Nachbetrachtungsthread zum letzten Spieltag

#
Jetzt erst mal die Emotionen runterfahren, bald wird die Eintracht die Saison genaustens analysieren und dann hoffentlich die richtigen Schlüsse daraus ziehen. Klar geht der Jovic, was solls, die Kohle wird bestimmt gut angelegt.Ist die Ersatzbank stark genug für die 1. BL? Wir werden sehen.
#
Nun endet die Saison also auf Platz 7.
Für mich vor 4 Spieltagen eigentlich undenkbar, ebenso wie vor 34.
Schade das es nicht für mehr gereicht hat.
Letztlich hat die Euro League zu viele Körner gekostet.
Ich bin aber Gott froh dass wir die Euro League so angebommen haben und alles dafür gegeben haben.
Letztlich eigentlich vieles richtig gemacht.
Die Verantwortlichen werden genau wissen wo sie ansetzen müssen.
Wir müssen qualitativer in der Breite werden.
Um mal einen Kostic oder Da Coste eine Pause zu gönnen.

Schlussendlich bleibt von meiner Seite einfach nur ein fettes DANKE!!!
Ich hab niemals dran gedacht dass wir den Pokalsieg toppen können.
Diese Saison hat mich eines besseren belehrt!
#
Europa League nicht abgeschenkt und dennoch in der Europa League gelandet. Quali hin, Quali her. Nur um das mal klarzustellen.
#
An alle die mich noch kennen: "Gude, ihr Leut! Ich hab euch nicht vergessen, lese immer noch, schreibe aber nix mehr!"
An alle "jüngeren" Forums-Mitglieder: "Bin schon lang dabei, schreib aber nicht mehr so viel!"

Heut muss mich aber mal wieder melden:

Danke liebste Diva! Das war eine geile Saison.

1.) Es gab nie Abstiegssorgen.
2.) Es gab wahnsinnige Spiele im Waldstadion (Düsseldorf, Hoppenheim...),
3.) und auswärts (in Hoppenheim, auf Schalke...).
4.) Es gab geile Tore (Jovic, Paciencia, Haller, Rebic, daCosta, Kostic).
5.) Es gab tolle Spielzüge und
6.) tollen offensiven Fußball.
7.) 54 Punkte Wow!

Und ja:
Das alles in der Bundesliga.
Vielen Dank dafür und explizit dafür!!!!!

Liebe Eintracht Gemeinde und vor allem denjenigen, die immer noch sagen "Es hätte CL sein können!".
Wir haben uns über die Liga für Europa qualifiziert (auch wenns da noch in die "Vorrunde" geht)!
Das ist eine unglaublich gute Leistung. 54 Punkte sind unglaublich gut. Guckt Euch die letzten 8 Jahre an!
Da war man mit 54 Punkten immer sicher in der Euro League! Was können wir dafür, dass es diesmal sooo knapp is!
Ich betone das jetzt mal wirklich ausgiebigst, weil mich alles andere nervt. Die Bundesliga is das Tagesgeschäft und das ham die Jungs super hinbekommen!

Danke liebe SGE! Danke und nochmal Danke!!!!

Und ich hoffe, dass nächstes Jahr der Spagat zwischen den magischen EL Nächten und dem Alltagsgeschäft Bundesliga wieder so gut, oder noch besser klappt.
#
steffm1 schrieb:

damit wir auch in der nächsten Saison eine ordentliche Rolle spielen können.



       

Plus Pokal, wenns nicht wieder Ulm oder Aue ist....dann ist die Dreifachbelastung da und dann wird das Mimimi noch größer.....
#
cm47 schrieb:

steffm1 schrieb:

damit wir auch in der nächsten Saison eine ordentliche Rolle spielen können.

Plus Pokal, wenns nicht wieder Ulm oder Aue ist....dann ist die Dreifachbelastung da und dann wird das Mimimi noch größer.....

Nicht unbedingt. Wenn man genug gleichwertige Alternativen und Spiele hat kann man dann auch etwas mehr rotieren und die Belastung und den Bank-Frust steuern.
#
Hyundaii30 schrieb:

prothurk schrieb:

Hyundai und Co. : lasst doch für heute mal das Mimimi sein. Ich weiß, ihr liebt den großen Auftritt wenn es mal nicht läuft und ja, der 7. Platz hätte auch der 8. sein können. Daher bitte ich und einen Abend Pause damit alle anderen feiern können. Ab morgen dürft ihr dann wieder euch toll finden.


