SAW 30.KW 23.—29.7.18 Bruda werde groß-Gebabbel

#
Ein bisschen geht mir der Stendera hype auf den Geist. Das nun schon Verpflichtungen angezweifelt werden... Eventuell ist er nicht so gut wie einige denken und evtl durch die vielen Verletzungen noch "schlechter" geworden.

Ich verstehe das sich jeder einen "Frankfurter Bub" als "Star" im Team wünscht aber krampfhaft an Stendera fest halten? Warum wir dort das leistungsprinzip ausgesetzt? Seine größte Leistung in den letzten Spielen in denen er eingesetzt wurde waren beißen/kämpfen und meckern.

Wenn der Trainer ihn nicht im Team sieht und Allen den besseren Eindruck gemacht hat... dann ist das halt so!

Aber man kann auch krampfhaft das Haar in der Suppe suchen wenn man knoddern will.
#
Cyrillar schrieb:

Aber man kann auch krampfhaft das Haar in der Suppe suchen wenn man knoddern will.
So ein Spruch mal nicht von mir....
#
Aceton-Adler schrieb:

Mal ganz blöd gefragt, kann sich hier evtl jemand vorstellen, sollte Rebic tatsächlich noch gehen, dass man dann Chico noch fest verpflichten wird?


Ne, Sporting wird warten, das "Risiko" werden sie denke ich eingehen.
#
Mainhattener schrieb:

Aceton-Adler schrieb:

Mal ganz blöd gefragt, kann sich hier evtl jemand vorstellen, sollte Rebic tatsächlich noch gehen, dass man dann Chico noch fest verpflichten wird?


Ne, Sporting wird warten, das "Risiko" werden sie denke ich eingehen.


Man war ja den Nachrichten folgend in Verhandlungen, angeblich war man preislich zu weit voneinander entfernt. Meine ich zumindest gelesen zu haben und ich meine auch mich erinnern zu können, dass Bobic mal in diesem Zusammenhang mal erwähnt hat, dass evtl noch Gelder frei werden könnten.

Aber stimmt schon, es ist wahrscheinlich eher fraglich, dass man es jetzt noch mal anders dreht, sollte geldtechnisch doch noch was gehen.
#
Mal ganz blöd gefragt, kann sich hier evtl jemand vorstellen, sollte Rebic tatsächlich noch gehen, dass man dann Chico noch fest verpflichten wird?
#
Sporting hat gerade einen provisorischen Vorstand incl Präsident nachdem der alte Präsident rausgeworfen wurde. Demnächst stehen Neuwahlen an und man will natürlich keine Spielerverkäufe tätigen die einem bei den Wahlen negativ ausgelegt werden könnten.
Deshalb wird es noch mindestens bis Oktober dauern bis wir Geraldes kaufen könnten wenn wir wollten. Außer wir ziehen seine AK über 45 Mio.
#
Mainhattener schrieb:

Aceton-Adler schrieb:

Mal ganz blöd gefragt, kann sich hier evtl jemand vorstellen, sollte Rebic tatsächlich noch gehen, dass man dann Chico noch fest verpflichten wird?


Ne, Sporting wird warten, das "Risiko" werden sie denke ich eingehen.


Man war ja den Nachrichten folgend in Verhandlungen, angeblich war man preislich zu weit voneinander entfernt. Meine ich zumindest gelesen zu haben und ich meine auch mich erinnern zu können, dass Bobic mal in diesem Zusammenhang mal erwähnt hat, dass evtl noch Gelder frei werden könnten.

Aber stimmt schon, es ist wahrscheinlich eher fraglich, dass man es jetzt noch mal anders dreht, sollte geldtechnisch doch noch was gehen.
#
Aceton-Adler schrieb:

Mainhattener schrieb:

Aceton-Adler schrieb:

Mal ganz blöd gefragt, kann sich hier evtl jemand vorstellen, sollte Rebic tatsächlich noch gehen, dass man dann Chico noch fest verpflichten wird?


