Nachbetrachtungsthread zum letzten Spieltag

#
Wir haben, nach der besten Bundesliga-Saison (1. Liga) seit der Einführung der 3 Punkte-Regel und dem unglücklichen Scheitern im EL-Halbfinale bei Chelsea London nach Elfmeterschießen hier tatsächlich eine Trainer-Diskussion?????

Bisher dachte ich immer der "Springer" wäre der absolute Kaiser aller Trolle!
Da muss ich mich wohl sehr geirrt haben!

Das, was ich hier so lesen muss, unterschreitet sogar den IQ des dümmsten OFC-Fans aller Zeiten bei weiten, liegt also irgendwo weit im negativen Bereich!
#
Wir haben, nach der besten Bundesliga-Saison (1. Liga) seit der Einführung der 3 Punkte-Regel und dem unglücklichen Scheitern im EL-Halbfinale bei Chelsea London nach Elfmeterschießen hier tatsächlich eine Trainer-Diskussion?????

Bisher dachte ich immer der "Springer" wäre der absolute Kaiser aller Trolle!
Da muss ich mich wohl sehr geirrt haben!

Das, was ich hier so lesen muss, unterschreitet sogar den IQ des dümmsten OFC-Fans aller Zeiten bei weiten, liegt also irgendwo weit im negativen Bereich!
#
PeterT. schrieb:

Wir haben, nach der besten Bundesliga-Saison (1. Liga) seit der Einführung der 3 Punkte-Regel und dem unglücklichen Scheitern im EL-Halbfinale bei Chelsea London nach Elfmeterschießen hier tatsächlich eine Trainer-Diskussion?????

Bisher dachte ich immer der "Springer" wäre der absolute Kaiser aller Trolle!
Da muss ich mich wohl sehr geirrt haben!

Das, was ich hier so lesen muss, unterschreitet sogar den IQ des dümmsten OFC-Fans aller Zeiten bei weiten, liegt also irgendwo weit im negativen Bereich!

Ist doch klar, das diejenigen aus den Löchern kriechen, die nur auf sowas gewartet haben und jetzt den Klugscheißer rausholen wollen....im Erfolgsfall hört und sieht man von denen nichts....ist doch immer dasselbe...
#
Wir haben, nach der besten Bundesliga-Saison (1. Liga) seit der Einführung der 3 Punkte-Regel und dem unglücklichen Scheitern im EL-Halbfinale bei Chelsea London nach Elfmeterschießen hier tatsächlich eine Trainer-Diskussion?????

Bisher dachte ich immer der "Springer" wäre der absolute Kaiser aller Trolle!
Da muss ich mich wohl sehr geirrt haben!

Das, was ich hier so lesen muss, unterschreitet sogar den IQ des dümmsten OFC-Fans aller Zeiten bei weiten, liegt also irgendwo weit im negativen Bereich!
#
WIR haben keine Trainerdiskussion. Manch einer schon. Manch einer hat auch keinen Sex oder Schimmel in der Wohnung. Machste nix.
#
Hyundaii30 schrieb:

Stimmt Platz 6 wäre besser gewesen

Dazu hättest du aber unser Trainer sein müssen. Du hättest diese stümperhaften Fehler von Hütter nicht gemacht.
#
JanFurtok4ever schrieb:

Dazu hättest du aber unser Trainer sein müssen. Du hättest diese stümperhaften Fehler von Hütter nicht gemacht.


Ich hatte bis vor kurzem, den größten Respekt vor Hütters Trainerleistung.
Auch sein Spielstil war großartig.
Aber die letzten Wochen war davon 0,0 zu sehen.

Und klar die meisten stellen sich jetzt hin und sagen "Mannschaft war platt".
Hatte ich auch erst gedacht.
Aber bei so vielen Chancen wenigstens Ehrgeiz zu zeigen oder Fehler nicht zu wiederholen, sollte trotz Müdigkeit drin sein.
Die letzten Spiele waren so desolat, das muss man jetzt nicht schön reden.

