WM 2018 - 23. Juni - Gruppe F (KOR-MEX / GER-SWE)

#
Was passiert eigentlich, wenn Schweden 1:2 gegen Mexiko gewinnt und wir 1:2 gegen Südkorea gewinnen?
#
eintrachtfrankfurt2005 schrieb:

Was passiert eigentlich, wenn Schweden 1:2 gegen Mexiko gewinnt und wir 1:2 gegen Südkorea gewinnen?



Die Reihenfolge in jeder Gruppe wird wie folgt bestimmt:[15]

a) Anzahl Punkte aus allen Gruppenspielen

b) Tordifferenz aus allen Gruppenspielen

c) Anzahl der in allen Gruppenspielen erzielten Tore

Wenn zwei oder mehr Teams aufgrund der drei erwähnten Kriterien gleich abschneiden, wird ihre Platzierung gemäß folgenden Kriterien ermittelt:

d) Anzahl Punkte aus den Direktbegegnungen der punktgleichen Teams in den Gruppenspielen

e) Tordifferenz aus den Direktbegegnungen der punktgleichen Teams in den Gruppenspielen

f) Anzahl der in den Direktbegegnungen der punktgleichen Teams in den Gruppenspielen erzielten Tore

g) Fairplay-Wertung, ermittelt anhand der Anzahl gelber und roter Karten in allen Gruppenspielen mit folgenden Abzügen:

   erste gelbe Karte: minus 1 Punkt

   gelb-rote Karte: minus 3 Punkte

   rote Karte: minus 4 Punkte

   gelbe Karte und rote Karte: minus 5 Punkte

h) Losentscheid durch die FIFA-Organisationskommission
#
Dann ist der direkte Vergleich unentschieden und auch das Torverhältnis knapp,
Schweden 4:3 Tore
Mexico 4:3 Tore
Deutschland 4:3 Tore

Dann entscheidet entweder das Los
oder vielleicht der FIFA Koeffizient?

Ich denke aber, dass Schweden nicht hoch gegen Mexico gewinnen wird.
Von daher liegt es an unseren Jungs gegen Korea einen deutlichen Sieg hinzulegen - was durchaus möglich sein sollte
#
Und die Mexikaner wissen auch, dass sie mindestens einen Punkt gegen Schweden holen müssen um sicher zu sein
#
Dann zählt der Direkte Vergleich gegen Schweden, den hätten wir dann gewonnen!
#
Jojo1994 schrieb:

Dann zählt der Direkte Vergleich gegen Schweden, den hätten wir dann gewonnen!


Die aber gegen Mexiko und Mexiko gegen uns. Wäre eine Pattsituation. Dadurch, dass die Schweden aber 3:3 Tore aus den Pattspielen hätten und Mexiko und wir nur 2:2 wären die Schweden weiter. Danach sollte wieder der direkte Vergleich mit Mexiko greifen, den wir verlieren. Bei letzterem bin ich mir nicht sicher, bei ersterem schon.
#
Falsch. Man hat Aktuell genauso viele Tore geschossen/kassiert wie schweden. Es passiert also in diesem Fall nichts, bzw. direkter Vergleich!
#
Jojo1994 schrieb:

Falsch. Man hat Aktuell genauso viele Tore geschossen/kassiert wie schweden. Es passiert also in diesem Fall nichts, bzw. direkter Vergleich!


Falsch. Das Spiel gegen Südkorea fällt das aus der Wertung und Schweden wäre dann 1. mit 3:3 Toren. Mexiko und wir hätten 2:2
#
Eine Frage zur 3HZ,wo sind den die ganze Hools hin
#
Eine Frage zur 3HZ,wo sind den die ganze Hools hin
#
Meinst du die, die fett angekündigt haben, das sie sich voll eine auf die zwölf geben?

Ich glaube, da hat der Kollege Putin ne Dicke Ansage gemacht.
#
Mainhattener schrieb:

Mehr Glück als Verstand.


Gefühlt 20:1 Chancen in 2. Hälfte und Du redest von Glück?
#
Mehr als 2-3 davon waren aber nicht ansatzweise zwingend. Wenns die Eintracht wäre würden sies jetzt gegen Südkorea verkacken.
#
Noch lustiger wäre Schweden und Deutschland gewinnen 1:0.
Dann wären drei Teams mit 6 Punkten und 3:2 Toren.
#
Cunemet schrieb:
Noch lustiger wäre Schweden und Deutschland gewinnen 1:0. Dann wären drei Teams mit 6 Punkten und 3:2 Toren.


Ja, das wäre genau so kurios.

DEU 3.2  6
SWE 3:2  6
MEX 3:2  6
SÜD 1:4  0

Aber Deutschland müsste dann weiter sein, weil wir einmal einen direkten Vergleich dann mit 2 geschossenen Toren gewonnen hätten, oder?

#
Cunemet schrieb:
Noch lustiger wäre Schweden und Deutschland gewinnen 1:0. Dann wären drei Teams mit 6 Punkten und 3:2 Toren.


Ja, das wäre genau so kurios.

DEU 3.2  6
SWE 3:2  6
MEX 3:2  6
SÜD 1:4  0

Aber Deutschland müsste dann weiter sein, weil wir einmal einen direkten Vergleich dann mit 2 geschossenen Toren gewonnen hätten, oder?

#
eintrachtfrankfurt2005 schrieb:

Cunemet schrieb:
Noch lustiger wäre Schweden und Deutschland gewinnen 1:0. Dann wären drei Teams mit 6 Punkten und 3:2 Toren.


