Stellungnahme des Moderatorenteams zu Situation und Zukunft des Forums, insb. des Gebabbels

#
Tube schrieb:

Gleichzeitig bedeutet eine große Anzahl von Mods halt auch, dass interne Kommunikation richtig schwierig wird, wenn es um Dinge geht, die eigentlich in der großen Runde besprochen werden müssten.


Und ich glaube das ist ein wichtiger Punkt. Mir persönlich kommt es seit längeren so vor als wenn der linke Mod net weiß was der rechte Mod macht. Bei vielen Dingen die passiert sind hatte ich immer das Gefühl das, wenn Kritik kam, die Mods zwar zusammen standen und eine Sache verteidigt und erklärt haben. Auf der anderen Seite aber oft kam das man erst mal schauen muss was da war, man gerade nicht weiß wer da Mod war oder das des erste mal intern besprochen werden muss.

Ich kann verstehen das man eine gewisse Anzahl an Mods benötigt aber mir persönlich kommt die Anzahl der Mods aktuell zu hoch vor da anscheinend eine Kommunikation innerhalb der Mods auch erschwert wird je größer die Gruppe ist.
#
An dieser Stelle vielleicht mal was vom Modwesen an sich, weil es zu den vorigen Beiträgen passt: Es sind ja nicht nur viel mehr Leute hier unterwegs, sondern vor allem ist das Tempo gestiegen. Ich kann mich, weil ich uralt bin, noch daran erinnern, dass zwischen einem langen (vorher ausgearbeiteten) Post und einer ebenso langen Antwort auch mal zwei, drei Tage lagen. Mittlerweile geht alles extrem fix. Absichtlich grob gesagt: alle haben ständig zu allem etwas zu sagen, und während sie das tun, twiitern sie mit dem linken Fuß und bedienen mit dem rechten ihren Facebook-Account.
Das ist wohl jetzt so (ich nehme das hin), aber es sorgt auch für ein viel anstrengendes Leben als Mod. Da hast Du nicht nur den Spieltagsthread, der übrigens der allerschnellste ist, sondern eben auch eine Diskussion im Dies&Das, die offenbar nicht länger ausufert, sondern explodiert, und noch ein paar Baustellen: Im UE wird der alte neue Spieler diskutiert, im Gebabbel kriegt gerade Dein junger Mod-Kollege auf die Fresse - und zu allem Überfluss drückt ein User, der gerade eine Denkpause bekommen hat (und nein, kein Gebabbel-User!) 25 mal den Atombutton und zeigt Dir, was Du ahnden solltest. Gleichzeitig - ich bitte den Sarkasmus zu entschuldigen - bist Du theoretisch in der Pflicht, fünf Usern eine Mod-Entscheidung zu erklären. (Das war nicht an Dich gerichtet, Taunusabbel, ich melde mich noch dazu).
Das sind so Tage, an denen man sich fragt, was man hier jemals wollte.
Und ganz ehrlich: Wenn es jetzt auch noch darum gehen sollte, möglichst individuell aufzutreten, bloß keine "Front" zu bieten - wie soll das dann hier gehen? Sollen Mods ihre internen Diskussionen öffentlich austragen, damit der Wohlfühlfaktor steigt und alle erkennen, dass zehn (Himmel: zehn!) Mods sich voneinander unterscheiden?
Dann sollte man den Versuch, dieses Forum zu moderieren - und es wird nie etwas anderes sein, s.o. - lassen und abwarten, bis es die tatsächlich Verantwortlichen schließen müssen.
Ich für meinen Teil bin von den Streitigkeiten der letzten Wochen einfach nur entnervt  und empfinde die angebliche Frontenbildung als extrem destruktiv. Es ist nun mal so, dass hier immer jemand den Hut aufhaben muss, sonst läuft es aus dem Ruder. Wer den Hut aufhat, macht zwangsläufig auch was falsch, denn wir befinden uns hier nicht in einem Staat, sondern in einem Fußballforum mit Laien am Ruder. Wer daraus ableitet, jene Laien, die sich erst hier kennenlernen, hätten irgendwelche gemeinsam erarbeiteten Machtansprüche, hat nicht alle am Sträußchen.
Also kommen jetzt entweder alle mal wieder runter, das würde auch enorm helfen, dass Eure Aufräumer/Mods/Forumsputzen wieder runterkämen und sich auf öde Sachaufgaben konzentrieren könnten, oder wir machen hier jahrelang weiter. Immerhin wären dann ein paar Jungmods so alt, dass man ihnen nicht mehr vorwerfen könnte, zu jung zu sein.    Oder, auch ein Thema,  zu  ungewohnt, unpassend, unangemessen - seid Ihr alle so sicher, Ihr würdet sowohl den Apparat beherrschen als auch die Situation (nochmal: s.o.)? Würdet Ihr es ok finden, wenn an Eurer Stelle jemand ordentlich auf die Mütze bekommt, wohlwissend, Ihr hättet die Reaktion auch heraufbeschwören können?

