Ochs nach Wolfsburg zu Magath...

#
Leider nicht überraschend. Aber die Ankündigung der Golfsburger (durch Indiskretionen?) ist schon ein Ding. Erinnert an die Bayern Masche, regelmäßig Spieler der Konkurrenz als 'interessant' zu bezeichnen und Verpflichtungen anzukündigen. Bei seinen Leistungen schien er mir in der Rückrund eh nicht mehr da gewesen zu sein und seine Erklärung zum Verbleibt nach der Winterpause war auch nie ganz glaubwürdig. Ich glaube Schwegler ist der nächste der - unabhängig vom Saisonausgang - gehen wird. Scheint irgendwie an der 6er Position zu liegen, wo haben wir einen höheren Umschlag?
#
neuehaaneradler schrieb:
Leider nicht überraschend. Aber die Ankündigung der Golfsburger (durch Indiskretionen?) ist schon ein Ding. Erinnert an die Bayern Masche, regelmäßig Spieler der Konkurrenz als 'interessant' zu bezeichnen und Verpflichtungen anzukündigen.


Och, wir haben sowas aber auch schon gerissen. Bei Streit kam auch damals mitten im Kölner Abstiegskampf raus, dass er im Abstiegsfall zu uns gehen wird.
#
Marianne_von_Sydow schrieb:
HarryHirsch schrieb:
Henk schrieb:
Mich kotzt nur an, dass er bei Abstieg ablösefrei geht.


Daran "arbeitet" NaDW2 doch sehr intensiv die ganze Rückrunde! Bestimmt erhöht sich damit sein Handgeld!



Das ist einfach eine Unverschämtheit, Ochs mit NadW auf eine Stufe zu stellen! Geschichtsvergessenheit allez!
Natürlich ist es eine Sauerei, so einen Wechsel in einer für uns so prekären Lage auszuhandeln. Aber mittlerweile kann ich Ochs, obgleich er mein Lieblingsspieler bei der Eintracht ist und immer einer meiner Lieblingsspieler bleiben wird, verstehen. Er stagniert hier, er kommt - wie die gesamte Mannschaft im Moment - nicht vom Fleck. Ein Wechsel bietet ihm die Möglichkeit, zu zeigen, dass oder ob er mehr kann, ob er die Qualitäten hat, die ihm seit so vielen Jahren unterstellt werden.

Von den sieben Jahren, die Ochs hier gespielt hat, hat er jetzt eine ziemlich miese Halbserie abgeliefert, ansonsten war er immer ein Stabilisator der Mannschaft und Leistungsträger - ein treuer Eintrachtler zudem.

Ich wundere mich doch, wie schnell verdiente Spieler wie Ochs, Meier oder Amanatidis hier als Menschen runtergemacht werden, sobald es sportlich nicht läuft. Da ist es unerheblich, wieviel Geld jemand verdient.

Die Decke der Zivilisation ist eben doch recht dünn.


Zunächst einmal kannst Du Dir sparen irgendwelche Behauptungen aufzustellen. Ich habe weder Meier noch Ama verunglimpft und gehöre auch zu denjenigen, die unsere Spieler vor Beschimpfungen immer geschützt haben.

Nun zu NadW2:

- Reist nach dem Gladbach Spiel (nach unterirdischer Leistung) direkt nach München, um Gespräche mit Magath zu führen

- Trifft dann die Aussage, dass er abgesagt habe. Obwohl, es doch augenscheinlich ist, dass der Transfer nicht zustande kam, weil der Farfan Wechsel platzte

- Verhandelt lt Kicker seit April!!!! (wann ist Magath nach Wolfsburg gewechselt) mit Wolfsburg/ Magath

- Sagt nun nur: Kein Kommentar

NadW2
#
leider nicht anders zu erwarten. Alles andere als ein Wechsel von Ochs nach dieser Saison hätte mich auch stark verwundert
#
Mag schon sein. Bei einigen scheint das jedoch System zu haben, was ich bei der Eintracht / HB Politik ehrlich gesagt nicht behaupten würde.
#
Exil-Adler-NRW schrieb:
neuehaaneradler schrieb:
Leider nicht überraschend. Aber die Ankündigung der Golfsburger (durch Indiskretionen?) ist schon ein Ding. Erinnert an die Bayern Masche, regelmäßig Spieler der Konkurrenz als 'interessant' zu bezeichnen und Verpflichtungen anzukündigen.


Och, wir haben sowas aber auch schon gerissen. Bei Streit kam auch damals mitten im Kölner Abstiegskampf raus, dass er im Abstiegsfall zu uns gehen wird.  