Ich bin sowieso kein Freund davon, nur alles schön zu reden, weil es gerade passt.
Nein es gibt geile Sachen die kann man loben, aber genauso muss man dann auch Dinge ansprechen, wenn sie sch..... sind.
Ich weiß, das man damit hier jetzt auf Granit beisst, weil man Dank Mainzer Courage glücklich auf Platz 7 kam.
Einige feiern die Qualifikation wie das erreichen der Gruppenphase.

Das ist genauso Müll wie das frühzeitige feiern von Platz 4.
Eine Qualifikation hält immer Überraschungen bereit.
Ich bin froh, das es noch mit Platz 7 klappte,
aber den Platz jetzt wie eine direkte Qualifikation zu feiern liegt mir fern.
Ich stehe eher auf die Fakten.

#
PeterT. schrieb:

Wir haben, nach der besten Bundesliga-Saison (1. Liga) seit der Einführung der 3 Punkte-Regel und dem unglücklichen Scheitern im EL-Halbfinale bei Chelsea London nach Elfmeterschießen hier tatsächlich eine Trainer-Diskussion?????

Bisher dachte ich immer der "Springer" wäre der absolute Kaiser aller Trolle!
Da muss ich mich wohl sehr geirrt haben!

Das, was ich hier so lesen muss, unterschreitet sogar den IQ des dümmsten OFC-Fans aller Zeiten bei weiten, liegt also irgendwo weit im negativen Bereich!

Ist doch klar, das diejenigen aus den Löchern kriechen, die nur auf sowas gewartet haben und jetzt den Klugscheißer rausholen wollen....im Erfolgsfall hört und sieht man von denen nichts....ist doch immer dasselbe...
#
cm47 schrieb:

PeterT. schrieb:

Wir haben, nach der besten Bundesliga-Saison (1. Liga) seit der Einführung der 3 Punkte-Regel und dem unglücklichen Scheitern im EL-Halbfinale bei Chelsea London nach Elfmeterschießen hier tatsächlich eine Trainer-Diskussion?????

Bisher dachte ich immer der "Springer" wäre der absolute Kaiser aller Trolle!
Da muss ich mich wohl sehr geirrt haben!

Das, was ich hier so lesen muss, unterschreitet sogar den IQ des dümmsten OFC-Fans aller Zeiten bei weiten, liegt also irgendwo weit im negativen Bereich!

Ist doch klar, das diejenigen aus den Löchern kriechen, die nur auf sowas gewartet haben und jetzt den Klugscheißer rausholen wollen....im Erfolgsfall hört und sieht man von denen nichts....ist doch immer dasselbe...

Das Erreichen der EL (Quali, ok) ist für Eintracht Frankfurt also kein Erfolgsfall?
#
Das ist ja auch dein gutes Recht und ich glaube wenn du deine Beiträge häufiger so verfassen würdest wie diesen , würde es auch nicht zu Unverständnis führen.
#
JanFurtok4ever schrieb:

Dazu hättest du aber unser Trainer sein müssen. Du hättest diese stümperhaften Fehler von Hütter nicht gemacht.


Ich hatte bis vor kurzem, den größten Respekt vor Hütters Trainerleistung.
Auch sein Spielstil war großartig.
Aber die letzten Wochen war davon 0,0 zu sehen.

Und klar die meisten stellen sich jetzt hin und sagen "Mannschaft war platt".
Hatte ich auch erst gedacht.
Aber bei so vielen Chancen wenigstens Ehrgeiz zu zeigen oder Fehler nicht zu wiederholen, sollte trotz Müdigkeit drin sein.
Die letzten Spiele waren so desolat, das muss man jetzt nicht schön reden.

Ich bin sowieso kein Freund davon, nur alles schön zu reden, weil es gerade passt.
Nein es gibt geile Sachen die kann man loben, aber genauso muss man dann auch Dinge ansprechen, wenn sie sch..... sind.
Ich weiß, das man damit hier jetzt auf Granit beisst, weil man Dank Mainzer Courage glücklich auf Platz 7 kam.
Einige feiern die Qualifikation wie das erreichen der Gruppenphase.