Also das kann man so nicht stehen lassen!
Du kennst mich lange genug.
Ich hätte hier liebend gerne ein 5:0 Sieg
unserer Eintracht gefeiert.
Ich bin immer dabei , egal wie die Spiele ausgehen!
Ich habe wirklich keinen Spaß an Kritik oder
Wenn unsere Eintracht verliert.
Diese Unterstellung ist eine Frechheit.
Und wenn ich einen großen Auftritt wollte, müsste ich hier komplett anders schreiben,
aber das wäre nicht ehrlich !
Von mir aus kannst Du mich jetzt sperren, aber deine Formulierung ist eine Unverschämtheit


Nein! Lese einfach mal deine Beiträge chronologisch rückwärts! Danke! Wer sich nach Platz 7 und den Europapokal Auftritten der SGE nicht wenigstens einen Abend lang freuen kann, der ist mir suspekt!
#
prothurk schrieb:

Nein! Lese einfach mal deine Beiträge chronologisch rückwärts! Danke! Wer sich nach Platz 7 und den Europapokal Auftritten der SGE nicht wenigstens einen Abend lang freuen kann, der ist mir suspekt!                                              


Komischerweise habe ich heute Abend schon mehrfach erwähnt , das ich mich über Platz 7 freue und ich hatte aber auch mehrfach erklärt, warum ich deswegen keine Freudensprünge machen kann.
Weil es nur die schwere Qualifikation ist, die uns erstmal nur eine Chance eröffnet, aber keinerlei Garantie.
Erwähnenswerte Einnahmen bekommen wir erst in der Gruppenphase.
Also soooo negativ ist mein Fazit nicht, nur ehrlich.
Natürlich dürfen andere das mehr feiern.
#
Kleiner Finger - - - > ganze Hand.

Nun haben wir mal nicht die (komplette) Rückrunde verkackt sondern , auch durch EL ein wenig nachvollziehbar, nur die letzten Spiele und zack... Is die kacke am dampfen.

Im Moment ist mir nicht zum groß feiern zumute. Dazu hätte es wirklich Platz 6 sein müssen,
Aber wie einige hier abgehen die vor der Saison schon prophezeit hatten das wir absteigen und die tollen Mainzer und Stuttgarter ggf um die internationalen Plätze spielen... Dazu noch die Frechheit hatten die Saison bis Spieltag 28 zu feiern und mit lusttropfen in der Bux die EL gefeiert haben und jetzt plötzlich wieder eine ähnliche kacke schreiben wie vor der Saison... Unbegreiflich.

Relegation, Pokalfinale, Pokalsieg, EL Halbfinale und erneut einen Platz ergattert der zu internationalen Pflichtspielen führt. Dazu aus einer Mannschaft die nahezu keinen Marktwert hatte zu einer Mannschaft mit Spielern die international gefragt sind und Werte im sehr hohen zweistelligen Millionen Bereich.

Ja, ich denke heute ist ein Tag an dem wir alle dem Hyundaii30 und Konsorten recht geben müssen und mal so richtig abkotzen sollten.





#
Platz 7 wird noch wichtig bei der Entscheidungsfindung potentieller Neuzugänge sein...
Worst Case gerade noch abgewendet. Ohne Platz 7 würden wir zerfallen. Jetzt heißt es Gas geben in der Quali.

Bin gespannt,was nun mit Müller,Kamada & Co. passiert.
#
Kurz überflogen, wird hier gemeckert?

Geilste Saison nach der letzten Saison
#
Finde es nicht cool, wie hier gerade auf Hyundai eingedroschen wird. Er hat doch gesagt, dass er sich freut, die Freude aber einen Wermutstropfen mit sich bringt (3 Runden bis zur Gruppenphase). Ich finde, damit hat er seine Gefühlslage nachvollziehbar und verständlich zum Ausdruck gebracht.

Grundsätzlich habe ich ein massives Problem damit, wie hier mit (auch sachlicher) Kritik seit einigen Monaten umgegangen wird. Als wäre sie in diesem Forum verboten. Diejenigen, welche sollten sich diesbezüglich mal ganz schnell wieder einkriegen.

Ich stimme Fredi zu: wir können ein positives Fazit über die Saison ziehen. Die Entwicklung der Eintracht ist absolut erfreulich. Dennoch muss man insbesondere über die letzten Wochen reden, die Ursachen analysieren und eliminieren. Die dahingehenden Aussagen Hütters machen mir Mut („müssen jede Position doppelt besetzen“) und ich bin mega gespannt auf die Transferphase.