Was es hier dringend braucht, ist viel mehr Ruhe im Umgang miteinander, Nur dann kann eine Atmosphäre entstehen, aus der heraus alle, denen dieses Forum am Herzen liegt, zusammenarbeiten.  Und dennoch werden Mods immer ungerecht entscheiden, Posts übersehen, nicht online sein, alles Mögliche missverstehen.
Es geht hier nur angenehm weiter, wenn alle  den folgenden Text laut lesen und grundsätzlich bereit sind, freundlich zueinander zu sein:
Dies ist nur ein Fußballforum.
Dies ist nur ein Fußballforum.
Dies ist nur ein Fußballforum.
Dies ist nur ein Fußballforum.
Dies ist nur ein Fußballforum.
Dies ist nur ein Fußballforum.
Dies ist nur ein Fußballforum.
Dies ist nur ein Fußballforum.
Dies ist nur ein Fußballforum.
Dies ist nur ein Fußballforum.
Dies ist nur ein Fußballforum.
Dies ist nur ein Fußballforum.
Dies ist nur ein Fußballforum.

Ich gehöre übrigens zu den Mods, die gerade privat schwer eingespannt sind, also erwartet keine flotte Antwort auf Beiträge von Euch, das geht derzeit nicht.
So, ich habe gesprochen.
#
francisco_copado schrieb:
Irgendwann findet Mod 1 eine Freundin,


lol
#
Jo-Gi schrieb:
francisco_copado schrieb:
Irgendwann findet Mod 1 eine Freundin,


lol


Ich habe schon ganz viele Freundinnen!
#
Miso, hatte ich wirklich 25mal den Atombutton gedrückt?  

Ansonsten finde ich deinen Beitrag, wie so oft, sehr gut.

Das eigentlich zermürbende ist aus meiner Sicht, dass wir diese Diskussionen mit genau den angesprochenen Aspekten wie "mehr Gelassenheit", "Fronten" etc. hier schon zig mal in den letzten 10 Jahren geführt haben. Es nutzt nix.
#
Tube schrieb:
Miso, hatte ich wirklich 25mal den Atombutton gedrückt?  

Ansonsten finde ich deinen Beitrag, wie so oft, sehr gut.

Das eigentlich zermürbende ist aus meiner Sicht, dass wir diese Diskussionen mit genau den angesprochenen Aspekten wie "mehr Gelassenheit", "Fronten" etc. hier schon zig mal in den letzten 10 Jahren geführt haben. Es nutzt nix.


das liegt aber auch immer im auge des betrachters... da kannst du manchmal noch so gelassen sein, oder gute laune haben... is manchmal wie im richtigen leben (psst, das forum ist auch nur ein virtuelles abbild davon), da kommt einer und reisst dich komplett runter... selbstkontrolle sofort futsch... und dann knallts... hin und wieder nutzt es aber schon was... immerhin wird sich hier ja über einen nun längeren zeitraum ausgetauscht... und die wogen sind etwas geglättet...
#
Taunusabbel schrieb:


In letzter Zeit kommt Ihr als eine geschlossene Gruppe rüber, eine Front geradezu. Ich nehme Euch kaum noch als einzelne Persönlichkeiten wahr sondern wenn einer von Euch etwas schreibt ist es irgendwie die gesichtslose Gruppe der Mods, nicht mehr der einzelne Mod. (Klar wie ich das meine ?)