Ne, Sporting wird warten, das "Risiko" werden sie denke ich eingehen.


Man war ja den Nachrichten folgend in Verhandlungen, angeblich war man preislich zu weit voneinander entfernt. Meine ich zumindest gelesen zu haben und ich meine auch mich erinnern zu können, dass Bobic mal in diesem Zusammenhang mal erwähnt hat, dass evtl noch Gelder frei werden könnten.

Aber stimmt schon, es ist wahrscheinlich eher fraglich, dass man es jetzt noch mal anders dreht, sollte geldtechnisch doch noch was gehen.



Liegt aber auch daran, dass Sporting wohl einfach nicht verkaufen wollte.
#
Aceton-Adler schrieb:

Mainhattener schrieb:

Aceton-Adler schrieb:

Mal ganz blöd gefragt, kann sich hier evtl jemand vorstellen, sollte Rebic tatsächlich noch gehen, dass man dann Chico noch fest verpflichten wird?


Ne, Sporting wird warten, das "Risiko" werden sie denke ich eingehen.


Man war ja den Nachrichten folgend in Verhandlungen, angeblich war man preislich zu weit voneinander entfernt. Meine ich zumindest gelesen zu haben und ich meine auch mich erinnern zu können, dass Bobic mal in diesem Zusammenhang mal erwähnt hat, dass evtl noch Gelder frei werden könnten.

Aber stimmt schon, es ist wahrscheinlich eher fraglich, dass man es jetzt noch mal anders dreht, sollte geldtechnisch doch noch was gehen.



Liegt aber auch daran, dass Sporting wohl einfach nicht verkaufen wollte.
#
Mainhattener schrieb:

Aceton-Adler schrieb:

Mainhattener schrieb:

Aceton-Adler schrieb:

Mal ganz blöd gefragt, kann sich hier evtl jemand vorstellen, sollte Rebic tatsächlich noch gehen, dass man dann Chico noch fest verpflichten wird?


Ne, Sporting wird warten, das "Risiko" werden sie denke ich eingehen.


Man war ja den Nachrichten folgend in Verhandlungen, angeblich war man preislich zu weit voneinander entfernt. Meine ich zumindest gelesen zu haben und ich meine auch mich erinnern zu können, dass Bobic mal in diesem Zusammenhang mal erwähnt hat, dass evtl noch Gelder frei werden könnten.

Aber stimmt schon, es ist wahrscheinlich eher fraglich, dass man es jetzt noch mal anders dreht, sollte geldtechnisch doch noch was gehen.



Liegt aber auch daran, dass Sporting wohl einfach nicht verkaufen wollte.


Hieße ja dann, dass anscheinend zwei Parteien in ihm etwas zu sehen scheinen. Dann kann er uns hoffentlich zumindest eine Saison helfen.
#
Mainhattener schrieb:

Aceton-Adler schrieb:

Mainhattener schrieb:

Aceton-Adler schrieb:

Mal ganz blöd gefragt, kann sich hier evtl jemand vorstellen, sollte Rebic tatsächlich noch gehen, dass man dann Chico noch fest verpflichten wird?


Ne, Sporting wird warten, das "Risiko" werden sie denke ich eingehen.


Man war ja den Nachrichten folgend in Verhandlungen, angeblich war man preislich zu weit voneinander entfernt. Meine ich zumindest gelesen zu haben und ich meine auch mich erinnern zu können, dass Bobic mal in diesem Zusammenhang mal erwähnt hat, dass evtl noch Gelder frei werden könnten.

Aber stimmt schon, es ist wahrscheinlich eher fraglich, dass man es jetzt noch mal anders dreht, sollte geldtechnisch doch noch was gehen.



Liegt aber auch daran, dass Sporting wohl einfach nicht verkaufen wollte.


Hieße ja dann, dass anscheinend zwei Parteien in ihm etwas zu sehen scheinen. Dann kann er uns hoffentlich zumindest eine Saison helfen.
#
Aceton-Adler schrieb:

Dann kann er uns hoffentlich zumindest eine Saison helfen.

