Nachbetrachtungsthread zum späten 3:3 gegen Gladbach

#
Hier geht es dann weiter...
#
Zum kotzen, es nervt nur noch
#
Hier geht es dann weiter...
#
Was für ein A Loch dieser Schiri
#
Mit 10 gegen 12 ist es schwer.

Gleichzeitig: Wer Kamada & Insanker statt Tuta und Rode für die letzten Minuten einwechselt...naja.

Ärgerlich. Sehr ärgerlich. Haben teilweise sehr, sehr ansehnlich gekickt.
#
Versager.
#
Das ist nicht in Worte zu fassen. Gladbach war sowas von mausetot, was angesichts der Dauer Belastung CL verständlich ist. Wie kann man so ein Spiel nicht gewinnen? Das is schon eigentlich findet man keine Worte dafür.....
#
Seit zwei Jahren 0,0 Weiterentwicklung !


Logische Folge : Die Entlassung von Adi Hütter !
#
Den Born möchte ich nie wieder auf Sky hören. Und den Schiri nie wieder sehen
#
So fühlt es sich an, wenn einem der Schiedsrichter den verdienten Sieg klaut.
#
Ganz ehrlich die Spieler versauen sich doch selber das Ergebnis. Abraham gelb rot und Barkok den Elfer verschuldet.
Wir gehören, da wo wir hingehören. 45 Minuten ordentlicher Fußball reicht halt nicht aus.
#
Mit 10 gegen 12 ist es schwer.

Gleichzeitig: Wer Kamada & Insanker statt Tuta und Rode für die letzten Minuten einwechselt...naja.

Ärgerlich. Sehr ärgerlich. Haben teilweise sehr, sehr ansehnlich gekickt.
#
yeahboah schrieb:

Gleichzeitig: Wer Kamada & Insanker statt Tuta und Rode für die letzten Minuten einwechselt...naja.


Wieso Rode?
#
Das kann seitens Schiri nicht nur Unfähigkeit gewesen sein, da muss noch anderes dahinter stehen. Anders ist diese Pfeiferei doch nicht zu erklären.
#
Schiri und Kommentator schlafen heute in Gladbach Bettwäsche.
Erbärmliche Leistung.

Unsere Jungs fand ich über große Phasen sehr ordentlich.
Bin echt angepisst von den Shice Ponies.
#
Bin sprachlos. Sowas darf nicht passieren. Schiri hin, Schiri her. Das muss man über dei Zeit bringen.
#
Seit zwei Jahren 0,0 Weiterentwicklung !


Logische Folge : Die Entlassung von Adi Hütter !
#
Willst du den Scheiß jetzt in jeden Thread posten?
#
abraham karriereende?
#
Erste Halbzeit schien ab der 20. Minute OK gewesen zu sein. Konnte leider erst zur zweiten einschalten. Das war zeitweise auch OK. Die Wechsel zum Ende hin habe ich nicht verstanden.
#
Heute geht es komplett auf den Schiri.

Kein Vorwurf an die Mannschaft und auch nicht an den Trainer.

Und eines ist klar, wenn ich schreibe, dass gegen Wolfsburg der Tiefpunkt war, dann werde ich sofort Lügen gestraft und zwar auf eine Art und Weise, mit der ich nie gerechnet hätte.

Das ist Eintracht.
#
Der Schiri war wirklich unter aller Kanone. Hat sich total von der Gladbacher Bank beeinflussen lassen.
Furchtbar.

Allerdings war Gladbach am Boden, wir hätten viel mehr auf das 4:1 gehen müssen.
#
Ich weiß nicht, über was man sich bei dem Spiel mehr aufregen soll.

Über Barkoks amateurhaftes Verhalten bei dem Foul. Über Kamada, der den Ball bekommt, nur noch einen Gegenspieler vor sich hat und abwartet und dann einen zu steilen Pass spielt und die Chance verdaddelt. Über Hütter, der mal wieder Ilsanker bringt.

Fakt ist für mich: Die Startformation ist das Beste, was wir zu bieten haben und dass ein Adi Hütter erst x Wochen gebraucht hat, um diese Startelf mal auf den Platz zu stellen, spricht nicht für ihn. Vor allem Younes - top Spiel heute - und auch schon davor, wenn er mal gespielt hat.


Teilen