Das ist genauso Müll wie das frühzeitige feiern von Platz 4.
Eine Qualifikation hält immer Überraschungen bereit.
Ich bin froh, das es noch mit Platz 7 klappte,
aber den Platz jetzt wie eine direkte Qualifikation zu feiern liegt mir fern.
Ich stehe eher auf die Fakten.

#
Hyundaii30 schrieb:

JanFurtok4ever schrieb:

Dazu hättest du aber unser Trainer sein müssen. Du hättest diese stümperhaften Fehler von Hütter nicht gemacht.


Ich hatte bis vor kurzem, den größten Respekt vor Hütters Trainerleistung.
Auch sein Spielstil war großartig.
Aber die letzten Wochen war davon 0,0 zu sehen.

Und klar die meisten stellen sich jetzt hin und sagen "Mannschaft war platt".
Hatte ich auch erst gedacht.
Aber bei so vielen Chancen wenigstens Ehrgeiz zu zeigen oder Fehler nicht zu wiederholen, sollte trotz Müdigkeit drin sein.
Die letzten Spiele waren so desolat, das muss man jetzt nicht schön reden.

Ich bin sowieso kein Freund davon, nur alles schön zu reden, weil es gerade passt.
Nein es gibt geile Sachen die kann man loben, aber genauso muss man dann auch Dinge ansprechen, wenn sie sch..... sind.
Ich weiß, das man damit hier jetzt auf Granit beisst, weil man Dank Mainzer Courage glücklich auf Platz 7 kam.
Einige feiern die Qualifikation wie das erreichen der Gruppenphase.

Das ist genauso Müll wie das frühzeitige feiern von Platz 4.
Eine Qualifikation hält immer Überraschungen bereit.
Ich bin froh, das es noch mit Platz 7 klappte,
aber den Platz jetzt wie eine direkte Qualifikation zu feiern liegt mir fern.
Ich stehe eher auf die Fakten.

Warum fährste nicht einfach in Urlaub....z.B. nach St. Helena, da hat sich schon Napoleon wohlgefühlt....da gibts keinerlei CL/EL Diskussionen, nur reine Natur und frischen Wind vom Atlantik, der die Birne durchbläst.....
#
Wie wäre es denn, wenn Du jetzt mal keine Zeit für das Forum hättest?
Erzählst erst, dass Du entspannt bist und drehst jetzt genau so am Rad wie die Kunden und Trolle.
#
Basaltkopp schrieb:

Wie wäre es denn, wenn Du jetzt mal keine Zeit für das Forum hättest?
Erzählst erst, dass Du entspannt bist und drehst jetzt genau so am Rad wie die Kunden und Trolle.


Da wusste ich auch nicht, wie wir die Saison ausklingen lassen. Mir geht es einzig und allein um das Wie.
Und darüber sollte man sauer sein dürfen, gerade wenn die Mannschaft und der Trainer, genau das Gegenteil machen, von dem was man sehen möchte.
#
cm47 schrieb:

PeterT. schrieb:

Wir haben, nach der besten Bundesliga-Saison (1. Liga) seit der Einführung der 3 Punkte-Regel und dem unglücklichen Scheitern im EL-Halbfinale bei Chelsea London nach Elfmeterschießen hier tatsächlich eine Trainer-Diskussion?????

Bisher dachte ich immer der "Springer" wäre der absolute Kaiser aller Trolle!
Da muss ich mich wohl sehr geirrt haben!

Das, was ich hier so lesen muss, unterschreitet sogar den IQ des dümmsten OFC-Fans aller Zeiten bei weiten, liegt also irgendwo weit im negativen Bereich!

Ist doch klar, das diejenigen aus den Löchern kriechen, die nur auf sowas gewartet haben und jetzt den Klugscheißer rausholen wollen....im Erfolgsfall hört und sieht man von denen nichts....ist doch immer dasselbe...

