Vorfälle vor dem Spiel gegen Donezk

#
Xbuerger schrieb:

Tobitor schrieb:

Das Polizeivorgehen war ja scheinbar eine Reaktion auf Fischers Aussagen von gestern. Wenn man die so liest, kann man die schon missinterpretieren... Ich bin zum Beispiel auch von ner Pyroshow nach diesen Aussagen ausgegangen.

Keine Ahnung, was heute sonst noch passiert ist, aber da hätte sich Fischer schon glücklicher ausdrücken können.

das ist doch dümmlich! die aussage des präsidenten des mitgliederstärksten vereins in hessen so bewusst  missinterpretieren zu wollen, ohne mit dem präsidenten des mitgliederstärkten vereins zu kommunizieren. ein fehlverhalten der polizei auf allen ebenen!

Ich sag ja nicht, dass man das so interpretieren muss, aber man kann die Aussagen so interpretieren. Ich finde die Aussagen mehr als unglücklich für einen Präsidenten des mitgliederstärksten Vereins in Hessen.

Dass dann die Aktionen der Polizei übertreiben waren, mag sein. Das stelle ich gar nicht in Abrede.
#
Tobitor schrieb:

Xbuerger schrieb:

Tobitor schrieb:

Das Polizeivorgehen war ja scheinbar eine Reaktion auf Fischers Aussagen von gestern. Wenn man die so liest, kann man die schon missinterpretieren... Ich bin zum Beispiel auch von ner Pyroshow nach diesen Aussagen ausgegangen.

Keine Ahnung, was heute sonst noch passiert ist, aber da hätte sich Fischer schon glücklicher ausdrücken können.

das ist doch dümmlich! die aussage des präsidenten des mitgliederstärksten vereins in hessen so bewusst  missinterpretieren zu wollen, ohne mit dem präsidenten des mitgliederstärkten vereins zu kommunizieren. ein fehlverhalten der polizei auf allen ebenen!

Ich sag ja nicht, dass man das so interpretieren muss, aber man kann die Aussagen so interpretieren. Ich finde die Aussagen mehr als unglücklich für einen Präsidenten des mitgliederstärksten Vereins in Hessen.

Dass dann die Aktionen der Polizei übertreiben waren, mag sein. Das stelle ich gar nicht in Abrede.

Genau, ein Präsident der eine Pyroshow ankündigt. Besonders nach der Bewährung der Uefa. So dumm ist kein Mensch.
#
Peter Fischers Aussagen waren unglücklich, wurden aber richtig gestellt. Daraufhin so einen Aufriss zu machen, ist absoluter Wahnsinn. Das ist sicherheitsgefährdend. Kompliment an alle, dass es vergleichsweise ruhig geblieben ist. Ich bin etwas fassungslos, muss ich gestehen. Wo leben wir inzwischen eigentlich? Wir verurteilen reihenweise andere Staaten, haben bei uns aber null Toleranz gegenüber nichts und niemandem mehr. Ganz traurig!
#
Uwes Bein schrieb:

Peter Fischers Aussagen waren unglücklich, wurden aber richtig gestellt. Daraufhin so einen Aufriss zu machen, ist absoluter Wahnsinn. Das ist sicherheitsgefährdend. Kompliment an alle, dass es vergleichsweise ruhig geblieben ist. Ich bin etwas fassungslos, muss ich gestehen. Wo leben wir inzwischen eigentlich? Wir verurteilen reihenweise andere Staaten, haben bei uns aber null Toleranz gegenüber nichts und niemandem mehr. Ganz traurig!