Genau das ist der Plan
#
Aceton-Adler schrieb:

Dann kann er uns hoffentlich zumindest eine Saison helfen.

Genau das ist der Plan
#
Falscher Smiley. Der sollte da stehen.
#
Mainhattener schrieb:

Aceton-Adler schrieb:

Mainhattener schrieb:

Aceton-Adler schrieb:

Mal ganz blöd gefragt, kann sich hier evtl jemand vorstellen, sollte Rebic tatsächlich noch gehen, dass man dann Chico noch fest verpflichten wird?


Ne, Sporting wird warten, das "Risiko" werden sie denke ich eingehen.


Man war ja den Nachrichten folgend in Verhandlungen, angeblich war man preislich zu weit voneinander entfernt. Meine ich zumindest gelesen zu haben und ich meine auch mich erinnern zu können, dass Bobic mal in diesem Zusammenhang mal erwähnt hat, dass evtl noch Gelder frei werden könnten.

Aber stimmt schon, es ist wahrscheinlich eher fraglich, dass man es jetzt noch mal anders dreht, sollte geldtechnisch doch noch was gehen.



Liegt aber auch daran, dass Sporting wohl einfach nicht verkaufen wollte.


Hieße ja dann, dass anscheinend zwei Parteien in ihm etwas zu sehen scheinen. Dann kann er uns hoffentlich zumindest eine Saison helfen.
#
Aceton-Adler schrieb:

Mainhattener schrieb:

Aceton-Adler schrieb:

Mainhattener schrieb:

Aceton-Adler schrieb:

Mal ganz blöd gefragt, kann sich hier evtl jemand vorstellen, sollte Rebic tatsächlich noch gehen, dass man dann Chico noch fest verpflichten wird?


Ne, Sporting wird warten, das "Risiko" werden sie denke ich eingehen.


Man war ja den Nachrichten folgend in Verhandlungen, angeblich war man preislich zu weit voneinander entfernt. Meine ich zumindest gelesen zu haben und ich meine auch mich erinnern zu können, dass Bobic mal in diesem Zusammenhang mal erwähnt hat, dass evtl noch Gelder frei werden könnten.

Aber stimmt schon, es ist wahrscheinlich eher fraglich, dass man es jetzt noch mal anders dreht, sollte geldtechnisch doch noch was gehen.



Liegt aber auch daran, dass Sporting wohl einfach nicht verkaufen wollte.


Hieße ja dann, dass anscheinend zwei Parteien in ihm etwas zu sehen scheinen. Dann kann er uns hoffentlich zumindest eine Saison helfen.



Deswegen hab man wohl auf die KO erstmal verzichtet.
#
Macht Sinn
#
Ein bisschen geht mir der Stendera hype auf den Geist. Das nun schon Verpflichtungen angezweifelt werden... Eventuell ist er nicht so gut wie einige denken und evtl durch die vielen Verletzungen noch "schlechter" geworden.

Ich verstehe das sich jeder einen "Frankfurter Bub" als "Star" im Team wünscht aber krampfhaft an Stendera fest halten? Warum wir dort das leistungsprinzip ausgesetzt? Seine größte Leistung in den letzten Spielen in denen er eingesetzt wurde waren beißen/kämpfen und meckern.

Wenn der Trainer ihn nicht im Team sieht und Allen den besseren Eindruck gemacht hat... dann ist das halt so!

Aber man kann auch krampfhaft das Haar in der Suppe suchen wenn man knoddern will.
#
Cyrillar schrieb:

Ein bisschen geht mir der Stendera hype auf den Geist....

