Gerücht: Rafik Djebbour (25; AEK Athen) 2. Probe-Stürmer

#
Klinke schrieb:
Naja, wenn die mündliche Zusage von der HB ja sprach von Athen gebrochen wurde, spricht das nicht gerade für einen seriösen Verhandlungspartner von Athener Seite aus.
Vielleicht ging es aber auch einfach nur darum das er nicht wie eigentlich besprochen schon direkt ins Trainingslager kommt, sondern erst nach dem Spiel von Athen am Wochenende zur Mannschaft stößt?


ich les immer wieder "mündliche zusage", woher kommt das denn? das original interview mit HB gibts doch im SAW, da sagt er nur, dass sie ein angebot gemacht haben, sonst nichts.
#
selten hat hb mal eine aussage über einen transfer getätigt, wenn er nicht zu 100% fest stand.....und da er hier schon für seine verhältnisse sehr offen über einen wechsel plaudert(stichwort:mündliche zusage), gehe ich davon aus, dass der alte fuchs das ding schon in trockenen tüchern hat.....btw: was wollen die mit nem spieler, der sich ja angeblich mit dem trainer verworfen hat? oder bekommt aek noch ´nen neuen trainer

ich bin noch guter dinge

gruß
#
Ganz ehrlich da lachen die Hühner, der hat die Saison noch keine Minute gespielt und vor dem Auswärtsspiel gegen Piräus ist er urplötzlich ein Kanidat für die Startelf und alles wieder Freide Freude Eierkuchen in Athen, just zu einem Zeitpunkt wo ein Bundesligaverein kurz vor der Verpflichtung des Spielers steht - ist klar.  
#
schmidtsgr schrieb:
Ist halt wieder einmal ein WINTERTRANSFER  !!

HB sagt selbst, daß Transfers im Winter immer sehr schwierig sind. AEK weiß vermutlich von unseren Verletzungssorgen im Sturm und treibt halt den Preis in die Höhe. Wie gut kennen die eigentlich Bruchhagen ?

Ich bin in diesem Fall zumindest zu 100 % froh einen erfahrenen Mann in die nächste Runde zu schicken und keinen Neuling.
Wir stehen tabellenmäßig gut da und haben Nachwuchskicker die auch brennen werden. Wäre nicht das erste mal, daß aus der Not eine Tugend wird und Alvarez, Juhvel und Co zu Leistungen "gezwungen" werden und eine Entwicklung machen wie z.B. Russ dessen Stern später funkelte ohne Friedhelms Prognose !!

Doch, das wäre es. Aber gut dass du Russ anführst, den quasi einzigen letzten jungen Spieler in den letzten Jahren der sich bei uns durchsetzen konnte   Ja, man könnte frohen Mutes sein ...

Nein, vll. doch nicht. Wir brauchen dringend einen Stürmer, das weiß Athen, das wissen wir und das wissen unsere Verantwortlichen.

Jetzt wieder die Friede-Freude-Eierkuchen-Leier auspacken vonwegen "wär-ja-net-so-schlimm-wir-haben-uns-ja-bemüht" isn Witz. Wenn kein Stürmer kommt in der Winterpause brennt der Baum, vor allem bei Skibbe!

Finds aber schön wie jetzt wieder mit HB dem erfahrenen Fuchs gewuchert wird. Falls am Ende dieser Transfer auch noch scheitert und wir am Ende mit leeren Händen dastehen frag ich mich ob wir nicht vll. doch lieber nen "Neuling" ins Rennen geschickt hätten und dann wenigstens mit einem der gehandelten Spieler (Lincoln, Gekas, einen dieser Stürmer) dastehen würden.
#
Deus schrieb:
schmidtsgr schrieb:
Ist halt wieder einmal ein WINTERTRANSFER  !!

HB sagt selbst, daß Transfers im Winter immer sehr schwierig sind. AEK weiß vermutlich von unseren Verletzungssorgen im Sturm und treibt halt den Preis in die Höhe. Wie gut kennen die eigentlich Bruchhagen ?

Ich bin in diesem Fall zumindest zu 100 % froh einen erfahrenen Mann in die nächste Runde zu schicken und keinen Neuling.
Wir stehen tabellenmäßig gut da und haben Nachwuchskicker die auch brennen werden. Wäre nicht das erste mal, daß aus der Not eine Tugend wird und Alvarez, Juhvel und Co zu Leistungen "gezwungen" werden und eine Entwicklung machen wie z.B. Russ dessen Stern später funkelte ohne Friedhelms Prognose !!

Doch, das wäre es. Aber gut dass du Russ anführst, den quasi einzigen letzten jungen Spieler in den letzten Jahren der sich bei uns durchsetzen konnte   Ja, man könnte frohen Mutes sein ...