Kann ich irgendwie nicht nachvollziehen, man kann die sehr gut unterscheiden.
Was mir aber eher als geschlossene Front rüberkommt ist eine Gruppe von Usern die sich gerne an Mods abarbeiten (dich zähle ich jetzt nicht dazu smile: . Warum ist mir aber unklar ("Es ist nur ein Fußballforum"!) und es ist auch offensichtlich ein verschwindend kleiner Teil der User hier. Das man dagegen als Mod-Team versucht zusammen zu stehen ist völlig normal.

Ich bin selber Mod auf einer großen internationalen Seite, und wir sind als Mods oftmals anderer Meinung, aber wenn einzelne von uns unmäßig kritisiert werden klären wir das in unserem Forenbereich und stehen natürlich zusammen hinter den dort gefällten Entscheidungen. Grundsatz ist dabei aber andere Mods nicht öffentlich zu kritisieren. Dsa führt zu nichts außer fruchtlosen Diskussionen mit Usern die meinen sie könnten offen gewordene Meinungsunterschiede ausnutzen.

Ich finde auch überhaupt nicht das es hier zuviele Mods gibt, bei dem was hier an Traffic herrscht braucht man das IMHO. Es sei denn man stellt 5 feste für Kohle ein die hier 24/7 Dienst tun. Aber auch mit denen wird nicht jeder User einverstanden sein. So what?
#
verschwindend kleiner teil... fast schon entlarvende wortwahl...
#
liebe Forumsmoderation, warum darf eigentlich der User [Edit von Shlomo: Name entfernt] im Spieltagesfred 90 Minuten lang ungestraft seine Gülle absondern und dadurch die eh schon von Spielverlauf und Geböllere genervten anderen User ohne Ende nerven? Aber Hautpsache das Gebabbel ist das Problme.
#
MrBoccia schrieb:
liebe Forumsmoderation, warum darf eigentlich der User [Edit von Shlomo: Name entfernt] im Spieltagesfred 90 Minuten lang ungestraft seine Gülle absondern und dadurch die eh schon von Spielverlauf und Geböllere genervten anderen User ohne Ende nerven? Aber Hautpsache das Gebabbel ist das Problme.


+1
#
Boooonzaaaiiii1899 schrieb:
MrBoccia schrieb:
liebe Forumsmoderation, warum darf eigentlich der User [Edit von Shlomo: Name entfernt] im Spieltagesfred 90 Minuten lang ungestraft seine Gülle absondern und dadurch die eh schon von Spielverlauf und Geböllere genervten anderen User ohne Ende nerven? Aber Hautpsache das Gebabbel ist das Problme.


+1


Das ist mir auch ein absolutes Rätsel. Ich sehe aber inzwischen auch nur noch Moderatoren die entweder scheinbar komplett überfordert sind oder zur Zeit keine Zeit haben das Forum zu moderieren. :neutral-face
#
vonNachtmahr1982 schrieb:
Boooonzaaaiiii1899 schrieb:
MrBoccia schrieb:
liebe Forumsmoderation, warum darf eigentlich der User [Edit von Shlomo: Name entfernt] im Spieltagesfred 90 Minuten lang ungestraft seine Gülle absondern und dadurch die eh schon von Spielverlauf und Geböllere genervten anderen User ohne Ende nerven? Aber Hautpsache das Gebabbel ist das Problme.


+1


Das ist mir auch ein absolutes Rätsel. Ich sehe aber inzwischen auch nur noch Moderatoren die entweder scheinbar komplett überfordert sind oder zur Zeit keine Zeit haben das Forum zu moderieren. :neutral-face  


und das ist das eigenliche problem an der ganzen geschichte...
#
Ein paar Mod's waren ein bissi übereifrig
#
MrBoccia schrieb:
liebe Forumsmoderation, warum darf eigentlich der User [Edit von Shlomo: Name entfernt] im Spieltagesfred 90 Minuten lang ungestraft seine Gülle absondern und dadurch die eh schon von Spielverlauf und Geböllere genervten anderen User ohne Ende nerven? Aber Hautpsache das Gebabbel ist das Problme.


