Alex Meier Abschied - Diskussionsthread


Thread wurde von SGE_Werner am Samstag, 01. September 2018, 00:01 Uhr um 00:01 Uhr verschoben weil:
#
Ob ich das verstehe, nöööö.
Einen Vertrag für ein Jahr, leistungsbezogen als back-up. Wo liegt das Problem, wenn ich an die denke, die bei uns noch so auf der Bank sitzen.
Naja FB wird wissen was er macht.
Wer will heute schon noch Identifikationsfiguren in einem Verein.

AMFG du bist SGE viele andere nicht
Danke für unzählige tolle Momente  und deine Treue zu unserem Verein.
Man sieht sich immer zwei mal
#
Man müsste wohl fast mehr sagen nach 14 Jahren, aber ich mache es auch kurz und sage nur vielen Dank und alles alles Gute Alex.
#
Leo schrieb:

Wenn man jahrelang die Hrgotas, Tawathas, Blum, Regäsels usw. durchschleppt, wäre wohl ein Platz für einen streng einsatz- und leistungsbezogenen Vertrag für Alex Meier möglich gewesen?

Man beraubt sich nicht ohne Not der grössten Identifikationsfiguren.


Top getroffen! Mehr braucht man zu der Schande heute nicht zu sagen!
#
Die einzige Schande hier sind solche Beiträge...
#
Aktuell bin ich mir nicht sicher, ob die Worte von Herrn Bobic bei der Kovac-Pressekonferenz nicht nur leere Worthülsen waren. Leider deutet sein Handeln daraufhin..

Die Art und Weise, wie man einem so unendlich verdienten Spieler den Stuhl vor die Tür stellt, ist nicht nachzuvollziehen..
#
Ob ich das verstehe, nöööö.
Einen Vertrag für ein Jahr, leistungsbezogen als back-up. Wo liegt das Problem, wenn ich an die denke, die bei uns noch so auf der Bank sitzen.
Naja FB wird wissen was er macht.
Wer will heute schon noch Identifikationsfiguren in einem Verein.

AMFG du bist SGE viele andere nicht
Danke für unzählige tolle Momente  und deine Treue zu unserem Verein.
Man sieht sich immer zwei mal
#
juerg56 schrieb:

Einen Vertrag für ein Jahr, leistungsbezogen als back-up.

Schon 'mal dran gedacht, dass vielleicht Alex dieses so nicht wollte?
#
Leo schrieb:

Wenn man jahrelang die Hrgotas, Tawathas, Blum, Regäsels usw. durchschleppt, wäre wohl ein Platz für einen streng einsatz- und leistungsbezogenen Vertrag für Alex Meier möglich gewesen?

Man beraubt sich nicht ohne Not der grössten Identifikationsfiguren.


Top getroffen! Mehr braucht man zu der Schande heute nicht zu sagen!
#
bembelpower schrieb:

Leo schrieb:

Wenn man jahrelang die Hrgotas, Tawathas, Blum, Regäsels usw. durchschleppt, wäre wohl ein Platz für einen streng einsatz- und leistungsbezogenen Vertrag für Alex Meier möglich gewesen?

Man beraubt sich nicht ohne Not der grössten Identifikationsfiguren.


Top getroffen! Mehr braucht man zu der Schande heute nicht zu sagen!


Dem kann man nur 100% zustimmen !
Danke für deine jahrelange Treue und Leistungen ! Du hättest wechseln können , hast das Herz aber am richtigen Fleck ...
#
juerg56 schrieb:

Einen Vertrag für ein Jahr, leistungsbezogen als back-up.

Schon 'mal dran gedacht, dass vielleicht Alex dieses so nicht wollte?
#
clakir schrieb:

Schon 'mal dran gedacht, dass vielleicht Alex dieses so nicht wollte?

Wir werden es sicher bald erfahren, wenn wir nur fleißig Zeitung lesen
#
Aktuell bin ich mir nicht sicher, ob die Worte von Herrn Bobic bei der Kovac-Pressekonferenz nicht nur leere Worthülsen waren. Leider deutet sein Handeln daraufhin..

Die Art und Weise, wie man einem so unendlich verdienten Spieler den Stuhl vor die Tür stellt, ist nicht nachzuvollziehen..
#
rossi1972 schrieb:

Die Art und Weise, wie man einem so unendlich verdienten Spieler den Stuhl vor die Tür stellt, ist nicht nachzuvollziehen..
     


Gegenfrage: Wie hätte denn die richtige Art und Weise ausgesehen, wenn man sich gegen eine Verlängerung des Vertrags entscheidet?
#
Ich mag keine Spätzle!

Alex, danke für alles!
#
bembelpower schrieb:

Leo schrieb:

Wenn man jahrelang die Hrgotas, Tawathas, Blum, Regäsels usw. durchschleppt, wäre wohl ein Platz für einen streng einsatz- und leistungsbezogenen Vertrag für Alex Meier möglich gewesen?

Man beraubt sich nicht ohne Not der grössten Identifikationsfiguren.


Top getroffen! Mehr braucht man zu der Schande heute nicht zu sagen!


Dem kann man nur 100% zustimmen !
Danke für deine jahrelange Treue und Leistungen ! Du hättest wechseln können , hast das Herz aber am richtigen Fleck ...
#
schw0in schrieb:

bembelpower schrieb:

Leo schrieb:

Wenn man jahrelang die Hrgotas, Tawathas, Blum, Regäsels usw. durchschleppt, wäre wohl ein Platz für einen streng einsatz- und leistungsbezogenen Vertrag für Alex Meier möglich gewesen?

Man beraubt sich nicht ohne Not der grössten Identifikationsfiguren.


Top getroffen! Mehr braucht man zu der Schande heute nicht zu sagen!


