VfB Stuttgart

#
prothurk schrieb:
TaurusHH schrieb:
Ein sympathischer Trainer macht einen unsympathischen Verein zum Absteiger.

Umgekehrt wäre schlimmer.  


Gab es das schon mal, das ein Trainer mit einem Verein Meisterschaft und Abstieg erreicht hat.    


Max Merkel mit Nürnberg vielleicht? Weiß nur nicht, ob er in der Abstiegssaison bis zum Schluss Trainer war.
#
Veh ist soeben zurückgetreten ...
#
DBecki schrieb:
prothurk schrieb:
TaurusHH schrieb:
Ein sympathischer Trainer macht einen unsympathischen Verein zum Absteiger.

Umgekehrt wäre schlimmer.  


Gab es das schon mal, das ein Trainer mit einem Verein Meisterschaft und Abstieg erreicht hat.    


Max Merkel mit Nürnberg vielleicht? Weiß nur nicht, ob er in der Abstiegssaison bis zum Schluss Trainer war.


Gutes Gedächtnis!  

Zumindest machte Merkel seine Meistertruppe zur Vorbereitung im Kleinen Walsertal derart platt, dass sie nicht mehr laufen konnte. Der Anfang vom Ende.
#
mussigger schrieb:
Veh ist soeben zurückgetreten ...  


Tatsächlich  
#
Hammer.

Perspektive?
#
DBecki schrieb:
prothurk schrieb:
TaurusHH schrieb:
Ein sympathischer Trainer macht einen unsympathischen Verein zum Absteiger.

Umgekehrt wäre schlimmer.  


Gab es das schon mal, das ein Trainer mit einem Verein Meisterschaft und Abstieg erreicht hat.    


Max Merkel mit Nürnberg vielleicht? Weiß nur nicht, ob er in der Abstiegssaison bis zum Schluss Trainer war.


Gute Erinnerung! Ja, der Merkel - das ist aber auch schon einen Moment her. Hab mal gegoogelt:

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/571560/artikel_nuernberg-und-der-magier-merkel.html

http://www.fcn.de/club/historie/alle-trainer-seit-1963/

Robert Körner stieg dann mit dem Club ab. Gut, damals wussten die ja noch nicht, dass es "normal" ist, das der Club absteigt. Aber hier geht's ja um den VF Bäh!  ,-)  Wäre schön, wenn am Ende der Spielzeit endlich dieser Verein runter geht. Holla Veh ist zurückgetreten!
#
Was ein Hammer. Armin ist zurückgetreten!
#
Adler78 schrieb:
Was ein Hammer. Armin ist zurückgetreten!


Schlau. Bevor sie ihn rausschmeissen.
Oder eher: Typisch Veh, wenn´s nicht läuft, zieht er die Reissleine.
Auf jeden Fall eine Hammer!
#
Jetzt kann er ein Jahr Pause machen und dann Nachfolger von HB werden
#
schade Armin hätte bis zur Winterpause weitermachen können. Dann hätte Stuttgart, wohlmöglich als 18. die Hinrunde beendet. Und jetzt kommt ein neuer Trainer, und ich könnte das Stuttgart wieder den Klassenerhalt schafft.
#
Dabei hat er ja selbst gesagt, dass alles unter Platz 12 nicht "seine Ziele" sind. So kann man sich halt irren. Bleibt nur zu hoffen, dass der VFB sich jetzt nicht mit neuem Trainer berappelt.
#
1martin3 schrieb:
Dabei hat er ja selbst gesagt, dass alles unter Platz 12 nicht "seine Ziele" sind. So kann man sich halt irren. Bleibt nur zu hoffen, dass der VFB sich jetzt nicht mit neuem Trainer berappelt.


erstmal müssen sie einen finde, der dort hin will.
#
1martin3 schrieb:
Dabei hat er ja selbst gesagt, dass alles unter Platz 12 nicht "seine Ziele" sind. So kann man sich halt irren. Bleibt nur zu hoffen, dass der VFB sich jetzt nicht mit neuem Trainer berappelt.


