Alex Meier Abschied - Diskussionsthread


Thread wurde von SGE_Werner am Samstag, 01. September 2018, 00:01 Uhr um 00:01 Uhr verschoben weil:
#
Ich wünsche Dir, lieber Alex, alles Gute für die Zukunft! Auf viele Tore, schönes Kariereende und natürlich im privaten das Bestmögliche.

Es ist irgendwie nur schwer vorstellbar, dass jemand anders die Nummer 14 nach 14 Jahren tragen wird. Bin sehr traurig und hätte mir einen anderen Ausgang gewünscht.
#
DANKE ALEX! Ich hätte Ihm noch ein Jahr mit Europa gegönnt. Aber ich denke er weis auch das er bei der Konkurrenz den Hauptteil der Saison auf der Bank oder der Tribübe verbringen würde. Soll lieber noch ein paar Spiele machen. Das gönne ich Ihm ebenso. Und die Türen nach der aktiven Laufbahn sind ja offen bei der SGE.
#
Das Ende einer Ära.
Mit einer Träne im Knopfloch versuche ich mir vorzustellen, wie es zukünftig ohne den Fußballgott aussehen soll.
Danke nochmal an Abraham, der mit der vermutlich besten Flanke seines Lebens dein Abschiedstor ermöglicht hat.
Bis bald.
#
Bei aller Liebe, aber ich bin Fan von Eintracht Frankfurt und nicht von Alex Meier. Wie kann man bei einem Tor gegen uns jubeln vor allem wenn man vlt noch verliert? Das kann ich nicht nach vollziehen auch wenn Alex ein sehr verdienter Spieler unserer Eintracht ist.

Ps: Hätte er vor 12 Jahren ein ähnliches Angebot bekommen wie mw hätte er bestimmt auch nicht abgelehnt. Ist also alles relativ.
#
Du weißt nicht was du schreibst oder?!
#
Ich wünsche Dir, lieber Alex, alles Gute für die Zukunft! Auf viele Tore, schönes Kariereende und natürlich im privaten das Bestmögliche.

Es ist irgendwie nur schwer vorstellbar, dass jemand anders die Nummer 14 nach 14 Jahren tragen wird. Bin sehr traurig und hätte mir einen anderen Ausgang gewünscht.
#
Kuckuck schrieb:

Es ist irgendwie nur schwer vorstellbar, dass jemand anders die Nummer 14 nach 14 Jahren tragen wird. Bin sehr traurig und hätte mir einen anderen Ausgang gewünscht.


Petition einreichen Die Nummer bleibt unvergeben.
#
Ein großer tritt ab. Danke Alex für 14 tolle Jahre.

Leider war Bobic nicht in der Lage Alex einen 1 jährigen Leistungsorientierten Vertrag zu geben, einfach nur beschämend so was.
#
Danke für alles, Alex !

Danke für Deinen unermüdlichen Einsatz
Danke für Deine Comeback-Qualitäten, selbst nach schwersten Verletzungen
Danke für unzählige Tore und Vorlagen, viele davon in Deiner unnachahmlichen Art erzielt
Danke für Deine Vereinstreue
Danke für Deine stets bescheidene und besonnene Art
Danke für 14 Jahre im Adlertrikot

Du bist und bleibst ein großes Vorbild und für immer in unseren Herzen.
Eine echte Legende, DER Fussballgott !

Ich wünsche Dir Alles Gute für Deine Zukunft und bin sehr traurig, dass die gemeinsame Zeit nun endet.
#
mittelbucher schrieb:

Danke für alles, Alex !

Danke für Deinen unermüdlichen Einsatz
Danke für Deine Comeback-Qualitäten, selbst nach schwersten Verletzungen
Danke für unzählige Tore und Vorlagen, viele davon in Deiner unnachahmlichen Art erzielt
Danke für Deine Vereinstreue
Danke für Deine stets bescheidene und besonnene Art
Danke für 14 Jahre im Adlertrikot

Du bist und bleibst ein großes Vorbild und für immer in unseren Herzen.
Eine echte Legende, DER Fussballgott !

Ich wünsche Dir Alles Gute für Deine Zukunft und bin sehr traurig, dass die gemeinsame Zeit nun endet.

Ich schaffe keinen eigenen Text.
Ich schließe mich - seit einer halben Stunde heulend wie ein Schlosshund - Mittelbucher voll inhaltlich an.
Take care und bald herzlich willkommen zurück zu Hause in Frankfurt.
Ich verneige mich vor Dir.
Danke!


#
Bei aller Liebe, aber ich bin Fan von Eintracht Frankfurt und nicht von Alex Meier. Wie kann man bei einem Tor gegen uns jubeln vor allem wenn man vlt noch verliert? Das kann ich nicht nach vollziehen auch wenn Alex ein sehr verdienter Spieler unserer Eintracht ist.

Ps: Hätte er vor 12 Jahren ein ähnliches Angebot bekommen wie mw hätte er bestimmt auch nicht abgelehnt. Ist also alles relativ.
#
wasgauadler schrieb:

Bei aller Liebe, aber ich bin Fan von Eintracht Frankfurt und nicht von Alex Meier. Wie kann man bei einem Tor gegen uns jubeln vor allem wenn man vlt noch verliert? Das kann ich nicht nach vollziehen auch wenn Alex ein sehr verdienter Spieler unserer Eintracht ist.

Ps: Hätte er vor 12 Jahren ein ähnliches Angebot bekommen wie mw hätte er bestimmt auch nicht abgelehnt. Ist also alles relativ.