Dem kann man nur 100% zustimmen !

Das ist purer Unsinn - sorry. Alex wollte und will spielen. Spielen, das hat er mehrfach betont.
Nicht als Identifikationsfigur auf der Bank sitzen.
#
Lieber Alex,

dein Name steht auf meinem Trikot, kein anderer wird dort für lange Zeit stehen, wenn überhaupt. Ich hàtte gerne gehabt, dass du unter deinen eigenen Bedingungen hättest bei uns aufhören können, aber irgendwo kann ich die sportliche Leitung auch verstehen. Ich danke dir für alles, was du für uns getan hast.
#
Danke Alex Meier Fußballgott für alles!!!

#
rossi1972 schrieb:

Die Art und Weise, wie man einem so unendlich verdienten Spieler den Stuhl vor die Tür stellt, ist nicht nachzuvollziehen..
     


Gegenfrage: Wie hätte denn die richtige Art und Weise ausgesehen, wenn man sich gegen eine Verlängerung des Vertrags entscheidet?
#
Ich hätte den Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert, sofern Alex eine Verlängerung gewünscht hätte - ganz kurz und knapp.

Aber in Zeiten wie diesen, wo man nach einem guten Jahr bis zu 7 Mio verdienen kann, ist wohl kein Platz mehr für Loyalität und Sentimentalität.

Und darum kotzt mich der „moderne Fußball“ immer mehr an. Was unterscheidet das Handeln von Eintracht Frankfurt noch von anderen Vereinen, wenn man sich seiner Säulen nicht mehr bewusst ist?
#
schw0in schrieb:

bembelpower schrieb:

Leo schrieb:

Wenn man jahrelang die Hrgotas, Tawathas, Blum, Regäsels usw. durchschleppt, wäre wohl ein Platz für einen streng einsatz- und leistungsbezogenen Vertrag für Alex Meier möglich gewesen?

Man beraubt sich nicht ohne Not der grössten Identifikationsfiguren.


Top getroffen! Mehr braucht man zu der Schande heute nicht zu sagen!


Dem kann man nur 100% zustimmen !

Das ist purer Unsinn - sorry. Alex wollte und will spielen. Spielen, das hat er mehrfach betont.
Nicht als Identifikationsfigur auf der Bank sitzen.
#
Hat er dir per WhatsApp geschrieben? Oder bist Taxifahrer?
#
Vielen Dank für alles, Fußballgott!
#
schw0in schrieb:

bembelpower schrieb:

Leo schrieb:

Wenn man jahrelang die Hrgotas, Tawathas, Blum, Regäsels usw. durchschleppt, wäre wohl ein Platz für einen streng einsatz- und leistungsbezogenen Vertrag für Alex Meier möglich gewesen?

Man beraubt sich nicht ohne Not der grössten Identifikationsfiguren.


Top getroffen! Mehr braucht man zu der Schande heute nicht zu sagen!


Dem kann man nur 100% zustimmen !

Das ist purer Unsinn - sorry. Alex wollte und will spielen. Spielen, das hat er mehrfach betont.
Nicht als Identifikationsfigur auf der Bank sitzen.
#
clakir schrieb:

Alex wollte und will spielen. Spielen, das hat er mehrfach betont.
Nicht als Identifikationsfigur auf der Bank sitzen.


Aber er wollte auch  unbedingt bei seiner Eintracht bleiben.
#
Hat er dir per WhatsApp geschrieben? Oder bist Taxifahrer?
#
schw0in schrieb:

Hat er dir per WhatsApp geschrieben? Oder bist Taxifahrer?




Vielleicht hättest Du die letzten Wochen hier mal intensiver verfolgt, anstatt einen User dumm von der Seite anzumachen.
#
ohwe da brauche ich gleich ein paar Gläser Schnaps um nicht zu weinen.
Vielen Dank Alex für alles geleistete. Du bist und wirst immer ein Adler sein. Egal wohin es dich jetzt  zieht. Ich gönne dir von Herzen  noch einen tollen Ausklang deiner Karriere. Ich bin unendlich traurig das du kein Pflichtspiel mehr für uns bestreiten wirst. Dein Charakter ist beispiellos. Die Anfangsjahre waren nicht leicht für dich. Hat man häufig die Schuld für verlorene Spiele bei  dir gesucht. Doch mit deinem Kämpferherz und tollen Toren hast du dich zur Ikone gespielt. Danke das du uns nachdem Abstieg zurück in die Bundesliga geschossen hast. Danke das du uns nie den Rücken zugekehrt hast. Danke das du Eintracht bist.
Ich freue mich dich in naher Zukunft wieder bei uns zu sehen. Bis dahin gehst du weiter auf Torjagd und erfreust dich deiner Karriere als Spieler. Bleib gesund und bis bald
#
danke alex, schade das es nun vorbei ist
#
schw0in schrieb:

bembelpower schrieb:

Leo schrieb:

Wenn man jahrelang die Hrgotas, Tawathas, Blum, Regäsels usw. durchschleppt, wäre wohl ein Platz für einen streng einsatz- und leistungsbezogenen Vertrag für Alex Meier möglich gewesen?

Man beraubt sich nicht ohne Not der grössten Identifikationsfiguren.


Top getroffen! Mehr braucht man zu der Schande heute nicht zu sagen!


Dem kann man nur 100% zustimmen !

Das ist purer Unsinn - sorry. Alex wollte und will spielen. Spielen, das hat er mehrfach betont.
Nicht als Identifikationsfigur auf der Bank sitzen.
#
Denke ich auch. Er fühlt sich noch fit genug zu spielen und nicht als Backup auf der auf der Bank bzw. Tribüne zu versauern. Er soll noch zwei Jahre vlt in der USA spielen und danach zurück kehren als jugendtrainer oder so.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!