Abstieg an!
#
Exil-Fan schrieb:

Ich kann es nicht fassen!

Natürlich gab es die anderen Spiele, in denen man es hätte richten können.

Aber das Wechseltheater um Kovac hat die Unruhe rein gebracht und jetzt die Schlusspointe mit dem VfB-Sieg in München ...

Das ist schwer zu ertragen!!!!
Und nächste Woche schießt und dieses Bayernpack aus dem Olympiastadion.

Ich war selten so frustriert!!!!
Fühlt sich fast wie ein Abstieg an!

Das sehe ich 100%tig genau so
#
Vorbei ist vorbei.
Mund abputzen und hoffen das die Bayern sich heute bei der Meisterfeier alle ne mittlere Lebensmittelvergiftung holen.
#
Das traurige ist ja das wir das Angebot von deren C-Mannschaft bekommen haben , die haben heute mit der ChampionsLeague Mannschaft gespielt . Und das wir Schützenhilfe von Hamburg bekommen und Bayern alles versaut ist so ärgerlich
#
SaarPanther schrieb:

und Bayern alles versaut ist so ärgerlich



       

Natürlich isses das...aber hätten wir die verkackten Spiele gewonnen oder zumindest Remis gespielt, müßte uns das alles gar nicht jucken...jetzt tuts halt weh....
#
Drecks verkommener Osram, macht auf honorig, einwandfrei und edel.
Leider sind wir im selben Maßstab dumm und naiv.
#
Wenn man selber nicht genug Punkte holt, dann ist man verdient nicht in der Euro League, fertig Basta und hört auf mit der Träumerei, ist wohl auch gut so siehe Köln!!!!
#
steffm1 schrieb:

Wenn man selber nicht genug Punkte holt, dann ist man verdient nicht in der Euro League, fertig Basta und hört auf mit der Träumerei, ist wohl auch gut so siehe Köln!!!!


Ganz ehrlich, denke ich auch so.
Ich hätte gerne die CL- Vorrunde mitgenommen wegen Antrittsgeld. Aber EL hat schon zu vielen Mittelklassigen Mannschaften das Genick gebrochen. Wie war denn die Saison als wir EL gespielt haben?
Gladbach letztes Jahr? Köln dieses Jahr? Mit Mittelmaß bekommste da kaum Geld und gehst noch vor die Hunde.
Gutes Saisonergebnis. Zweites mal in Folge Pokalfinale, solider 8. Platz, mit Abstieg nie was zu tun gehabt....
Ich hätte gerne mehr genommen aber wir werden sehen wie der VfB nächste Saison auf den Felgen fährt....
#
Vorbei ist vorbei.
Mund abputzen und hoffen das die Bayern sich heute bei der Meisterfeier alle ne mittlere Lebensmittelvergiftung holen.
#
grossaadla schrieb:

das die Bayern sich heute bei der Meisterfeier alle ne mittlere Lebensmittelvergiftung holen.                                              


So wie die wieder ausufert, klar........
Die ratzen doch ein, wenn nicht alle 15 Minuten geweckt wird.
#
Wird halt auch jede Saison wieder davon gesprochen, wenn die SGE in oberen Tabellengefilden steht, sie gehöre dort eigentlich nicht hin. Self-fulfilling prophecy...
#
Eintracht-Er schrieb:
Das wird Bayern echt erklären müssen, so eine Wettbewerbsverzerrung. Dass wir zu saublöde waren, das vor 1 Woche mit voller Wucht auszuschlagen, spricht wahrlich Bände!  


Wir waren sogar noch blöder als saublöde.
Beschäftige mich jetzt erst mit dem Spiel BAY-STG.

Aufstellung:

Ulreich
Kimmich
Süle
Hummels
Rafinha
Tolisso
Thiago
James
T. Müller
F. Ribery
Lewandowski

46. Javi Martinez für Tolisso
68. Wagner für T. Müller
70. Rudy für F. Ribery

==> Vergleicht die mal mit der gegen uns!
Bayern hat uns ein deutlich (!) großzügigeres Angebot gemacht, wenn man von Wettbewerbsverzerrung sprechen will. Unfassbar, was wir uns rückwirkend da geleistet haben.
#
steffm1 schrieb:

Wenn man selber nicht genug Punkte holt, dann ist man verdient nicht in der Euro League, fertig Basta und hört auf mit der Träumerei, ist wohl auch gut so siehe Köln!!!!


Ganz ehrlich, denke ich auch so.
Ich hätte gerne die CL- Vorrunde mitgenommen wegen Antrittsgeld. Aber EL hat schon zu vielen Mittelklassigen Mannschaften das Genick gebrochen. Wie war denn die Saison als wir EL gespielt haben?
Gladbach letztes Jahr? Köln dieses Jahr? Mit Mittelmaß bekommste da kaum Geld und gehst noch vor die Hunde.
Gutes Saisonergebnis. Zweites mal in Folge Pokalfinale, solider 8. Platz, mit Abstieg nie was zu tun gehabt....
Ich hätte gerne mehr genommen aber wir werden sehen wie der VfB nächste Saison auf den Felgen fährt....
#
Hunter181 schrieb:

steffm1 schrieb:

Wenn man selber nicht genug Punkte holt, dann ist man verdient nicht in der Euro League, fertig Basta und hört auf mit der Träumerei, ist wohl auch gut so siehe Köln!!!!