Mag schon sein. Bei einigen scheint das jedoch System zu haben, was ich bei der Eintracht / HB Politik ehrlich gesagt nicht behaupten würde.
#
Das Fußballer teilweise einen IQ haben wie ein Hundehaufen ist ja bekannt, aber das PO auch nicht viel besser ist hätt ich nicht gedacht...

In solch einer Situation in der wir uns momentan befinden als Kapitän einer Mannschaft so etwas nach außen dringen zu lassen schlägt dem Fass den Boden aus....
Das PO wechselt war ja kein Geheimnis mehr. Ich hatte gedacht das er sich auf den Abstiegskampf konzentriert und wenn der Klassenerhalt geschafft ist seinen Abschied verkündet. Aber so...... Ich fass es nicht.... Dann auch noch zu einem Konkurrenten...

Mit dieser Aktion hat er sich auf eine Stufe gestellt mit Jones.

Für mich gibt es da nur folgende Konsequenz:

PO mit sofortiger Wirkung die Kapitänsbinde wegnehmen und suspendieren. Brauchen in den letzten 2 Spielen nur Spieler die laut CD den Adler im Herzen tragen und das ist bei PO demnach nicht mehr bzw. nicht der Fall.


Dann steig ich lieber ab als einen PO noch einmal in den letzten beiden Spielen mit dem Adler auf der Brust zu sehen.

Der dumme Schulbub hat wahrscheinlich noch gedacht das er einen besonderen Abschied bekommt weil es das letzte Heimsoiel ist und er deshalb noch schnell vorher den Wechsel verkünden muß...

Patrick, du bekommst deine Abschiedsfeier, fällt wahrscheinlich anders aus als du dir gedacht hast...

P.S.
Hau einfach ab. Am besten noch heute....
#
HarryHirsch schrieb:
Marianne_von_Sydow schrieb:
HarryHirsch schrieb:
Henk schrieb:
Mich kotzt nur an, dass er bei Abstieg ablösefrei geht.


Daran "arbeitet" NaDW2 doch sehr intensiv die ganze Rückrunde! Bestimmt erhöht sich damit sein Handgeld!



Das ist einfach eine Unverschämtheit, Ochs mit NadW auf eine Stufe zu stellen! Geschichtsvergessenheit allez!
Natürlich ist es eine Sauerei, so einen Wechsel in einer für uns so prekären Lage auszuhandeln. Aber mittlerweile kann ich Ochs, obgleich er mein Lieblingsspieler bei der Eintracht ist und immer einer meiner Lieblingsspieler bleiben wird, verstehen. Er stagniert hier, er kommt - wie die gesamte Mannschaft im Moment - nicht vom Fleck. Ein Wechsel bietet ihm die Möglichkeit, zu zeigen, dass oder ob er mehr kann, ob er die Qualitäten hat, die ihm seit so vielen Jahren unterstellt werden.

Von den sieben Jahren, die Ochs hier gespielt hat, hat er jetzt eine ziemlich miese Halbserie abgeliefert, ansonsten war er immer ein Stabilisator der Mannschaft und Leistungsträger - ein treuer Eintrachtler zudem.

Ich wundere mich doch, wie schnell verdiente Spieler wie Ochs, Meier oder Amanatidis hier als Menschen runtergemacht werden, sobald es sportlich nicht läuft. Da ist es unerheblich, wieviel Geld jemand verdient.

Die Decke der Zivilisation ist eben doch recht dünn.


Zunächst einmal kannst Du Dir sparen irgendwelche Behauptungen aufzustellen. Ich habe weder Meier noch Ama verunglimpft und gehöre auch zu denjenigen, die unsere Spieler vor Beschimpfungen immer geschützt haben.

Nun zu NadW2:

- Reist nach dem Gladbach Spiel (nach unterirdischer Leistung) direkt nach München, um Gespräche mit Magath zu führen

- Trifft dann die Aussage, dass er abgesagt habe. Obwohl, es doch augenscheinlich ist, dass der Transfer nicht zustande kam, weil der Farfan Wechsel platzte

- Verhandelt lt Kicker seit April!!!! (wann ist Magath nach Wolfsburg gewechselt) mit Wolfsburg/ Magath

- Sagt nun nur: Kein Kommentar

NadW2


Naja Ochs hat keine Kommentare gebracht wie: ICh warte mit meiner Vertragsverlängerung noch bis ich wieder vollständig genesen bin um dann im Hintergrund schon bei einem anderen Verein zu unterschrieben. Da wo ich Ochs in den Medien gehört hab hat er eher Sprüche wie gebracht wie: Jetzt konzentriere ich mich zu 100% auf Eintracht Frankfurt, alles andere ist nebensächlich. Wer dann 1 und 1 zusammen zählen kann weiß eigentlich schon, dass er sich zur neuen Saison zu 100% auf einen anderen Verein konzentriert...
#
Und ich dachte immer, der Käptn verlässt das sinkende Schiff zuletzt  :neutral-face
#
Kommt ja genau zum richtigen Zeitpunkt!
Vielen Dank Herr Ochs.