Hat dich deine Frau verlassen oder was? Was schreibst Du denn da für nen Müll?
#
DANKE ALEX!!! Du bist eine Legende und immer ein Adler den man nie vergisst. Du stehst in einer Reihe mit Grabi,Holz,Nickel und Charly!
Schade das es andere nicht so sehen,aber warten wir mal Saison ab!
#
Der Pokalsieg war ja geil, aber bei deinem Tor gegen den HSV hatten ich und viele Eintrachtfans mehr Pipi in den Augen als beim Tor von Gacinovic.
Danke für Alles, was du für unseren Verein getan hast und die vielen schönen Tore. Du warst immer ein Vorbild, hart arbeitend, oft mit der größten Laufleistung und stets bescheiden und Klinsmann und Löw waren blöd, dass sie dich nie mitgenommen haben.
Ich hoffe, du landest irgendwo, wo man deine Tore auch weiterhin bewundern kann.
#
Ein großer tritt ab. Danke Alex für 14 tolle Jahre.

Leider war Bobic nicht in der Lage Alex einen 1 jährigen Leistungsorientierten Vertrag zu geben, einfach nur beschämend so was.
#
Dieser Verein gönnt einem nicht mal positiv für längere Zeit zu denken-ums verrecken nicht!
Sollte FB nicht lauter Granaten holen die einschlagen bekommt er Problem!
#
Ewigen Dank legendäre Nummer 14.
Ein großer Fussballer und Charakter geht, das macht traurig.
Hätte mich gefreut über nen leistungsbezogenen Jahresvertrag noch mal. So ist es nun leider.

Schön, dass er diesen Abschluss gegen Hamburg mit dem Tor und dem Pokal hatte.

Ich hoffe, dass er uns langfristig im Verein erhalten bleibt.
Er hat seinen Platz im Eintracht Olymp sicher.
#
wasgauadler schrieb:

Bei aller Liebe, aber ich bin Fan von Eintracht Frankfurt und nicht von Alex Meier. Wie kann man bei einem Tor gegen uns jubeln vor allem wenn man vlt noch verliert? Das kann ich nicht nach vollziehen auch wenn Alex ein sehr verdienter Spieler unserer Eintracht ist.

Ps: Hätte er vor 12 Jahren ein ähnliches Angebot bekommen wie mw hätte er bestimmt auch nicht abgelehnt. Ist also alles relativ.


Hat dich deine Frau verlassen oder was? Was schreibst Du denn da für nen Müll?
#
Geh heulen. Ich hab dich nur gesagt dass ich nicht verstehen kann dass man jubelt wenn gegen uns ein Tor geschossen wird. Egal wer das Tor schiesst.
#
Danke Alex!!!
#
Danke Alex.
Heute fehlen mir mal die Worte um zu beschreiben, was für ein toller und wichtiger Spieler Du für Eintracht Frankfurt warst. Du bist unser Jahrhunderttransfer gewesen.
Habe Deinen Wert früher auch manchmal unterschätzt.
Aber Du warst ja nicht nur auf dem Platz wichtig, sondern auch außerhalb des Platzes ein Vorbildlicher Spieler.
Du wirst unvergessen sein, das kann ich Dir garantieren.

Für die Zukunft wünsche Ich Dir nur das beste und das Du nochmal ein Jahr bei einem tollen Club kicken kannst.

Nochmal Danke Alex für alles- Du bist Eintracht Frankfurt.
#
Für das Abschiedsspiel bitte Fukel und Caio einladen. Und dem Fukel zeigen das AMFG und Caio gemeinsam auf dem Platz auch geht und Brummkreisel BK7.

Allein wenn man spekuliert wie das Abschiedsspiel aussehen wird kommen einem lustige und auch üble Momente der letzten 14 Jahre in den Sinn

Bin ja mal über den Vermutungskader und die Vermutungsrückennummern vom stolzen Adler gespannt.
#
Cyrillar schrieb:

Allein wenn man spekuliert wie das Abschiedsspiel aussehen wird kommen einem lustige und auch üble Momente der letzten 14 Jahre in den Sinn



Mir kommen da Tränen in die Augen
#
Dieser Verein gönnt einem nicht mal positiv für längere Zeit zu denken-ums verrecken nicht!
Sollte FB nicht lauter Granaten holen die einschlagen bekommt er Problem!
#
ManneAdler schrieb:

Dieser Verein gönnt einem nicht mal positiv für längere Zeit zu denken-ums verrecken nicht!
Sollte FB nicht lauter Granaten holen die einschlagen bekommt er Problem!

Ein Problem? Fahr' mal ein wenig runter.
#
Was muss ich denn noch alles ertragen???? Ein Wolf der dem Geld hinterher jagt und jetzt DAS???  Ich bin tieftraurig, ich hab grade keine Worte...was soll der scheiß?
Alex, von ganzem Herzen DANKE FÜR DEINE TREUE, DANKE FÜR ALLES!!! Im heutigen Fussball muss man ja aufpassen “an wen man sein Herz verschenkt“ aber du wirst mir fehlen! Mit deinem Abgang geht eine Ära zu Ende. Für mich warst du Eintracht Frankfurt
Alles gute für die Zukunft, vielleicht sieht man sich ja irgendwann wieder...
#
Ich ziehe den Hut vor  14 Jahren Vereinstreue. Danke für alles und mach es gut in der Zukunft.
#
Richtige Entscheidung. Ein deprimierter Alex auf der Bank oder Tribüne hätte nächste Saison niemanden glücklich gemacht.
Danke für alles, kann mich noch an deine erste Kiste in Aachen erinnern, noch auf dem alten Tivoli
Krass wie lange das her ist.

Thanks a lot Fussballgott!



Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!