Nein, vll. doch nicht. Wir brauchen dringend einen Stürmer, das weiß Athen, das wissen wir und das wissen unsere Verantwortlichen.

Jetzt wieder die Friede-Freude-Eierkuchen-Leier auspacken vonwegen "wär-ja-net-so-schlimm-wir-haben-uns-ja-bemüht" isn Witz. Wenn kein Stürmer kommt in der Winterpause brennt der Baum, vor allem bei Skibbe!

Finds aber schön wie jetzt wieder mit HB dem erfahrenen Fuchs gewuchert wird. Falls am Ende dieser Transfer auch noch scheitert und wir am Ende mit leeren Händen dastehen frag ich mich ob wir nicht vll. doch lieber nen "Neuling" ins Rennen geschickt hätten und dann wenigstens mit einem der gehandelten Spieler (Lincoln, Gekas, einen dieser Stürmer) dastehen würden.


Gekas wollte nie nach Frankfurt!
#
°o° schrieb:
Deus schrieb:
schmidtsgr schrieb:
Ist halt wieder einmal ein WINTERTRANSFER  !!

HB sagt selbst, daß Transfers im Winter immer sehr schwierig sind. AEK weiß vermutlich von unseren Verletzungssorgen im Sturm und treibt halt den Preis in die Höhe. Wie gut kennen die eigentlich Bruchhagen ?

Ich bin in diesem Fall zumindest zu 100 % froh einen erfahrenen Mann in die nächste Runde zu schicken und keinen Neuling.
Wir stehen tabellenmäßig gut da und haben Nachwuchskicker die auch brennen werden. Wäre nicht das erste mal, daß aus der Not eine Tugend wird und Alvarez, Juhvel und Co zu Leistungen "gezwungen" werden und eine Entwicklung machen wie z.B. Russ dessen Stern später funkelte ohne Friedhelms Prognose !!

Doch, das wäre es. Aber gut dass du Russ anführst, den quasi einzigen letzten jungen Spieler in den letzten Jahren der sich bei uns durchsetzen konnte   Ja, man könnte frohen Mutes sein ...

Nein, vll. doch nicht. Wir brauchen dringend einen Stürmer, das weiß Athen, das wissen wir und das wissen unsere Verantwortlichen.

Jetzt wieder die Friede-Freude-Eierkuchen-Leier auspacken vonwegen "wär-ja-net-so-schlimm-wir-haben-uns-ja-bemüht" isn Witz. Wenn kein Stürmer kommt in der Winterpause brennt der Baum, vor allem bei Skibbe!

Finds aber schön wie jetzt wieder mit HB dem erfahrenen Fuchs gewuchert wird. Falls am Ende dieser Transfer auch noch scheitert und wir am Ende mit leeren Händen dastehen frag ich mich ob wir nicht vll. doch lieber nen "Neuling" ins Rennen geschickt hätten und dann wenigstens mit einem der gehandelten Spieler (Lincoln, Gekas, einen dieser Stürmer) dastehen würden.


Gekas wollte nie nach Frankfurt!


Doch!! Vor ungefähr 3-4 Jahren wollten wir ihn schon mal verpflichten, damals saß er auf der Haupttribüne und schwärmte danach von der Eintracht... leider kam der Wechsel nicht zustande und ein Jahr später holte ihn der VFL Bochum... daas Ergebnis kennen wir
#
°o° schrieb:
Deus schrieb:
schmidtsgr schrieb:
Ist halt wieder einmal ein WINTERTRANSFER  !!

HB sagt selbst, daß Transfers im Winter immer sehr schwierig sind. AEK weiß vermutlich von unseren Verletzungssorgen im Sturm und treibt halt den Preis in die Höhe. Wie gut kennen die eigentlich Bruchhagen ?

Ich bin in diesem Fall zumindest zu 100 % froh einen erfahrenen Mann in die nächste Runde zu schicken und keinen Neuling.
Wir stehen tabellenmäßig gut da und haben Nachwuchskicker die auch brennen werden. Wäre nicht das erste mal, daß aus der Not eine Tugend wird und Alvarez, Juhvel und Co zu Leistungen "gezwungen" werden und eine Entwicklung machen wie z.B. Russ dessen Stern später funkelte ohne Friedhelms Prognose !!

Doch, das wäre es. Aber gut dass du Russ anführst, den quasi einzigen letzten jungen Spieler in den letzten Jahren der sich bei uns durchsetzen konnte   Ja, man könnte frohen Mutes sein ...

Nein, vll. doch nicht. Wir brauchen dringend einen Stürmer, das weiß Athen, das wissen wir und das wissen unsere Verantwortlichen.

Jetzt wieder die Friede-Freude-Eierkuchen-Leier auspacken vonwegen "wär-ja-net-so-schlimm-wir-haben-uns-ja-bemüht" isn Witz. Wenn kein Stürmer kommt in der Winterpause brennt der Baum, vor allem bei Skibbe!