Sehr guter Beitrag.
#
So dumm wie die Einsatzleitung kann man nicht sein. Das so eine Zeitung für Hauptschulabbrecher wie der Express so eine Story aus den Fischeraussagen macht, wundert mich nicht, aber dass die die Polizei auch so dumm ist, ist echt unfassbar. Das nichts gefunden wurde, spricht für sich. Normalerweise müssten die Verantwortlichen sofort entlassen werden. Das wir solche Leute auch noch aus unseren Steuergelder ln finanzieren kotzt mich an. Anstatt sich um die wirklichen Probleme in der Stadt zu kümmern, erschafft sie sich den Brennpunkt selbst.
#
Bruchibert schrieb:

So dumm wie die Einsatzleitung kann man nicht sein. Das so eine Zeitung für Hauptschulabbrecher wie der Express so eine Story aus den Fischeraussagen macht, wundert mich nicht, aber dass die die Polizei auch so dumm ist, ist echt unfassbar. Das nichts gefunden wurde, spricht für sich. Normalerweise müssten die Verantwortlichen sofort entlassen werden. Das wir solche Leute auch noch aus unseren Steuergelder ln finanzieren kotzt mich an. Anstatt sich um die wirklichen Probleme in der Stadt zu kümmern, erschafft sie sich den Brennpunkt selbst.

#
SGE_Werner schrieb:

Aber wenn wir da nicht auf einen Nenner kommen, dann ist das eben so. Will mich da auch nicht mit Dir streiten.


Ich will mich auch nicht mit Dir streiten, bin lediglich anderer Meinung als Du.

Es ist doch gerade dem Austausch und der Nähe zwischen Leuten wie Hellmann und Fischer zu den einflussreichen Kräften der Kurve zu verdanken, dass die Kurve in solch kritischen Situationen, wie jetzt den Spielen auf Bewährung, die Füße still hält.  Warum war denn nichts an Pyro aufzufinden durch die Polizei? Warum wurde keine einzige Fackel gezündet heute? Fischer und Hellmann reißen sich den ****** auf, um da Wogen zu glätten und im Gespräch zu bleiben. Ist sicher für die auch immer wieder mit Frust verbunden und macht nicht unbedingt Spaß. Und dann soll sich Fischer ernsthaft hinstellen und sein Bemühen, seinen Aufwand mit einer Glorifizierung einer Pyroshow im eigenen Stadion wieder einreißen? Warum sollte er das tun? Das wäre doch verrückt! Fischer hat großes Interesse, dass die Eintracht auch in der kommenden Runde mit zehntausenden auswärts durch Europa fährt. Das nehme ich ihm ab.  
#
Brodowin schrieb:

Fischer hat großes Interesse, dass die Eintracht auch in der kommenden Runde mit zehntausenden auswärts durch Europa fährt. Das nehme ich ihm ab.  


Das bezweifle ich doch nicht. Ich glaube einfach, dass Fischer aus einer Emotion heraus halt etwas gesagt hat, dass bei fast allen Menschen, die nicht gerade Eintracht-Fans sind, genau die Assoziiation auslöst, die ich genannt habe. Und das weiß auch dieser schmierige Beuth (den ich übrigens schon lange kenne, wohnte ja um die Ecke). Eine Strategie "Fischer hat damit überhaupt nicht Pyro&Rauchbomben gemeint" wird eher wenig Erfolg haben. Daher bin ich einfach der Meinung, dass man entweder gute Argumente findet, was er stattdessen gemeint haben könnte oder dass man einfach dazu steht, dass ihm was rausgerutscht ist, was man genau so verstehen kann (also Pyro), er aber gar nicht so ernst gemeint haben will.

Man hat auch beim Randalemeister-Plakat gesagt, dass es ironisch gemeint war. Oder die Schweine-Schlacht-Aktion in Lautern war nur eine Metapher. Wie die breite Mehrheit der Bevölkerung das interpretiert hat, weißt Du doch aber auch. Selbst wenn ich Fischer glauben würde, dass er das nicht gemeint hätte (also Rauch/Pyro), werden es fast alle anderen genau so interpretieren. Das ist nunmal so.

Aber wie gesagt... Fischers Aussagen berechtigen nicht zu diesem Einsatz der Polizei in meinen Augen. Und gerne können wir jetzt weiter über diesen Einsatz reden, wenn wir bei der anderen Sache nicht auf einen Nenner kommen. Die Meinungen sind ja jetzt ausgetauscht.
#
hawischer schrieb:

SGE_Werner schrieb:

Xbuerger schrieb:

ganz ehrlich: daraus überhaupt feuerwerk heraus zu interpretieren braucht verdammt viel vorurteil!
     


