Alex Meier Abschied - Diskussionsthread


Thread wurde von SGE_Werner am Samstag, 01. September 2018, 00:01 Uhr um 00:01 Uhr verschoben weil:
#
Ich hätte den Alex gerne noch ein Jahr bei uns gesehen, auch wenn er nur als backup eingesetzt worden wäre. Für ein Tor ist er immer gut.

AMFG ich wünsche dir Gesundheit und hoffentlich ein wiedersehen bei uns (in einer anderen Funktion)!

Danke für die 14 Jahre!!!
#
Danke Alex für all deine Zeit bei uns. Niemand in meinem Eintrachtleben war so eiskalt vor dem Tor und hat mir so viele positive Erlebnisse geschenkt wie du. Alles alles Gute (in den USA?)!
#
Exil-Bischemer schrieb:

Aber diese Entscheidung ist nicht nur dumm - weil sie den Start des neuen Trainers und des Teams in der neuen Saison belastet - sie ist deswegen auch sportlich nicht zwingend nachvollziehbar.


Genau das Gegenteil ist der Fall. Die Typen von der FR haben doch auch die letzten Monate bei Kovac nichts besseres zu tun gehabt als Meier in den Kader zu schreiben. Was wäre hier los gewesen wenn Meier noch ein Jahr Vertrag bekommen hätte und Hütter ihn nicht berücksichtigen würde? Dann wärst du auf die Barrikaden gegangen, die 2 hansel von der FR wären auf die Barrikaden gegangen und die ganzen Meier-Groupies hätten Hütter nieder gemacht. Hütter hätte dann die selbe mediale Hetzjagd gehabt wie damals Schaaf und hätte in einem Jahr auch wieder gehen können.

Ich finde es auch schade das Alex geht aber irgendwann ist es nun mal so weit. Für viele wäre es natürlich am schönsten gewesen wenn er noch als 40 jähriger bei uns spielt aber manche Entscheidungen müssen ab und zu getroffen werden auch wenn sie Unangenehm sind. Und die Tür wird für Alex hier immer auf stehen für eine weitere berufliche Laufbahn.
#
Ich glaube, dass die „zwei Typen von der FR“ mir ziemlich egal sind. Ich habe hier meine persönlichen Eindrücke gepostet. Und Barrikaden liegen mir ohnehin fern.

Ich halte die Entscheidung für grundfalsch. Aus tiefster Überzeugung. Als Fan. Und Begleiter der SGE. Kann jeder anders sehen. Bei Meier aber eigentlich nicht.
#
Ich hätte den Alex gerne noch ein Jahr bei uns gesehen, auch wenn er nur als backup eingesetzt worden wäre. Für ein Tor ist er immer gut.

AMFG ich wünsche dir Gesundheit und hoffentlich ein wiedersehen bei uns (in einer anderen Funktion)!

Danke für die 14 Jahre!!!
#
1000 Dank Du bist ein grosses Stück Eintracht .
Wir werden Dich sehr vermissen
#
Chapeau und allergrößten Respekt für all die Momente,  die Du der Eintracht und auch mir persönlich beschert hast. In Zeiten von Wappenküssern und dem schnellen Euro warst Du immer ein Vorbild an Bescheidenheit, Anstand und Treue. Mir fehlen echt die Worte und es bleibt mir nur, Dir alles erdenklich Gute zu wünschen für die Zukunft. Du bist Eintracht. ALEX MEIER FUSSBALLGOTT
#
Bis auf Weiteres hab ich schlechte Laune.  Danke dafür FB
#
Für die Fanszene der zweite Rabenschwarze Tag in diesem Jahr. Der erste mit dem Kovac + Hradecky Abgang

Und heute der mit Wolf und Alex Meier. Man man man. Die verantwortlichen werden diesen Sommer wahrscheinlich einen nicht so langen Urlaub haben.

Ich wünsche Alex Meier das aller aller beste dieser Welt. Ein ehrlicher, und vorallem sehr zurückgezogener, bodenständiger Mensch verlässt den Club. Schade schade. Man sieht sich aber ja bald wieder. Deswegen gibt es von mir ein weinendes, und ein lachendes Auge.

Machs gut Alex, und komm Gesund wieder!
#
Was ein Grabowski, ein Körbel in den 70er, 80ern waren, war Meier für die 2000er. Binnen einer Woche von himmelhoch jauchzend bis zum Tode betrübt...das schafft nur die SGE.