Ungestraft nicht, nein.
Sicher ist der Spieltagsthread an solchen Tagen wie heute oft unschön. Blöd auch, wenn dort dann Dinge länger stehen bleiben als sie sollten und Provokationen nicht gleich unterbunden werden können.

Die Beleidigungen, die daraufhin in zahlreichen Folgebeiträgen ausgeufert sind, stehen dann aber eben auch ne Weile im Netz.  

Ich hab, nachdem ich das Spiel in ner Kneipe geschaut hab, es heute nicht früher an den PC geschafft - und den Kollegen ging es wohl auch so.
#
Shlomo schrieb:
Ich hab, nachdem ich das Spiel in ner Kneipe geschaut hab, es heute nicht früher an den PC geschafft - und den Kollegen ging es wohl auch so.  

woher kommts eigentlich, dass 1. kein einziger Mod während des Grossteils des Spieles anwesend war und 2. die Mod-Präsenz deutlichst geringer wurde die letzte Zeit.

Falls hier Unlust/Zeitmangel herrscht, sollte man neues Personal rekrutieren und die Alten in Rente schicken.
#
MrBoccia schrieb:
Shlomo schrieb:
Ich hab, nachdem ich das Spiel in ner Kneipe geschaut hab, es heute nicht früher an den PC geschafft - und den Kollegen ging es wohl auch so.  

woher kommts eigentlich, dass 1. kein einziger Mod während des Grossteils des Spieles anwesend war und 2. die Mod-Präsenz deutlichst geringer wurde die letzte Zeit.

Falls hier Unlust/Zeitmangel herrscht, sollte man neues Personal rekrutieren und die Alten in Rente schicken.


In der Tat suchen wir neues Personal, denn es hat Abgänge gegeben. Nur leider ist es extrem schwierig jemanden zu finden. Falls Du einen User vorschlagen möchtest oder jemanden kennst, der sich das vorstellen kann, sind wir über jeden Vorschlag erfreut!
#
grinch schrieb:
MrBoccia schrieb:
Shlomo schrieb:
Ich hab, nachdem ich das Spiel in ner Kneipe geschaut hab, es heute nicht früher an den PC geschafft - und den Kollegen ging es wohl auch so.  

woher kommts eigentlich, dass 1. kein einziger Mod während des Grossteils des Spieles anwesend war und 2. die Mod-Präsenz deutlichst geringer wurde die letzte Zeit.

Falls hier Unlust/Zeitmangel herrscht, sollte man neues Personal rekrutieren und die Alten in Rente schicken.


In der Tat suchen wir neues Personal, denn es hat Abgänge gegeben. Nur leider ist es extrem schwierig jemanden zu finden. Falls Du einen User vorschlagen möchtest oder jemanden kennst, der sich das vorstellen kann, sind wir über jeden Vorschlag erfreut!


hier gibts nur einen, der das machen möchte
#
MrBoccia schrieb:
grinch schrieb:
MrBoccia schrieb:
Shlomo schrieb:
Ich hab, nachdem ich das Spiel in ner Kneipe geschaut hab, es heute nicht früher an den PC geschafft - und den Kollegen ging es wohl auch so.  

woher kommts eigentlich, dass 1. kein einziger Mod während des Grossteils des Spieles anwesend war und 2. die Mod-Präsenz deutlichst geringer wurde die letzte Zeit.

Falls hier Unlust/Zeitmangel herrscht, sollte man neues Personal rekrutieren und die Alten in Rente schicken.


In der Tat suchen wir neues Personal, denn es hat Abgänge gegeben. Nur leider ist es extrem schwierig jemanden zu finden. Falls Du einen User vorschlagen möchtest oder jemanden kennst, der sich das vorstellen kann, sind wir über jeden Vorschlag erfreut!


hier gibts nur einen, der das machen möchte


und der wäre auch während der spiele sicher online
ganz ehrlich, wenn es nicht möglich ist den spielthread zu moderieren sollte es in der zeit dicht gemacht werden. lasst die leute auf facebook babbeln, da ist es anscheinend ja völlig egal was geschrieben wird.
#
welche abgänge gabs in letzter Zeit?
#
Brady schrieb:
welche abgänge gabs in letzter Zeit?


Feigling und a.saftsack. Zudem fällt z. Z. Howie auf unbestimmte Zeit aus.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!