Ach komm, ist doch verständlich, in jedem Verein ist das Umfeld natürlich happy, wenn es einer aus der eigenen Jugend packt. Zudem hat Stendera in den Testspielen mit guten Pässen geglänzt, ist doch klar, dass dann die Hoffnung aufkommt, dass er genau der Richtige für schnelles Umschaltspiel ist, auch wenn er selbst wohl nie selbst eine Rakete werden wird. Wünsche mir, dass er es schafft die Verantwortlichen zu überzeugen, denn er entspricht wahrscheinlich nicht dem Ideal - aber das Spiel wird nunmal durch Tore entschieden und kluge Spielverlagerungen und Pässe sind neben Schnelligkeit und Einzelaktionen eben die typischen Waffen, die man einsetzen kann, um jemanden in Abschlussposition zu bringen.

Aber Huetter macht bisher einen richtig guten Eindruck. Wenn Stendera also trotz guter Testspiel-Leistungen dennoch kein Kandidat sein sollte, wird das schon seinen berechtigten Grund haben, auch wenn es schade ist...

Aber warten wir doch erstmal die komplette Vorbereitung ab.

#
Bruchibert schrieb:

Heute ohne Stendera. Ich ahne schlimmes...

Für den Fall der Fälle haben wir ja Allan geholt, einen waschechten Brasilianer und dazu noch Kloppo-approved
#
Befürchte, dass Stender aussortiert wurde. Ich hoffe nicht. Wenn doch Lächerlich hoch 10! Einen Spieler der Eindruck hinterlassen hat in den Testspielen und der uns auch fest gehört  (ebenso 22 Jahre alt noch sehr jung) für einen Leih Spieler Allan  (der zuletzt in Zypern gekickt hat) auszutauschen, kann ich nicht verstehen.

Ich hoffe es wird nicht so sein. Daher warte ich noch bis ich was dazu sage. Sonst kommt wieder Basalt.

Nichts gegen Allan  (sympathischer Mann), aber es geht hier darum, wer dafür weichen musste.
#
Befürchte, dass Stender aussortiert wurde. Ich hoffe nicht. Wenn doch Lächerlich hoch 10! Einen Spieler der Eindruck hinterlassen hat in den Testspielen und der uns auch fest gehört  (ebenso 22 Jahre alt noch sehr jung) für einen Leih Spieler Allan  (der zuletzt in Zypern gekickt hat) auszutauschen, kann ich nicht verstehen.

Ich hoffe es wird nicht so sein. Daher warte ich noch bis ich was dazu sage. Sonst kommt wieder Basalt.

Nichts gegen Allan  (sympathischer Mann), aber es geht hier darum, wer dafür weichen musste.
#
keinabseits schrieb:

Befürchte, dass Stender aussortiert wurde. Ich hoffe nicht. Wenn doch Lächerlich hoch 10! Einen Spieler der Eindruck hinterlassen hat in den Testspielen und der uns auch fest gehört  (ebenso 22 Jahre alt noch sehr jung) für einen Leih Spieler Allan  (der zuletzt in Zypern gekickt hat) auszutauschen, kann ich nicht verstehen.

Ich hoffe es wird nicht so sein. Daher warte ich noch bis ich was dazu sage. Sonst kommt wieder Basalt.

Nichts gegen Allan  (sympathischer Mann), aber es geht hier darum, wer dafür weichen musste.


Noch mehr??? Wenn man jetzt schon wegen ungelegter Eier so abgeht... Hoffe, du hattest einen schönen Abend im Club.
#
Befürchte, dass Stender aussortiert wurde. Ich hoffe nicht. Wenn doch Lächerlich hoch 10! Einen Spieler der Eindruck hinterlassen hat in den Testspielen und der uns auch fest gehört  (ebenso 22 Jahre alt noch sehr jung) für einen Leih Spieler Allan  (der zuletzt in Zypern gekickt hat) auszutauschen, kann ich nicht verstehen.

Ich hoffe es wird nicht so sein. Daher warte ich noch bis ich was dazu sage. Sonst kommt wieder Basalt.

Nichts gegen Allan  (sympathischer Mann), aber es geht hier darum, wer dafür weichen musste.
#
keinabseits schrieb:

Befürchte, dass Stender aussortiert wurde. Ich hoffe nicht.