Auch Du darfst gerne sagen, was denn Fischer so mit Licht und Nebel stattdessen gemeint haben könnte.

Das war einfach seine bisher unbekannte sensibele Note. Er wollte ein Wortbild malen, wie der Nebel vom Main ins Stadion reinzieht und der aktuell wunderhelle Vollmond das Stadion in ein wundersames Licht taucht.
Die unsensibele Polizeiführung hat keine Ahnung von Poesie, völlig durchgeknallt und randalierend zerren ein harmloses poetisches Werk, zur Lobpreisung des Innenminister vom Zaun und hetzen schniefende Hunde durch die Katakomben.

Ursache und Wirkung,.

Kommt von Dir noch was inhaltliches, oder wolltest du nur einfach mal wieder was rein sabbern? Spielchen...
#
Brodowin schrieb:

Kommt von Dir noch was inhaltliches, oder wolltest du nur einfach mal wieder was rein sabbern? Spielchen...

Ich tippe spontan auf "rein sabbern wollen"
#
ich finde die relativing des angriffs auf die demokratie und die in meinen augen schon boshafte fehlinterpretation wesentlich unglücklicher!
#
Xbuerger schrieb:

ich finde die relativing des angriffs auf die demokratie und die in meinen augen schon boshafte fehlinterpretation wesentlich unglücklicher!

Da bin ich ja nicht anderer Meinung.
#
Brodowin schrieb:

Kommt von Dir noch was inhaltliches, oder wolltest du nur einfach mal wieder was rein sabbern? Spielchen...

Ich tippe spontan auf "rein sabbern wollen"
#
Haliaeetus schrieb:

Brodowin schrieb:

Kommt von Dir noch was inhaltliches, oder wolltest du nur einfach mal wieder was rein sabbern? Spielchen...

Ich tippe spontan auf "rein sabbern wollen"

das meinte ich doch, als ich bat, den hawischer nicht mehr zu zitieren...

[Edit Werner: Bei allem Verständnis in der Sache, die Namensverunglimpfungen müssen nicht sein]
#
Hach! Waren das noch Zeiten, als nach so einer Aktion, gerade in Hessen, die Grünen lautstark protestierten und den Finger in die Wunden des Rechtsstaats legten.
Heute dagegen steckt man mit dem Kopf tief im A.rs.ch von Beuth und Konsorten. Da ist ein Aufschrei halt nicht so einfach, wenn man nur noch schwarz sieht. Opportun wäre er eh nicht!
Und man ist ja heute lieber staatstragend ...
#
Brodowin schrieb:

Fischer hat großes Interesse, dass die Eintracht auch in der kommenden Runde mit zehntausenden auswärts durch Europa fährt. Das nehme ich ihm ab.  


Das bezweifle ich doch nicht. Ich glaube einfach, dass Fischer aus einer Emotion heraus halt etwas gesagt hat, dass bei fast allen Menschen, die nicht gerade Eintracht-Fans sind, genau die Assoziiation auslöst, die ich genannt habe. Und das weiß auch dieser schmierige Beuth (den ich übrigens schon lange kenne, wohnte ja um die Ecke). Eine Strategie "Fischer hat damit überhaupt nicht Pyro&Rauchbomben gemeint" wird eher wenig Erfolg haben. Daher bin ich einfach der Meinung, dass man entweder gute Argumente findet, was er stattdessen gemeint haben könnte oder dass man einfach dazu steht, dass ihm was rausgerutscht ist, was man genau so verstehen kann (also Pyro), er aber gar nicht so ernst gemeint haben will.

Man hat auch beim Randalemeister-Plakat gesagt, dass es ironisch gemeint war. Oder die Schweine-Schlacht-Aktion in Lautern war nur eine Metapher. Wie die breite Mehrheit der Bevölkerung das interpretiert hat, weißt Du doch aber auch. Selbst wenn ich Fischer glauben würde, dass er das nicht gemeint hätte (also Rauch/Pyro), werden es fast alle anderen genau so interpretieren. Das ist nunmal so.