Hoffen? Von mir aus kann der VFB und auch der HSV ruhig mal absteigen. Kann für diese Trümmerklubs nur von Vorteil sein.
Beide haben sich die letzten Jahre immer wieder durch Glück kurz vor dem Untergang gerettet und weiter gewurschtelt.

Für Armin tut es mir ja echt leid. So hat er sich das nicht vorgestellt. Aber Stuttgart ist einfach ein Scherbenhaufen und kaum zu retten...
#
Adler78 schrieb:
1martin3 schrieb:
Bleibt nur zu hoffen, dass der VFB sich jetzt nicht mit neuem Trainer berappelt.


Hoffen? Von mir aus kann der VFB und auch der HSV ruhig mal absteigen.


!!!
#
Nordhessen3 schrieb:
1martin3 schrieb:
Dabei hat er ja selbst gesagt, dass alles unter Platz 12 nicht "seine Ziele" sind. So kann man sich halt irren. Bleibt nur zu hoffen, dass der VFB sich jetzt nicht mit neuem Trainer berappelt.


erstmal müssen sie einen finde, der dort hin will.


Stevens hatte gestern im Doppelpass gesagt das er wieder bereit ist nach seiner Pause wieder ins Trainer Geschäft zurück zu kehren , wäre neben Tuchel mein Topfavorit Aktuell .
#
Ffm60ziger schrieb:
Willst du Veh oben sehn musst du...  

...mal sehen wie es morgen aussieht.  


un übermorgen  
#
deddy32 schrieb:
Nordhessen3 schrieb:
1martin3 schrieb:
Dabei hat er ja selbst gesagt, dass alles unter Platz 12 nicht "seine Ziele" sind. So kann man sich halt irren. Bleibt nur zu hoffen, dass der VFB sich jetzt nicht mit neuem Trainer berappelt.


erstmal müssen sie einen finde, der dort hin will.


Stevens hatte gestern im Doppelpass gesagt das er wieder bereit ist nach seiner Pause wieder ins Trainer Geschäft zurück zu kehren , wäre neben Tuchel mein Topfavorit Aktuell .


Stevens, kann ich mir nicht vorstellen und Tuchel  auch nicht, dann eher Slomka. Oder mal ganz blöd gedacht Felix Magath.

Habe mir gerade auch mal nachgeschaut gegen wenn Stuttgart bis vor der Winterpause noch spielt jetzt gegen Freiburg (A), Schalke (H), Mainz (A), Hamburg (A) und Paderborn (H). Ich gehe davon aus das der VFB nur 6 Pkt. bis zur Winterpause holt.
#
deddy32 schrieb:
Nordhessen3 schrieb:
1martin3 schrieb:
Dabei hat er ja selbst gesagt, dass alles unter Platz 12 nicht "seine Ziele" sind. So kann man sich halt irren. Bleibt nur zu hoffen, dass der VFB sich jetzt nicht mit neuem Trainer berappelt.


erstmal müssen sie einen finde, der dort hin will.


Stevens hatte gestern im Doppelpass gesagt das er wieder bereit ist nach seiner Pause wieder ins Trainer Geschäft zurück zu kehren , wäre neben Tuchel mein Topfavorit Aktuell .


Stevens war doch erst vor ein paar Monaten dort? Bezweifel das die den erneut holen werden
#
...jetzt mal Andreas M. bzw Thomas B. ranlassen.   Mainz kopieren usw.
#
Ffm60ziger schrieb:
...jetzt mal Andreas M. bzw Thomas B. ranlassen.   Mainz kopieren usw.


Der Berthold wäre m. E. nach der Richtige als Trainer. Müsste ihn halt mal einer von denen fragen! Dazu Heintje als SD - kann er ja, hat er in Oxxenbach bewiesen


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!