Das Erreichen der EL (Quali, ok) ist für Eintracht Frankfurt also kein Erfolgsfall?
#
PeterT. schrieb:

cm47 schrieb:

PeterT. schrieb:

Wir haben, nach der besten Bundesliga-Saison (1. Liga) seit der Einführung der 3 Punkte-Regel und dem unglücklichen Scheitern im EL-Halbfinale bei Chelsea London nach Elfmeterschießen hier tatsächlich eine Trainer-Diskussion?????

Bisher dachte ich immer der "Springer" wäre der absolute Kaiser aller Trolle!
Da muss ich mich wohl sehr geirrt haben!

Das, was ich hier so lesen muss, unterschreitet sogar den IQ des dümmsten OFC-Fans aller Zeiten bei weiten, liegt also irgendwo weit im negativen Bereich!

Ist doch klar, das diejenigen aus den Löchern kriechen, die nur auf sowas gewartet haben und jetzt den Klugscheißer rausholen wollen....im Erfolgsfall hört und sieht man von denen nichts....ist doch immer dasselbe...

Das Erreichen der EL (Quali, ok) ist für Eintracht Frankfurt also kein Erfolgsfall?

Du weißt doch, was ich meine.....
#
Gibts nächste Saison neue Heimtrikots?
#
JanFurtok4ever schrieb:

Dazu hättest du aber unser Trainer sein müssen. Du hättest diese stümperhaften Fehler von Hütter nicht gemacht.


Ich hatte bis vor kurzem, den größten Respekt vor Hütters Trainerleistung.
Auch sein Spielstil war großartig.
Aber die letzten Wochen war davon 0,0 zu sehen.

Und klar die meisten stellen sich jetzt hin und sagen "Mannschaft war platt".
Hatte ich auch erst gedacht.
Aber bei so vielen Chancen wenigstens Ehrgeiz zu zeigen oder Fehler nicht zu wiederholen, sollte trotz Müdigkeit drin sein.
Die letzten Spiele waren so desolat, das muss man jetzt nicht schön reden.

Ich bin sowieso kein Freund davon, nur alles schön zu reden, weil es gerade passt.
Nein es gibt geile Sachen die kann man loben, aber genauso muss man dann auch Dinge ansprechen, wenn sie sch..... sind.
Ich weiß, das man damit hier jetzt auf Granit beisst, weil man Dank Mainzer Courage glücklich auf Platz 7 kam.
Einige feiern die Qualifikation wie das erreichen der Gruppenphase.

Das ist genauso Müll wie das frühzeitige feiern von Platz 4.
Eine Qualifikation hält immer Überraschungen bereit.
Ich bin froh, das es noch mit Platz 7 klappte,
aber den Platz jetzt wie eine direkte Qualifikation zu feiern liegt mir fern.
Ich stehe eher auf die Fakten.

#
Hyundaii30 schrieb:

JanFurtok4ever schrieb:

Dazu hättest du aber unser Trainer sein müssen. Du hättest diese stümperhaften Fehler von Hütter nicht gemacht.


Ich hatte bis vor kurzem, den größten Respekt vor Hütters Trainerleistung.
Auch sein Spielstil war großartig.
Aber die letzten Wochen war davon 0,0 zu sehen.

Und klar die meisten stellen sich jetzt hin und sagen "Mannschaft war platt".
Hatte ich auch erst gedacht.
Aber bei so vielen Chancen wenigstens Ehrgeiz zu zeigen oder Fehler nicht zu wiederholen, sollte trotz Müdigkeit drin sein.
Die letzten Spiele waren so desolat, das muss man jetzt nicht schön reden.

Ich bin sowieso kein Freund davon, nur alles schön zu reden, weil es gerade passt.
Nein es gibt geile Sachen die kann man loben, aber genauso muss man dann auch Dinge ansprechen, wenn sie sch..... sind.
Ich weiß, das man damit hier jetzt auf Granit beisst, weil man Dank Mainzer Courage glücklich auf Platz 7 kam.
Einige feiern die Qualifikation wie das erreichen der Gruppenphase.