Und selbst wenn????
Wird/Würde es sicherlich seine Gründe haben.
Wir sind Fans, wir lieben und leiden mit diesem Verein und natürlich wäre ein spielender Frankfurter Bub als Identifikationsfigur für uns alle ein Traum.
Aber wenn es dazu bei Stendera (noch) nicht reicht oder wenn er einfach nicht ins angedachte Spielsystem passt?

Dies entscheiden oder beurteilen aber Gott sei Dank nicht wir, sondern unsere Verantwortlichen, die Bereits Jahrzehnte im Fussballgeschäft tätig sind und diesen in verschiedenen Funktionen als ihren Beruf bezeichnen.

Da werden sicherlich noch mehr oder noch viele andere Eindrücke, Meinungen und Einschätzungen über den Spieler be,-und ausgewertet, als “nur“ ein paar gescheite Pässe in einem unbedeutenden Testspiel gegen unterklassigen Gegner.

Sollen sie jetzt Stendera nur Aufgrund seiner Herkunft halten oder den Kader nach Leistung, Homogenität und größtmöglichen Erfolgsaussichten zusammenstellen?

Es wurde glaube ich die Tage schon mal geschrieben, Stender kann toll Fussball spielen, der Ball ist sein Freund und er hat ein gutes Auge.
Aber sein Zweikampfverhalten (nicht zu verwechseln mit Einsatzwillen) und sein Stellungsspiel sind schwach!
Naja und das ist für einen Spieler, der nicht über eine ausreichende Grundschnelligkeit verfügt natürlich schwer zu kompensieren.
Hinzu kommt seine ungestüme Art und sein Hang zum lamentieren und diskutieren, was ihn quasi immer um Karten betteln läßt - was mich persönlich stört.

Wenn dies u.a. die Gründe sind, die unseren Verantwortlichen dahin gehend den Ausschlag geben das Stender dem Team nicht entscheidend weiterhelfen kann - und er wohl nicht über ein paar Einwechslungen hinaus kommen wird - ist es da nicht ehrlicher und fairer ihm diese Einschätzung mitzuteilen und ihm nahe zu legen anderswo Erfahrungen und Spielzeit zu sammeln.

Man muss sich ja nicht direkt und endgültig trennen, aber ich persönlich halte hier den Weg von Kittel als gutes Beispiel und könnte mir Stendera sehr gut für 1-2 Jahre in Darmstadt vorstellen.

#
Mal ganz blöd gefragt, kann sich hier evtl jemand vorstellen, sollte Rebic tatsächlich noch gehen, dass man dann Chico noch fest verpflichten wird?
#
Aceton-Adler schrieb:

Mal ganz blöd gefragt, kann sich hier evtl jemand vorstellen, sollte Rebic tatsächlich noch gehen, dass man dann Chico noch fest verpflichten wird?

Für völlig ausgeschlossen halte ich das nicht.
Wenn es daran gescheitet ist dass die Forderungen von Sporting einfach zu hoch waren könnte bis zum 31.8. da schon noch mal Bewegung reinkommen.
1. Man hat Chico dann schon länger selbst im Training und Spiel beobachten können und damit schon wesentlich mehr Erkenntnisse als nur über das Scouting. Dann ist die SGE vielleicht bereit mehr zu zahlen.
2. Durch einen möglichen Rebic Verkauf hätte sie auch das nötige Geld dafür.
#
Die Tatsache, dass die Mannschaft ohne ihn gegen Fürth kein Tor erzielt hat, spricht dann aber wieder für ihn.
#
keinabseits schrieb:

Befürchte, dass Stender aussortiert wurde. Ich hoffe nicht.


Und selbst wenn????
Wird/Würde es sicherlich seine Gründe haben.
Wir sind Fans, wir lieben und leiden mit diesem Verein und natürlich wäre ein spielender Frankfurter Bub als Identifikationsfigur für uns alle ein Traum.
Aber wenn es dazu bei Stendera (noch) nicht reicht oder wenn er einfach nicht ins angedachte Spielsystem passt?