Aber wie gesagt... Fischers Aussagen berechtigen nicht zu diesem Einsatz der Polizei in meinen Augen. Und gerne können wir jetzt weiter über diesen Einsatz reden, wenn wir bei der anderen Sache nicht auf einen Nenner kommen. Die Meinungen sind ja jetzt ausgetauscht.
#
SGE_Werner schrieb:

Selbst wenn ich Fischer glauben würde, dass er das nicht gemeint hätte (also Rauch/Pyro), werden es fast alle anderen genau so interpretieren. Das ist nunmal so.

Ok, du glaubst also wirklich immer noch, dass Fischer bewusst auf eine Pyro-Show angespielt hat, verstehe ich das richtig?

SGE_Werner schrieb:

Man hat auch beim Randalemeister-Plakat gesagt, dass es ironisch gemeint war. Oder die Schweine-Schlacht-Aktion in Lautern war nur eine Metapher.

Und Fischer als Vereinspräsident spricht demnach in den gleichen Metaphern, wie die Ultras?
#
Da steckt soviel Boshaftigkeit drin, wie die Irren...

https://twitter.com/i/status/1098684832375361536
#
Grundsätzlich fand ich es schade, dass die Choreografie ausgefallen ist. Die Mannschaft hat die letzten beiden Tage den Aufbau miterlebt und sich sicherlich drauf gefreut (was Hasebe ja in einer Aussage angedeutet hat). Gerade weil die Polizei so noch „gewonnen“ hat.

Der Einsatz der Polizei ist eine absolute Frechheit. Ich hoffe wirklich, dass unsere Verantwortlichen da dran bleiben. Sowas muss Konsequenzen haben. In der Türkei, Russland und Amerika zeigt der Deutsche sofort mit dem Finger drauf, hier wird es vermutlich wieder auf die „bösen“ Fußball-Fans geschoben. Und am Ende ist man als solcher auch noch machtlos gegen dieses Verhalten.

Das dieses Plakat kurz nach dem Einsatz existierte ist natürlich nicht sonderlich clever und spielt der Polizei vermutlich noch in die Karten. Hier hoffe ich jedoch, dass der zeitliche Ablauf deutlich aufgezeigt wird (wie schon von der FR) und das dieses als Reaktion entstand und nicht als geplante Beleidigung im Vorfeld.
#
SGE_Werner schrieb:

Selbst wenn ich Fischer glauben würde, dass er das nicht gemeint hätte (also Rauch/Pyro), werden es fast alle anderen genau so interpretieren. Das ist nunmal so.

Ok, du glaubst also wirklich immer noch, dass Fischer bewusst auf eine Pyro-Show angespielt hat, verstehe ich das richtig?

SGE_Werner schrieb:

Man hat auch beim Randalemeister-Plakat gesagt, dass es ironisch gemeint war. Oder die Schweine-Schlacht-Aktion in Lautern war nur eine Metapher.

Und Fischer als Vereinspräsident spricht demnach in den gleichen Metaphern, wie die Ultras?
#
Ok, du glaubst also wirklich immer noch, dass Fischer bewusst auf eine Pyro-Show angespielt hat, verstehe ich das richtig?


Natürlich nicht, aber es gab eben Leute, die es so interpretiert haben, so interpretieren wollten.
#
SGE_Werner schrieb:

Selbst wenn ich Fischer glauben würde, dass er das nicht gemeint hätte (also Rauch/Pyro), werden es fast alle anderen genau so interpretieren. Das ist nunmal so.

Ok, du glaubst also wirklich immer noch, dass Fischer bewusst auf eine Pyro-Show angespielt hat, verstehe ich das richtig?

SGE_Werner schrieb:

Man hat auch beim Randalemeister-Plakat gesagt, dass es ironisch gemeint war. Oder die Schweine-Schlacht-Aktion in Lautern war nur eine Metapher.

Und Fischer als Vereinspräsident spricht demnach in den gleichen Metaphern, wie die Ultras?
#
Brodowin schrieb:

Ok, du glaubst also wirklich immer noch, dass Fischer bewusst auf eine Pyro-Show angespielt hat, verstehe ich das richtig?