Das ist genauso Müll wie das frühzeitige feiern von Platz 4.
Eine Qualifikation hält immer Überraschungen bereit.
Ich bin froh, das es noch mit Platz 7 klappte,
aber den Platz jetzt wie eine direkte Qualifikation zu feiern liegt mir fern.
Ich stehe eher auf die Fakten.

Du stehst eher auf Fakten? Hast du nicht zu Beginn der Saison schon gejammert und "Fakten" präsentiert, die sich als Unsinn erwiesen haben? Und wann hattest du je den größten Respekt für Hütter, wenn du doch Anfang der Saison schon gejammert hast? Denkst du wir sind hier alle bescheuert oder senil?
#
JanFurtok4ever schrieb:

Dazu hättest du aber unser Trainer sein müssen. Du hättest diese stümperhaften Fehler von Hütter nicht gemacht.


Ich hatte bis vor kurzem, den größten Respekt vor Hütters Trainerleistung.
Auch sein Spielstil war großartig.
Aber die letzten Wochen war davon 0,0 zu sehen.

Und klar die meisten stellen sich jetzt hin und sagen "Mannschaft war platt".
Hatte ich auch erst gedacht.
Aber bei so vielen Chancen wenigstens Ehrgeiz zu zeigen oder Fehler nicht zu wiederholen, sollte trotz Müdigkeit drin sein.
Die letzten Spiele waren so desolat, das muss man jetzt nicht schön reden.

Ich bin sowieso kein Freund davon, nur alles schön zu reden, weil es gerade passt.
Nein es gibt geile Sachen die kann man loben, aber genauso muss man dann auch Dinge ansprechen, wenn sie sch..... sind.
Ich weiß, das man damit hier jetzt auf Granit beisst, weil man Dank Mainzer Courage glücklich auf Platz 7 kam.
Einige feiern die Qualifikation wie das erreichen der Gruppenphase.

Das ist genauso Müll wie das frühzeitige feiern von Platz 4.
Eine Qualifikation hält immer Überraschungen bereit.
Ich bin froh, das es noch mit Platz 7 klappte,
aber den Platz jetzt wie eine direkte Qualifikation zu feiern liegt mir fern.
Ich stehe eher auf die Fakten.

#
Ja, die letzten Wochen waren - bis auf den Kampf gegen Chelsea - eine mittlere Katastrophe. Gemessen an dem Stand vor dieser Durstrecke ist das Ergebnis nun eine Enttäuschung.

Aber: Wenn du nur das kleine Einmaleins klasse beherrschst und an einem Tag auch mal zweistellige Zahlen miteinander multiplizieren musst, kriegst du das zwar irgendwie hin, weil du eine Grundvorstellung davon hast. Je länger du dich aber an diesem Tag anstrengen musst, desto schwieriger wird das Unterfangen durch die anstrengungsbedingte Müdigkeit. Es war zuletzt eben schon spät am Tage.

Und: Die SGE spielt wieder im Eurobbabogaaaal!! Mega.
#
Wobei man bei der Analyse auch mit einbeziehen muss, dass wir in den letzten 4-5 Buli Spielen teilweise erschreckend  und wie ein Absteiger gespielt haben. Das alles auf die Belastung zu schieben ist dann vielleicht auch zu einfach..
#
Ohne Frage. Das war schon ein riesen Matchball, den wir da versemmelt haben. Ganz bitter
Hätte uns finanziell nochmal einen Schub gegeben, so müssen wir uns halt weiterhin alles hart erarbeiten.
Zum Glück dürfen wir das, denn eigentlich hatte ich heute ernsthaft mit Platz 8 gerechnet.

Aber vielleicht ist es auch gut so, hart erarbeitet tut eben einfach gut - wenn ich da die "Begeisterung" in der Stadt München sehe, weiss ich was ich nicht will.
#
Hyundaii30 schrieb:

JanFurtok4ever schrieb:

Dazu hättest du aber unser Trainer sein müssen. Du hättest diese stümperhaften Fehler von Hütter nicht gemacht.