Finds aber schön wie jetzt wieder mit HB dem erfahrenen Fuchs gewuchert wird. Falls am Ende dieser Transfer auch noch scheitert und wir am Ende mit leeren Händen dastehen frag ich mich ob wir nicht vll. doch lieber nen "Neuling" ins Rennen geschickt hätten und dann wenigstens mit einem der gehandelten Spieler (Lincoln, Gekas, einen dieser Stürmer) dastehen würden.


Gekas wollte nie nach Frankfurt!

Soll das nen schlechter Witz sein?

Skibbe. schrieb:

Wie kommt es, dass Gekas eher zum abgeschlagenen Letzten nach Berlin geht als zur Eintracht?  

Fakt ist: Er wäre gerne zu uns gekommen, aber nun kommt es anders
#
Diegito schrieb:
leider kam der Wechsel nicht zustande und ein Jahr später holte ihn der VFL Bochum... daas Ergebnis kennen wir  
Jo, wir dümpeln im Mittelfeld rum und Bochum spielt Champions League.  
#
Stimmt AEK der Offerte zu, könnte Djebbour

#
Deus schrieb:
Stimmt AEK der Offerte zu, könnte Djebbour

 


mist  

,-)
#
Wenn hier ein Baum brennt würde Ich die Feuerwehr rufen. Hier brennt aber nix   Wir sind in der angenehmen Lage weder nach vorne (schade) noch nach hinten ein loderndes Feuer entfachen zu können ( Ich finds gut). Warum sollte man da mit dem Heilsbringer Djebbour von dem Skibbe selbst sagt "Er kennt Ihn nur von Videos" und einem zumindest fragwürdigen Charakter gleich die Nerven verlieren. Ich wage mal zu behaupten, daß Wintertransfers eher einer gewissen Panik entspringen als logischen Schlussfolgerungen.

Das Wohl und Wehe der Eintracht hängt nicht von einem Begleiter (Rafik) ab, den 90% des Forums nicht einmal mehr als auf Youtube gesehen und unsere Verantwortlichen auch kaum besser kennen.
#
Ballkuenstler schrieb:
Transfer ist wohl nun doch fast sicher , laut BILD  ,-)

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/vereine/frankfurt/2010/01/06/rafik-djebbour/verstaerkung-aus-athen.html


Wer weiß, wann der Artikel verfasst wurde und welche Hirngespinste sich die Griechen danach noch ausgedacht haben...
#
schmidtsgr schrieb:
Wenn hier ein Baum brennt würde Ich die Feuerwehr rufen. Hier brennt aber nix   Wir sind in der angenehmen Lage weder nach vorne (schade) noch nach hinten ein loderndes Feuer entfachen zu können ( Ich finds gut). Warum sollte man da mit dem Heilsbringer Djebbour von dem Skibbe selbst sagt "Er kennt Ihn nur von Videos" und einem zumindest fragwürdigen Charakter gleich die Nerven verlieren. Ich wage mal zu behaupten, daß Wintertransfers eher einer gewissen Panik entspringen als logischen Schlussfolgerungen.

Das Wohl und Wehe der Eintracht hängt nicht von einem Begleiter (Rafik) ab, den 90% des Forums nicht einmal mehr als auf Youtube gesehen und unsere Verantwortlichen auch kaum besser kennen.

Öhm, wir haben genau 2 Punkte mehr Vorsprung auf den Relegationsplatz als letztes Jahr - und wie es letzte Saison schlussendlich aussah wird dir wohl noch in Erinnerung sein  

Allein die Aussage Wintertransfers entspringen eher einer gewissen Panik, was ein Schwachsinn! Unsere Offensive besteht zur Zeit aus einem Mittelfeldspieler und einem älteren Stürmer, wann bestünde denn nach deiner Logik Handlungsbedarf im Sturm? Wenn wir mit Köhler vorne drin auflaufen müssen ? So weit sind wir davon zur Zeit nicht entfernt, lass nen Meier oder Libero mal noch ausfallen und cYa. Dass Fenin oder gar Ama diese Saison nochmal angreifen wird hier hoffentlich keiner ernsthaft erwarten. Die Frage is eher ob Ama überhaupt nochmal angreifen wird.

Von daher ist nen Stürmer massiv wichtig, ob du ihn nun despektierlich als Begleiter bezeichnest oder sonstwas.
#
Deus schrieb:
°o° schrieb:
Deus schrieb:
schmidtsgr schrieb:
Ist halt wieder einmal ein WINTERTRANSFER  !!

HB sagt selbst, daß Transfers im Winter immer sehr schwierig sind. AEK weiß vermutlich von unseren Verletzungssorgen im Sturm und treibt halt den Preis in die Höhe. Wie gut kennen die eigentlich Bruchhagen ?