Bro, ich habe es doch schon mal geschrieben. Ich glaube einfach, dass Fischer so redet, wie ihm der Schnabel gewachsen ist. Du kennst doch seine Sprüche. Und ich glaube, dass er bei Licht und Nebel eben schon Pyro gemeint hat und sei es nur als blumige Pathos-Umschreibung als Teil der grandiosen "brennenden" Stimmung bei uns. Ich glaube aber nicht, dass er bewusst auf eine Pyro-Show anspielen wollte, eine bewusst ankündigen wollte etc. , ich glaube, er hat sich in seinem Pathos einfach unglücklich verplappert.

Ach ja. Ich sage immer Nicht-Frankfurt-Fans , dass unser Präs der erste Ultra im Verein ist. Und glaub mir, ich mag unseren Präsidenten sehr. Ich kann nur das, was er im letzten Teil gesagt hat, nicht mit etwas anderem assoziieren als mit Bengalos/Rauchtöpfen.

Ich denke, dass er kurz danach wusste, dass diese Aussage zumindest missverstanden werden kann.

Und damit habe ich jetzt auch alles mehrfach schon gesagt. Ich will jetzt mal Schluss machen.
#
Ok, du glaubst also wirklich immer noch, dass Fischer bewusst auf eine Pyro-Show angespielt hat, verstehe ich das richtig?


Natürlich nicht, aber es gab eben Leute, die es so interpretiert haben, so interpretieren wollten.
#
Tobitor schrieb:

Ok, du glaubst also wirklich immer noch, dass Fischer bewusst auf eine Pyro-Show angespielt hat, verstehe ich das richtig?


Natürlich nicht, aber es gab eben Leute, die es so interpretiert haben, so interpretieren wollten.

wer denn, außer beuths kolonne und der boulevard-presse? wurde ja nachweislich nichts gefunden, also wird das doch niemandernsthaft so interpretiert haben können...
#
Haliaeetus schrieb:

Brodowin schrieb:

Kommt von Dir noch was inhaltliches, oder wolltest du nur einfach mal wieder was rein sabbern? Spielchen...

Ich tippe spontan auf "rein sabbern wollen"

das meinte ich doch, als ich bat, den hawischer nicht mehr zu zitieren...

[Edit Werner: Bei allem Verständnis in der Sache, die Namensverunglimpfungen müssen nicht sein]
#

[Edit Werner: Bei allem Verständnis in der Sache, die Namensverunglimpfungen müssen nicht sein]

doch, beim obersten propagandist des afderjuckens ist es eine entscheidende information, welch geistes kind er ist!
#
Haliaeetus schrieb:

Brodowin schrieb:

Kommt von Dir noch was inhaltliches, oder wolltest du nur einfach mal wieder was rein sabbern? Spielchen...

Ich tippe spontan auf "rein sabbern wollen"

das meinte ich doch, als ich bat, den hawischer nicht mehr zu zitieren...

[Edit Werner: Bei allem Verständnis in der Sache, die Namensverunglimpfungen müssen nicht sein]
#
Xbuerger schrieb:

Haliaeetus schrieb:

Brodowin schrieb:

Kommt von Dir noch was inhaltliches, oder wolltest du nur einfach mal wieder was rein sabbern? Spielchen...

Ich tippe spontan auf "rein sabbern wollen"

das meinte ich doch, als ich bat, den hawischer nicht mehr zu zitieren...


"Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen."

Jean-Jacques Rousseau
#
SGE_Werner schrieb:

Selbst wenn ich Fischer glauben würde, dass er das nicht gemeint hätte (also Rauch/Pyro), werden es fast alle anderen genau so interpretieren. Das ist nunmal so.

Ok, du glaubst also wirklich immer noch, dass Fischer bewusst auf eine Pyro-Show angespielt hat, verstehe ich das richtig?

SGE_Werner schrieb:

Man hat auch beim Randalemeister-Plakat gesagt, dass es ironisch gemeint war. Oder die Schweine-Schlacht-Aktion in Lautern war nur eine Metapher.

Und Fischer als Vereinspräsident spricht demnach in den gleichen Metaphern, wie die Ultras?
#
Brodowin schrieb:

SGE_Werner schrieb:

Selbst wenn ich Fischer glauben würde, dass er das nicht gemeint hätte (also Rauch/Pyro), werden es fast alle anderen genau so interpretieren. Das ist nunmal so.