Jetzt bin ich aber erst einmal froh, dass diese wahnsinnig aufreibende Saison mit einem für uns glücklichen Ende vorbei ist.
#
Tabellenplatz hin oder her...
"Gesamtfussballerisch" war das in der BL doch sehr bescheiden i.d. letzten Spielen.
Wer das nicht sehen will, streut sich bewusst oder unterbewusst  Sand i.d.  Augen !
--------
#
Erstmal Dank an die Mannschaft
Bestes Ergebnis in der Liga seit langem
Zwei Topserien in Hinrunde und Rückrunde hingelegt und schließlich einfach der ungewohnt hohen Anzahl der Spiele und weite Reisen die Form verloren (meine Ansicht nach vor allem durch die Verletzung von Haller, der sich in seiner zweiten Saison ebenfalls enorm gesteigert hat)
Geile EL-Sasison mit Gruppendurchmarsch gegen eine ganze Reihe namhafter Gegner, die allesamt nicht gedacht hätten, dass sie von unseren kleinen Eintracht überrannt werden

Hier gibt es mir zuviele, die sich nicht ehrlich freuen über diese Saison
Wir haben einen neuen Trainer bekommen, der der Mannschaft eine neue Spielweise verordnet hat, die uns allen sehr viel Freude bereitet hat. Hütter ist uns gut bekommen, und das obwohl es seine erste Saison in einer großen Liga war. Auch sein Einfluss auf Kader und Mannschaft kann ich eigentlich nur positiv sehen, und ich denke auch die sportliche Leitung und die Kaderplaner wissen jetzt noch besser, welche Spieler Hütter für seine Spielidee braucht.
Wenn man allein die Winterzugänge betrachtet - so einen erfolgreichen Weihnachtseinkauf hat es bei der Eintracht auch noch nie gegeben.

Natürlich wünsche ich mir wie viele, dass uns möglichst viele Spieler erhalten bleiben.
Und ja, auch ich wünsche mir ein spielstärkeres Mittelfeld, trotzdem möchte ich auch den jetzigen Spielern für ihren unermüdlichen und kämpferischen Einsatz in jedem Spiel herzlich danken. Da mag jeder seine kleinen Schwächen haben, aber das sind unsere Spieler, es sind Adler mit ganzem Herzen. Danke.

Ich finde den siebten Platz besser als den achten
Die EL Quali kann eine gute Vorbereitung sein, weil man nicht nur trainiert, sondern auch früh schon im Wettbewerb steht. Und da muss man auch keine Angst vor haben, denn da kommen ja nicht gleich Chelsea oder Benfica.
Und wer sich noch erinnert, wie die Eintracht durch die Gruppenphase marschiert ist, sollte die Quali zu machen sein.

Also streift die Tränen der Enttäuschung ab, lamentiert nicht über den möglichen vierten Platz, freut Euch an der Eintracht. Alles wird besser!
#
Erstmal Dank an die Mannschaft
Bestes Ergebnis in der Liga seit langem
Zwei Topserien in Hinrunde und Rückrunde hingelegt und schließlich einfach der ungewohnt hohen Anzahl der Spiele und weite Reisen die Form verloren (meine Ansicht nach vor allem durch die Verletzung von Haller, der sich in seiner zweiten Saison ebenfalls enorm gesteigert hat)
Geile EL-Sasison mit Gruppendurchmarsch gegen eine ganze Reihe namhafter Gegner, die allesamt nicht gedacht hätten, dass sie von unseren kleinen Eintracht überrannt werden

Hier gibt es mir zuviele, die sich nicht ehrlich freuen über diese Saison
Wir haben einen neuen Trainer bekommen, der der Mannschaft eine neue Spielweise verordnet hat, die uns allen sehr viel Freude bereitet hat. Hütter ist uns gut bekommen, und das obwohl es seine erste Saison in einer großen Liga war. Auch sein Einfluss auf Kader und Mannschaft kann ich eigentlich nur positiv sehen, und ich denke auch die sportliche Leitung und die Kaderplaner wissen jetzt noch besser, welche Spieler Hütter für seine Spielidee braucht.
Wenn man allein die Winterzugänge betrachtet - so einen erfolgreichen Weihnachtseinkauf hat es bei der Eintracht auch noch nie gegeben.

Natürlich wünsche ich mir wie viele, dass uns möglichst viele Spieler erhalten bleiben.
Und ja, auch ich wünsche mir ein spielstärkeres Mittelfeld, trotzdem möchte ich auch den jetzigen Spielern für ihren unermüdlichen und kämpferischen Einsatz in jedem Spiel herzlich danken. Da mag jeder seine kleinen Schwächen haben, aber das sind unsere Spieler, es sind Adler mit ganzem Herzen. Danke.

Ich finde den siebten Platz besser als den achten
Die EL Quali kann eine gute Vorbereitung sein, weil man nicht nur trainiert, sondern auch früh schon im Wettbewerb steht. Und da muss man auch keine Angst vor haben, denn da kommen ja nicht gleich Chelsea oder Benfica.
Und wer sich noch erinnert, wie die Eintracht durch die Gruppenphase marschiert ist, sollte die Quali zu machen sein.