Ich bin in diesem Fall zumindest zu 100 % froh einen erfahrenen Mann in die nächste Runde zu schicken und keinen Neuling.
Wir stehen tabellenmäßig gut da und haben Nachwuchskicker die auch brennen werden. Wäre nicht das erste mal, daß aus der Not eine Tugend wird und Alvarez, Juhvel und Co zu Leistungen "gezwungen" werden und eine Entwicklung machen wie z.B. Russ dessen Stern später funkelte ohne Friedhelms Prognose !!

Doch, das wäre es. Aber gut dass du Russ anführst, den quasi einzigen letzten jungen Spieler in den letzten Jahren der sich bei uns durchsetzen konnte   Ja, man könnte frohen Mutes sein ...

Nein, vll. doch nicht. Wir brauchen dringend einen Stürmer, das weiß Athen, das wissen wir und das wissen unsere Verantwortlichen.

Jetzt wieder die Friede-Freude-Eierkuchen-Leier auspacken vonwegen "wär-ja-net-so-schlimm-wir-haben-uns-ja-bemüht" isn Witz. Wenn kein Stürmer kommt in der Winterpause brennt der Baum, vor allem bei Skibbe!

Finds aber schön wie jetzt wieder mit HB dem erfahrenen Fuchs gewuchert wird. Falls am Ende dieser Transfer auch noch scheitert und wir am Ende mit leeren Händen dastehen frag ich mich ob wir nicht vll. doch lieber nen "Neuling" ins Rennen geschickt hätten und dann wenigstens mit einem der gehandelten Spieler (Lincoln, Gekas, einen dieser Stürmer) dastehen würden.


Gekas wollte nie nach Frankfurt!

Soll das nen schlechter Witz sein?

Skibbe. schrieb:

Wie kommt es, dass Gekas eher zum abgeschlagenen Letzten nach Berlin geht als zur Eintracht?  

Fakt ist: Er wäre gerne zu uns gekommen, aber nun kommt es anders


HB meinte, dass er nie zu uns wollte. Wir waren damals in Liga 2 und konnten uns Gekas nicht leisten, als er von uns schwärmte. Als er eine 2. Liga Offerte bekam, verflog sein schwärmen

Aber nun zurück zu YE-BO-HA
#
die griechen regen sich doch nur auf, weil sie einen scheinbar sehr guten spieler verlieren. die "quelle" bzgl. eines gescheiterten transfers beruft sich auf keine glaubwürdige quelle...

djebbardy jab wird morgen neben fun.. äh skibbe und hb (beide in badelatschen) vorgestellt  
#
Ich habe doch nix gegen den Rafik sein Name bedeutet halt übersetzt Begleiter und ein Libero ist natuerlich nicht der Stuermer der Zukunft.
In der letzten Zeit haben Wir halt nicht so super Erfahrungen gemacht mit Wintertranfers und Spielern aus ausländischen Ligen. Ich möchte da auf keine einzelne eingehen sonst ist es ja gleich Bashing. Trotz alledem ist der Rafik auch ein Spieler der aus unserer Not geboren wird und Ich bin dagegen solchen Leuten Geld hinterherzuwerfen, wenn Ich sie nur von Videomaterial kenne. Das meine Ich mit Panik und die sehe Ich bei Klubs wie Berlin, Nuernberg welche auch schon ganz gern meiner Meinung nach vorschnell Trainer entlassen und 500 TEuro Abfindung zahlen.
#
schmidtsgr schrieb:
Ich habe doch nix gegen den Rafik sein Name bedeutet halt übersetzt Begleiter und ein Libero ist natuerlich nicht der Stuermer der Zukunft.
In der letzten Zeit haben Wir halt nicht so super Erfahrungen gemacht mit Wintertranfers und Spielern aus ausländischen Ligen. Ich möchte da auf keine einzelne eingehen sonst ist es ja gleich Bashing. Trotz alledem ist der Rafik auch ein Spieler der aus unserer Not geboren wird und Ich bin dagegen solchen Leuten Geld hinterherzuwerfen, wenn Ich sie nur von Videomaterial kenne. Das meine Ich mit Panik und die sehe Ich bei Klubs wie Berlin, Nuernberg welche auch schon ganz gern meiner Meinung nach vorschnell Trainer entlassen und 500 TEuro Abfindung zahlen.


stimmt schon, dass man nicht allein vom videomaterial urteilen kann, aber ich sag mal: hauptsache der lorant hat ihn nicht empfohlen, dann wäre ich auch sehr skeptisch
#
Wird schon werden!
#
djeboah, djePARTY... weitere vorschläge? schnell namen sichern, bevor die bildzeitung zuschlägt


Teilen