Ich hatte bis vor kurzem, den größten Respekt vor Hütters Trainerleistung.
Auch sein Spielstil war großartig.
Aber die letzten Wochen war davon 0,0 zu sehen.

Und klar die meisten stellen sich jetzt hin und sagen "Mannschaft war platt".
Hatte ich auch erst gedacht.
Aber bei so vielen Chancen wenigstens Ehrgeiz zu zeigen oder Fehler nicht zu wiederholen, sollte trotz Müdigkeit drin sein.
Die letzten Spiele waren so desolat, das muss man jetzt nicht schön reden.

Ich bin sowieso kein Freund davon, nur alles schön zu reden, weil es gerade passt.
Nein es gibt geile Sachen die kann man loben, aber genauso muss man dann auch Dinge ansprechen, wenn sie sch..... sind.
Ich weiß, das man damit hier jetzt auf Granit beisst, weil man Dank Mainzer Courage glücklich auf Platz 7 kam.
Einige feiern die Qualifikation wie das erreichen der Gruppenphase.

Das ist genauso Müll wie das frühzeitige feiern von Platz 4.
Eine Qualifikation hält immer Überraschungen bereit.
Ich bin froh, das es noch mit Platz 7 klappte,
aber den Platz jetzt wie eine direkte Qualifikation zu feiern liegt mir fern.
Ich stehe eher auf die Fakten.

Warum fährste nicht einfach in Urlaub....z.B. nach St. Helena, da hat sich schon Napoleon wohlgefühlt....da gibts keinerlei CL/EL Diskussionen, nur reine Natur und frischen Wind vom Atlantik, der die Birne durchbläst.....
#
cm47 schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

JanFurtok4ever schrieb:

Dazu hättest du aber unser Trainer sein müssen. Du hättest diese stümperhaften Fehler von Hütter nicht gemacht.


Ich hatte bis vor kurzem, den größten Respekt vor Hütters Trainerleistung.
Auch sein Spielstil war großartig.
Aber die letzten Wochen war davon 0,0 zu sehen.

Und klar die meisten stellen sich jetzt hin und sagen "Mannschaft war platt".
Hatte ich auch erst gedacht.
Aber bei so vielen Chancen wenigstens Ehrgeiz zu zeigen oder Fehler nicht zu wiederholen, sollte trotz Müdigkeit drin sein.
Die letzten Spiele waren so desolat, das muss man jetzt nicht schön reden.

Ich bin sowieso kein Freund davon, nur alles schön zu reden, weil es gerade passt.
Nein es gibt geile Sachen die kann man loben, aber genauso muss man dann auch Dinge ansprechen, wenn sie sch..... sind.
Ich weiß, das man damit hier jetzt auf Granit beisst, weil man Dank Mainzer Courage glücklich auf Platz 7 kam.
Einige feiern die Qualifikation wie das erreichen der Gruppenphase.

Das ist genauso Müll wie das frühzeitige feiern von Platz 4.
Eine Qualifikation hält immer Überraschungen bereit.
Ich bin froh, das es noch mit Platz 7 klappte,
aber den Platz jetzt wie eine direkte Qualifikation zu feiern liegt mir fern.
Ich stehe eher auf die Fakten.

Warum fährste nicht einfach in Urlaub....z.B. nach St. Helena, da hat sich schon Napoleon wohlgefühlt....da gibts keinerlei CL/EL Diskussionen, nur reine Natur und frischen Wind vom Atlantik, der die Birne durchbläst.....

Und vor allem ist NB dort bis zu seinem Lebensende geblieben!
#
Basaltkopp schrieb:

Wie wäre es denn, wenn Du jetzt mal keine Zeit für das Forum hättest?
Erzählst erst, dass Du entspannt bist und drehst jetzt genau so am Rad wie die Kunden und Trolle.