Dies entscheiden oder beurteilen aber Gott sei Dank nicht wir, sondern unsere Verantwortlichen, die Bereits Jahrzehnte im Fussballgeschäft tätig sind und diesen in verschiedenen Funktionen als ihren Beruf bezeichnen.

Da werden sicherlich noch mehr oder noch viele andere Eindrücke, Meinungen und Einschätzungen über den Spieler be,-und ausgewertet, als “nur“ ein paar gescheite Pässe in einem unbedeutenden Testspiel gegen unterklassigen Gegner.

Sollen sie jetzt Stendera nur Aufgrund seiner Herkunft halten oder den Kader nach Leistung, Homogenität und größtmöglichen Erfolgsaussichten zusammenstellen?

Es wurde glaube ich die Tage schon mal geschrieben, Stender kann toll Fussball spielen, der Ball ist sein Freund und er hat ein gutes Auge.
Aber sein Zweikampfverhalten (nicht zu verwechseln mit Einsatzwillen) und sein Stellungsspiel sind schwach!
Naja und das ist für einen Spieler, der nicht über eine ausreichende Grundschnelligkeit verfügt natürlich schwer zu kompensieren.
Hinzu kommt seine ungestüme Art und sein Hang zum lamentieren und diskutieren, was ihn quasi immer um Karten betteln läßt - was mich persönlich stört.

Wenn dies u.a. die Gründe sind, die unseren Verantwortlichen dahin gehend den Ausschlag geben das Stender dem Team nicht entscheidend weiterhelfen kann - und er wohl nicht über ein paar Einwechslungen hinaus kommen wird - ist es da nicht ehrlicher und fairer ihm diese Einschätzung mitzuteilen und ihm nahe zu legen anderswo Erfahrungen und Spielzeit zu sammeln.

Man muss sich ja nicht direkt und endgültig trennen, aber ich persönlich halte hier den Weg von Kittel als gutes Beispiel und könnte mir Stendera sehr gut für 1-2 Jahre in Darmstadt vorstellen.

#
Noch steht ja nicht fest, wen es trifft. Sollten es unsere jungen "Quotenprofis" sein, wäre das kein Ding. Bei Stendera, Hrgota usw. mag es sportlich begründet sein, aber ich möchte doch mal zu bedenken geben, dass dies Profis mit Vertrag sind. Sie sind Teil der Mannschaft.

Wenn ich mich auf der einen Seite tierisch aufrege, dass Spieler/ Berater immer mehr Macht inne haben und sich im Zweifel "wegstreiken", kann ich es auch nicht gut finden, wenn der Verein auf der anderen Seite Spielern durch solche Maßnahmen einen Wechsel nahelegen möchte.

Was haben sich letzten Sommer so einige über Hradecky aufgeregt, weil er nicht verlängern und schlicht seinen Vertrag erfüllen wollte. Aber dieses Vorgehen der Eintracht ist völlig ok, weil es eh nur Bank- bzw. Tribünenspieler betrifft?

Für mich sportlich und im Endergebnis (Wechsel des Spielers) auch finanziell nachvollziehbar, aber moralisch zumindest grenzwertig!
#
Sorry, aber zu OT nach meinem Geschmack
#
Ist das hier das Unterforum "unsere Bayernschweine"?
#
Mal ganz blöd gefragt, kann sich hier evtl jemand vorstellen, sollte Rebic tatsächlich noch gehen, dass man dann Chico noch fest verpflichten wird?
#
Aceton-Adler schrieb:

Mal ganz blöd gefragt, kann sich hier evtl jemand vorstellen, sollte Rebic tatsächlich noch gehen, dass man dann Chico noch fest verpflichten wird?


Ich gehe davon aus, dass die uns den bei einem deutlich besseren Angebot abgeben.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!