Ok, du glaubst also wirklich immer noch, dass Fischer bewusst auf eine Pyro-Show angespielt hat, verstehe ich das richtig?

SGE_Werner schrieb:

Man hat auch beim Randalemeister-Plakat gesagt, dass es ironisch gemeint war. Oder die Schweine-Schlacht-Aktion in Lautern war nur eine Metapher.

Und Fischer als Vereinspräsident spricht demnach in den gleichen Metaphern, wie die Ultras?


Diese Metaphern sind im allgemeinen Fussballersprachgebrauch. Wie oft habe ich in der Kreisliga von meinem Trainer gehört, dass der Rasen brennen muss. Da ist niemand auf den Einfall gekommen Pyro mit den Platz zu nehmen. In meinen Augen war es Vorsatz von der Polizei, die nur auf so eine lächerliche Vorlage gewartet hat. Falls nicht, sind sie hochgradig dumm.
#
Ok, du glaubst also wirklich immer noch, dass Fischer bewusst auf eine Pyro-Show angespielt hat, verstehe ich das richtig?


Natürlich nicht, aber es gab eben Leute, die es so interpretiert haben, so interpretieren wollten.
#
Tobitor schrieb:

Ok, du glaubst also wirklich immer noch, dass Fischer bewusst auf eine Pyro-Show angespielt hat, verstehe ich das richtig?


Natürlich nicht, aber es gab eben Leute, die es so interpretiert haben, so interpretieren wollten.

Klang weiter oben noch ein bisschen anders.


Aber geschenkt. Und weil es irgendwelche Hohlbratzen gibt, die irgendwas interpretieren, von dem sie nix verstehen, war der Polizei-Einsatz gerechtfertigt und Peter Fischer an allem Schuld?
#
Tobitor schrieb:

Ok, du glaubst also wirklich immer noch, dass Fischer bewusst auf eine Pyro-Show angespielt hat, verstehe ich das richtig?


Natürlich nicht, aber es gab eben Leute, die es so interpretiert haben, so interpretieren wollten.

wer denn, außer beuths kolonne und der boulevard-presse? wurde ja nachweislich nichts gefunden, also wird das doch niemandernsthaft so interpretiert haben können...
#
Xbuerger schrieb:

Tobitor schrieb:

Ok, du glaubst also wirklich immer noch, dass Fischer bewusst auf eine Pyro-Show angespielt hat, verstehe ich das richtig?


Natürlich nicht, aber es gab eben Leute, die es so interpretiert haben, so interpretieren wollten.

wer denn, außer beuths kolonne und der boulevard-presse? wurde ja nachweislich nichts gefunden, also wird das doch niemandernsthaft so interpretiert haben können...

Stellst du dich grade blöd???
Wie Werner schon sagte, dürften genug Leute die Aussagen Fischers mit einer Pyroshow assoziiert haben. Dass die Fans das als Aufruf aufgefasst haben, hab ich hier nie behauptet.
#
Da hat also unser präsident im Eifer des gefechts (Edit MrMagicStyle) mal was von Nebel und "brennen" erzählt und ein übermotivierter (Edit MrMagicStyle) nimmt es als Steilvorlage auf, um seinen Schergen einen Einsatz vor zugeben der im bis dato wichtigsten Spiel, des noch jungen Jahres, des einzigen ernstzunehmenden Fußballvereines des Bundeslandes die Stimmung und Choreo sprengt. Normalerweise müsste man

A) Fischer mal bei bringen weniger (Edit MrMagicStyle) in seinen (Edit MrMagicStyle) in jedes Mikro zu sabbeln

und

B) Beuth seines Amtes entheben weil dieser Einsatz eine Unterdrückung von Meinungsfreiheit und ein Skandal ist.

(Ich habe diesen Beitrag jetzt mal editiert, bei allem Verständnis bitten wir darum die Nettiquette zu wahren. Wer das nicht schafft hat dann halt Pause hier im Thread - MrMagicStyle)


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!