Da wusste ich auch nicht, wie wir die Saison ausklingen lassen. Mir geht es einzig und allein um das Wie.
Und darüber sollte man sauer sein dürfen, gerade wenn die Mannschaft und der Trainer, genau das Gegenteil machen, von dem was man sehen möchte.
#
Du bist einfach nur ein Dummbabbler. Schreibst heute Hü und morgen Hott. Und wunderst Dich noch, dass Du stets und ständig Feuer bekommst! Ab sofort ignoriere ich Deinen Rotz!
#
Ja, ingesamt war es eine großartige Saison und ich bin Stolz auf die Jungs. Allerdings haben wir am Ende fast alles verspielt und sind nur Dank der Mainzer Mithilfe nächstes Jahr wieder in Europa. Bei aller Freude muss doch auch gesagt werden, dass 2 Punkte aus den letzten 6!!! Spielen nicht europawürdig sind.
#
Cleeberg01 schrieb:

Ja, ingesamt war es eine großartige Saison und ich bin Stolz auf die Jungs. Allerdings haben wir am Ende fast alles verspielt und sind nur Dank der Mainzer Mithilfe nächstes Jahr wieder in Europa. Bei aller Freude muss doch auch gesagt werden, dass 2 Punkte aus den letzten 6!!! Spielen nicht europawürdig sind.

Was soll das heißen "nicht europawürdig"? Wir stehen nach 34 Spielen auf einem Platz, der uns berechtigt, am europäischen Wettbewerb teilzunehmen. Auf so einen Platz gerät man ja nicht durch Zufall. Das die letzten 6 Saisonspiel in der Liga enttäuschend waren, stellt ja keiner in Abrede. Klar war das schlecht. Aber "nicht europawürdig" also "nicht europawürdig" was soll das denn sein?

Für uns haben 36 Punkte vor drei Jahren gerade so zur Relegation gereicht. Dieses Jahr hätten lächerliche 22 Punkte gereicht. Schalke und Augsburg halten die Klasse mit 33 bzw. 32 Punkten direkt. Da kräht auch kein  Hahn nach "nicht bundesligawürdig".  
#
Gibts nächste Saison neue Heimtrikots?
#
I-ADL3R-I schrieb:

Gibts nächste Saison neue Heimtrikots?

Ja!
#
PeterT. schrieb:

cm47 schrieb:

PeterT. schrieb:

Wir haben, nach der besten Bundesliga-Saison (1. Liga) seit der Einführung der 3 Punkte-Regel und dem unglücklichen Scheitern im EL-Halbfinale bei Chelsea London nach Elfmeterschießen hier tatsächlich eine Trainer-Diskussion?????

Bisher dachte ich immer der "Springer" wäre der absolute Kaiser aller Trolle!
Da muss ich mich wohl sehr geirrt haben!

Das, was ich hier so lesen muss, unterschreitet sogar den IQ des dümmsten OFC-Fans aller Zeiten bei weiten, liegt also irgendwo weit im negativen Bereich!

Ist doch klar, das diejenigen aus den Löchern kriechen, die nur auf sowas gewartet haben und jetzt den Klugscheißer rausholen wollen....im Erfolgsfall hört und sieht man von denen nichts....ist doch immer dasselbe...

Das Erreichen der EL (Quali, ok) ist für Eintracht Frankfurt also kein Erfolgsfall?

Du weißt doch, was ich meine.....
#
cm47 schrieb:

PeterT. schrieb:

cm47 schrieb:

PeterT. schrieb:

Wir haben, nach der besten Bundesliga-Saison (1. Liga) seit der Einführung der 3 Punkte-Regel und dem unglücklichen Scheitern im EL-Halbfinale bei Chelsea London nach Elfmeterschießen hier tatsächlich eine Trainer-Diskussion?????

Bisher dachte ich immer der "Springer" wäre der absolute Kaiser aller Trolle!
Da muss ich mich wohl sehr geirrt haben!

Das, was ich hier so lesen muss, unterschreitet sogar den IQ des dümmsten OFC-Fans aller Zeiten bei weiten, liegt also irgendwo weit im negativen Bereich!