Alle Gute Alex Meier!
#
Ein riesengroßes DANKE für alles auch von mir, Alex Meier Fußballgott!!!
#
Ich glaube, dass die „zwei Typen von der FR“ mir ziemlich egal sind. Ich habe hier meine persönlichen Eindrücke gepostet. Und Barrikaden liegen mir ohnehin fern.

Ich halte die Entscheidung für grundfalsch. Aus tiefster Überzeugung. Als Fan. Und Begleiter der SGE. Kann jeder anders sehen. Bei Meier aber eigentlich nicht.
#
Exil-Bischemer schrieb:

Ich halte die Entscheidung für grundfalsch. Aus tiefster Überzeugung. Als Fan. Und Begleiter der SGE. Kann jeder anders sehen. Bei Meier aber eigentlich nicht.
     


Ich hätte beide Entscheidungen verstanden, denn für beide Seiten hat es Argumente gegeben, insbesondere sportlich gab es für beide Seiten gute Argumente. Dabei bleibe ich. Steht ja jedem offen, seine Meinung dazu zu haben. Und dabei sollte man es dann auch belassen.
#
Vielen Dank für Alles und komm bald wieder.

#
Schade Alex! Ich hätte Dir noch ein Jahr mit Euroleague bei Deiner Eintracht gegönnt. Wenigstens trittst Du bei uns auf dem Höhepunkt Deiner Karriere ab. Alles Gute für die Zukunft und komm bald wieder!

Es bricht nun endgültig ein neues Zeitalter an.
#
Danke, Legende!
Bleib gesund
#
In Zeiten, in der die Fußballromantik dem Kommerz weicht und das Fußballbusiness mit schnelllebig noch untertrieben beschrieben ist, bin ich froh und dankbar Alex Meiers komplette aktive Karriere bei der Eintracht, erlebt zu haben. Danke Alex für deine Treue, für deine Tore aber vor Allem danke für dir als Mensch, der nie abgehoben, trotzdem selbstbewusst war. Ich erinnere mich mit Freude an Dich und deine Laufbahn bei der SGE zurück. Angefangen von deinem ersten Tor auf dem Tivoli gegen Aachen, deinem ersten Dreierpack in Cottbus, deinem abgefälschten Freistoß gegen Burghausen, diese Traumkombination in Erfurt oder diesem unfassbar schönen Tor gegen Düsseldorf.

14 Jahre in guten und in schlechten Zeiten. Ich freue mich, Dich hier wieder, in anderer Funktion, begrüßen zu dürfen und wünsche dir weiterhin alles erdenklich Gute. Glück und Erfolg auf all deinen Wegen, die hoffentlich wieder nach Hause, zur Eintracht, führen.
#
Danke Alex für alles.
Solche Typen wie dich gibt es nicht mehr viele.
Wünsche dir das aller Beste.
#
Der HSV kann Dich bestimmt gut gebrauchen oder vielleicht Fortuna Düsseldorf. Zeig es allen und Dir selbst nochmal. Danke für die extravagantcoolen Tore!!
#
Danke Alex, Danke für alles.
Jemanden wie Dich werden wir bei der Eintracht wohl nicht mehr sehen.
#
Wenn man jahrelang die Hrgotas, Tawathas, Blum, Regäsels usw. durchschleppt, wäre wohl ein Platz für einen streng einsatz- und leistungsbezogenen Vertrag für Alex Meier möglich gewesen?

Man beraubt sich nicht ohne Not der grössten Identifikationsfiguren.

#
Leo schrieb:

Wenn man jahrelang die Hrgotas, Tawathas, Blum, Regäsels usw. durchschleppt, wäre wohl ein Platz für einen streng einsatz- und leistungsbezogenen Vertrag für Alex Meier möglich gewesen?

Man beraubt sich nicht ohne Not der grössten Identifikationsfiguren.


Top getroffen! Mehr braucht man zu der Schande heute nicht zu sagen!
#
Danke Alex
#
Danke für alles Alex, du bis eine Legende und das vollkommen zurecht.

AMFG14

Spiele weiter so lange es dir Spass macht und dann komm zurück, in welcher Funktion auch immer.

DANKE DANKE DANKE


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!