WM-Ausschreitungen... - Wasserstandsmeldungen bitte hier hinein!

#
kurzer Lagebericht aus Dortmund:
gestern Abend alles extrem friedlich...Megaparty mit den Schweden und den Trommlern aus Trinidad....
Dann noch beim Public Viewing mit 5 Österreichern einen "Stefan Lexa" Wechselgesang angestimmt...  alles Prima würde ich sagen!!
#
muss auch sagen das gestern in frankfurt alles sehr friedlich war zwar für mich etwas überraschend aber naja.
aber was die sich erlauben dürfen ist echt nach dem motto: wie welt zu gast bei freunden
die haben  in der münchner str mit fussbällen scheiben kaputt geschosse usw  und nicht ein einziger polizist hat sich dafür intressiert aber am hbf haben sie ein deutschen mitgenommen weil er gegen das bahnhofsgebäude gepinkelt hat.
#
Muss dieser traurige Fred jetzt 4 Wochen an erster Stelle stehen?



Die Geister die ich rief oder wie?
#
niemiec schrieb:
Muss dieser traurige Fred jetzt 4 Wochen an erster Stelle stehen?



Die Geister die ich rief oder wie?


so lange die umstände so bleiben wie wie sie es sind ich den thread nicht traurig.

peter
#
@Peter

Sorry, ich finde die Überschrift nicht so doll.  Und warum dieser Sensationsfred jetzt die ganze WM an erster Stelle stehen muss erschliesst sich mir auch nicht.

So verschieden sind halt meinungen.

#
eigentlich hätte ich noch "finde" in dem satz integrieren können/sollen  

@niemiec

das wird sowieso die ganze wm über ein thema bleiben. und bevor da ständig neue threads eröffnet werden finde ich das so schon besser.

peter
#
Ich denke mal, nach unzähligen Gesprächen am Freitag und Samstag mit den Engländern in Old Sax, das es so lange Deutschland nicht gegen Englabnd spielt eher ruhig bleiben wird in Deutschland.

Achja, laut den Engländern werden diese immer wieder nach Frankfurt zurückkehren nach den Spielen bei der WM, weil hier am besten gefeiert werden kann

Einige sprachen noch von der Deutsch/Englischen Front, vereinigung, gegen die Holländer wenn diese in frankfurt spielen. Weis da jemand ob da was dran ist an dem Gerücht ?
#
Ich denke ja die Engländer würden, wenn sie könnten, am liebsten den Römer mit auf die Insel nehmen, denn den finden sie ja besonders gut.
#
Schade, der thread erweckt den Eindruck das einige geil auf Randale sind. (Wurde er deshalb vielleicht auch eröffnet?) Zwar nicht selbst mitmachen würden...es aber doch spannend, toll oder was weiß ich finden.
Traurig
#
Eintracht-Laie schrieb:
Schade, der thread erweckt den Eindruck das einige geil auf Randale sind. (Wurde er deshalb vielleicht auch eröffnet?) Zwar nicht selbst mitmachen würden...es aber doch spannend, toll oder was weiß ich finden.
Traurig  


Dem ist absolut nicht so, ich bin froh, wenn mein schönes Frankfurt heile bleibt!
#
Schöner wäre ein Thread mit dem Namen
"WM in Frankfurt, ein Fest für Fussball Fans? Berichte!",
"Internationale Fan Erfahrungen, Berichte hier rein!" oder
"Warum wird alles immer so negativ gesehn?"


so etwas hätte wohl eher einen Sticky verdient!, meldungen über ausschreitungen könnten und sollten hier natürlich auch rein!

vielleicht können die mods ja mal über so etwas nachdenken, finde es würde besser passen!
#
Ben-Norway schrieb:
Schöner wäre ein Thread mit dem Namen
"WM in Frankfurt, ein Fest für Fussball Fans? Berichte!",
"Internationale Fan Erfahrungen, Berichte hier rein!" oder
"Warum wird alles immer so negativ gesehn?"


so etwas hätte wohl eher einen Sticky verdient!, meldungen über ausschreitungen könnten und sollten hier natürlich auch rein!

vielleicht können die mods ja mal über so etwas nachdenken, finde es würde besser passen!