Ist doch klar, das diejenigen aus den Löchern kriechen, die nur auf sowas gewartet haben und jetzt den Klugscheißer rausholen wollen....im Erfolgsfall hört und sieht man von denen nichts....ist doch immer dasselbe...

Das Erreichen der EL (Quali, ok) ist für Eintracht Frankfurt also kein Erfolgsfall?

Du weißt doch, was ich meine.....

Ja, sicher doch!
Aber die Troll-Horde nimmt Dich beim Wort!
#
Hyundaii30 schrieb:

JanFurtok4ever schrieb:

Dazu hättest du aber unser Trainer sein müssen. Du hättest diese stümperhaften Fehler von Hütter nicht gemacht.


Ich hatte bis vor kurzem, den größten Respekt vor Hütters Trainerleistung.
Auch sein Spielstil war großartig.
Aber die letzten Wochen war davon 0,0 zu sehen.

Und klar die meisten stellen sich jetzt hin und sagen "Mannschaft war platt".
Hatte ich auch erst gedacht.
Aber bei so vielen Chancen wenigstens Ehrgeiz zu zeigen oder Fehler nicht zu wiederholen, sollte trotz Müdigkeit drin sein.
Die letzten Spiele waren so desolat, das muss man jetzt nicht schön reden.

Ich bin sowieso kein Freund davon, nur alles schön zu reden, weil es gerade passt.
Nein es gibt geile Sachen die kann man loben, aber genauso muss man dann auch Dinge ansprechen, wenn sie sch..... sind.
Ich weiß, das man damit hier jetzt auf Granit beisst, weil man Dank Mainzer Courage glücklich auf Platz 7 kam.
Einige feiern die Qualifikation wie das erreichen der Gruppenphase.

Das ist genauso Müll wie das frühzeitige feiern von Platz 4.
Eine Qualifikation hält immer Überraschungen bereit.
Ich bin froh, das es noch mit Platz 7 klappte,
aber den Platz jetzt wie eine direkte Qualifikation zu feiern liegt mir fern.
Ich stehe eher auf die Fakten.

Du stehst eher auf Fakten? Hast du nicht zu Beginn der Saison schon gejammert und "Fakten" präsentiert, die sich als Unsinn erwiesen haben? Und wann hattest du je den größten Respekt für Hütter, wenn du doch Anfang der Saison schon gejammert hast? Denkst du wir sind hier alle bescheuert oder senil?
#
Adlerdenis schrieb:

Du stehst eher auf Fakten? Hast du nicht zu Beginn der Saison schon gejammert und "Fakten" präsentiert, die sich als Unsinn erwiesen haben? Und wann hattest du je den größten Respekt für Hütter, wenn du doch Anfang der Saison schon gejammert hast? Denkst du wir sind hier alle bescheuert oder senil?


Bescheuert ist Dein Post, wenn solltest Du wissen, was ich geschrieben habe und da hat einiges gepasst. Aus in Ulm hätte ich erklär und locker genommen.
Anfang wird schwer , hatte ich prophezeit und war dadurch noch jemand, der am ruhigsten blieb !!
Hätte ich damals auch erklärt.

Und ganz ehrlich, das Hütter unser Team sein System schneller beibrachte, wie im Normalfall bei anderen Trainer, war ein Glücksfall, sonst wären wir jetzt schlechter wie Platz 7.
Und das willst Du mir ernsthaft vorwerfen.
Das ich Hütter 20-30 Mal in dieser Saison schon lobte ist Dir bei all Deiner Aufmerksamkeit auch entfallen.
Guten Morgen.
#
Geile Saison, geile Mannschaft, geiler Trainer! Basta!
Nächstes Jahr, wenn auch über Umwege, wieder in der EL dabei!
Finanziell vermutlich so gut gewappnet wie noch nie.
Ich freu mich auf die nächste Saison und sage Danke für die letzte Saison!

EINTRACHT!!


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!