Ja, das wäre genau so kurios.

DEU 3.2  6
SWE 3:2  6
MEX 3:2  6
SÜD 1:4  0

Aber Deutschland müsste dann weiter sein, weil wir einmal einen direkten Vergleich dann mit 2 geschossenen Toren gewonnen hätten, oder?


Ja! Dann hätte Schweden und Mexiko 2:2 Tore in der 3er Tabelle und wir 3:3.
#
Es sind anscheinend alle Unsympathen unterwegs. 😒
#
eintrachtfrankfurt2005 schrieb:

Cunemet schrieb:
Noch lustiger wäre Schweden und Deutschland gewinnen 1:0. Dann wären drei Teams mit 6 Punkten und 3:2 Toren.


Ja, das wäre genau so kurios.

DEU 3.2  6
SWE 3:2  6
MEX 3:2  6
SÜD 1:4  0

Aber Deutschland müsste dann weiter sein, weil wir einmal einen direkten Vergleich dann mit 2 geschossenen Toren gewonnen hätten, oder?


Ja! Dann hätte Schweden und Mexiko 2:2 Tore in der 3er Tabelle und wir 3:3.
#
Quark, Schweden wär auch weiter mit 3:2 Toren. Der 1. Platz wäre aber unser, da dann wieder der direkte Vergleich gegen Schweden besser wäre.
#
Für alle Rechenspiele müsste Schweden erst mal gewinnen. Und das will ich nicht hoffen.
#
Für alle Rechenspiele müsste Schweden erst mal gewinnen. Und das will ich nicht hoffen.
#
SGE_Werner schrieb:

Für alle Rechenspiele müsste Schweden erst mal gewinnen. Und das will ich nicht hoffen.

#
eintrachtfrankfurt2005 schrieb:

Cunemet schrieb:
Noch lustiger wäre Schweden und Deutschland gewinnen 1:0. Dann wären drei Teams mit 6 Punkten und 3:2 Toren.


Ja, das wäre genau so kurios.

DEU 3.2  6
SWE 3:2  6
MEX 3:2  6
SÜD 1:4  0

Aber Deutschland müsste dann weiter sein, weil wir einmal einen direkten Vergleich dann mit 2 geschossenen Toren gewonnen hätten, oder?


Ja! Dann hätte Schweden und Mexiko 2:2 Tore in der 3er Tabelle und wir 3:3.
#
Jaroos schrieb:

eintrachtfrankfurt2005 schrieb:

Cunemet schrieb:
Noch lustiger wäre Schweden und Deutschland gewinnen 1:0. Dann wären drei Teams mit 6 Punkten und 3:2 Toren.


Ja, das wäre genau so kurios.

DEU 3.2  6
SWE 3:2  6
MEX 3:2  6
SÜD 1:4  0

Aber Deutschland müsste dann weiter sein, weil wir einmal einen direkten Vergleich dann mit 2 geschossenen Toren gewonnen hätten, oder?


Ja! Dann hätte Schweden und Mexiko 2:2 Tore in der 3er Tabelle und wir 3:3.

Hä? 3:2 Tore geschossen und in der dreiertabelle dann 3:3??

Wie soll das denn gehen?
#
Jaroos schrieb:

eintrachtfrankfurt2005 schrieb:

Cunemet schrieb:
Noch lustiger wäre Schweden und Deutschland gewinnen 1:0. Dann wären drei Teams mit 6 Punkten und 3:2 Toren.


Ja, das wäre genau so kurios.

DEU 3.2  6
SWE 3:2  6
MEX 3:2  6
SÜD 1:4  0

Aber Deutschland müsste dann weiter sein, weil wir einmal einen direkten Vergleich dann mit 2 geschossenen Toren gewonnen hätten, oder?


Ja! Dann hätte Schweden und Mexiko 2:2 Tore in der 3er Tabelle und wir 3:3.

Hä? 3:2 Tore geschossen und in der dreiertabelle dann 3:3??

Wie soll das denn gehen?
#
2:2 und 1:1
#
Bei Werner sollt man vll. auch überlegen ihn aus dem Zentrum zu nehmen. Er taugt als Anspielstation wenig, seine Geschwindigkeit und Power macht ihn aber grundsätzlich ziemlich wertvoll - er ist zumindest viel zu gut für die Bank verglichen mit Draxler, Özil und Müller. Vll wär Reus + Werner auf dem Flügel ne Option, wobei dann die Frage wäre wer vorne rein kann ... an hätte mMn echt einen Spieler wie Füllkrug o.Ä. mitnehmen sollen noch, so dass man nicht im Grunde nur einen Mittelstürmer hat der mittlerweile wirkt als wär er 40.
#
Wenn man Tiki Taka um den Strafraum will, dann Müller raus. Unglaublich wie der bei manchen Ballstaffetten das Spiel gelähmt hat.
#
Und Rudy und Brandt von Anfang an.
#
https://publish.twitter.com/?query=https%3A%2F%2Ftwitter.com%2FGaryLineker%2Fstatus%2F1010612676530196480&widget=Tweet

Weiss nicht ob das funktioniert mit der Verlinkung,jedenfalls einfach mal auf Gary Lineker mal klicken...also bei Twitter
#
Tztz, was die Merkel wieder twittert :
https://twitter.com/AngelaMerkel_PL



Teilen