Also streift die Tränen der Enttäuschung ab, lamentiert nicht über den möglichen vierten Platz, freut Euch an der Eintracht. Alles wird besser!
#
Ja,red`Dich froh !
#
Hau morgen einfach wieder einen Beitrag im Sinne des Mainstreams raus, Hyundaii. Wie sonst auch immer. Dann ist alles wieder gut
#
Erstmal Dank an die Mannschaft
Bestes Ergebnis in der Liga seit langem
Zwei Topserien in Hinrunde und Rückrunde hingelegt und schließlich einfach der ungewohnt hohen Anzahl der Spiele und weite Reisen die Form verloren (meine Ansicht nach vor allem durch die Verletzung von Haller, der sich in seiner zweiten Saison ebenfalls enorm gesteigert hat)
Geile EL-Sasison mit Gruppendurchmarsch gegen eine ganze Reihe namhafter Gegner, die allesamt nicht gedacht hätten, dass sie von unseren kleinen Eintracht überrannt werden

Hier gibt es mir zuviele, die sich nicht ehrlich freuen über diese Saison
Wir haben einen neuen Trainer bekommen, der der Mannschaft eine neue Spielweise verordnet hat, die uns allen sehr viel Freude bereitet hat. Hütter ist uns gut bekommen, und das obwohl es seine erste Saison in einer großen Liga war. Auch sein Einfluss auf Kader und Mannschaft kann ich eigentlich nur positiv sehen, und ich denke auch die sportliche Leitung und die Kaderplaner wissen jetzt noch besser, welche Spieler Hütter für seine Spielidee braucht.
Wenn man allein die Winterzugänge betrachtet - so einen erfolgreichen Weihnachtseinkauf hat es bei der Eintracht auch noch nie gegeben.

Natürlich wünsche ich mir wie viele, dass uns möglichst viele Spieler erhalten bleiben.
Und ja, auch ich wünsche mir ein spielstärkeres Mittelfeld, trotzdem möchte ich auch den jetzigen Spielern für ihren unermüdlichen und kämpferischen Einsatz in jedem Spiel herzlich danken. Da mag jeder seine kleinen Schwächen haben, aber das sind unsere Spieler, es sind Adler mit ganzem Herzen. Danke.

Ich finde den siebten Platz besser als den achten
Die EL Quali kann eine gute Vorbereitung sein, weil man nicht nur trainiert, sondern auch früh schon im Wettbewerb steht. Und da muss man auch keine Angst vor haben, denn da kommen ja nicht gleich Chelsea oder Benfica.
Und wer sich noch erinnert, wie die Eintracht durch die Gruppenphase marschiert ist, sollte die Quali zu machen sein.

Also streift die Tränen der Enttäuschung ab, lamentiert nicht über den möglichen vierten Platz, freut Euch an der Eintracht. Alles wird besser!
#
Eben! Ob man jetzt Testspiele gegen Heidenheim und Wehen-Wiesbaden abhält, oder im Europapokal kickt, da weiß ich, was besser ist. Bis in die Playoffs muss das eh n Selbstgänger sein.
Klar, die Playoffs liegen etwas ungünstig, aber was soll's. Mit einem breiteren Kader sollte das machbar sein.
#
ich freue mich über den 7. Platz tierisch und in der Sky Kneipe war einen Riesen Jubel.
Nur der pöpelnde Bayern Fan hat beinahe auf die Schnauze bekommen, m.E. zu recht

Über unser Spiel braucht man nicht viel zu sagen.
Ich wünsche der Mannschaft, Trainer etc. einen schönen Urlaub. Ansonsten verweise ich auf den "Danke Thread" von BK.
#
Ich bin körperlich komplett am Ende aber ich bin unfassbar glücklich mit diesem 7. Platz!!!
#
Brodowin schrieb:

Ich bin körperlich komplett am Ende aber ich bin unfassbar glücklich mit diesem 7. Platz!!!

Mehr als "ich auch!" fällt mir dazu nicht ein. ...
#
Tabellenplatz hin oder her...
"Gesamtfussballerisch" war das in der BL doch sehr bescheiden i.d. letzten Spielen.
Wer das nicht sehen will, streut sich bewusst oder unterbewusst  Sand i.d.  Augen !
--------
#
gesamtfussballerisch und in den letzten Spielen widerspricht sich dann schon, oder?
#
Nein.
#
Nein.
#
Zu wenig Einsatz/Leidenschaft......zu wenig "Vorne" zu wenig "Hinten"...Gesamt zu wenig.
Das war gemeint. Viel zu wenig von Allem ist dann doch zu wenig !?


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!