Nachbetrachtung zum Spiel gegen Köln

#
Schwachsinniger zweiter Wechsel. Wieso bringt man da nicht Silva für Paciencia? Zweite Halbzeit generell absolut grotesk. Mir fehlen da langsam die Argumente...
Den Sommer hat man in jedem Fall völlig verbockt. Dass es schwer wird, wenn man seine drei besten Spieler verkauft, ist ja selbstverständlich, aber dass man dann vollumfänglich daneben greift, was jede einzelne Verpflichtung angeht, ist schon verstörend.
Im Winter MÜSSEN starke Mittelfeldspieler her. Außer Rode kann man da echt auf keinen einzigen nachhaltig zählen. Von Dost dem Heilsbringer fange ich besser gar nicht an. Ich sehe nicht, was Alex Meier - und der ist wirklich done - weniger hätte leisten können.
#
Die erste Halbzeit war auch viel Krampf, aber man wollte. Stand aber auch da hinten schon viel zu offen. Zweite Halbzeit dann wieder mal ein Offenbarungseid. Ist schon beachtlich, wie schlecht das ist. Die Transferpolitik im Sommer ging vollends nach hinten los. Wir sind nicht in der Lage Druck aufzubauen. Gegen eines der schwächsten Teams der Liga.

Abstiegskampf sonst nix. Man muss spätestens heute einiges hinterfragen und da gehört leider auch der Trainer dazu.
#
Kaum zu glauben, wie wir alles in den Sand setzen, was wir die letzten 3 Jahre aufgebaut haben.
Die Eintracht war in aller Munde; überall gab es nur positive Meinungen.
Die Eintracht war wieder wer.
Geht das jetzt alles wieder den Bach runter?
Ich möchte das einfach nicht wahr haben.
#
Bringt nen Verteidiger für nen Stürmer und kassiert trotzdem noch drei.
#
Bin angefressen. Kann hier bitte jemand Zuversicht verbreiten?
#
Es gibt nur noch eins, das schlimmer ist als dieses Spiel, nämlich der Umstand, dass ich Karten für Paderborn habe.
#
Frohe Weihnachten, Eintracht! Paderborn freut sich schon auf die Geschenke.
#
Das kommt auch davon, dass von den Verantwortlichen immer alles noch gut geredet wird.
#
Houston, we have a problem !
#
Bei jedem Gegenwind bricht das Team wie eine labile Truppe zusammen. Derzeit einfach wie ein Absteiger, mir fällt da auch nichts ein, was man gerade tun könnte.
#
SGE_Werner schrieb:

Bei jedem Gegenwind bricht das Team wie eine labile Truppe zusammen

Erinnert an Schaaf auswärts ... aber da haben wir wenigstens zuhause mal gewonnen.
#
Die Scouts von Gladbach waren wohl doch nicht so blind bei Sow, um zu erkennen, dass der nichts taugt. Und dass wir es unter Hütter niemals geschafft haben, ein ordentliches Passspiel aufzuziehen, rächt sich jetzt. Das zieht sich doch schon ewig wie ein roter Faden durch die Mannschaft, nur dass uns jetzt auch noch der Kampf abgeht, der das bisher immer noch halbwegs kompensieren konnte. Das Spielerische fehlt einfach komplett unter Hütter, Kamada der Einzigste der bei uns kicken kann.
#
Wuschelblubb schrieb:

Auch wenn es keiner hören will, wir sind jetzt im Abstiegskampf angekommen.


Das wird ab heute wohl keiner bestreiten.
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Wuschelblubb schrieb:

Auch wenn es keiner hören will, wir sind jetzt im Abstiegskampf angekommen.


Das wird ab heute wohl keiner bestreiten.


Doch.  Denn da gehört Kampf dazu.  Heute war da kein Kampf....
#
EL abschenken und im Winter Spieler mit Moral, Wille und Qualität holen!
Lieber ein wenig mehr Geld in die Hand nehmen um den Abstieg zu verhindern... ist im Endeffekt billiger!
#
Ich ziehe meine Frage zu den Wechsel zurück. Man hätte zwar Paciencia gegen Silva wechseln können. Aber der doppelte Systemwechsel hat perfekt gefruchtet.
#
Arme Mods,
das wird jetzt nicht lustig.
Schönen Abend Euch allen
#
#
Seit langem bin ich mal wieder richtig pissed. Das heute war ein wahrer Offenbahrungseid. Zusammen mit Werder sind wir aktuell wohl die schlechteste Mannschaft in der Liga.
#
DeMuerte schrieb:

Seit langem bin ich mal wieder richtig pissed. Das heute war ein wahrer Offenbahrungseid. Zusammen mit Werder sind wir aktuell wohl die schlechteste Mannschaft in der Liga.

Sehe ich leider genauso. Verunsicherung der Mannschaft, Fehlentscheidungen des Trainers und unerklärliche Einbrüche, selbst nach Führungen. Die letzten Spiele sind nicht Bundesliga Reif.
#
Wir haben keinen Konterspieler, dies ist das Problem
#
Der Knacks kam mit dem Anschlusstreffer. Das hat die Verunsicherung wieder hervorgeholt, die man in den letzten Spielen aufgebaut hatte.
Dann kam Sow und das Mittelfeld hat letzte Sicherheiten verloren.
Und zur Krönung dann noch einen Verteidiger für einen Stürmer, wenn man nach vorne raus muss. Hasebe kann im Mittelfeld nicht mehr. Das war schon letzte Saison klar.
Hütter hat mit den Auswechslungen (auch wenn sie notwendig waren) die falschen Zeichen gesetzt und das Spiel vercoacht.
Ich bin jetzt hin und hergerissen, ob ein Wechsel des Trainers jetzt einen Umschwung bringen könnte oder Kontinuität mehr Früchte tragen könnte.
#
Lange nicht mehr so einen Gurkenfussball gesehen. Da fehlen einem nur noch die Worte. Man weiß gar nicht wo man Anfangen soll die Missstände aufzuzählen...

#
Seit langem bin ich mal wieder richtig pissed. Das heute war ein wahrer Offenbahrungseid. Zusammen mit Werder sind wir aktuell wohl die schlechteste Mannschaft in der Liga.
#
DeMuerte schrieb:
Zusammen mit Werder sind wir aktuell wohl die schlechteste Mannschaft in der Liga.


Könnte also schlimmer sein. Aber zum Glück spielt der HSV ja in der zweiten Liga.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!