hat Eintracht Interesse an Thurk?

#
laut Bams von heute soll Funkel mit Thurk gesprochen haben.
#
bitte nicht...
#
Wenn er mit ihm gesprochen hat, heißt das ja lange noch nocht, dass er ihn verpflichten will.
Naja, ich hoffe er holt ihn nicht!
#
laut dem Bericht, Überschrift" Frankfurt will Klopps Besten klauen" tobt Mainz-Manager Heidel und regt sich auf das man nicht zuerst mit dem Verein gesprochen hätte.
#
Aus meiner Sicht ist Thurk zu alt.
Sportlich gesehen ist er sicher kein schlechter...
#
Thurk hin oder her, es sieht auf jeden Fall so aus als wenn man noch einen Stürmer holen will
#
Grundsätzlich keine schlechte Idee. Doch irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen, nicht nur wegen der Haltung der Mainzer, die keinen Stürmer abgeben wollen.

Kann mich jetzt schon wieder darüber amüsieren, welche Antistimmung gegen diesen Spieler hier aufkommt smile:
#
das gleiche steht auch bei rtl im videotext.
#
NiceEagle schrieb:
Kann mich jetzt schon wieder darüber amüsieren, welche Antistimmung gegen diesen Spieler hier aufkommt smile:


Soweit ich das beurteilen kann kommt die nicht auf sondern ist schon lange bestens gepflegt worden....
#
Da scheit man ja an nem echten Sympathieträger dran zu sein.  
#
Her mit ihm. Ist ja in Frankfurt aufgewachsen und wohnt gleich in der Nachbarschaft.
Sympatisch und wohl kein abgehobener Möchtergern.

Glaube aber kaum, daß Mainz ihn ziehen lässt. Auch wenn das ZDF
sogar die Meldung schon bringt...

Thurk wäre als Kampfsau sicherlich eine Verstärkung!
#
Exil-Adler-NRW schrieb:
Da scheit man ja an nem echten Sympathieträger dran zu sein.    


Keine Panik, wenn man ThurkDuSao wirklich haben wollte, dann hätte nicht Funkel angerufen, sondern HB! Dass Funkel angerufen haben soll, verwundert mich ohnehin!

Sei's drum, zumindest hat's für ein bissi Panik (auf beiden Seiten) gesorgt!    
#
Lieber Thurk als Ljuboja!

Aber Thurk ist für mich trotz seiner Frankfurter Wurzeln eigentlich doch eine der Mainzer Identifikationsfiguren. Aber rein konzeptionell würde das passen.

Mein Tip: Klassisches Ablenkungsmanöver!
#
MagischesViereck schrieb:
Aber rein konzeptionell würde das passen.


Ach, ist unser Konzept jetzt 30 jährige, mittelmäßige Stürmer zu holen?
#
ZDF auf Seite 210 und RTL auf Seite 215 haben gleiche Meldung im VT
#
Da scheint aber jemand mit dem Anruf von Funkel ziemlich hausieren gegangen zu sein.
#
Vielleicht nur eine Nebelkerze von HB?
#
ZoLo schrieb:
MagischesViereck schrieb:
Aber rein konzeptionell würde das passen.


Ach, ist unser Konzept jetzt 30 jährige, mittelmäßige Stürmer zu holen?


Nicht nur die jungen Wilden bringen den Erfolg. Sicherlich ist es sinnvoller,
einen Frankfurter Mann zu holen, als irgendeinen ausländischen Kicker...

Mal ganz davon abgesehen, die anderen Stürmer, welche hier im Gespräch
sind, haben sicherlich nicht mehr Leistung gebracht als ein Thurk.
#
ZoLo schrieb:
Exil-Adler-NRW schrieb:
Da scheit man ja an nem echten Sympathieträger dran zu sein.    


Keine Panik, wenn man ThurkDuSao wirklich haben wollte, dann hätte nicht Funkel angerufen, sondern HB! Dass Funkel angerufen haben soll, verwundert mich ohnehin!

Sei's drum, zumindest hat's für ein bissi Panik (auf beiden Seiten) gesorgt!    

Nicht täglich, aber alle paar Monate grüßt uns das Mainzer Murmeltier, anscheinend mittem im Sommerloch durch das Gewitter geweckt:  
http://www.eintracht.de/fans/forum/1/10911353,11558195/goto/
http://www.eintracht.de/fans/forum/1/10911361,11558342/goto/
Wie schrieb ZoLo damals so schön:
ZoLo schrieb:
...Im Sturm gibt es ebenfalls sehr interessante Kandidaten, ob nun Taka, Streller oder auch Lauth, selbst wenn der derzeit in Hamburg relativ wenig reißt, sind auf jeden Fall um Klassen besser, als ein Thurk!



Teilen