Da ich diesen Thread eröffnet habe, und der Titel schon von "Ausschreitungen" umgeändert wurde, greife ich deinen Vorschlag auf und fordere ebenfalls eine Änderung des Titels, nämlich in:

Fans in Frankfurt - Berichte

Wäre nett, wenn es geändert werden würde
#
Also ich finds einfach nur geil bisher

Die Leute sind alle gut drauf, egal aus welchem Land

War heute am Main die ersten beiden Spiele schauen, alles super friedlich und am feiern Die Iraner waren die besten Stimmungsmäßig...

aber ich befürchte auch dass es kritischer wird wenns um was geht, weil man bei den ersten Gruppenspielen nicht wirklich davon reden kann. Aber wenns dann ums Ausscheiden geht oder ab der K.O. Phase dann könnte es vielleicht eng werden, aber das wollen wir mal nicht hoffen
#
"Love is all aorund the rhine" ... , sagt die "Guardian"-Reporterin und bringt auch den Main unter:

http://football.guardian.co.uk/worldcup2006/story/0,,1795074,00.html

Miso (hoffe, das geht so mit einem Link - keine Erfahrung)
#
Ja bitte den Titel ändern. Das muss nicht sein, das sowas an erster Stelle steht.
#
Hm, also ich war Samstag in der Innenstadt, Bereich Römer, Fressgasse etc.

Alles sehr ruhig, wobei der Alkpegel natürlich im Lauf des Tages stieg. War aber nur bis 19:00 dort.

Ich kann absolut nix negatives berichten, sehr nette Jungs, alle gut drauf, nicht aggressiv.

Nur: Wann lernen die Engländer es, das man von zuviel Sonne einen Sonnenbrand bekommt. I don´t know.  

Andreas
#
miLs* schrieb:
Also ich finds einfach nur geil bisher

Die Leute sind alle gut drauf, egal aus welchem Land

War heute am Main die ersten beiden Spiele schauen, alles super friedlich und am feiern Die Iraner waren die besten Stimmungsmäßig...


Vollste Zustimmung. Absolut sensationell, was hier abgeht.
#
Alos, was die Engländer abgeliefern haben, war meiner Meinung nach Vorbildlich.....

Ich bin am Sonntag morgen gg 6 Uhr aus Sachsenhausen nach Hause gekrabbelt und die waren immer noch am Feiern.....

Will gar net wissen, wie lang es in der Klapper gestern noch ging.....  ,-)

Allerdings haben die einen weg..... die hatten in Alt-Sachs eine Leiter aufgestellt und sind dann Reihenweise darunter gesprungen.... und fragt besser nicht wie..... und dabei haben sie sich selbst gefeiert....  

So macht Fußball echt Spaß !!!!  

Und da dieser Stelle auch mal ein Lob an die Polizei !!!! Sehr freundlich und schön zurückhaltend !!! Hoffe, dass wird jetzt immer so...... DAUMEN HOCH !!!

Auf weiter so schöne und freuliche Fußballfeste !!!!!
#
peter schrieb:
@Zeus

gute idee

@all

das gehört dann wohl auch leider hier hinein.

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,420657,00.html

peter, der schon vor dem frühstück keinen appetit mehr hat.



Peter tut mir zwar leid, aber dass er die ein oder andere Dumpfbacke damit provoziert muss er schon wissen. So gesehen ist er selber schuld, wobei ich den Vorfall trotzdem verurteile.
Was der Polizist sagt, trifft´s schon " Sie sind halt kein Afrikaner "...Leider wird mit zweierlei Maß gemessen. Einen Menschen zu jagen, der nix getan hat und nur  eine andere Flagge trägt gehört immer gleich bestraft.
Typisch für dieses linke Spiegelblatt ist leider (falls ich es überlesen habe sorry), dass sie nur zu gerne solche Stories bringen, über den Abend nachdem Spiel auf dem Marienplatz, wo wirklich die verschiedensten Nationalitäten miteinander friedlich gefeiert wurden, wird wieder nix berichtet
#
Freecastle_Adler schrieb:
peter schrieb:
@Zeus

gute idee

@all

das gehört dann wohl auch leider hier hinein.

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,420657,00.html

peter, der schon vor dem frühstück keinen appetit mehr hat.



Peter tut mir zwar leid, aber dass er die ein oder andere Dumpfbacke damit provoziert muss er schon wissen. So gesehen ist er selber schuld, wobei ich den Vorfall trotzdem verurteile. Was der Polizist sagt, trifft´s schon " Sie sind halt kein Afrikaner "...Leider wird mit zweierlei Maß gemessen. Einen Menschen zu jagen, der nix getan hat und nur  eine andere Flagge trägt gehört immer gleich bestraft.
Typisch für dieses linke Spiegelblatt ist leider (falls ich es überlesen habe sorry), dass sie nur zu gerne solche Stories bringen, über den Abend nachdem Spiel auf dem Marienplatz, wo wirklich die verschiedensten Nationalitäten miteinander friedlich gefeiert wurden, wird wieder nix berichtet


@ Freecastle_Adler

Kommst du zufällig auch aus dem Ort?  

Das Opfer war selber schuld?  

Gibts ja nicht! du hast NICHTS verstanden.

Andreas


Teilen