Ganz ehrlich, denke ich auch so.
Ich hätte gerne die CL- Vorrunde mitgenommen wegen Antrittsgeld. Aber EL hat schon zu vielen Mittelklassigen Mannschaften das Genick gebrochen. Wie war denn die Saison als wir EL gespielt haben?
Gladbach letztes Jahr? Köln dieses Jahr? Mit Mittelmaß bekommste da kaum Geld und gehst noch vor die Hunde.
Gutes Saisonergebnis. Zweites mal in Folge Pokalfinale, solider 8. Platz, mit Abstieg nie was zu tun gehabt....
Ich hätte gerne mehr genommen aber wir werden sehen wie der VfB nächste Saison auf den Felgen fährt....


Täusch dich da mal nicht.
Die werden ihren Kader auch verbreitern.
Vielleicht gibts ja auch nen Schub.
#
Genau wir regen uns über Bayern auf.....

Und ich glaube sogar die Mannschaft hat sich auf Bayern und den HSV verlassen... so hat sie zumindest gespielt.
Die Einstellung zum Sieg war ja nie dar, vielleicht hat man auch nicht daran geglaubt, dass man auf Schalke gewinnt.
Man war sich vielleicht zu sicher dass der Platz 7 sicher ist.

#
Eintracht-Er schrieb:
Das wird Bayern echt erklären müssen, so eine Wettbewerbsverzerrung. Dass wir zu saublöde waren, das vor 1 Woche mit voller Wucht auszuschlagen, spricht wahrlich Bände!  


Wir waren sogar noch blöder als saublöde.
Beschäftige mich jetzt erst mit dem Spiel BAY-STG.

Aufstellung:

Ulreich
Kimmich
Süle
Hummels
Rafinha
Tolisso
Thiago
James
T. Müller
F. Ribery
Lewandowski

46. Javi Martinez für Tolisso
68. Wagner für T. Müller
70. Rudy für F. Ribery

==> Vergleicht die mal mit der gegen uns!
Bayern hat uns ein deutlich (!) großzügigeres Angebot gemacht, wenn man von Wettbewerbsverzerrung sprechen will. Unfassbar, was wir uns rückwirkend da geleistet haben.
#
eintrachtfrankfurt2005 schrieb:

wenn man von Wettbewerbsverzerrung sprechen will.


Das wird es erst, wenn der verzerrende Effekt eintritt, aber das haben ja unsere Helden im totalen Fairness-Gedanken brüsk von sich gewiesen!
#
Eintracht-Er schrieb:
Das wird Bayern echt erklären müssen, so eine Wettbewerbsverzerrung. Dass wir zu saublöde waren, das vor 1 Woche mit voller Wucht auszuschlagen, spricht wahrlich Bände!  


Wir waren sogar noch blöder als saublöde.
Beschäftige mich jetzt erst mit dem Spiel BAY-STG.

Aufstellung:

Ulreich
Kimmich
Süle
Hummels
Rafinha
Tolisso
Thiago
James
T. Müller
F. Ribery
Lewandowski

46. Javi Martinez für Tolisso
68. Wagner für T. Müller
70. Rudy für F. Ribery

==> Vergleicht die mal mit der gegen uns!
Bayern hat uns ein deutlich (!) großzügigeres Angebot gemacht, wenn man von Wettbewerbsverzerrung sprechen will. Unfassbar, was wir uns rückwirkend da geleistet haben.
#
Diese Leistung in München war das schlimmste und peinlichste der letzten Jahre. Und dort wie auch vorher gegen die Hertha da haben wir die EL verspielt.
#
Die Bayern im Kollektiv einig das sie nächste Woche was gut zu machen haben.
Natürlich gg die Mannschaft die sie heute eh schon gef.... hat.
Blöde *****....
#
Die Niederlage und der Punktverlust in Dortmund war auch unnötig.

Das Geschenk von Bayern hatten wir eben nicht angenommen, der VFB hat das eben anders gemacht.

#
Irgendwie das Mini Rostock heute.
#
grossaadla schrieb:

Irgendwie das Mini Rostock heute.


Den Gedanken hatte ich auch gerade
#
steffm1 schrieb:

Wenn man selber nicht genug Punkte holt, dann ist man verdient nicht in der Euro League, fertig Basta und hört auf mit der Träumerei, ist wohl auch gut so siehe Köln!!!!


Ganz ehrlich, denke ich auch so.
Ich hätte gerne die CL- Vorrunde mitgenommen wegen Antrittsgeld. Aber EL hat schon zu vielen Mittelklassigen Mannschaften das Genick gebrochen. Wie war denn die Saison als wir EL gespielt haben?
Gladbach letztes Jahr? Köln dieses Jahr? Mit Mittelmaß bekommste da kaum Geld und gehst noch vor die Hunde.
Gutes Saisonergebnis. Zweites mal in Folge Pokalfinale, solider 8. Platz, mit Abstieg nie was zu tun gehabt....
Ich hätte gerne mehr genommen aber wir werden sehen wie der VfB nächste Saison auf den Felgen fährt....
#
Hunter181 schrieb:

wir werden sehen wie der VfB nächste Saison auf den Felgen fährt....
Wie passend. Daimler wird schon schauen, dass die nicht auf die  Schnauze fallen.


Teilen