Wenigstens gibt es so oder so Ablöse von 3 Millionen!
#
Exil-Adler-NRW schrieb:
SGE_Werner schrieb:
Wäre er lieber Ende Januar nach Schalke gegangen. Jetzt, zu dem Zeitpunkt, nach einer schlechten RR, armselig.


Um die verschenkte Ablöse tut es mir echt leid. Wenn wir Absteigen hat uns Ochs mit seinem bleiben keinen Gefallen getan, sondern uns 4,5 Millionen (die wir im Winter wohl bekommen hätten) gekostet, die für den Wiederaufbau der Mannschaft schon jede menge Geld gewesen wären. Und nun wechselt er zu einem direkten Abstiegskonkurenten.

Das ist ja wie RCGM der seine Ausstiegsklausel nutzte um zu Aufstiegskonkurenten Freiburg zu wechsel.  


Er hätte dann seinem neuen Arbeitgeber eine Menge Geld "gespart" Dann bleibt wohl ein bisschen mehr fürs Gehalt übrig...

Der Zeitpunkt ist in jedem Fall der denkbar ungünstigste und dass das so ist, ist sicher kein Zufall. Ausgerechnet so kurz vorm entscheidenden letzten Heimspiel gegen Köln. Ein echter Kapitän war er eh nie, aber unser Verein kann ihm doch nicht so scheissegal sein... Oder doch?
#
Hätt nie gedacht, dass ich mal Lautern die Daumen drück.....
#
HarryHirsch schrieb:
Lt. Kicker wurde seit April verhandelt.
Ochs im Kicker "Kein Kommentar"

Taktisch sehr geschickt gemacht von VFL VW, das ganze nun in die Presse zu bringen, um einen Abstiegskonkurrenten zu schwächen!


Naja, wenn man ihn jetzt aus der Mannschafft wirft, dann ist der faule Apfel raus aus dem Korb und wir können wieder mit 11 Mann spielen und nicht mit 10 + AlibiOchs, der eh nicht gewinnen wollte, weil er damit seinem neuen Arbeitgeber schaden würde.
Hoffentlich erkennt das Daum auch und verpsst ihm nen Tribünenplatz! Am besten im Stehbereich der Nord-Westkurve...
#
Jetzt leg doch nicht alles auf die Goldwaage.        


bembelpower schrieb:
Facebook von P. Ochs im Winter:

Patrick Ochs
Hallo an Alle,

obwohl mir ein gutes Angebot vorlag, habe ich mich heute Früh entschieden, nicht zu Schalke 04 zu gehen. Frankfurt jetzt einfach so kurz vor Transferschluss zu verlassen, das wollte ich nicht. Dies habe ich Felix Magath heute um kurz vor 10 Uhr auch mitgeteilt.

-> Dabei hat ihm Magath wahrscheinlich mitgeteilt das er in nicht allzu weiter Ferne nach Lupohausen wechseln wird!

-> DFL bitte übernehmen sie!

-> Kapitänsbinde jetzt sofort an Marco Russ
#
Wenigstens gibt´s das Geld - den Spieler und Kapitän Ochs haben wir eh seit der Rückrunde nicht in der Mannschaft - ist mir jedenfalls nicht positiv aufgefallen.
#
also wenns auch bei abstieg die kohle gibt is mir das ganze doppelt recht !
#
Die Wolfsburg-fans freuen sich auf einen neuen Spieler mit Potential        

"also das ochs kommt finde ich auch gut ,der hat ne menge .....links dann ochs ,recht dann koo und der rest sp wie gehabt denke ich mal es gibt dann bestimmt ne neue raute
(...)
wie gesagt ochs hat ne menge potenzial."

http://community.vfl-wolfsburg.de/viewtopic.php?active=forum&p=403235&sid=58c37d393441fdff93548335882e2c26#403235
#
HB hat den Wechsel bestätigt, siehe hr online
#
wir brauchen nächste saison eh ein neues gesicht


Teilen